Lisa Lorenz und Anna Höckner
1.   Kommunikationsmodell nach Shannon und     Weaver2.   Organonmodell der Sprache/Karl Bühler3.   Inhalts- und Beziehung...
   wohl bekanntestes Werk der Kommunikation   entstand 1949   ursprüngliches Ziel:    ◦ Modell der optimalen Kommunikat...
   Nachrichtenquelle   Sender   Kanal   Empfänger   Ziel (Adressat, Empfänger)   Geräusche und Störquellen
Übertragungs                          - Infor-                       kanalmations-       Sender                          E...
   Mediziner, Psychologe und Philosoph   Ursprung der Sprachentwicklung bei    Kleinkindern   Sprachtheorie  Einfluss ...
Die          Dinge         Organum                     DerEiner               AndereSender             Empfäner

   Definition „wechselseitigen Ablauf“   Philologie und Philosophie, Psychotherapeuten   Kommunikationsstörungen    bei...
   1. Unmöglichkeit, nicht zu kommunizieren   2. Inhalts- und der Beziehungsaspekt der    Kommunikation   3. Interpunkt...

Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Kommunikationsmodelle Höckner Lorenz

1.797 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.797
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
13
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Kommunikationsmodelle Höckner Lorenz

  1. 1. Lisa Lorenz und Anna Höckner
  2. 2. 1. Kommunikationsmodell nach Shannon und Weaver2. Organonmodell der Sprache/Karl Bühler3. Inhalts- und Beziehungsaspekt der Kommunikation/ Watzlawick
  3. 3.  wohl bekanntestes Werk der Kommunikation entstand 1949 ursprüngliches Ziel: ◦ Modell der optimalen Kommunikation ◦ für die amerikanische Armee
  4. 4.  Nachrichtenquelle Sender Kanal Empfänger Ziel (Adressat, Empfänger) Geräusche und Störquellen
  5. 5. Übertragungs - Infor- kanalmations- Sender Empfänger Adressat quelle N S S N a i i a c g g c h n n h r a a r i l l i c Störung c h h t t Störquelle Kommunikationsmodell nach Weaver und Shannon (1967: 34)
  6. 6.  Mediziner, Psychologe und Philosoph Ursprung der Sprachentwicklung bei Kleinkindern Sprachtheorie  Einfluss Platons
  7. 7. Die Dinge Organum DerEiner AndereSender Empfäner
  8. 8.
  9. 9.  Definition „wechselseitigen Ablauf“ Philologie und Philosophie, Psychotherapeuten Kommunikationsstörungen bei schizophrenen Patienten Verhalten und Kommunikation sind für ihn untrennbar
  10. 10.  1. Unmöglichkeit, nicht zu kommunizieren 2. Inhalts- und der Beziehungsaspekt der Kommunikation 3. Interpunktion der Kommunikationsabläufe 4. Digitale und analoge Kommunikation 5. Symmetrische und komplementäre Interaktionen
  11. 11.

×