Facebook - Chancen und Gefahren

4.579 Aufrufe

Veröffentlicht am

Slides zum "Facebook - Chancen und Gefahren" in Viehdort am 18. April 2011

0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
4.579
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
286
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
32
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Facebook - Chancen und Gefahren

  1. 1. Chancen und GefahrenViehdorf, 18. April 2011
  2. 2. Wer bin ich?§  Johannes Weber§  Noch 10 Tage Student an der FH St. Pölten§  EPOS4(.at) Vorstandsmitglied§  Mitbegründer von internex Crossmedia Design§  Workshops & Vorträge rund um Social MediaJohannes Weber - Viehdorf, 18. April 2011
  3. 3. Zahlen, Daten, FaktenJohannes Weber - Viehdorf, 18. April 2011
  4. 4. Zahlen, Daten, Fakten - International§  Über 630 Mio. aktive Nutzer§  50% der aktiven Nutzer besuchen Facebook täglich§  Über 5 Mrd. Inhalte werden wöchentlich geshared (Links, News, Blogs, Notes, Foto-Alben etc.)§  Pages haben bereits 5.3 Milliarden Fans erzeugt§  Über 6 Mrd. Fotos werden monatlich hochgeladen §  Funfact: 750 Mio. zu SilvesterJohannes Weber - Viehdorf, 18. April 2011
  5. 5. Zahlen, Daten, Fakten - National§  2,5 Millionen aktive Nutzer in Österreich §  51% Männlich §  49% WeiblichJohannes Weber - Viehdorf, 18. April 2011
  6. 6. Facebook Mobile •  > 180 Mio. aktive Nutzer greifen über mobile Endgeräte zu •  Mobile Nutzer sind doppelt so aktiv wie “normale” Nutzer •  Über 200 Netzbetreiber in 60 Ländern arbeiten daran Facebook´s Mobile Produkte einzusetzen und zu promotenJohannes Weber - Viehdorf, 18. April 2011
  7. 7. Zurück zum ThemaChancen oder Risiken?Johannes Weber - Viehdorf, 18. April 2011
  8. 8. Risiken - Privatsphären Einstellungen§  Daten / Privatsphären-Einstellungen §  Stasi auf freiwilliger Basis (§ DSG) §  Z.B. Privater Streit§  Spiegelung vom Analogen ins Digitale §  Beruf / Arbeitgeber §  Ruf(schädigung) §  Gesetz(esverstöße)§  Unklare Verteilung (nicht nachvollziehbar) der InhalteJohannes Weber - Viehdorf, 18. April 2011
  9. 9. Risiken - Beliebteste Fehler I •  Beim Account erstellen das Mailpasswort bekanntgeben -> Facebook speichert deine Kontaktdaten und nutzt dies zur besseren Vernetzung •  Bei der Verwendung von vielen Applikationen (z.B. Mafia Wars, Farmville,...) muss man die Freigabe bestimmter Daten bestätigen. Dies wird oft blind getan und so landen Mailadressen, Freundeslisten, etc. bei den Anbietern. Man sollte daher immer Lesen, welche Daten man freigibt.Johannes Weber - Viehdorf, 18. April 2011
  10. 10. Risiken - Beliebteste Fehler II •  Privatsphäre-Einstellungen auf später verschieben: Klar macht es Arbeit, aber wenn Sie gar nichts tun, gelten die Standard- Einstellungen von Facebook und die sind teilweise öffentlich! •  Bei der Verwendung von Facebook auf dem Handy wird man gefrage ob Facebook auf die Kontaktdaten des Handys zugreifen darf - oft wird dies blind bestätig. Die wenigsten wissen jedoch, das Facebook diese Kontaktdaten auf Dauer speichert und diese nicht wieder gelöscht werden können.Johannes Weber - Viehdorf, 18. April 2011
  11. 11. Risiken - Paradebeispiele§  Kündigung per Facebook-Kommentar§  Leichte Opfersuche §  Einbruch / Diebstahl §  Pädophilie §  Etc.Johannes Weber - Viehdorf, 18. April 2011
  12. 12. Risiken –Clickjacking§  Beispiel: http://goo.gl/Mxk4w http://tv-news-portal.info§  Unterschiede: http://goo.gl/dyqLQ§  Vor Clickjacking Schützen §  „NoScript“ Firefox AddOn §  Auf untypische Merkmale achten §  Nachdenken!Johannes Weber - Viehdorf, 18. April 2011
  13. 13. Risiken – Wer hat Zugriff auf meine Daten?§  Berechtigung bei Facebook-Apps§  Places§  HTTPSJohannes Weber - Viehdorf, 18. April 2011
  14. 14. Risiken – Freund oder Feind?§  Cyberstalking§  Datenklau§  „Gefällt mir“ -> Cookie auf 2 Jahre§  Daten dritter (deiner Freunde) schützen!Johannes Weber - Viehdorf, 18. April 2011
  15. 15. Informations- und Koordinierungsstelle§  www.saverinternet.atJohannes Weber - Viehdorf, 18. April 2011
  16. 16. Chancen§  Social-Networking §  Analog => Digital: Freunde, Bekannte, etc. §  Self-Marketing §  Verlockende ÜberheblichkeitJohannes Weber - Viehdorf, 18. April 2011
  17. 17. Chancen§  Facebook als Organisationstalent §  Geburtstagsfeiern §  Veranstaltungen §  Aufstände / Demonstrationen §  Themenbezogene DiskusionenJohannes Weber - Viehdorf, 18. April 2011
  18. 18. Chancen§  Helferlein im Alltäglichen Leben §  http://goo.gl/wbs3n §  http://goo.gl/VSWPBJohannes Weber - Viehdorf, 18. April 2011
  19. 19. Chancen§  Überwiegend für‘s Business! §  ($$$) auch Facebook ist ein UnternehmenJohannes Weber - Viehdorf, 18. April 2011
  20. 20. Johannes Weber - Viehdorf, 18. April 2011
  21. 21. Diskussion, Fragen, Feedback§  facebook.com/InternexGmbH§  facebook.com/johannes.weberJohannes Weber - Viehdorf, 18. April 2011

×