Vertrauen ist ein wichtiger Faktor

265 Aufrufe

Veröffentlicht am

Gegenseitiges Vertrauen ist nicht nur zwischen Freunden oder Familienmitgliedern wichtig. Auch im Arbeitsleben spielt es eine große Rolle.

Veröffentlicht in: Gesundheit & Medizin
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
265
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Vertrauen ist ein wichtiger Faktor

  1. 1. Gebäudemanagement Suche… Los Tags Gebäudemanagement, Sicherheitsdienste Gegenseitiges Vertrauen ist nicht nur zwischen Freunden oder Familienmitgliedern wichtig. Auch im Arbeitsleben spielt es eine große Rolle. Wenn man seinen Teamkollegen nicht vertraut, dann wird man keine gute Arbeit zusammen leisten können. Wenn man stets zweifelt, ob der Chef vertrauenswürdig ist, so wird man nie Respekt für ihn haben. Ein gutes Arbeitsverhältnis zwischen Dienstleister und Kunden beinhaltet ebenfalls Vertrauen. Sensible Daten dürfen nicht weitergegeben oder missbraucht werden und die Identität des Kunden sollte jederzeit geschützt sein. Auch dieses Vertrauen muss sich eine Firma erst verdienen, denn leider gibt es viele Unternehmen, die die Gutgläubigkeit anderer zu ihrem Vorteil ausnutzen. Doch nicht nur die Mitarbeiter und Vorgesetzten sollten zueinander Vertrauen haben. Auch alle anderen Personen, die im Büro sind oder sich im Gebäude aufhalten, sollte vertrauenswürdig sein. Dazu zählen unter anderem das Gebäudemanagement und die Sicherheitsdienste. Denn natürlich möchte man sich sicher sein, dass nachts, wenn niemand im Büro ist, die Sicherheitskraft nur ihren Job erledigt und nicht herumschnüffelt. IMPRESSUM Veröffentlicht von gepepeter in Building Management, Business, Security Services » HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR Vertrauen ist ein wichtiger Faktor Freitag Okt 2013 11
  2. 2. SHARE THIS: GEFÄLLT MIR: Deshalb sollte man sich vorher gut darüber informieren, welche Sicherheitsfirma man einstellt und welches Management einen vertrauensvollen Eindruck macht. Ein Beratungsgespräch ist in der Regel kostenlos und kann bereits genügend Informationen vermitteln. Oftmals muss man eine Drittanbieterfirma anheuern, um bestimmte Dienstleistungen verrichten zu lassen. Das kann ein Computertechniker oder einfach nur ein Fensterputzer sein, aber sobald man Zugang zu dem Büro erhält, ist es wichtig, die Identität der Person festzustellen und Maßnahmen einzuleiten, um sicherzugehen, dass man im Falle von Datenklau handfeste Beweise zur Hand hat. Natürlich ist es schön, wenn man seinen Mitarbeitern im Büro blind vertrauen kann, das heisst aber nicht, dass man unvorsichtig sein sollte. Es handelt sich hier immer noch um ein Arbeitsverhältnis und sollte deshalb abgesichert sein. Denn sollte wirklich einmal etwas passieren, sagt man sich hinterher: „Hätte ich mal..“. Aber das ist dann zu spät. Deshalb lieber Vorsicht als Nachsicht. ← Vorheriger Artikel About these ads K O M M E N T A R V E R F A S S E N
  3. 3. Suche… Los § AKTUELLE BEITRÄGE Vertrauen ist ein wichtiger Faktor Gesundes Essen für Groß und Klein – die Schulspeisung Wer ist verantwortlich, wenn ein Rohr bricht? – Gebäudemanagement für Notfälle Den Überblick bewahren – Sicherheit auf der Messe Immer blitzblank – Sauberkeit im Krankenhaus § ARCHIV Oktober 2013 September 2013 Juli 2013 Juni 2013 Gib hier Deinen Kommentar ein ...Gib hier Deinen Kommentar ein ...
  4. 4. Mai 2013 April 2013 März 2013 Januar 2013 § KATEGORIEN Building Management Business Security Services Uncategorized § META Registrieren Anmelden Artikel-Feed (RSS) Kommentare als RSS WordPress.com Bloggen Sie auf WordPress.com. The Chateau Theme.

×