Interview mit mein oma

92 Aufrufe

Veröffentlicht am

Furkan Özkan - Almanca Performans

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
92
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Interview mit mein oma

  1. 1. Interview mit Mein Oma
  2. 2. Mich: Mein erste fragen ist über Bildung. Darfst du in die Schule gehen ? Mein Oma: Ich darf aber meistens Madchen darft nich in die Schule gehen. Mich: Wie war deine Schuluniformen ? Mein Oma: Unsere Schuluniformen war schwarz jacke und rock.
  3. 3. Mich: Wie war deine Kleidung? Mein Oma: Meine Familie war konservativ denn wie musste lange tragen. Mich: Ich habe frage über Technologie. Hast du eine Handy ? Mein Oma: Nein, Ich habe nicht.
  4. 4. Mich: Wie war die Kommunizieren mit kein Handy? Mein Oma: Kommunizieren war mit Brief. Mich: Wie war die lieben mit mein Opa? Mein Oma: Es war sehr gut aber schwerig.
  5. 5. Mich: Schwerig? Darfst du nicht sehen ihn? Mein Oma: Nein. Mein vater war sehr konservative, er beurlaben mir nicht. Mich: Wie war deine Freizeit? Mein Oma: Am meistens Ich war meine mutter helfen im Hause.
  6. 6. Mich: Was machtetest du als Sport? Mein Oma: Am meistens Madchen machs keine Sport. Jungens spielst Fussball. Mich: Warst deine Familie reich? Mein Oma: Mein vater sehr reich aber ihn Unternehmen war bankrott.
  7. 7. Mich: Hattest deine Familie ein Auto? Mein Oma: Mein Vater hatt eine Auto aber er war die einzige personen. Mich: Hmmm…Wie war die Tranportationd denn ? Mein Oma: Mit Bus und Taxi

×