Dieser stieg nun die Terrassen hinunter, musterte im Vorbeigehen Gewächshäuser und
Treibebeete, bis er ans Wasser, dann üb...
Primitiv - Deutsch
Er ist die Terassen im Garten hinuntergegangen
Primitiv - Deutsch
Er ist die Terassen im Garten hinuntergegangen
Er hat den Garten genau angesehen
Primitiv - Deutsch
Er ist die Terassen im Garten hinuntergegangen
Er hat den Garten genau angesehen
Er ist über eine Brück...
Primitiv - Deutsch
Er ist die Terassen im Garten hinuntergegangen
Er hat den Garten genau angesehen
Er ist über eine Brück...
Primitiv - Deutsch
Er ist die Terassen im Garten hinuntergegangen
Er hat den Garten genau angesehen
Er ist über eine Brück...
Primitiv - Deutsch
Er ist die Terassen im Garten hinuntergegangen
Er hat den Garten genau angesehen
Er ist über eine Brück...
Primitiv - Deutsch
Er ist die Terassen im Garten hinuntergegangen
Er hat den Garten genau angesehen
Er ist über eine Brück...
Primitiv - Deutsch
Er ist die Terassen im Garten hinuntergegangen
Er hat den Garten genau angesehen
Er ist über eine Brück...
Primitiv - Deutsch
Er ist die Terassen im Garten hinuntergegangen
Er hat den Garten genau angesehen
Er ist über eine Brück...
Dieser stieg nun die Terrassen hinunter, musterte im Vorbeigehen Gewächshäuser und
Treibebeete, bis er ans Wasser, dann üb...
Dieser stieg nun die Terrassen hinunter, musterte im Vorbeigehen Gewächshäuser und
Treibebeete, bis er ans Wasser, dann üb...
Dieser stieg nun die Terrassen hinunter, musterte im Vorbeigehen Gewächshäuser und
Treibebeete, bis er ans Wasser, dann üb...
Dieser stieg nun die Terrassen hinunter, musterte im Vorbeigehen Gewächshäuser und
Treibebeete, bis er ans Wasser, dann üb...
Dieser stieg nun die Terrassen hinunter, musterte im Vorbeigehen Gewächshäuser und
Treibebeete, bis er ans Wasser, dann üb...
Dieser stieg nun die Terrassen hinunter, musterte im Vorbeigehen Gewächshäuser und
Treibebeete, bis er ans Wasser, dann üb...
Dieser stieg nun die Terrassen hinunter, musterte im Vorbeigehen Gewächshäuser und
Treibebeete, bis er ans Wasser, dann üb...
Dieser stieg nun die Terrassen hinunter, musterte im Vorbeigehen Gewächshäuser und
Treibebeete, bis er ans Wasser, dann üb...
Dieser stieg nun die Terrassen hinunter, musterte im Vorbeigehen Gewächshäuser und
Treibebeete, bis er ans Wasser, dann üb...
Dieser stieg nun die Terrassen hinunter, musterte im Vorbeigehen Gewächshäuser und
Treibebeete, bis er ans Wasser, dann üb...
Dieser stieg nun die Terrassen hinunter, musterte im Vorbeigehen Gewächshäuser und
Treibebeete, bis er ans Wasser, dann üb...
Dieser stieg nun die Terrassen hinunter, musterte im Vorbeigehen Gewächshäuser und
Treibebeete, bis er ans Wasser, dann üb...
Dieser stieg nun die Terrassen hinunter, musterte im Vorbeigehen Gewächshäuser und
Treibebeete, bis er ans Wasser, dann üb...
Dieser stieg nun die Terrassen hinunter, musterte im Vorbeigehen
Gewächshäuser und Treibebeete, bis er ans Wasser, dann üb...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Komplizierte Sätze

483 Aufrufe

Veröffentlicht am

Analyse am Beispiel eines Ausschnitts aus Goethes Wahlverwandtschaften

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
483
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
65
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Komplizierte Sätze

  1. 1. Dieser stieg nun die Terrassen hinunter, musterte im Vorbeigehen Gewächshäuser und Treibebeete, bis er ans Wasser, dann über einen Steg an den Ort kam, wo sich der Pfad nach den neuen Anlagen in zwei Arme teilte. Den einen, der über den Kirchhof ziemlich gerade nach der Felswand hinging, ließ er liegen, um den andern einzuschlagen, der sich links etwas weiter durch anmutiges Gebüsch sachte hinaufwand; Verbi e soggetto e complemento e complementi di luogo/modo/tempo/avverbiVerbi komplizierte Sätze Goethe - “Wahlverwandtschaften”
  2. 2. Primitiv - Deutsch Er ist die Terassen im Garten hinuntergegangen
  3. 3. Primitiv - Deutsch Er ist die Terassen im Garten hinuntergegangen Er hat den Garten genau angesehen
  4. 4. Primitiv - Deutsch Er ist die Terassen im Garten hinuntergegangen Er hat den Garten genau angesehen Er ist über eine Brücke gegangen
  5. 5. Primitiv - Deutsch Er ist die Terassen im Garten hinuntergegangen Er hat den Garten genau angesehen Er ist über eine Brücke gegangen Er ist an eine Stelle gekommen
  6. 6. Primitiv - Deutsch Er ist die Terassen im Garten hinuntergegangen Er hat den Garten genau angesehen Er ist über eine Brücke gegangen Er ist an eine Stelle gekommen An dieser Stelle waren 2 Wege
  7. 7. Primitiv - Deutsch Er ist die Terassen im Garten hinuntergegangen Er hat den Garten genau angesehen Er ist über eine Brücke gegangen Er ist an eine Stelle gekommen An dieser Stelle waren 2 Wege Er hat einen Weg nicht genommen
  8. 8. Primitiv - Deutsch Er ist die Terassen im Garten hinuntergegangen Er hat den Garten genau angesehen Er ist über eine Brücke gegangen Er ist an eine Stelle gekommen An dieser Stelle waren 2 Wege Er hat einen Weg nicht genommen Dieser Weg führte zu einer Felswand
  9. 9. Primitiv - Deutsch Er ist die Terassen im Garten hinuntergegangen Er hat den Garten genau angesehen Er ist über eine Brücke gegangen Er ist an eine Stelle gekommen An dieser Stelle waren 2 Wege Er hat einen Weg nicht genommen Dieser Weg führte zu einer Felswand Er hat den anderen Weg genommen
  10. 10. Primitiv - Deutsch Er ist die Terassen im Garten hinuntergegangen Er hat den Garten genau angesehen Er ist über eine Brücke gegangen Er ist an eine Stelle gekommen An dieser Stelle waren 2 Wege Er hat einen Weg nicht genommen Dieser Weg führte zu einer Felswand Er hat den anderen Weg genommen Dieser Weg führte nach oben
  11. 11. Dieser stieg nun die Terrassen hinunter, musterte im Vorbeigehen Gewächshäuser und Treibebeete, bis er ans Wasser, dann über einen Steg an den Ort kam, wo sich der Pfad nach den neuen Anlagen in zwei Arme teilte. Den einen, der über den Kirchhof ziemlich gerade nach der Felswand hinging, ließ er liegen, um den andern einzuschlagen, der sich links etwas weiter durch anmutiges Gebüsch sachte hinaufwand; Poetische Sprache aus Johann Wolfgang von Goethe: Wahlverwandschaften (1809)
  12. 12. Dieser stieg nun die Terrassen hinunter, musterte im Vorbeigehen Gewächshäuser und Treibebeete, bis er ans Wasser, dann über einen Steg an den Ort kam, wo sich der Pfad nach den neuen Anlagen in zwei Arme teilte. Den einen, der über den Kirchhof ziemlich gerade nach der Felswand hinging, ließ er liegen, um den andern einzuschlagen, der sich links etwas weiter durch anmutiges Gebüsch sachte hinaufwand; Principali
  13. 13. Dieser stieg nun die Terrassen hinunter, musterte im Vorbeigehen Gewächshäuser und Treibebeete, bis er ans Wasser, dann über einen Steg an den Ort kam, wo sich der Pfad nach den neuen Anlagen in zwei Arme teilte. Den einen, der über den Kirchhof ziemlich gerade nach der Felswand hinging, ließ er liegen, um den andern einzuschlagen, der sich links etwas weiter durch anmutiges Gebüsch sachte hinaufwand; Principali
  14. 14. Dieser stieg nun die Terrassen hinunter, musterte im Vorbeigehen Gewächshäuser und Treibebeete, bis er ans Wasser, dann über einen Steg an den Ort kam, wo sich der Pfad nach den neuen Anlagen in zwei Arme teilte. Den einen, der über den Kirchhof ziemlich gerade nach der Felswand hinging, ließ er liegen, um den andern einzuschlagen, der sich links etwas weiter durch anmutiges Gebüsch sachte hinaufwand; Principali e secondariePrincipali
  15. 15. Dieser stieg nun die Terrassen hinunter, musterte im Vorbeigehen Gewächshäuser und Treibebeete, bis er ans Wasser, dann über einen Steg an den Ort kam, wo sich der Pfad nach den neuen Anlagen in zwei Arme teilte. Den einen, der über den Kirchhof ziemlich gerade nach der Felswand hinging, ließ er liegen, um den andern einzuschlagen, der sich links etwas weiter durch anmutiges Gebüsch sachte hinaufwand; Principali e secondariePrincipali
  16. 16. Dieser stieg nun die Terrassen hinunter, musterte im Vorbeigehen Gewächshäuser und Treibebeete, bis er ans Wasser, dann über einen Steg an den Ort kam, wo sich der Pfad nach den neuen Anlagen in zwei Arme teilte. Den einen, der über den Kirchhof ziemlich gerade nach der Felswand hinging, ließ er liegen, um den andern einzuschlagen, der sich links etwas weiter durch anmutiges Gebüsch sachte hinaufwand; Verbi
  17. 17. Dieser stieg nun die Terrassen hinunter, musterte im Vorbeigehen Gewächshäuser und Treibebeete, bis er ans Wasser, dann über einen Steg an den Ort kam, wo sich der Pfad nach den neuen Anlagen in zwei Arme teilte. Den einen, der über den Kirchhof ziemlich gerade nach der Felswand hinging, ließ er liegen, um den andern einzuschlagen, der sich links etwas weiter durch anmutiges Gebüsch sachte hinaufwand; Verbi
  18. 18. Dieser stieg nun die Terrassen hinunter, musterte im Vorbeigehen Gewächshäuser und Treibebeete, bis er ans Wasser, dann über einen Steg an den Ort kam, wo sich der Pfad nach den neuen Anlagen in zwei Arme teilte. Den einen, der über den Kirchhof ziemlich gerade nach der Felswand hinging, ließ er liegen, um den andern einzuschlagen, der sich links etwas weiter durch anmutiges Gebüsch sachte hinaufwand; Verbi e soggettoVerbi
  19. 19. Dieser stieg nun die Terrassen hinunter, musterte im Vorbeigehen Gewächshäuser und Treibebeete, bis er ans Wasser, dann über einen Steg an den Ort kam, wo sich der Pfad nach den neuen Anlagen in zwei Arme teilte. Den einen, der über den Kirchhof ziemlich gerade nach der Felswand hinging, ließ er liegen, um den andern einzuschlagen, der sich links etwas weiter durch anmutiges Gebüsch sachte hinaufwand; Verbi e soggettoVerbi
  20. 20. Dieser stieg nun die Terrassen hinunter, musterte im Vorbeigehen Gewächshäuser und Treibebeete, bis er ans Wasser, dann über einen Steg an den Ort kam, wo sich der Pfad nach den neuen Anlagen in zwei Arme teilte. Den einen, der über den Kirchhof ziemlich gerade nach der Felswand hinging, ließ er liegen, um den andern einzuschlagen, der sich links etwas weiter durch anmutiges Gebüsch sachte hinaufwand; Verbi e soggetto e complementoVerbi
  21. 21. Dieser stieg nun die Terrassen hinunter, musterte im Vorbeigehen Gewächshäuser und Treibebeete, bis er ans Wasser, dann über einen Steg an den Ort kam, wo sich der Pfad nach den neuen Anlagen in zwei Arme teilte. Den einen, der über den Kirchhof ziemlich gerade nach der Felswand hinging, ließ er liegen, um den andern einzuschlagen, der sich links etwas weiter durch anmutiges Gebüsch sachte hinaufwand; Verbi e soggetto e complementoVerbi
  22. 22. Dieser stieg nun die Terrassen hinunter, musterte im Vorbeigehen Gewächshäuser und Treibebeete, bis er ans Wasser, dann über einen Steg an den Ort kam, wo sich der Pfad nach den neuen Anlagen in zwei Arme teilte. Den einen, der über den Kirchhof ziemlich gerade nach der Felswand hinging, ließ er liegen, um den andern einzuschlagen, der sich links etwas weiter durch anmutiges Gebüsch sachte hinaufwand; Verbi e soggetto e complemento e complementi di luogo/modo/tempo/avverbiVerbi
  23. 23. Dieser stieg nun die Terrassen hinunter, musterte im Vorbeigehen Gewächshäuser und Treibebeete, bis er ans Wasser, dann über einen Steg an den Ort kam, wo sich der Pfad nach den neuen Anlagen in zwei Arme teilte. Den einen, der über den Kirchhof ziemlich gerade nach der Felswand hinging, ließ er liegen, um den andern einzuschlagen, der sich links etwas weiter durch anmutiges Gebüsch sachte hinaufwand; Verbi e soggetto e complemento e complementi di luogo/modo/tempo/avverbiVerbi
  24. 24. Dieser stieg nun die Terrassen hinunter, musterte im Vorbeigehen Gewächshäuser und Treibebeete, bis er ans Wasser, dann über einen Steg an den Ort kam, wo sich der Pfad nach den neuen Anlagen in zwei Arme teilte. Den einen, der über den Kirchhof ziemlich gerade nach der Felswand hinging, ließ er liegen, um den andern einzuschlagen, der sich links etwas weiter durch anmutiges Gebüsch sachte hinaufwand;

×