# 10 / Oktober 2015
Liebe Freunde, Eigentümer und Mieter im zeit.areal,
das zeit.areal bekommt Zuwachs aus der Kulturbranc...
Oktober/2015 Seite 2
„Zeiträume – Fotografische Retrospektive“
Ausstellung von Dieter Hans Atz im zeit.areal vom 20. Septe...
Oktober/2015 Seite 3
La Viña lädt ein:
Jubiläumsverkostung am Freitag, 13. November ab 18.00 Uhr in
der Kantine des zeit.a...
Oktober/2015 Seite 4
Job-Börse
„Suche / Biete“ - an dieser Stelle können zukünftig Stellenangebote
von Unternehmen und Pro...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Newsletter 10 2015

773 Aufrufe

Veröffentlicht am

Newsletter Oktober 2015

Veröffentlicht in: Immobilien
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
773
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
34
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Newsletter 10 2015

  1. 1. # 10 / Oktober 2015 Liebe Freunde, Eigentümer und Mieter im zeit.areal, das zeit.areal bekommt Zuwachs aus der Kulturbranche: Baal novo zieht auf das Areal – zunächst in der Spielstätte „Kantine“ – ein. Ich freue mich über diese Bereicherung des Areal-Geschehens. Sie ergänzt hervorragend das bereits bestehende Kulturangebot von der zeit.areal-Galerie über Smyle Art Lounge, dem Jugend-Musik-Werk Baden e.V. bis hin zu Weltklassik-Konzerten und der SZENE 2WEI inklusive Tanzkompanie. Der Bereich der kulturellen Bewegung auf dem Areal macht und bringt Freude. Zukünftig wird dieser Newsletter um die Rubrik „Job-Börse“ ergänzt. Die auf dem Areal ansässigen Unternehmen und Projekte haben die Möglichkeit, diese Börse zu nutzen. Ihr Eckehard Ficht Neues aus dem zeit.areal Baal Novo auf dem zeit.areal Babel – Junges Theater Baal novo Das interkulturelle Offenburger Theaterprojekt eröffnet auf dem zeit.areal eine theaterpädagogische Dependance. Baal novo ist seit zehn Jahren in Offenburg mit seiner Verwaltung und der Produktionsstätte präsent. Nun folgt als zweites Standbein in der Ortenau ein umfassendes Angebot für Kinder und Jugendliche, das auf dem zeit.areal seinen Sitz haben wird. Herzlich Willkommen! Premiere: Samstag, 17. Oktober, 19.30 Uhr TSCHICK – Ein Theaterstück für Jugendliche und Erwachsene nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf Es spielen unter der Regie von Diana Zöller Benjamin Wendel und Dennis Dagli, beides hochbegabte Schauspielschulabgänger der Theaterakademie Mannheim. Karten: +49(0)781 63 93 943, www.baalnovo.com,
  2. 2. Oktober/2015 Seite 2 „Zeiträume – Fotografische Retrospektive“ Ausstellung von Dieter Hans Atz im zeit.areal vom 20. September – 23. Oktober 2015 Noch bis zum 23. Oktober 2015 zeigen wir im zeit.areal eine Ausstellung des Lahrers Dieter H. Atz. Mit der Präsentation dieser Arbeiten ist im zeit.areal erstmals eine Ausstellung zu sehen, die sich mit dem Medium Fotografie beschäftigt, u.a. dokumentiert sie auch zeit.räume im zeit.areal. Über zwei Etagen hinweg sind im dortigen Verwaltungsgebäude Werke ausgestellt, die im Zeitraum von 40 Jahren entstanden sind. Anlass für diese Ausstellung ist der 60. Geburtstag des Fotografen. Geöffnet ist die Ausstellung noch bis einschl. 23. Oktober 2015 jeweils Montag – Freitag 9.00 – 17.00 Uhr und Sonntag 14.00 – 17.00 Uhr. zeit.areal (ehem. Roth-Händle), Industriehof 6, Gebäude H, 77933 Lahr Veranstaltungen von Firmen und Projekten aus dem zeit.areal Smyle Art Lounge lädt ein . . . Die Band "Manfred Groove" stellt ihr neues Album "Ton Scheine Sterben" am Samstag, den 10. Oktober 2015 ab 20.00 Uhr in der Smyle Art Lounge vor Smyle Art Lounge Lahr, Industriehof 10/1, Eintritt: 5.- € (kein Vorverkauf) "Manfred Groove" ist eine 2013 gegründete Erwachsenen-HipHop Band - entspannt, oldschoolig und sprachverliebt. "Manfred Groove" agieren als Duo: "YellowCookies" kreiert die Beats - "Milf Anderson" ist für die Texte verantwortlich und rappt.
  3. 3. Oktober/2015 Seite 3 La Viña lädt ein: Jubiläumsverkostung am Freitag, 13. November ab 18.00 Uhr in der Kantine des zeit.areals La Viña wird 20 Jahre alt – das möchte die Weinhandelsgesellschaft mit Sitz im zeit.areal zusammen mit Ihren Kunden und interessierten Weinkennern feiern. Am 13. November haben die Gäste in der Kantine ab 18 Uhr Gelegenheit über 60 spanische Spitzenweine zu verkosten. Teilweise werden die Weine von eigens dazu angereisten Präsentanten aus Spanien vorgestellt. Außerdem stellt Heinz Drägerhof seine selbst gerösteten Kaffees vor und die Manufaktur Lehmann präsentiert ihre Zigarren. Neben tollen Jubiläumsangeboten werden bei der Gelegenheit auch zum ersten Mal viele neue Weinentdeckungen vorgestellt. Mit erlesenen Weinen und kleinen Gaumenfreunden, sowie netten Gästen steht einem schönen Abend nichts mehr im Wege. Anmeldung erforderlich: Tel. 07821 992095, Fax 07821 992096, info@lavina-wein.de Gesichter, Projekte und Unternehmen im zeit.areal Wir stellen vor: Jugend-Musik-Werk Baden e.V. Das Jugend-Musik-Werk Baden hat sich als ein gemeinnütziger Verein zur Förderung von jugendlichen Musikern formiert. Den Gründern, Leitern und Mentoren des Vereins liegt das Wohl der Kinder und Jugendlichen besonders am Herzen. Ziel des Vereins ist es unter anderem, junge Menschen unterschiedlicher Kulturkreise zusammenzuführen und für gemeinsame Musik zu begeistern und zu fördern. Auch Kindern und Jugendlichen mit „schmalem Geldbeutel“ sowie persönlichen Hemmschwellen wird die Welt der Musik eröffnet. Dafür bietet das Jugend-Musik-Werk Baden Proberaum, Band-Coaching, Unterstützung bei Kompositionen und Arrangements, sowie Probeaufnahmen in einem professionellen Studio im Kellergeschoss der zeit.areal Kantine. P.S. Das Jugend-Musik-Werk Baden e.V. nimmt auch gerne Spenden entgegen. Ansprechpartner für das Projekt sind Marco-Sharif Khan sowie Sebastian Lavoie. Kontakt und weitere Informationen: info@jugendmusikwerkbaden.de oder auf der Homepage: www.jugendmusikwerkbaden sowie auf Facebook unter www.facebook.com/jugendmusikwerkbaden
  4. 4. Oktober/2015 Seite 4 Job-Börse „Suche / Biete“ - an dieser Stelle können zukünftig Stellenangebote von Unternehmen und Projekten aus dem zeit.areal stehen. Termine kurz notiert: Samstag, 10. Oktober, 20.00 Uhr Bandkonzert „Manfred Groove“ Smyle Art Lounge Samstag, 17. Oktober, 19.30 Uhr Babel – Junges Theater Baal novo TSCHICK – Ein Theaterstück für Jugendliche und Erwachsene Kantine, zeit.areal Lahr bis 23. Oktober Ausstellung Zeiträume – Fotografische Retrospektiven, Dieter H. Atz Freitag, 13. November, 18.00 Uhr 20 Jahre La Viña Lahr, Weinverkostung in der Kantine, zeit.areal Lahr REGELMÄSSIGE TERMINE: Raum der Stille Tägliche Meditationen mit Emanuel Ogrodniczek, Montag bis Freitag Beginn ab 7.00 Uhr im „Raum der Stille“, Gebäude H, 1. OG Jeden Mittwoch findet um 18.00 Uhr eine Zen-Meditation mit variablen Sitzzeiten im Raum der Stille statt. Das Angebot richtet sich an alle mit und ohne Meditations- erfahrung. . . . und zu guter Letzt – Philosophie . . . „Während man’s aufschiebt, geht das Leben vorüber“ (Seneca) Hinweis: Wollen Sie Veranstaltungstipps und interessante Neuigkeiten in unserem Newsletter veröffentlicht wissen, senden Sie diese bitte an info@areal-industriehof.de z. Hd. Uwe Baumann. In unserem nächsten Newsletter werden wir diese gerne veröffentlichen.

×