OpenSocial in der Praxis
                                Sebastian Galonska, Bastian Hofmann




Donnerstag, 19. November ...
VZnet Netzwerke Ltd. l studiVZ.net l schuelerVZ.net l meinVZ.net




     Inhalt

      Teil 1: Theorie
         Was ist...
VZnet Netzwerke Ltd. l studiVZ.net l schuelerVZ.net l meinVZ.net




     Was ist ein Gadget?

      XML Datei mit HTML u...
VZnet Netzwerke Ltd. l studiVZ.net l schuelerVZ.net l meinVZ.net




     Darstellung eines Gadgets

      Der Gadget Ser...
VZnet Netzwerke Ltd. l studiVZ.net l schuelerVZ.net l meinVZ.net




     Ein Gadget - Viele Ansichten

      Profile
   ...
VZnet Netzwerke Ltd. l studiVZ.net l schuelerVZ.net l meinVZ.net




     Technischer Hintergrund zu OpenSocial

      ei...
VZnet Netzwerke Ltd. l studiVZ.net l schuelerVZ.net l meinVZ.net




     Privatsphäre am Beispiel des VZ

      Die Priv...
VZnet Netzwerke Ltd. l studiVZ.net l schuelerVZ.net l meinVZ.net




     Visitenkarten

      Bei jeder Installation ein...
VZnet Netzwerke Ltd. l studiVZ.net l schuelerVZ.net l meinVZ.net




     Der People Service

      Abbildung des soziale...
VZnet Netzwerke Ltd. l studiVZ.net l schuelerVZ.net l meinVZ.net




     Der AppData Service

      Persistenter Key - V...
VZnet Netzwerke Ltd. l studiVZ.net l schuelerVZ.net l meinVZ.net




     und noch mehr Services

      zahlreiche weiter...
VZnet Netzwerke Ltd. l studiVZ.net l schuelerVZ.net l meinVZ.net




     Server zu Server

      Alle JavaScript OpenSoc...
VZnet Netzwerke Ltd. l studiVZ.net l schuelerVZ.net l meinVZ.net




     Und nun zur Praxis ...

      Wir schreiben uns...
VZnet Netzwerke Ltd. l studiVZ.net l schuelerVZ.net l meinVZ.net




                                             VORFÜHRU...
VZnet Netzwerke Ltd. l studiVZ.net l schuelerVZ.net l meinVZ.net




     Weitere Informationen ...
                      ...
VZnet Netzwerke Ltd. l studiVZ.net l schuelerVZ.net l meinVZ.net




                                                     ...
VZnet Netzwerke Ltd. l studiVZ.net l schuelerVZ.net l meinVZ.net




     „The Web is going social, and the Social Web is ...
Danke fürs Zuhören!

     VZ Netzwerke am Stand 3

     Kontakt: developer.studivz.net


     http://www.meinvz.net/seba
 ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

OpenSocial in der Praxis

1.217 Aufrufe

Veröffentlicht am

Presentation at WebTech 2009, Karlsruhe

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.217
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
15
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
8
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

OpenSocial in der Praxis

  1. 1. OpenSocial in der Praxis Sebastian Galonska, Bastian Hofmann Donnerstag, 19. November 2009
  2. 2. VZnet Netzwerke Ltd. l studiVZ.net l schuelerVZ.net l meinVZ.net Inhalt  Teil 1: Theorie  Was ist ein Gadget?  Was ist OpenSocial?  Privacy  OpenSocial Services  OpenSocial ohne Gadgets - Die Rest API  Teil 2: Praxis  Wir schreiben uns unser eigenes Gadget 2 Donnerstag, 19. November 2009
  3. 3. VZnet Netzwerke Ltd. l studiVZ.net l schuelerVZ.net l meinVZ.net Was ist ein Gadget?  XML Datei mit HTML und JavaScript (und CSS, Bilder, Flash, ...)  Applikation nach der Google Gadgets Spezifikation  Kann auf beliebigen Plattformen, die diese Spezifikation unterstützen, eingebunden werden 3 Donnerstag, 19. November 2009
  4. 4. VZnet Netzwerke Ltd. l studiVZ.net l schuelerVZ.net l meinVZ.net Darstellung eines Gadgets  Der Gadget Server  rendert das XML des Gadgets  stellt JavaScript API zur Verfügung  stellt REST API zur Verfügung  Resultat wird über ein <iframe> in den Container (hier: gerenderte HTML Seite) eingebunden 4 Donnerstag, 19. November 2009
  5. 5. VZnet Netzwerke Ltd. l studiVZ.net l schuelerVZ.net l meinVZ.net Ein Gadget - Viele Ansichten  Profile  Canvas  Preview  Group  Popup  Integration 5 Donnerstag, 19. November 2009
  6. 6. VZnet Netzwerke Ltd. l studiVZ.net l schuelerVZ.net l meinVZ.net Technischer Hintergrund zu OpenSocial  eine Erweiterung der Gadget API  ein offener Standard  ermöglicht Gadgets auf den Social Graph des Users zuzugreifen 6 Donnerstag, 19. November 2009
  7. 7. VZnet Netzwerke Ltd. l studiVZ.net l schuelerVZ.net l meinVZ.net Privatsphäre am Beispiel des VZ  Die Privatsphäre für Gadgets erstreckt sich auf drei Bereiche:  Sichtbarkeit  Die Sichtbarkeit auf dem Profil (für Freunde, allgemeine VZ Benutzer) kann für jedes Gadget individuell eingestellt werden. (Default: Alle VZ Benutzer)  Kommunikation  Gadgets müssen vom Benutzer zu eigenständiger Kommunikation berechtigt werden. Dies wird bei der Installation erstmalig abgefragt.  Datenzugriff  Der Zugriff auf Daten des Benutzers durch Dritte mittels Open Social wird über eine Visitenkarte geregelt. 7 Donnerstag, 19. November 2009
  8. 8. VZnet Netzwerke Ltd. l studiVZ.net l schuelerVZ.net l meinVZ.net Visitenkarten  Bei jeder Installation eines Gadgets kann der Benutzer eine neue Visitenkarte anlegen, oder eine bestehende verbinden  Daten der Visitenkarte können vom Profil des Nutzers abweichen  Das Gadget hat nur Zugriff auf Daten von Nutzern, die das Gadget installiert haben. 8 Donnerstag, 19. November 2009
  9. 9. VZnet Netzwerke Ltd. l studiVZ.net l schuelerVZ.net l meinVZ.net Der People Service  Abbildung des sozialen Graphen (Nutzer und dessen Freunde)  Alle Visitenkarten aller Nutzer, die das Gadget installiert haben abrufbar  Bei VZ: kein schreibender Zugriff  API bietet Filter- und Sortiermöglichkeiten  Identifikation über OpenSocial ID: www.studivz.net:K0UCbAZQeQsyHC467mx3Cw 9 Donnerstag, 19. November 2009
  10. 10. VZnet Netzwerke Ltd. l studiVZ.net l schuelerVZ.net l meinVZ.net Der AppData Service  Persistenter Key - Value Store  Speicherung pro Gadget  In der Praxis haben verwenden Gadgets ein eigenes REST-Backend 10 Donnerstag, 19. November 2009
  11. 11. VZnet Netzwerke Ltd. l studiVZ.net l schuelerVZ.net l meinVZ.net und noch mehr Services  zahlreiche weitere Services werden durch den OpenSocial Standard oder durch Erweiterungen einzelner oder mehrere Container spezifiziert:  Activities  Messages  Payment  Photos 11 Donnerstag, 19. November 2009
  12. 12. VZnet Netzwerke Ltd. l studiVZ.net l schuelerVZ.net l meinVZ.net Server zu Server  Alle JavaScript OpenSocial APIs sind auch als REST API verfügbar  Zugriff über  Two-legged OAuth (im Kontext eines Gadgets)  oder Three-legged OAuth mit eigenem Consumer Key und Secret 12 Donnerstag, 19. November 2009
  13. 13. VZnet Netzwerke Ltd. l studiVZ.net l schuelerVZ.net l meinVZ.net Und nun zur Praxis ...  Wir schreiben uns unser eigenes Gadget in 6 Schritten:  Hello World, Metadaten und Views  Static Content und CDN Access  Und nun wird es Social: People Service  Irgendwas muss man ja auch speichern: AppData Service  Noch was komplexer: Ein eigenes Backend und OAuth  Das Sahnehäubchen: Virale Verbreitung mit Invites 13 Donnerstag, 19. November 2009
  14. 14. VZnet Netzwerke Ltd. l studiVZ.net l schuelerVZ.net l meinVZ.net VORFÜHRUNG 14 Donnerstag, 19. November 2009
  15. 15. VZnet Netzwerke Ltd. l studiVZ.net l schuelerVZ.net l meinVZ.net Weitere Informationen ... Heute 15:15 Frank Ruske stellt OpenSocial  http://www.opensocial.org Integration vor  Unser Blog: http://developer.studivz.net  Unser Wiki: http://developer.studivz.net/wiki  Werde ein Developer und bekomme Zugriff zu unserer Sandbox: http://www.studivz.net/Developer und http://www.meinvz.net/Developer  Oder werde selbst Gadgets und OpenSocial Container: http://incubator.apache.org/shindig/ 15 Donnerstag, 19. November 2009
  16. 16. VZnet Netzwerke Ltd. l studiVZ.net l schuelerVZ.net l meinVZ.net 16 Donnerstag, 19. November 2009
  17. 17. VZnet Netzwerke Ltd. l studiVZ.net l schuelerVZ.net l meinVZ.net „The Web is going social, and the Social Web is going open“ Chris Chabot 17 Donnerstag, 19. November 2009
  18. 18. Danke fürs Zuhören! VZ Netzwerke am Stand 3 Kontakt: developer.studivz.net http://www.meinvz.net/seba http://www.studivz.net/bastian Donnerstag, 19. November 2009

×