SECHS TWITTER-
LEKTIONEN, DIE
SIE VON PATRICK
STEWART
LERNEN KÖNNEN
Lernen Sie grundlegende Marketingtipps und -tricks
von...
Patrick Stewart ist ein beliebter
Twitter-Nutzer mit
2,2 Millionen
Followern.
Was können Marketer für den Umgang mit
sozia...
1. BEGINNEN SIE DIE
UNTERHALTUNG.
Sir Patrick hat ein verletztes
Vögelchen aus seinem Garten
gerettet und dann seine Follo...
FAZIT:
Wenn Sie Ihre Kunden in Gespräche
über Ihre Marke einbinden, zeigen
Sie, dass sie Ihnen wichtig sind.
Wenn Sie die ...
2. INTERAGIEREN SIE MIT
IHRER BRANCHE
Patrick Stewart hat sich anderen Promis angeschlossen und
sich über einen Tweet von ...
FAZIT:
Ob Sie nun auf andere Akteure in Ihrer Branche eingehen oder
Ihre Marke gegenüber dem Wettbewerb abgrenzen möchten,...
3. ZEIGEN
SIE SICH
ZUGÄNGLICH
Jeder liebt Patricks Tweets, da sie
ihn als sympathisch und zugänglich
präsentieren. Er ist ...
FAZIT:
Ihre Kunden wollen wissen, dass sie
mit einem Menschen sprechen und
nicht mit einer Maschine. Ihre Tweets
müssen ze...
4. SCHRECKEN
SIE NICHT DAVOR
ZURÜCK, SICH
ÜBER SICH
SELBST LUSTIG ZU
MACHEN
Die Briten mögen Sarkasmus und
trockenen Humor...
FAZIT:
Wenn Sie in den sozialen Medien
das richtige Sprachregister
anwenden, fühlen sich Ihre
Kunden voll und ganz verstan...
5. SEIEN SIE IMMER
ERREICHBAR
Obwohl Prominente an wichtigen
Festtagen sicherlich viel zu tun
haben, hat sich Patrick Stew...
FAZIT:
Die sozialen Medien schlafen nie.
Als Marketer müssen Sie allzeit
bereit und aufmerksam sein, da Sie
niemals wissen...
6. ERWEITERN SIE IHRE MARKE
Patrick Stewart nimmt sich immer Zeit, um die Projekte,
an denen er arbeitet, und die Personen...
FAZIT:
Man muss sehen, dass Sie neue Beziehungen zu Kunden
und anderen Akteuren in Ihrer Branche eingehen und
pflegen. Ein...
Marketingkräfte
können von Sir Patrick
einiges über die
Nutzung der sozialen
Medien im Marketing
lernen. Wenn Sie
sicherst...
Visit blogs.oracle.com/marketingcloud/de
Copyright © 2016, Oracle and/or its affiliates. All rights reserved.
Entdecken Si...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Sechs Twitter-Lektionen, die Sie von Patrick Stewart lernen können

296 Aufrufe

Veröffentlicht am

Sir Patrick Stewart, Schauspieler, Liebling der sozialen Medien und allgemein ein netter Typ, hat mehr als zwei Millionen Follower auf Twitter. Diese große Anzahl an Followern basiert nicht nur auf seiner Beliebtheit als Schauspieler, sondern auch auf der Art und Weise, wie er die Plattform nutzt, um mit seinen Followern zu interagieren und Meinungen auszutauschen. Allein das ist schon ein guter Tipp zur Twitter-Nutzung für aufstrebende Experten im Social Marketing. Aber was können Sie noch von Patrick Stewart lernen, wenn es darum geht, Ihre Marke in den sozialen Medien zu einem Erfolg werden zu lassen? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren

Veröffentlicht in: Marketing
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
296
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
166
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Sechs Twitter-Lektionen, die Sie von Patrick Stewart lernen können

  1. 1. SECHS TWITTER- LEKTIONEN, DIE SIE VON PATRICK STEWART LERNEN KÖNNEN Lernen Sie grundlegende Marketingtipps und -tricks von Twitter-Liebling Patrick Stewart.
  2. 2. Patrick Stewart ist ein beliebter Twitter-Nutzer mit 2,2 Millionen Followern. Was können Marketer für den Umgang mit sozialen Medien von ihm lernen?
  3. 3. 1. BEGINNEN SIE DIE UNTERHALTUNG. Sir Patrick hat ein verletztes Vögelchen aus seinem Garten gerettet und dann seine Follower um Rat gefragt. Dies resultierte in 539 Tweets und Tausenden von Antworten.
  4. 4. FAZIT: Wenn Sie Ihre Kunden in Gespräche über Ihre Marke einbinden, zeigen Sie, dass sie Ihnen wichtig sind. Wenn Sie die Unterhaltung beginnen, können Sie die Aufmerksamkeit potenzieller Neukunden erregen und sie schließlich als Kunden gewinnen.
  5. 5. 2. INTERAGIEREN SIE MIT IHRER BRANCHE Patrick Stewart hat sich anderen Promis angeschlossen und sich über einen Tweet von David Camerons mokiert. Mit seiner humorvollen Bezeichnung (Feuchttücher) hat er die Tweets seiner berühmten Kollegen bei Weitem übertroffen.
  6. 6. FAZIT: Ob Sie nun auf andere Akteure in Ihrer Branche eingehen oder Ihre Marke gegenüber dem Wettbewerb abgrenzen möchten, durch Interaktion in den sozialen Medien können Sie die Präsenz Ihrer Marke stärken.
  7. 7. 3. ZEIGEN SIE SICH ZUGÄNGLICH Jeder liebt Patricks Tweets, da sie ihn als sympathisch und zugänglich präsentieren. Er ist sogar stets gerne dazu bereit, seine Promi-Kollegen zu umarmen – da ist es wohl nicht verwunderlich, dass er Abertausende Follower auf Twitter hat!
  8. 8. FAZIT: Ihre Kunden wollen wissen, dass sie mit einem Menschen sprechen und nicht mit einer Maschine. Ihre Tweets müssen zeigen, dass Ihnen Ihre Follower am Herzen liegen, nicht nur Ihre Marke.
  9. 9. 4. SCHRECKEN SIE NICHT DAVOR ZURÜCK, SICH ÜBER SICH SELBST LUSTIG ZU MACHEN Die Briten mögen Sarkasmus und trockenen Humor. Patrick bewies beides, als er seinen Followern von seinem 2. Weihnachtsfeiertag erzählte. 1.721 Twitter-Nutzern gefiel sein Tweet.
  10. 10. FAZIT: Wenn Sie in den sozialen Medien das richtige Sprachregister anwenden, fühlen sich Ihre Kunden voll und ganz verstanden. Die Kunden werden Ihre Bemühungen honorieren und Ihrer Marke treu bleiben.
  11. 11. 5. SEIEN SIE IMMER ERREICHBAR Obwohl Prominente an wichtigen Festtagen sicherlich viel zu tun haben, hat sich Patrick Stewart Zeit genommen, um an Halloween auf seinem Social Media Account zu posten.
  12. 12. FAZIT: Die sozialen Medien schlafen nie. Als Marketer müssen Sie allzeit bereit und aufmerksam sein, da Sie niemals wissen, wann Ihre Kunden Kontakt zu Ihnen suchen.
  13. 13. 6. ERWEITERN SIE IHRE MARKE Patrick Stewart nimmt sich immer Zeit, um die Projekte, an denen er arbeitet, und die Personen, mit denen er zusammenarbeitet, zu promoten.
  14. 14. FAZIT: Man muss sehen, dass Sie neue Beziehungen zu Kunden und anderen Akteuren in Ihrer Branche eingehen und pflegen. Ein gutes Online-Verhalten ist für den Marketing- Erfolg unerlässlich.
  15. 15. Marketingkräfte können von Sir Patrick einiges über die Nutzung der sozialen Medien im Marketing lernen. Wenn Sie sicherstellen, dass Ihre Marke online präsent, aktiv und engagiert erscheint, werden Sie mehr Personen darauf aufmerksam machen und sich deren Treue sichern.
  16. 16. Visit blogs.oracle.com/marketingcloud/de Copyright © 2016, Oracle and/or its affiliates. All rights reserved. Entdecken Sie die von Oracle Marketing Cloud empfohlenen „5 Säulen für Social Success“ in unserem Modern Marketing Essentials Guide: Social Marketing Jetzt Herunterladen

×