Von Professor Redha Taiar
Professor in Biomechanik, Ergonomie und Klinische Forschung an der Universität von
Reims Champag...
ZWECK DER FORSCHUNG
Verbesserung des Stehkomforts der Mitarbeiter durch die Untersuchung der
aufrechten Position des mensc...
TESTDATEN
Der Test wurde zwischen 2010 und 2011 bei TI Automotive, Frankreich durchgeführt.
TESTDATEN
Population: 10 männliche und 10 weibliche
Messungen: Nach 1, 2, 3, 4, 5, 6 Arbeitsstunden & Schichtende
Phasen: ...
BORG-SKALA
DRUCK AUF DEN FUß
Die Druckpunkte der Fußsohle auf den Boden zeigen die verschiedenen Strategien, die
wir alle benutzen, u...
WIE WIR STEHEN
3 Bodenkontakt-Punkte mit dem Fußgewölbe
ermöglichen den Kontakt mit dem Boden auf jeder Art
von Oberfläche...
WIE WIR GEHEN
Für eine Person, die normal läuft, gibt es
Kontaktphasen, die durch relativ kurze
zeitliche Phasen gekennzei...
DIE TESTS
Während dieses Experiments wurde die Plattform auf den Boden und auf jede Anti-
Ermüdungsmatte platziert. Dieses...
DIE TESTS
Messungen während aufrechten Stehens für
drei Minuten.
Ergebnisse, die in einer statischen Position und
in einer...
OHNE MATTE
MIT MATTE
QUALITATIVE TESTS
0
1
2
3
4
5
Ohne Matte Mit Matte
Skywalker II PUR
Mit Matte
Cushion Ease Solid
Mit Matte
Cushion Trax
Sc...
ERGEBNISSE
In jeder Testphase bewegt sich der Fuß und damit auch der Körper, um das für die
stehende Position erforderlich...
OHNE EINE MATTE
OHNE EINE MATTE
Ein Ungleichgewicht kann Beschwerden verursachen, die
durch monotone Tätigkeiten und andere einschränkende...
MIT MATTE
In Arbeitssituationen, wo Mitarbeiter ständig kleine
Bewegungen machen, zeigen die von uns getesteten
Anti-Ermüd...
AUSSAGEN
CUSHION TRAX™
André: Sehr gut, aber ich finde sie zu weich. Ich habe den
Eindruck darauf einzuschlafen, sonst fühle ich ab...
SKYWALKER® II PUR
André: Zu hart. Ich habe noch immer Schmerzen in meinen
Fußsohlen.
Dolorès:
Adeline: Diese ist die schle...
CUSHION EASE™
André: Perfekt, dies ist die beste, ich habe praktisch keine
Schmerzen mehr.
Dolorès: Ich mag diese Matte au...
SCHLUSSFOLGERUNG
Um eine stehende Position beizubehalten braucht man ein sehr ausgeprägtes
körperliche Gleichgewicht, um B...
Beide Füße sind der Ausgangspunkt für die Balance.
AUTOMATISCHES SYSTEM
Unser neuromuskuläres System hält eine automatische
Muskeltätigkeit fest, indem immer die gleichen
Mu...
AUTOMATISCHES SYSTEM
Es ist möglich dieses automatische Funktionieren zu
verändern durch Übernahme der Kontrolle über die
...
RATSCHLAG FÜR MITARBEITER
Ändern Sie den Druck auf den Fuß
Benutzen Sie Anti-Ermüdungsmatten
ÄNDERN SIE DEN DRUCK AUF
DEN FUß
Die Veränderung des Drucks ist der erste Schritt, um die aufrecht stehende Position zu
ve...
BENUTZEN SIE
ANTI-ERMÜDUNGSMATTEN
Der zweite Schritt im Verbesserungsprozess ist der Boden, indem Anti-
Ermüdungsmatten, d...
Prof. Redha Taiar
Email: redha.taiar@univ-reims.fr
Tel: +33 067 794 4628
Fax: +33 032 691 3806
www.redha-taiar.com
Prof. D...
www.notrax.eu
Vernünftig Stehen -Verbesserung des Stehkomforts der Mitarbeiter Von Professor Redha Taiar
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Vernünftig Stehen -Verbesserung des Stehkomforts der Mitarbeiter Von Professor Redha Taiar

1.675 Aufrufe

Veröffentlicht am

Das Ziel der Forschung, die wir durchführen, ist es, den Stehkomfort der Mitarbeiter in der Arbeit zu verbessern durch die Untersuchung der ergonomischen Gestensteuerung und durch die Verringerung der Belastung auf die Gelenkebene in reellen experimentellen Situationen.
Die Untersuchung der aufrechten Position des menschlichen Körpers, der Stabilität des Körpers und seiner Ergonomie während der Arbeit, die Abstimmung der verschiedenen Segmente, um die Körper-Balance beizubehalten und um die Zahl der Muskel-Skelett-Erkrankungen zu begrenzen, sind die hervozuhebenden Hauptelemente, die das Leben der Mitarbeiter (am Arbeitsplatz) verbessern.
Die Schwierigkeiten, die von Benutzern angegeben wurden, haben eine große Bedeutung für Unternehmen, die ein hohes Arbeitsergebnis erzielen möchten. Basierend auf der Optimierung von neuen Materialien, besteht das Projekt darin, Prototypen zu entwickeln, die dazu bestimmt sind, die Ergonomie am Arbeitsplatz zu verbessern und den Komfort zu optimieren (neue Anti-Ermüdungsmatten).

Veröffentlicht in: Gesundheit & Medizin
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.675
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
638
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Vernünftig Stehen -Verbesserung des Stehkomforts der Mitarbeiter Von Professor Redha Taiar

  1. 1. Von Professor Redha Taiar Professor in Biomechanik, Ergonomie und Klinische Forschung an der Universität von Reims Champagne Ardenne, Frankreich VERNÜNFTIG STEHEN Verbesserung des Stehkomforts der Mitarbeiter
  2. 2. ZWECK DER FORSCHUNG Verbesserung des Stehkomforts der Mitarbeiter durch die Untersuchung der aufrechten Position des menschlichen Körpers, der Stabilität des Körpers und seiner Ergonomie während der Arbeit.
  3. 3. TESTDATEN Der Test wurde zwischen 2010 und 2011 bei TI Automotive, Frankreich durchgeführt.
  4. 4. TESTDATEN Population: 10 männliche und 10 weibliche Messungen: Nach 1, 2, 3, 4, 5, 6 Arbeitsstunden & Schichtende Phasen: 3 Testphasen Erfahrung ohne Matten Erfahrung mit Matten Präferenz für die Art der Matte Ausstattung: Zebris 1400 Drucksensor Plattform Skala: Borg-Skala, um die Intensität der Schmerzen zu messen
  5. 5. BORG-SKALA
  6. 6. DRUCK AUF DEN FUß Die Druckpunkte der Fußsohle auf den Boden zeigen die verschiedenen Strategien, die wir alle benutzen, um aufrecht zu stehen.
  7. 7. WIE WIR STEHEN 3 Bodenkontakt-Punkte mit dem Fußgewölbe ermöglichen den Kontakt mit dem Boden auf jeder Art von Oberfläche. Sehr gute Übertragung des Gewichts und der Anstrengungen des Körpers. Der Fußdruck hängt von der Kontaktfläche des Fußes mit dem Boden ab.
  8. 8. WIE WIR GEHEN Für eine Person, die normal läuft, gibt es Kontaktphasen, die durch relativ kurze zeitliche Phasen gekennzeichnet sind. Ein ausgeprägter Druck wird in der Qualität der Bewegung beherrschend sein.
  9. 9. DIE TESTS Während dieses Experiments wurde die Plattform auf den Boden und auf jede Anti- Ermüdungsmatte platziert. Dieses Experiment wird es uns ermöglichen die Entstehung des Fußdrucks nach einer definierten Bewegung zu beobachten.
  10. 10. DIE TESTS Messungen während aufrechten Stehens für drei Minuten. Ergebnisse, die in einer statischen Position und in einer dynamischen Position in einer reelen Arbeitssituation erzielt wurden. Die Entwicklung des Fußdrucks und des mechanischen Verhaltens des Benutzers wurden aufgenommen.
  11. 11. OHNE MATTE
  12. 12. MIT MATTE
  13. 13. QUALITATIVE TESTS 0 1 2 3 4 5 Ohne Matte Mit Matte Skywalker II PUR Mit Matte Cushion Ease Solid Mit Matte Cushion Trax Schmerzen vor der Arbeitsschicht Schmerzen nach der Arbeitsschicht
  14. 14. ERGEBNISSE In jeder Testphase bewegt sich der Fuß und damit auch der Körper, um das für die stehende Position erforderliche Gleichgewicht zu finden und beizubehalten.
  15. 15. OHNE EINE MATTE
  16. 16. OHNE EINE MATTE Ein Ungleichgewicht kann Beschwerden verursachen, die durch monotone Tätigkeiten und andere einschränkende Arbeitsfaktoren verschlimmert werden können. Dieses Ungleichgewicht ist sehr gesundheitsschädlich für den Körper. Wenn das System unausgeglichen ist, wird die schnelle Reaktionsgeschwindigkeit auf Kosten des Energieverbrauchs (Ermüdung) beibehalten.
  17. 17. MIT MATTE In Arbeitssituationen, wo Mitarbeiter ständig kleine Bewegungen machen, zeigen die von uns getesteten Anti-Ermüdungsmatten Eigenschaften, die den Komfort des Muskel-Skeletts in stehenden Positionen erhöhen.
  18. 18. AUSSAGEN
  19. 19. CUSHION TRAX™ André: Sehr gut, aber ich finde sie zu weich. Ich habe den Eindruck darauf einzuschlafen, sonst fühle ich aber keine Ermüdung auf dieser Matte. Dolorès: Ich mag die Matte, weil es entspannend für die Füße ist und ich spürte die Ermüdung erst viel später als normalerweise, wenn ich die Arbeit verlasse, habe ich keine Schmerzen mehr in meinen Beinen. Adeline: Es ist komfortabel und sehr gut adaptiert: ich fühle weniger Ermüdung in meinen Beinen am Ende des Arbeitstags. Estelle: Die weichste Matte, aber die Tränenblechoberfläche ist hinderlich für die Unterstützung des Fußes Ghislaine: Die Beste.
  20. 20. SKYWALKER® II PUR André: Zu hart. Ich habe noch immer Schmerzen in meinen Fußsohlen. Dolorès: Adeline: Diese ist die schlechteste. Sie ist gar nicht geeignet. Ich habe noch dieselben Schmerzen in meinen Beinen wie zuvor. Estelle: Zweiter Platz. Sie nimmt weniger auf, mehr Schmerzen in den Waden und Oberschenkeln. Ghislaine: Weniger komfortabel: fühlt sich härter an.
  21. 21. CUSHION EASE™ André: Perfekt, dies ist die beste, ich habe praktisch keine Schmerzen mehr. Dolorès: Ich mag diese Matte auch, das Aufwärmen meiner Fußsohlen und die Schmerzen in meinen Beinen kommen viel später als zuvor. Adeline: Dies ist die Beste. Ich fühle mich besser, ohne Zweifel liegt das an der der Stärke der Matte.Ich habe weniger Schmerzen in meinen Beinen. Estelle: Is Die Beste: sie wirkt am Anfang ziemlich hart, aber dieses Gefühl verschwindet später. Die Oberfläche ist ganz flach ohne Unregelmäßigkeiten, weniger Ermüdung in den Beinen am Ende des Tages und weniger Muskel- und Gelenkprobleme, bessere Aufnahme des Gewichtes. Ghislaine: Die schlechteste Matte: Eindruck, dass die Unterstüztung mehr auf der rechten Seite ist,ich bin nicht im Gleichgewicht, Schmerzen im unteren Rücken und in den Beinen.
  22. 22. SCHLUSSFOLGERUNG Um eine stehende Position beizubehalten braucht man ein sehr ausgeprägtes körperliche Gleichgewicht, um Beschwerden und deren Folgen auf das Alltagsleben der Arbeitnehmer zu verringern.
  23. 23. Beide Füße sind der Ausgangspunkt für die Balance.
  24. 24. AUTOMATISCHES SYSTEM Unser neuromuskuläres System hält eine automatische Muskeltätigkeit fest, indem immer die gleichen Muskeln benutzt werden, um die Arbeit zu leisten. Die Muskelfasern werden Aschenputtel-Fasern genannt, da sie, selbst wenn sie ermüdet sind, immer noch ihre Arbeit machen…das ist der Anfang von Muskel-Skelett-Problemen (Schmerzen, Kontrakturen, Tendinitis, …). Die Druckzonen der Fußsohlen auf den Boden können Anzeichen geben über das Funktionieren der angewendeten Muskelgruppen.
  25. 25. AUTOMATISCHES SYSTEM Es ist möglich dieses automatische Funktionieren zu verändern durch Übernahme der Kontrolle über die Befehle der Muskeln an das Gehirn. Dies kann realtiv einfach durch die Änderung des Fußdrucks auf den Boden in die Tat umgesetzt werden: indem man sich von Zeit zu Zeit zwingt den Druck auf die Fußspiten zu verlagern oder auf die Hinterseite der Füße
  26. 26. RATSCHLAG FÜR MITARBEITER Ändern Sie den Druck auf den Fuß Benutzen Sie Anti-Ermüdungsmatten
  27. 27. ÄNDERN SIE DEN DRUCK AUF DEN FUß Die Veränderung des Drucks ist der erste Schritt, um die aufrecht stehende Position zu verbessern, initiiert durch die Person selbst: - Drücken Sie den Fuß nach vorne - Drücken Sie sich nach hinten auf die Fersen - Verlagern Sie das Gewicht auf die Außenkante des Fußes - Drücken Sie sich auf die Innenseite des Fußes - Drücken Sie sich mehr nach links - Drücken Sie sich mehr nach rechts
  28. 28. BENUTZEN SIE ANTI-ERMÜDUNGSMATTEN Der zweite Schritt im Verbesserungsprozess ist der Boden, indem Anti- Ermüdungsmatten, die mit den neuesten technischen Materialien hergestellt wurden, verwendet werden. Der Gebrauch von Anti-Ermüdungsmatten ermöglicht das korrekte Ausbalancieren und eine gleichmäßige Verteilung zwischen dem linken und dem rechten Bein. Diese Beobachtung kann auf allen Matten gemacht werden. Es sollte erwähnt werden, dass diese Balance um so besser ist, je genauer die Matten an die Personen angepasst werden.
  29. 29. Prof. Redha Taiar Email: redha.taiar@univ-reims.fr Tel: +33 067 794 4628 Fax: +33 032 691 3806 www.redha-taiar.com Prof. Dr. Redha Taiar ist ein Experte in den Bereichen Biomechanik, menschlicher Fortbewegungsapparat, Kinematik und kinetische Analyse und biomedizinische Technologien an der Universität von Reims in Frankreich. Für mehr Informationen über seine Arbeit: www.redha-taiar.com
  30. 30. www.notrax.eu

×