Hightech-Gründungen
          in Deutschland:
       Optimismus trotz Krise

Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung ...
Agenda

1. Hightech-Gründungen 1995 bis 2008



2. Junge Hightech-Unternehmen in der Krise



3. Gründungsdynamik nach Bun...
Entwicklung der Anzahl der
                       Unternehmensgründungen 1995 – 2008


                                   ...
Gründungen in Hightech-Sektoren - Definition

   Spitzen-      Hochwertige       Technologieorientierte
 technologie     T...
Bedeutung von IT-Gründungen


   Spitzen-        Hochwertige      Technologieorientierte
 technologie       Technologie   ...
Entwicklung der Anzahl der Unternehmensgründungen
           im Hightech-Bereich 1995 – 2008


                           ...
Entwicklung der Anzahl in ausgewählten
                        Hightech-Bereichen 1995 – 2008
  Index 1995 = 100




Quell...
Zur aktuellen Gründungsdynamik
Die Gründungstätigkeit im Hightech-Bereich erreicht im Jahr 2008 einen neuen
Tiefpunkt

Die...
Wirtschaftskrise und
        junge Hochtechnologie-Unternehmen
Viele junge Unternehmen sehen die Wirtschaftskrise als Chan...
Gründungsintensität nach Bundesländern
Forschungsintensive Industrie   Techn.-orient. Dienstleistungen
Ansatzpunkte zur Stimulierung der Gründungstätigkeit
Erhöhung der Attraktivität der Gründung von HT-Unternehmen
Erhöhung d...
Vielen Dank für Ihre
                    Aufmerksamkeit

Kontakt:
Georg Licht, licht@zew.de, 0621 1235-194
Georg Metzger, ...
Quellen externe Finanzierung
    von Gründungen nach Sektoren 2008




ü      FuE-intensive   Tech.orient.    Sonstige
   ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

High-Tech-Gründungen in Deutschland - Optimismus trotz Krise

723 Aufrufe

Veröffentlicht am

Präsentation des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung ZEW zur Gründungsintensität in Deutschland, gehalten von Dr. Georg Licht in München am 14.07.2009.

Veröffentlicht in: News & Politik, Business, Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
723
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
5
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

High-Tech-Gründungen in Deutschland - Optimismus trotz Krise

  1. 1. Hightech-Gründungen in Deutschland: Optimismus trotz Krise Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) Mannheim und Microsoft Deutschland München München, 14. Juli 2009
  2. 2. Agenda 1. Hightech-Gründungen 1995 bis 2008 2. Junge Hightech-Unternehmen in der Krise 3. Gründungsdynamik nach Bundesländer 4. Verbesserungen der Rahmenbedingungen für junge, hochinnovative Unternehmen
  3. 3. Entwicklung der Anzahl der Unternehmensgründungen 1995 – 2008 Hightech-Gründungen insgesamt Index 1995 = 100 Gründungen insgesamt Quelle: ZEW 2009: Mannheimer Unternehmenspanel 2008 vorläufig
  4. 4. Gründungen in Hightech-Sektoren - Definition Spitzen- Hochwertige Technologieorientierte technologie Technologie Dienstleistungen -Pharma -Chemie -Telekommunikation -Biotech -Maschinen -FuE-Dienstleister -Spezialchemie -Getriebe -Software -Elektronik -Fahrzeuge -Datenbanken -Messtechnik -U-elektronik -Ingenieurbüros -Steuerungen -Medizintechnik -Technische Labore -TK-technik 4% 11% 85% Ca. 15.300 Gründungen im Jahr 2008 im Hightech-Bereich entsprechen 7,7 % des gesamten Gründungsgeschehens
  5. 5. Bedeutung von IT-Gründungen Spitzen- Hochwertige Technologieorientierte technologie Technologie Dienstleistungen -Pharma -Chemie -Telekommunikation -Biotech -Maschinen -FuE-Dienstleister -Spezialchemie -Getriebe -Software Software -Elektronik -Fahrzeuge IKT-Hardware -Datenbanken IT-Dienstleistungen -Messtechnik -U-elektronik -Ingenieurbüros Ca. 27% Ca. 59% -Steuerungen -Medizintechnik -Technische Labore -TK-technik
  6. 6. Entwicklung der Anzahl der Unternehmensgründungen im Hightech-Bereich 1995 – 2008 Hightech-Gründungen insgesamt Index 1995 = 100 Technologieorientierte Dienstleistungen FuE-intensive Industrie Quelle: ZEW 2009: Mannheimer Unternehmenspanel 2008 vorläufig
  7. 7. Entwicklung der Anzahl in ausgewählten Hightech-Bereichen 1995 – 2008 Index 1995 = 100 Quelle: ZEW 2009: Mannheimer Unternehmenspanel 2008 vorläufig
  8. 8. Zur aktuellen Gründungsdynamik Die Gründungstätigkeit im Hightech-Bereich erreicht im Jahr 2008 einen neuen Tiefpunkt Die Entwicklung verläuft in den einzelnen Teilbereichen des Hightech-Sektor sehr unterschiedlich. Entsprechend vielfältig sind auch die Erklärungsansätze für diese Entwicklungen Die Entwicklung des Jahres 2008 dürfte noch kaum durch die Finanz- und Wirtschaftskrise beeinflusst sein Perspektiven für 2009: ? Geringe Chancen für neue Jobs in existierenden Unternehmen sowie steigende Arbeitslosigkeit => Anstieg der „Notinduzierten“ Gründungen Rückgang bei chancenorientierten Gründungen, denn in konjunkturell schlechten Jahren wird das Wagnis der Gründungen von dieser Gruppe der Unternehmen eher weniger häufig eingegangen Aktuelle Entwicklung: Anstieg der Gewerbemeldungen (u.a. Nebenerwerbsgründungen) bei gleichzeitigem Rückgang Neueintragungen im Handelregister
  9. 9. Wirtschaftskrise und junge Hochtechnologie-Unternehmen Viele junge Unternehmen sehen die Wirtschaftskrise als Chance: Keine stärkere existenzielle Bedrohung als vor der Krise Hoffen auf Reduzierung der Konkurrenz Deutliche Auftrags- und Absatzeinbrüche Nischenstrategien (Produktinnovationen), erarbeitete technologische Vorsprünge und Netzwerke bewähren sich Krise hat bislang noch nicht voll durchgeschlagen Absatzeinbrüche belasten die Finanzierungsmöglichkeiten der jungen Unternehmen. Ein restriktives Verhalten von Banken oder Gebern von risikotragendem, externem Kapital ist aktuell noch eher selten Langfristige Unternehmensziele dominieren: Verzicht auf riskante Wachstumsstrategien Vermeidung kurzfristiger Personalanpassungen
  10. 10. Gründungsintensität nach Bundesländern Forschungsintensive Industrie Techn.-orient. Dienstleistungen
  11. 11. Ansatzpunkte zur Stimulierung der Gründungstätigkeit Erhöhung der Attraktivität der Gründung von HT-Unternehmen Erhöhung des Gründerpotentials (insb. Ingenieure, Naturwissenschaftler) Verbesserung der Finanzierungsmöglichkeiten Formelles (VC) und informelles Risikokapital („Business Angels“) Fokussierung der Gründungsförderung auf Hightech-Bereich und auf schnell wachsende Unternehmen Verbesserung der Arbeitsmarkt-Perspektiven Senkung der Arbeitskosten für hochqualifiziertes Personal durch Reduktion der Arbeitgeberbeiträge für wissenschaftliches und technisches Personal junger, FuE-intensiver Unternehmen (nach dem franz. Vorbild JEI) Verbesserung der Möglichkeiten für FuE-Tätigkeiten Steuerliche Anreize zur FuE (Übertragungsmöglichkeiten; Umwandlung nicht ausnutzbarer „Steuergutschriften“) Einfacherer Zugang zu öffentlicher Innovationsförderung
  12. 12. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Kontakt: Georg Licht, licht@zew.de, 0621 1235-194 Georg Metzger, metzger@zew.de, 0621 1235-185 Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) Forschungsbereich Industrieökonomik und Internationale Unternehmensführung L7,1 68161 Mannheim
  13. 13. Quellen externe Finanzierung von Gründungen nach Sektoren 2008 ü FuE-intensive Tech.orient. Sonstige Industrie Dienstleister Sektoren

×