Muffins statt muffelig Es ist bewiesen, Schokolade macht glücklich! Kleiner Tip: In die Mitte der Muffins vor dem Backen e...
 
Wasser des Lebens Dein Kopf ist voll, deine Energiereserven fast aufgebraucht. Kein Wunder, jeder will momentan etwas ande...
 
Immer locker bleiben Du fühlst dich abgespannt und müde – Auch dein Spiegelbild kann dir heute kein Lächeln zeigen. Mach d...
Rock`n Roll Das Glück liegt nicht nur in mehr Ruhe und Besinnlichkeit. Ab und zu darf es Gerne auch ein bisschen lauter zu...
 
Faulenzen erlaubt Manchmal liegt das Glück ganz einfach im Nichtstun. Es tut so gut, hin und wieder für ein paar Momente E...
Füreinander da sein Einem Menschen begegnen, mit dem man sich versteht, Ist ein Geschenk. Umso wichtiger ist es, Diese Bez...
 
Versöhnung Wegen was für Kleinigkeiten man sich mit Freunden Oder Verwandten schon gestritten hat..... Vielleicht hast du ...
Gib jedem Tag die Chance, der beste Deines Lebens zu werden. THE  END [email_address]
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Gluecksrezepte 2

808 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
808
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
33
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
8
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Gluecksrezepte 2

  1. 3. Muffins statt muffelig Es ist bewiesen, Schokolade macht glücklich! Kleiner Tip: In die Mitte der Muffins vor dem Backen ein Stückchen Schokolade stecken. Damit verfliegt die Schlechte Laune in Windeseile. Zutaten: (für 12 Muffins ) 70 g Butter, 2 Eier, 140 g Zucker, 140 ml Milch, 1 knappen EL Backpulver, eine Prise Salz, 70 g Schokostreussel, 70 g Kakaopulver und 170 g Mehl Anleitung: Backofen auf 200° vorheizen, Butter bei schwacher Hitze Zerlassen, Eier in eine Schüssel geben und schaumig Rühren. Zucker, zerlassene Butter und Milch hinzufügen und Alles gründlich miteinander verquirlen. In einer weiteren Schüssel die restlichen Zutaten mischen und in den Teig einrühren. In die Förmchen füllen – fertig! Backzeit ca. 15 Minuten:
  2. 5. Wasser des Lebens Dein Kopf ist voll, deine Energiereserven fast aufgebraucht. Kein Wunder, jeder will momentan etwas anderes von dir. Entdecke die Kraft des Wassers. Zutaten: Wasser, sei es mit duftenden Ölen in der Badewanne, Als kühles Nass im See oder als warmer Sommerregen. Anleitung: Schalte den Kopf aus, lass deine Sinne aufwachen Und spüre dich selbst. Schon in der Antike wurde Wasser zu den vier Urelementen des Lebens gezählt. Danach wirst du dich wieder lebendiger fühlen.
  3. 7. Immer locker bleiben Du fühlst dich abgespannt und müde – Auch dein Spiegelbild kann dir heute kein Lächeln zeigen. Mach dir doch eine Gurkenmaske. Die erfrischt nicht nur, Sondern bringt auch noch viel Spaß. Lachen macht ja bekanntlich glücklich... Zutaten: 2 EL Gurkensaft, ein halber Naturjoghurt, etwas Weizenstärke, und ein paar Gurkenscheiben für obendrauf. Anleitung: Alle Zutaten gut miteinander verrühren und gleichmäßig Auf das Gesicht auftragen, trocknen lassen und anschließend gründlich mit warmem Wasser abwaschen. Das ist Balsam für Körper und Geist.
  4. 8. Rock`n Roll Das Glück liegt nicht nur in mehr Ruhe und Besinnlichkeit. Ab und zu darf es Gerne auch ein bisschen lauter zugehen. Von wegen triste Hausarbeit! Zutaten: Lieblingsmusik und tolerante Nachbarn. Anleitung: Musik laut aufdrehen, mitsummen und Mitwippen. Das macht gute Laune und die Langweilige Arbeit lässt sich so leiter bewältigen.
  5. 10. Faulenzen erlaubt Manchmal liegt das Glück ganz einfach im Nichtstun. Es tut so gut, hin und wieder für ein paar Momente Einfach nur da zu sein. Zutaten: Ein schönes Buch und eine gute Tasse Tee Anleitung: Den Telefonstecker ziehen, sich mit einer Kuschseldecke Auf die Couch legen und die Welt um sich herum vergessen. Beim Eintauchen in den Roman-Kosmos Lassen sich wunderbar Probleme vergessen. Diese Zeit gehört nur dir.
  6. 11. Füreinander da sein Einem Menschen begegnen, mit dem man sich versteht, Ist ein Geschenk. Umso wichtiger ist es, Diese Beziehung zu pflegen. Zutaten: Offene Ohren, Gefühle und Worte. Anleitung: Zuhören, nachdenken und miteinander sprechen. Sei es in einer Liebesbeziehung, mit Freunden oder in der Familie. Das klingt ganz einfach – Ist aber Übungssache.
  7. 13. Versöhnung Wegen was für Kleinigkeiten man sich mit Freunden Oder Verwandten schon gestritten hat..... Vielleicht hast du durch einen heftigen Streit sogar Einen lieben Menschen aus den Augen verloren. Zutaten: Herz und Güte Anleitung: Es ist an der Zeit, den ersten Schritt zur Versöhnung zu machen. Du machst nicht nur andere damit glücklich, sonder nimmst auch dir selbst eine große Last von den Schultern. Der erste Schritt ist zwar oft schwer, der Gewinn am Ende des Weges dafür unbezahlbar.
  8. 14. Gib jedem Tag die Chance, der beste Deines Lebens zu werden. THE END [email_address]

×