Text formatieren in MS Word:  • Gliederungsfunktion  • Formatvorlagen  • Inhaltsverzeichnis    (c) by herbert dutzler, 2012
Möchte man ein Dokument mitder Gliederungsfunktion vonWord bearbeiten, ist immervon einem unformatiertenDokument ohne Abbi...
Klicken Sie mit der rechten Maustasteauf das Format „Standard“und nehmen Sie dortgewünschte Änderungen vor.               ...
Jede Änderung, die Sie hier vornehmen,hat Auswirkungen auf das gesamteDokument, ohne dass Sie es zuvormarkieren müssten. P...
Wählen Sie Ansicht – Gliederung.Bringen Sie die Kapitelüberschriften in dieoberste Gliederungsebene.Dazu setzen Sie den Cu...
Danach wählen Sie „Gliederungsansichtschließen“ und sehen sich das Ergebnis IhrerArbeit an.Die Kapitelüberschriften sind n...
Dieses Format kann nun bei Bedarf geändertwerden, indem man mit der rechtenMaustaste darauf klickt.Alle betroffenen Übersc...
Wechseln Sie wiederum in die Gliederungsansichtund bringen Sie alle weiteren Überschriften in dieGliederungsebene 2.Verwen...
Links sehen Sie nun den Beginn              Rechts sehen Sie dendes Textes in der                           selben Text in...
Sobald Sie die Arbeit an derGliederung abgeschlossenhaben, erstellen Sie einInhaltsverzeichnisautomatisch mit denBefehlen ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Formatieren mit MS Word

5.227 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
5.227
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4.712
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Formatieren mit MS Word

  1. 1. Text formatieren in MS Word: • Gliederungsfunktion • Formatvorlagen • Inhaltsverzeichnis (c) by herbert dutzler, 2012
  2. 2. Möchte man ein Dokument mitder Gliederungsfunktion vonWord bearbeiten, ist immervon einem unformatiertenDokument ohne Abbildungenauszugehen. (c) by herbert dutzler, 2012
  3. 3. Klicken Sie mit der rechten Maustasteauf das Format „Standard“und nehmen Sie dortgewünschte Änderungen vor. (c) by herbert dutzler, 2012
  4. 4. Jede Änderung, die Sie hier vornehmen,hat Auswirkungen auf das gesamteDokument, ohne dass Sie es zuvormarkieren müssten. Probieren Sie es aus! (c) by herbert dutzler, 2012
  5. 5. Wählen Sie Ansicht – Gliederung.Bringen Sie die Kapitelüberschriften in dieoberste Gliederungsebene.Dazu setzen Sie den Cursor in die entsprechendeZeile und klicken auf den Doppelpfeil nach links. (c) by herbert dutzler, 2012
  6. 6. Danach wählen Sie „Gliederungsansichtschließen“ und sehen sich das Ergebnis IhrerArbeit an.Die Kapitelüberschriften sind nun im Format„Überschrift 1“ formatiert (3. Format vonlinks). (c) by herbert dutzler, 2012
  7. 7. Dieses Format kann nun bei Bedarf geändertwerden, indem man mit der rechtenMaustaste darauf klickt.Alle betroffenen Überschriften übernehmendiese Änderung. (c) by herbert dutzler, 2012
  8. 8. Wechseln Sie wiederum in die Gliederungsansichtund bringen Sie alle weiteren Überschriften in dieGliederungsebene 2.Verwenden Sie dazu entweder die grünen Pfeileoder die Auswahlbox dazwischen. (c) by herbert dutzler, 2012
  9. 9. Links sehen Sie nun den Beginn Rechts sehen Sie dendes Textes in der selben Text in derGliederungsansicht. Seitenlayout-Ansicht (c) by herbert dutzler, 2012
  10. 10. Sobald Sie die Arbeit an derGliederung abgeschlossenhaben, erstellen Sie einInhaltsverzeichnisautomatisch mit denBefehlen Verweise –Inhaltsverzeichnis. (c) by herbert dutzler, 2012

×