Die verschiedenen Arten von
Cyberangriffen
und wie Sie diese abwehren können
Ansprechpartner:
Filipe Felix / +49 221 788 0...
Netzwerke rund um die Uhr mit Malware
bombardieren
Cyberkriminelle arbeiten rund um die Uhr daran, Möglichkeiten zu finden...
Netzwerke mit verschiedenen Arten von
Malware infizieren
Cyberkriminelle nutzen für ihre Angriffe verschiedene Malwaretype...
Die am wenigsten geschützten
Netzwerke finden und kompromittieren
Cyberkriminelle greifen oft die Netzwerke an, bei denen ...
Malware oft ändern und global
angreifen
Es tauchen stündlich neue Bedrohungen auf allen Kontinenten auf.
Gegenmaßnahme:
Ei...
Die Anzahl an Cyberangriffen nimmt aktuell zu, doch es gibt effektive
Abwehrmöglichkeiten. Wenn Sie soweit sind und Lösung...
Ansprechpartner
Next-Generation Firewall
Filipe Felix
coretress GmbH
Moltkestr. 99
50674 Köln
Fon +49 (0) 221 788 059 14
F...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Verschiedene Arten von Cyberangriffen

277 Aufrufe

Veröffentlicht am

Schwachstellen sind Grundlage für die Entwicklung von Cyber-Angriffsmitteln und Ursache für erfolgreiche Cyber-Angriffe. Wie bereits in den Vorjahren war die Anzahl kritischer Schwachstellen in Standard-IT-Produkten auch in den Jahren 2013 und 2014 hoch. Allein in 13 Softwareprodukten, die weit verbreitet genutzt werden
traten 705 kritische Schwachstellen im Jahr 2013
auf. Für 2014 rechnet das BSI mit mehr als 700 kritischen
Schwachstellen. Schwachstellen sind immanenter Bestandteil
heutiger Software. Die Entwicklung fehlerfreier Software ist faktisch nicht oder nur in sehr eingeschränkten Spezialbereichen möglich. Allein für die Gruppe der weit
verbreitet genutzten Produkte muss mit einer Erkennung von durchschnittlich zwei kritischen Schwachstellen pro
Tag gerechnet werden. (Quelle: https://www.bsi.bund.de - ericht zur Lage der IT-Sicherheit in Deutschland)

Veröffentlicht in: Internet
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
277
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
6
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Verschiedene Arten von Cyberangriffen

  1. 1. Die verschiedenen Arten von Cyberangriffen und wie Sie diese abwehren können Ansprechpartner: Filipe Felix / +49 221 788 059 14 / +49 176 668 392 51 / f.felix@coretress.de Filipe Felix
  2. 2. Netzwerke rund um die Uhr mit Malware bombardieren Cyberkriminelle arbeiten rund um die Uhr daran, Möglichkeiten zu finden, um Ihre Sicherheitslücken ausnutzen zu können! Gegenmaßnahme: Netzwerke effektiv schützen – jede Minute, an jedem Tag! Setzen Sie auf eine Firewall, die dank optimaler Nutzung der Cloud Abwehrmechanismen zum Schutz vor Malware in Echtzeit bereitstellen kann! Filipe FelixNext-Generation Firewall Cyberangriff 1
  3. 3. Netzwerke mit verschiedenen Arten von Malware infizieren Cyberkriminelle nutzen für ihre Angriffe verschiedene Malwaretypen, um Sie unvorbereitet zu treffen! Gegenmaßnahme: Netzwerke vor jeglicher Art von Malware schützen! Setzen Sie auf einen mehrschichtigen Malwareschutz, um Bedrohungen effektiv zu begegnen! Filipe FelixNext-Generation Firewall Cyberangriff 2
  4. 4. Die am wenigsten geschützten Netzwerke finden und kompromittieren Cyberkriminelle greifen oft die Netzwerke an, bei denen sie die meisten Schwachstellen ausfindig machen konnten. Gegenmaßnahme: Eine Firewall einsetzen, die erstklassigen Schutz vor Bedrohungen und hohe Leistung bietet! Filipe FelixNext-Generation Firewall Cyberangriff 3
  5. 5. Malware oft ändern und global angreifen Es tauchen stündlich neue Bedrohungen auf allen Kontinenten auf. Gegenmaßnahme: Eine Firewall einsetzen, die effektiven Schutz vor globalen Bedrohungen gewährleistet! Investieren Sie in eine Sicherheitslösung, die auf globale Daten zurückgreift, um auch die neuesten globalen Bedrohungen effektiv blockieren zu können. Filipe FelixNext-Generation Firewall Cyberangriff 4
  6. 6. Die Anzahl an Cyberangriffen nimmt aktuell zu, doch es gibt effektive Abwehrmöglichkeiten. Wenn Sie soweit sind und Lösungen zur Angriffsabwehr evaluieren möchten, setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung. Wir beraten Sie gerne! Filipe FelixNext-Generation Firewall Fazit
  7. 7. Ansprechpartner Next-Generation Firewall Filipe Felix coretress GmbH Moltkestr. 99 50674 Köln Fon +49 (0) 221 788 059 14 Fax +49 (0) 221 788 059 29 Mobil +49 (0) 176 668 392 51 Mail f.felix@coretress.de Web www.coretress.de Filipe Felix

×