Hinter den Kulissen: Nachrichten aus Europa

174 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag für die journalistische Sommerschule der Hans-Böckler-Stftung 08/15

Veröffentlicht in: News & Politik
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
174
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
8
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Hinter den Kulissen: Nachrichten aus Europa

  1. 1. Hinter den Kulissen: Nachrichten aus Europa Vortrag bei der Journalistischen Sommerschule der Hans-Böckler-Stiftung - Köln, 27.08.15 1
  2. 2. 2 Einleitung: Wie ich EU-Korrespondent wurde - und warum ich es manchmal verfluche 1. Der Medienplatz Brüssel - Institutionen - Medien - Verbände & Lobbyisten 2. News aus Brüssel - Unterschiede zu Berlin und Paris - Wer macht News? - Was sind News? 3. Hinter den Kulissen - Wie finde ich meine Themen? - Was wollen die Redaktionen, was die Leser? - Zwischen Information und Manipulation Schluss: EU-Berichterstattung in der Krise
  3. 3. 3 Thesen 1. Der Medienplatz Brüssel brüstet sich gerne damit, weltweit die Nr. 2 zu sein, gleich nach Washington. Allerdings richten sich die Blicke auch der Korrespondenten immer öfter auf die heimliche EU- Hauptstadt Berlin. Europa- und Innenpolitik wachsen zusammen. 2. Die journalistische Arbeit in Brüssel ist News-getrieben. Doch es gibt immer weniger objektive, für ganz Europa verbindliche Nachrichten. Die Renationalisierung macht sich auch im Nachrichten-Geschäft bemerkbar - siehe Griechenland. 3. Der Alltag eines Korrespondenten in Brüssel ist zunehmend von endlosen Krisensitzungen, gezielt gestreuten Gerüchten und Enthüllungen („leaks“) geprägt. Dies macht die Arbeit nicht leichter; die Qualität der Berichterstattung leidet darunter. Fazit Nötig wäre eine Rückbesinnung auf die journalistischen Standards - und mehr Recherche und Reportage, um die komplexen und zunehmend unverständlichen EU-News aufarbeiten und verstehen zu können.
  4. 4. 4 Nützliche Links EBS - European Broadcasting Service. Überträgt das Midday-Briefing der EU-Kommission sowie die Ratssitzungen. http://ec.europa.eu/avservices/ebs/schedule.cfm Newsroom - Alle offiziellen EU-Nachrichten an einem virtuellen Platz. Leider ziemlich unübersichtlich und nicht immer aktuell. http://europa.eu/newsroom/index_de.htm Der Sprecherdienst der EU-Kommission - Namen und Nummern. http://ec.europa.eu/dgs/communication/about/contact_us/ec_spokespers ons/index_en.htm Europa - Offizielle Dokumente aus allen wichtigen EU-Institutionen, auch Schlussfolgerungen des Europäischen Rates („EU-Gipfel“) http://europa.eu/publications/official-documents/index_en.htm EJC - European Journalism Centre - News, Schulungen und Tagungen rund um die EU. Auch für „externe“ Journalisten hilfreich. http://ejc.net
  5. 5. 5 In eigener Sache Mehr Infos zu mir und meiner Arbeit finden sich auf meiner Homepage: ericbonse.eu Mein EU-Watchblog mit „lost news“ und aktuellen Analysen: lostineu.eu

×