In AktionSelbst für Pfadfinder eineHerausforderungDass Schwertransporte selten den kürzesten Weg nehmen können, das war sc...
In AktionNach einem längeren Autobahnstückging es schließlich von der A7 runter überBundes-, Landes- und Kreisstraßen zu...
In Aktion   „Ohne     das    überdurch-              so resümiert Geschäftsführerin   von speziellen Stahlplatten      lic...
In Aktion                                                                                                                 ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Corti autotrasporti tedesco

851 Aufrufe

Veröffentlicht am

Articolo tedesco su Corti Autotrasporti

Veröffentlicht in: Automobil
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
851
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Corti autotrasporti tedesco

  1. 1. In AktionSelbst für Pfadfinder eineHerausforderungDass Schwertransporte selten den kürzesten Weg nehmen können, das war schon immer so. Und zu-nehmend wird es komplizierter Routen genehmigt zu bekommen. Da wird die Streckenerkundung undErlaubniseinholung auch für die Profis, die „Pfadfinder“ der Schwertransportbranche, zum Krimi. Gerade einmal vier Wochen stelle Niederstotzingen auf derZeit hatte das Team der Som- Nach einer reinen Fahrzeit von 33 Stunden A7. Von dort an ging es dannmer GmbH & Co. KG, um die er- erreichte der Schwertransport sein Ziel. über Kreis-, Landes- und Bun-forderlichen Genehmigungen desstraßen weiter bis zum Ziel.für einen Schwertransport vom rekt zum Ziel ging es für diesen Presse zur Umformung von Auf der kurvenreichen Stre-Grenzübergang Passau-Suben Schwertransport eben nicht. Rohstahl für die Hammerwerk cke abseits der Autobahnennach Fridingen an der Donau Verpackt in eine überdimen- Fridingen GmbH auf den Weg. war natürlich fahrerisches Kön-einzuholen. Auf direktem Weg sionale Kiste machte sich am Gezogen von einem Actros nen gefragt. Aber ob es nun dasgibt der Routenplaner für die- 14. 10. 2009 an der deutsch- 4160S rollten 6 + 8 Goldhofer Wendemanöver direkt nach derse Strecke 420 km an. Doch di- österreichischen Grenze eine Achslinien des italienischen Abfahrt von der A7 war oder die Kran- und Schwertransport- Serpentinen einer Gefällestre- dienstleisters Corti Autot- cke – der Transport mit einer rasporti srl zunächst über Gesamtlänge von 39 m, 4,65 m Autobahnen bis zur Anschluss- Breite, 4,3 m Höhe und einem Gesamtgewicht von 202 t ver- lief reibungslos und erreichte Das Ermitteln einer genehmigungsfähigen Strecke war bei diesem Schwertransport eine besondere Schwierigkeit ...44 Schwertransportmagazin STM Nr. 30 | 2009
  2. 2. In AktionNach einem längeren Autobahnstückging es schließlich von der A7 runter überBundes-, Landes- und Kreisstraßen zumZielort. Bild: Foto Werner / Rudolf Nabjinskynach einer reinen Fahrzeit von dung und selbst gründlichste33 Stunden am Freitag, den Schließlich ergaben drei unterschiedliche Streckenprüfungen führten16. 10. 2009 um 20:00 Uhr das Streckenprüfungen vor Ort die lang ersehnte nicht gleich zu ZustimmungenZiel. der Behörden, denn immer Wie sooft war damit Mitte Zustimmung. wieder gab es andere Hinder-Oktober der spektakuläre Teil nisse, die zu Ablehnungen führ-eines intensiv vorbereiteten Und „intensiv“ ist wohl in die- immer wieder neue Strecken- ten. Schließlich ergaben dreiSchwertransports absolviert. sem Fall der treffende Begriff. prüfungen durchgeführt. Stän- unterschiedliche Streckenprü- Um die erforderlichen Ge- dig veränderte Baustellensitu- fungen vor Ort die lang ersehn- nehmigungen für den Trans- ationen und das hohe Gewicht te Zustimmung. port zu bekommen, wurden erschwerten die Streckenfin-... und erforderte das volle Engagement auch der Mitarbeiter inden Behörden. Bild: Foto Werner / Rudolf NabjinskySTM Nr. 30 | 2009 Schwertransportmagazin 45
  3. 3. In Aktion „Ohne das überdurch- so resümiert Geschäftsführerin von speziellen Stahlplatten lichen, begleitete zudem eineschnittliche Engagement der Helga Sommer die Erfahrungen zum Überfahren von Verkehrs- Dolmetscherin den Transport.Behördenmitarbeiter vor Ort ihrer Mitarbeiter. inseln. Und um die reibungslo- STMwäre es sicherlich noch schwie- Am Ende aber war eine ide- se Kommunikation zu ermög-riger geworden, innerhalb die- ale Strecke gefun-ser kurzen Zeit diesen außer- den. Die Auflagengewöhnlichen Schwertransport der Behörden be-organisiert zu bekommen. Die schränkten sichZusammenarbeit haben wir auf den Abbau vonals ausgesprochen kooperativ Verkehrsschildernund angenehm empfunden“, sowie dem Einsatz33 Stunden reine Fahrzeit benötigte der Transport für die Strecke vonPassau nach Fridingen. Bild: Foto Werner / Rudolf Nabjinsky46 Schwertransportmagazin STM Nr. 30 | 2009
  4. 4. In Aktion Transport- abmessungen Gesamtgewicht: 202 t Gesamtlänge: 39 m Breite: 4,65 m Höhe: 4,3 mMaßarbeit! Ortdurchfahrten sind keine Autobahnen. Bild: Foto Werner / Rudolf Nabjinsky STÄRKER ALS MAN DENKT Transportbegleitung Firma Sommer: • ein Vorhut-Fahrzeug zur Demontage der Schilder • ein BF 2 zur Absicherung direkt vor dem Transport • ein BF 3 direkt hinter dem Transport • ein Nachhut-Fahrzeug zur Re-Montage der Schilder Transportfahrzeuge: Zugmaschine: MB Actros 4160S Gezogene Einheit: Goldhofer STHP, 6 + 8 Achslinien, Tiefbett www.spieringskrane.de Die Typenbezeichnung an diesem Actros verstört: 4175! Hat die STM-Redaktion Merwedestraat 15 5347 KZ OSS Niederlande Tel +31 412 697777 da eine Neuvorstellung verpasst oder hat der Fahrer hier seinen 4160S einfach SK2400-AT7 : 5.500 kg auf 42 m Max. Traglast 18.000 kg durch Zahlenmanipulation um 150 PS aufgepimpt? Ausladung 42 m Max. Hakenhöhe 56 m STM Nr. 30 | 2009 Schwertransportmagazin 47

×