Kurz & Knackig - Leitfaden: Personalführung

5.763 Aufrufe

Veröffentlicht am

Ein Leitfaden mit den Grundlagen und Grundaussagen zum Thema Personalführung und Tipps für die eigene Arbeitsorganisation als Inhaber / Geschäftsführer oder Führungskraft.

Weitere Informationen auf: http://www.buchta-strategie.de

Veröffentlicht in: Karriere
0 Kommentare
2 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
5.763
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
146
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
71
Kommentare
0
Gefällt mir
2
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Kurz & Knackig - Leitfaden: Personalführung

  1. 1. „KURZ & KNACKIG“: Ein LeitfadenPERSONALFÜHRUNG von Buchta Strategie
  2. 2. WAS SIE ERWARTETdie wichtigsten Grundlagen und Grundaussagen zum jeweiligen Themaeinfache und verständliche Aussagenkeine individuelle Beratung oder tiefgründige Ausführungen Buchta Strategie - Inhaber Marcel Buchta 2
  3. 3. GRUNDLAGEN DER 1.PERSONALFÜHRUNG Buchta Strategie - Inhaber Marcel Buchta
  4. 4. 1. GRUNDLAGEN DER PERSONALFÜHRUNGPlanen, dann handelnOrganisieren Sie Ihre Arbeit, bevor Sie beginnen (Priorisieren)Konzentrieren Sie sich auf die wichtigsten Aufgaben (u.a. Umsatz- und Gewinnsteigerung)Delegieren Sie effektiv und oft Buchta Strategie - Inhaber Marcel Buchta 4
  5. 5. 1. GRUNDLAGEN DER PERSONALFÜHRUNGWidmen Sie der aktuellen Aufgabe die volle Konzentration (kein Multitasking!)Finden Sie die richtigen Mitarbeiter/innen für jede PositionSeien Sie VorbildSorgen Sie für eine kontinuierliche VerbesserungKommunizieren Sie klar und deutlich Buchta Strategie - Inhaber Marcel Buchta 5
  6. 6. RICHTIG PRIORISIEREN 2. Buchta Strategie - Inhaber Marcel Buchta
  7. 7. 2. RICHTIG PRIORISIERENIst diese Tätigkeit wirklich nötig?Muss ich sie selbst tun?Muss ich sie sofort erledigen?Möglichst Dokumentation der anstehenden Tätigkeiten mit der entsprechenden Priorität Buchta Strategie - Inhaber Marcel Buchta 7
  8. 8. 2. RICHTIG PRIORISIEREN•Sofort und selbst •Möglichst erledigen Delegieren Wichtig und Dringend Dringend Nicht wichtig Wichtig und hat Zeit•Prüfung, ob wirklich •Selbst erledigen, notwendig wenn Zeit ist•Delegieren •Arbeitspakete zur Erledigung in Kalender eintragen Buchta Strategie - Inhaber Marcel Buchta 8
  9. 9. RICHTIG DELEGIEREN 3. Buchta Strategie - Inhaber Marcel Buchta
  10. 10. 3. RICHTIG DELEGIEREN1. Mitarbeitern alle relevanten Informationen und Ressourcen geben, die sie zu einer erfolgreichen Problemlösung benötigen2. Ziel beschreiben, aber nicht den Weg3. Zuständigkeiten und kürzere Etappenziele (als Kontrollstellen) am Anfang festlegen Buchta Strategie - Inhaber Marcel Buchta 10
  11. 11. 3. RICHTIG DELEGIEREN4. Personal anschließend ohne sofortige Einmischung arbeiten lassen5. Beschäftigte legen an festgelegten Etappenzielen Rechenschaft über das bisherige Tun ab: er oder sie übernimmt Verantwortung für bisherige Zielerreichung Buchta Strategie - Inhaber Marcel Buchta 11
  12. 12. 3. RICHTIG DELEGIEREN6. Nutzen Sie die Kontrolle zur Steuerung und Motivation (Erfolgsfaktoren für Personalmotivation siehe unten)7. Bei Zielerreichung neue längere Etappenziele festlegen und schließlich von der Aufgabe los lassen. Buchta Strategie - Inhaber Marcel Buchta 12
  13. 13. RICHTIG COACHEN 4. Buchta Strategie - Inhaber Marcel Buchta
  14. 14. 4. RICHTIG COACHENBringen Sie Aufgabenanforderungen, Kompetenzen und Potenziale Ihrer Beschäftigten in EinklangBeziehen Sie persönliche Ziele und Werte der Beschäftigten mit ein Buchta Strategie - Inhaber Marcel Buchta 14
  15. 15. 4. RICHTIG COACHENDiskutieren Sie mit Ihren Beschäftigten Unternehmenspolitik, Strategie und eventuelle negative Einstellungen zum UnternehmenNehmen Sie sich Zeit für persönliche Gespräche, um Ziele, Wünsche und Bedürfnisse jedes Einzelnen zu erfahren Buchta Strategie - Inhaber Marcel Buchta 15
  16. 16. RICHTIG MOTIVIEREN 5. Buchta Strategie - Inhaber Marcel Buchta
  17. 17. 5. RICHTIG MOTIVIEREN LEITGEDANKEN Zum Einstieg Leitgedanken von Reinhard K. Sprenger, Berater und Buchautor: „Motivation ist nicht die Voraussetzung für gute Arbeit, sondern es funktioniert umgekehrt – Erfolg macht, das ich motiviert bin.“ Fragen Sie Ihre Mitarbeiter/innen: „Was muss passieren, damit Ihr Job Ihnen noch mehr Freude macht?“ Fragen Sie sich: „Was tue ich eigentlich, das meine Mitarbeiter demotiviert? Was könnte ich unterlassen?“ Buchta Strategie - Inhaber Marcel Buchta 17
  18. 18. 5. RICHTIG MOTIVIEREN MOTIVATIONSFAKTOREN Herausforderungen und  Möglichkeiten der Abwechslung bei der Weiterbildung Arbeit  Mit- und Wahlmöglichkeiten und Selbstbestimmung Spiel-Raum  Gerechtigkeit konsequentes Handeln  Humor Sicherheit  gute Ausstattung des Arbeitsplatzes Buchta Strategie - Inhaber Marcel Buchta 18
  19. 19. 5. RICHTIG MOTIVIEREN MOTIVATIONSFAKTOREN Anerkennung und Lob  Möglichkeit (auch in Verbindung mit Verantwortung zu kleinen Geschenken) übernehmen Geben Sie die  Vertrauen, Respekt, Rückmeldungen von Wertschätzung zufriedenen Kunden  Solidarität weiter Gute Stimmung im Team (teambildende Maßnahmen) Buchta Strategie - Inhaber Marcel Buchta 19
  20. 20. 5. RICHTIG MOTIVIEREN MOTIVATIONSFAKTOREN regelmäßiger  Versprechen einhalten Informationsfluss  eigene Ideen Transparenz, Klarheit, einbringen Ehrlichkeit  Überraschungen Zuverlässigkeit und  eine Entschuldigung bei Berechenbarkeit Fehlern des Chefs Einfühlsamkeit  „Chef-Zeit“ (Empathie) Buchta Strategie - Inhaber Marcel Buchta 20
  21. 21. WICHTIGE HINWEISE 6. Buchta Strategie - Inhaber Marcel Buchta
  22. 22. 6. WICHTIGE HINWEISEBeschäftigte zu etwas zu bewegen oder zumotivieren, ist meist nur mit einemgewissen Maß an Eigenmotivation desBeschäftigten möglich.Druck ist nur ein kurzfristiges„Motivationsmittel“, das in der RegelDemotivation und Widerstand bewirkt. Buchta Strategie - Inhaber Marcel Buchta 22
  23. 23. 6. WICHTIGE HINWEISETrotz guter Recherchen und Erfahrungenist dieser Leitfaden nicht der Weisheitletzter Schluss.Je nach Unternehmen, Situation undRahmenbedingungen können diese undandere Maßnahmen in unterschiedlichemUmfang zum Tragen kommen. Buchta Strategie - Inhaber Marcel Buchta 23
  24. 24. 6. WICHTIGE HINWEISEDieser Leitfaden hat sie nicht begeistert,Sie haben Anregungen zurWeiterentwicklung oder haben einenThemenwunsch:Lassen Sie es mich wissen. Ich freue michvon Ihnen zu hören oder zu lesen. Buchta Strategie - Inhaber Marcel Buchta 24
  25. 25. Buchta StrategieHerr Marcel BuchtaNischwitzZur Aue 1004808 ThallwitzTel: 0179 14 94 780Fax: 03212 14 94 780E-Mail: info@buchta-strategie.deWeb: www.buchta-strategie.deFacebook: http://www.facebook.com/buchta.strategieXING: https://www.xing.com/go/invite/3384861.6a0d2c Buchta Strategie - Inhaber Marcel Buchta

×