TAG 4 Ev und Dieter fuhren mit Oscar, Marta und mir zu einem coolen Ort.  Ich habe Lust, meine Kinder dahin mitzunehmen.
Es ist eine Nachbildung von einem Dorf aus dem 18. Jahrhundert. Jedes Haus wurde von seinem urspr ünglichen O rt Stein für...
Dies ist das Erste, was der Besucher sehen kann.
 
DIE KIRCHE Mit dem Friedhof Baujahr der urspr ünglichen K irche
DIE SCHULE DIE WIRTSCHAFT (noch mit den Bauarbeiten) DIE MÜHLE
Echte Bauernh ö fe mit Gemüseg ä rten und Getreidefeldern.
In den Häusern gab es auch Originaleinrichtung
DIE WEIDE Kinder konnten die alten Handwerke lernen Man konnte Handwerksstücke kaufen
DIE FÄRBEREI DIE WEBSTUBE DIE SCHREINEREI
DIE TÖPFEREI SPINDELN UND SPINNRÄDER (nur einige) Habt ihr schon von Dornröschen gehört?
Und natürlich viele Tiere ;) Ich weiss schon, dass sie eine Besucherin vom 21. Jahrhundert war, aber sie war sooo reizend…
Die Schauspieler und die Schauspielerinnen war vortrefflich. Man fühlte sich, als ob  man durch ein Fernster in die Vergan...
Geschäfte auf der Straße. Die Einwohner machten ihren Arbeiten. Wir sahen sogar einen Hirten, als er seine Ziege melkte!! ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Tag 4 hessepark-rev

500 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
500
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
213
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Tag 4 hessepark-rev

  1. 1. TAG 4 Ev und Dieter fuhren mit Oscar, Marta und mir zu einem coolen Ort. Ich habe Lust, meine Kinder dahin mitzunehmen.
  2. 2. Es ist eine Nachbildung von einem Dorf aus dem 18. Jahrhundert. Jedes Haus wurde von seinem urspr ünglichen O rt Stein für Stein ab- und hier wieder aufgebaut.
  3. 3. Dies ist das Erste, was der Besucher sehen kann.
  4. 5. DIE KIRCHE Mit dem Friedhof Baujahr der urspr ünglichen K irche
  5. 6. DIE SCHULE DIE WIRTSCHAFT (noch mit den Bauarbeiten) DIE MÜHLE
  6. 7. Echte Bauernh ö fe mit Gemüseg ä rten und Getreidefeldern.
  7. 8. In den Häusern gab es auch Originaleinrichtung
  8. 9. DIE WEIDE Kinder konnten die alten Handwerke lernen Man konnte Handwerksstücke kaufen
  9. 10. DIE FÄRBEREI DIE WEBSTUBE DIE SCHREINEREI
  10. 11. DIE TÖPFEREI SPINDELN UND SPINNRÄDER (nur einige) Habt ihr schon von Dornröschen gehört?
  11. 12. Und natürlich viele Tiere ;) Ich weiss schon, dass sie eine Besucherin vom 21. Jahrhundert war, aber sie war sooo reizend…
  12. 13. Die Schauspieler und die Schauspielerinnen war vortrefflich. Man fühlte sich, als ob man durch ein Fernster in die Vergangenheit blickte. Es war ein bisschen “voyeurhaft”… nein, das richtige Wort ist “zauberhaft”. Die Landleute ruhen, nachdem sie den ganzen Tag im Feld gearbeitet haben. Ganzen Familien haben wir getroffen… Viele waren auch Familien aus dem 20. Jahrhundert.
  13. 14. Geschäfte auf der Straße. Die Einwohner machten ihren Arbeiten. Wir sahen sogar einen Hirten, als er seine Ziege melkte!! Die Kinder waren erstaunt. 

×