Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Custom Post Types:
vs.
Eine kurze Einführung
Daniel Jagszent • SaaS Web Internet Solutions GmbH
Custom Post Types?
• Machen aus WordPress mehr als nur Blog
• Zusätzlich zu den eingebauten Blogbeiträgen
und Seiten eigen...
Custom Fields!
• Erweitern Beiträge/Seite/Custom Post Types um
Metadaten
• Machen aus Custom Post Types etwas Nutzbares
• ...
Pods
http://pods.io/
Pods (cont)
• Plugin für Custom Post Types & Fields
• Seit 2008 ständig weiterentwickelt
• Alle Custom Post Types und Fiel...
Demo
Piklist
https://piklist.com/
Piklist (cont)
• Framework, mit dem Custom Post Types/Fields
schneller erstellt werden können
• Relativ jung (Seit Ende 20...
Demo
Der Rest
… mehr als 100 Alternativen!
http://bit.ly/1kpsCd0
Und Du?
• Benutzt Ihr Custom Post Types/Fields?
• Welches Framework verwendet Ihr? Warum?
Warum keines?
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Daniel Jagszent / Custom Post Types: Piklist vs. Pods

310 Aufrufe

Veröffentlicht am

Dieser Vortrag soll eine kleine Einführung in Custom Post Types sein anhand zweier Plugins zeigen, wie man sie benutzen kann.

Veröffentlicht in: Technologie
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Daniel Jagszent / Custom Post Types: Piklist vs. Pods

  1. 1. Custom Post Types: vs. Eine kurze Einführung Daniel Jagszent • SaaS Web Internet Solutions GmbH
  2. 2. Custom Post Types? • Machen aus WordPress mehr als nur Blog • Zusätzlich zu den eingebauten Blogbeiträgen und Seiten eigene Type wie z.B.»Buch« definierbar add_action( 'init', 'create_post_type' ); function create_post_type() { register_post_type( 'book', array( 'labels' => array( 'name' => __( 'Bücher' ), 'singular_name' => __( 'Buch' ) ), 'public' => true, 'has_archive' => true, ) ); }
  3. 3. Custom Fields! • Erweitern Beiträge/Seite/Custom Post Types um Metadaten • Machen aus Custom Post Types etwas Nutzbares • Mit WordPress Bordmitteln nicht sehr nutzerfreundlich <?php echo esc_html(get_post_meta( get_the_ID(), 'isbn-13', true)); ?>
  4. 4. Pods http://pods.io/
  5. 5. Pods (cont) • Plugin für Custom Post Types & Fields • Seit 2008 ständig weiterentwickelt • Alle Custom Post Types und Fields werden über eigene UI erstellt • Viele Feld-Typen, komplexe Beziehungen zwischen Typen abbildbar
  6. 6. Demo
  7. 7. Piklist https://piklist.com/
  8. 8. Piklist (cont) • Framework, mit dem Custom Post Types/Fields schneller erstellt werden können • Relativ jung (Seit Ende 2012) • Einfache PHP-API – keine eigene UI • Auch komplexe Felder/Gruppierungen möglich • Sehr viel mehr als »nur« Custom Post Types/Fields (Widgets, Workflows, User Meta, Hilfeseiten…)
  9. 9. Demo
  10. 10. Der Rest … mehr als 100 Alternativen! http://bit.ly/1kpsCd0
  11. 11. Und Du? • Benutzt Ihr Custom Post Types/Fields? • Welches Framework verwendet Ihr? Warum? Warum keines?

×