SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Öko 2.0: Das Mitmach-Netz
am Beispiel der Carrotmob-Bewegung


          Sebastian Backhaus
          BioFach Konferenz
           17. Februar 2011




                  1
Sebastian Backhaus




              2
Sebastian Backhaus
• Marketingberater, Projektmanager und Blogger




                              2
Sebastian Backhaus
• Marketingberater, Projektmanager und Blogger
• Diplomarbeit über die Vermarktung nachhaltiger Produkte




                              2
Sebastian Backhaus
• Marketingberater, Projektmanager und Blogger
• Diplomarbeit über die Vermarktung nachhaltiger Produkte
• Schwerpunkte: Nachhaltigkeit und Online-Kommunikation




                              2
Sebastian Backhaus
• Marketingberater, Projektmanager und Blogger
• Diplomarbeit über die Vermarktung nachhaltiger Produkte
• Schwerpunkte: Nachhaltigkeit und Online-Kommunikation
• Mitorganisator des ersten Carrotmob in Freiburg




                               2
Carrotmob Video


        nt   er:                           l8_jI
 Video u                            AkGMVQ
                            atch?v=
           w.youtu be.com/w
 http://ww




                                               3
Ablauf des Carrotmob




              4
Ablauf des Carrotmob
• Unternehmen machen für Geld (fast) alles! Wir belohnen sie, wenn
  sie sich ändern (Umwelt-/Klimaschutz).




                             4
Ablauf des Carrotmob
• Unternehmen machen für Geld (fast) alles! Wir belohnen sie, wenn
  sie sich ändern (Umwelt-/Klimaschutz).
• Das Prinzip des Boykotts wird umgekehrt und Unternehmen
  werden durch Einkauf der Massen / Masseneinkauf geködert.




                             4
Ablauf des Carrotmob
• Unternehmen machen für Geld (fast) alles! Wir belohnen sie, wenn
  sie sich ändern (Umwelt-/Klimaschutz).
• Das Prinzip des Boykotts wird umgekehrt und Unternehmen
  werden durch Einkauf der Massen / Masseneinkauf geködert.
• Eine Gruppe von Menschen schließt sich zusammen, um den
  Carrotmob zu organisieren.




                             4
Ablauf des Carrotmob
• Unternehmen machen für Geld (fast) alles! Wir belohnen sie, wenn
  sie sich ändern (Umwelt-/Klimaschutz).
• Das Prinzip des Boykotts wird umgekehrt und Unternehmen
  werden durch Einkauf der Massen / Masseneinkauf geködert.
• Eine Gruppe von Menschen schließt sich zusammen, um den
  Carrotmob zu organisieren.




                             4
Ablauf des Carrotmob
• Unternehmen machen für Geld (fast) alles! Wir belohnen sie, wenn
  sie sich ändern (Umwelt-/Klimaschutz).
• Das Prinzip des Boykotts wird umgekehrt und Unternehmen
  werden durch Einkauf der Massen / Masseneinkauf geködert.
• Eine Gruppe von Menschen schließt sich zusammen, um den
  Carrotmob zu organisieren.




                             4
Ablauf des Carrotmob
• Unternehmen machen für Geld (fast) alles! Wir belohnen sie, wenn
  sie sich ändern (Umwelt-/Klimaschutz).
• Das Prinzip des Boykotts wird umgekehrt und Unternehmen
  werden durch Einkauf der Massen / Masseneinkauf geködert.
• Eine Gruppe von Menschen schließt sich zusammen, um den
  Carrotmob zu organisieren.
• Geschäfte, Cafés oder Restaurants werden identifiziert.




                               4
Ablauf des Carrotmob
• Unternehmen machen für Geld (fast) alles! Wir belohnen sie, wenn
  sie sich ändern (Umwelt-/Klimaschutz).
• Das Prinzip des Boykotts wird umgekehrt und Unternehmen
  werden durch Einkauf der Massen / Masseneinkauf geködert.
• Eine Gruppe von Menschen schließt sich zusammen, um den
  Carrotmob zu organisieren.
• Geschäfte, Cafés oder Restaurants werden identifiziert.




                               4
Ablauf des Carrotmob
• Unternehmen machen für Geld (fast) alles! Wir belohnen sie, wenn
  sie sich ändern (Umwelt-/Klimaschutz).
• Das Prinzip des Boykotts wird umgekehrt und Unternehmen
  werden durch Einkauf der Massen / Masseneinkauf geködert.
• Eine Gruppe von Menschen schließt sich zusammen, um den
  Carrotmob zu organisieren.
• Geschäfte, Cafés oder Restaurants werden identifiziert.




                               4
Ablauf des Carrotmob
• Unternehmen machen für Geld (fast) alles! Wir belohnen sie, wenn
  sie sich ändern (Umwelt-/Klimaschutz).
• Das Prinzip des Boykotts wird umgekehrt und Unternehmen
  werden durch Einkauf der Massen / Masseneinkauf geködert.
• Eine Gruppe von Menschen schließt sich zusammen, um den
  Carrotmob zu organisieren.
• Geschäfte, Cafés oder Restaurants werden identifiziert.
• Ansprache der Geschäft. Anreize zur Teilnahme:




                               4
Ablauf des Carrotmob
• Unternehmen machen für Geld (fast) alles! Wir belohnen sie, wenn
  sie sich ändern (Umwelt-/Klimaschutz).
• Das Prinzip des Boykotts wird umgekehrt und Unternehmen
  werden durch Einkauf der Massen / Masseneinkauf geködert.
• Eine Gruppe von Menschen schließt sich zusammen, um den
  Carrotmob zu organisieren.
• Geschäfte, Cafés oder Restaurants werden identifiziert.
• Ansprache der Geschäft. Anreize zur Teilnahme:
  • Umsatzsteigerung am Tag des Carrotmob




                               4
Ablauf des Carrotmob
• Unternehmen machen für Geld (fast) alles! Wir belohnen sie, wenn
  sie sich ändern (Umwelt-/Klimaschutz).
• Das Prinzip des Boykotts wird umgekehrt und Unternehmen
  werden durch Einkauf der Massen / Masseneinkauf geködert.
• Eine Gruppe von Menschen schließt sich zusammen, um den
  Carrotmob zu organisieren.
• Geschäfte, Cafés oder Restaurants werden identifiziert.
• Ansprache der Geschäft. Anreize zur Teilnahme:
  • Umsatzsteigerung am Tag des Carrotmob
  • Starke Medienpräsenz im Vorfeld und im Nachhinein


                               4
Ablauf des Carrotmob
• Unternehmen machen für Geld (fast) alles! Wir belohnen sie, wenn
  sie sich ändern (Umwelt-/Klimaschutz).
• Das Prinzip des Boykotts wird umgekehrt und Unternehmen
  werden durch Einkauf der Massen / Masseneinkauf geködert.
• Eine Gruppe von Menschen schließt sich zusammen, um den
  Carrotmob zu organisieren.
• Geschäfte, Cafés oder Restaurants werden identifiziert.
• Ansprache der Geschäft. Anreize zur Teilnahme:
  • Umsatzsteigerung am Tag des Carrotmob
  • Starke Medienpräsenz im Vorfeld und im Nachhinein
  • Verbesserung der Umwelt-/Klimabilanz
                               4
Ablauf des Carrotmob




              4
Ablauf des Carrotmob




              5
Ablauf des Carrotmob
• Die Geschäfte geben ihre Gebot bei den Organisatoren ab.




                              5
Ablauf des Carrotmob
• Die Geschäfte geben ihre Gebot bei den Organisatoren ab.
• Das Geschäft mit dem höchsten Gebot gewinnt und erhält den
  Zuschlag für den Carrotmob.




                              5
Ablauf des Carrotmob
• Die Geschäfte geben ihre Gebot bei den Organisatoren ab.
• Das Geschäft mit dem höchsten Gebot gewinnt und erhält den
  Zuschlag für den Carrotmob.
• Die Organisatoren schließen mit dem Geschäft einen Vertrag.




                              5
Ablauf des Carrotmob
• Die Geschäfte geben ihre Gebot bei den Organisatoren ab.
• Das Geschäft mit dem höchsten Gebot gewinnt und erhält den
  Zuschlag für den Carrotmob.
• Die Organisatoren schließen mit dem Geschäft einen Vertrag.




                              5
Ablauf des Carrotmob
• Die Geschäfte geben ihre Gebot bei den Organisatoren ab.
• Das Geschäft mit dem höchsten Gebot gewinnt und erhält den
  Zuschlag für den Carrotmob.
• Die Organisatoren schließen mit dem Geschäft einen Vertrag.




                              5
Ablauf des Carrotmob
• Die Geschäfte geben ihre Gebot bei den Organisatoren ab.
• Das Geschäft mit dem höchsten Gebot gewinnt und erhält den
  Zuschlag für den Carrotmob.
• Die Organisatoren schließen mit dem Geschäft einen Vertrag.
• Im Internet werden Name des Geschäftes und Datum des
  Carrotmob bekannt gegeben.




                              5
Ablauf des Carrotmob
• Die Geschäfte geben ihre Gebot bei den Organisatoren ab.
• Das Geschäft mit dem höchsten Gebot gewinnt und erhält den
  Zuschlag für den Carrotmob.
• Die Organisatoren schließen mit dem Geschäft einen Vertrag.
• Im Internet werden Name des Geschäftes und Datum des
  Carrotmob bekannt gegeben.




                              5
Ablauf des Carrotmob
• Die Geschäfte geben ihre Gebot bei den Organisatoren ab.
• Das Geschäft mit dem höchsten Gebot gewinnt und erhält den
  Zuschlag für den Carrotmob.
• Die Organisatoren schließen mit dem Geschäft einen Vertrag.
• Im Internet werden Name des Geschäftes und Datum des
  Carrotmob bekannt gegeben.




                              5
Ablauf des Carrotmob
• Die Geschäfte geben ihre Gebot bei den Organisatoren ab.
• Das Geschäft mit dem höchsten Gebot gewinnt und erhält den
  Zuschlag für den Carrotmob.
• Die Organisatoren schließen mit dem Geschäft einen Vertrag.
• Im Internet werden Name des Geschäftes und Datum des
  Carrotmob bekannt gegeben.
• Ein Energieberater identifiziert im Vorfeld Schwachstellen des
  Geschäftes.




                              5
Ablauf des Carrotmob
• Die Geschäfte geben ihre Gebot bei den Organisatoren ab.
• Das Geschäft mit dem höchsten Gebot gewinnt und erhält den
  Zuschlag für den Carrotmob.
• Die Organisatoren schließen mit dem Geschäft einen Vertrag.
• Im Internet werden Name des Geschäftes und Datum des
  Carrotmob bekannt gegeben.
• Ein Energieberater identifiziert im Vorfeld Schwachstellen des
  Geschäftes.




                              5
Ablauf des Carrotmob
• Die Geschäfte geben ihre Gebot bei den Organisatoren ab.
• Das Geschäft mit dem höchsten Gebot gewinnt und erhält den
  Zuschlag für den Carrotmob.
• Die Organisatoren schließen mit dem Geschäft einen Vertrag.
• Im Internet werden Name des Geschäftes und Datum des
  Carrotmob bekannt gegeben.
• Ein Energieberater identifiziert im Vorfeld Schwachstellen des
  Geschäftes.




                              5
Ablauf des Carrotmob
• Die Geschäfte geben ihre Gebot bei den Organisatoren ab.
• Das Geschäft mit dem höchsten Gebot gewinnt und erhält den
  Zuschlag für den Carrotmob.
• Die Organisatoren schließen mit dem Geschäft einen Vertrag.
• Im Internet werden Name des Geschäftes und Datum des
  Carrotmob bekannt gegeben.
• Ein Energieberater identifiziert im Vorfeld Schwachstellen des
  Geschäftes.




                              5
Ablauf des Carrotmob




              6
Ablauf des Carrotmob
• Maßnahmen zur Kommunikation des Carrotmob:




                          6
Ablauf des Carrotmob
• Maßnahmen zur Kommunikation des Carrotmob:
 • Website und Newsletter




                            6
Ablauf des Carrotmob
• Maßnahmen zur Kommunikation des Carrotmob:
 • Website und Newsletter
 • Social Media (Facebook, Twitter, VZ-Seiten, youtube etc.)




                              6
Ablauf des Carrotmob
• Maßnahmen zur Kommunikation des Carrotmob:
 • Website und Newsletter
 • Social Media (Facebook, Twitter, VZ-Seiten, youtube etc.)
 • Weiterleiten von E-Mails




                              6
Ablauf des Carrotmob
• Maßnahmen zur Kommunikation des Carrotmob:
 • Website und Newsletter
 • Social Media (Facebook, Twitter, VZ-Seiten, youtube etc.)
 • Weiterleiten von E-Mails
 • Pressearbeit




                              6
Ablauf des Carrotmob
• Maßnahmen zur Kommunikation des Carrotmob:
 • Website und Newsletter
 • Social Media (Facebook, Twitter, VZ-Seiten, youtube etc.)
 • Weiterleiten von E-Mails
 • Pressearbeit
 • Mund zu Mund Propaganda




                              6
Ablauf des Carrotmob




              6
Ablauf des Carrotmob




              6
Ablauf des Carrotmob




              6
Ablauf des Carrotmob




              6
Ablauf des Carrotmob




              6
Ablauf des Carrotmob




              7
Ablauf des Carrotmob
• Carrotmob findet den ganzen Tag oder innerhalb eines
  festgelegten Zeitraums statt.




                             7
Ablauf des Carrotmob
• Carrotmob findet den ganzen Tag oder innerhalb eines
  festgelegten Zeitraums statt.
• Im Schnitt ca. drei bis fünffache Besucheranzahl.
  Dementsprechend hoher Umsatz.




                               7
Ablauf des Carrotmob
• Carrotmob findet den ganzen Tag oder innerhalb eines
  festgelegten Zeitraums statt.
• Im Schnitt ca. drei bis fünffache Besucheranzahl.
  Dementsprechend hoher Umsatz.
• Oft mit Rahmenprogramm:




                               7
Ablauf des Carrotmob
• Carrotmob findet den ganzen Tag oder innerhalb eines
  festgelegten Zeitraums statt.
• Im Schnitt ca. drei bis fünffache Besucheranzahl.
  Dementsprechend hoher Umsatz.
• Oft mit Rahmenprogramm:
  • Live-Musik




                               7
Ablauf des Carrotmob
• Carrotmob findet den ganzen Tag oder innerhalb eines
  festgelegten Zeitraums statt.
• Im Schnitt ca. drei bis fünffache Besucheranzahl.
  Dementsprechend hoher Umsatz.
• Oft mit Rahmenprogramm:
  • Live-Musik
  • Informationen von NGOs




                               7
Ablauf des Carrotmob
• Carrotmob findet den ganzen Tag oder innerhalb eines
  festgelegten Zeitraums statt.
• Im Schnitt ca. drei bis fünffache Besucheranzahl.
  Dementsprechend hoher Umsatz.
• Oft mit Rahmenprogramm:
  • Live-Musik
  • Informationen von NGOs
  • Persönliche Gespräche




                               7
Ablauf des Carrotmob
• Carrotmob findet den ganzen Tag oder innerhalb eines
  festgelegten Zeitraums statt.
• Im Schnitt ca. drei bis fünffache Besucheranzahl.
  Dementsprechend hoher Umsatz.
• Oft mit Rahmenprogramm:
  • Live-Musik
  • Informationen von NGOs
  • Persönliche Gespräche
  • Klamottentauschparty



                               7
Ablauf des Carrotmob




              7
Ablauf des Carrotmob




              7
Ablauf des Carrotmob




              7
Ablauf des Carrotmob




              7
Ablauf des Carrotmob




              7
Ablauf des Carrotmob




              7
Ablauf des Carrotmob




              7
Ablauf des Carrotmob




              7
Ablauf des Carrotmob




              8
Ablauf des Carrotmob
• Vereinbarter Anteil des Umsatzes fließt in Maßnahmen zur
  Verbesserung der Umwelt-/Klimabilanz:




                             8
Ablauf des Carrotmob
• Vereinbarter Anteil des Umsatzes fließt in Maßnahmen zur
  Verbesserung der Umwelt-/Klimabilanz:
 • Wechsel zu Ökostrom-Anbieter




                             8
Ablauf des Carrotmob
• Vereinbarter Anteil des Umsatzes fließt in Maßnahmen zur
  Verbesserung der Umwelt-/Klimabilanz:
 • Wechsel zu Ökostrom-Anbieter
 • Austausch der Beleuchtung




                               8
Ablauf des Carrotmob
• Vereinbarter Anteil des Umsatzes fließt in Maßnahmen zur
  Verbesserung der Umwelt-/Klimabilanz:
 • Wechsel zu Ökostrom-Anbieter
 • Austausch der Beleuchtung
 • Verbesserte Kühlsysteme, Dichtungen




                               8
Ablauf des Carrotmob
• Vereinbarter Anteil des Umsatzes fließt in Maßnahmen zur
  Verbesserung der Umwelt-/Klimabilanz:
 • Wechsel zu Ökostrom-Anbieter
 • Austausch der Beleuchtung
 • Verbesserte Kühlsysteme, Dichtungen
• Weiterführende Gespräche und Beratungen:




                               8
Ablauf des Carrotmob
• Vereinbarter Anteil des Umsatzes fließt in Maßnahmen zur
  Verbesserung der Umwelt-/Klimabilanz:
 • Wechsel zu Ökostrom-Anbieter
 • Austausch der Beleuchtung
 • Verbesserte Kühlsysteme, Dichtungen
• Weiterführende Gespräche und Beratungen:
 • Umstellung des Sortiments auf Bio- und Fairtrade-Produkte




                               8
Ablauf des Carrotmob
• Vereinbarter Anteil des Umsatzes fließt in Maßnahmen zur
  Verbesserung der Umwelt-/Klimabilanz:
 • Wechsel zu Ökostrom-Anbieter
 • Austausch der Beleuchtung
 • Verbesserte Kühlsysteme, Dichtungen
• Weiterführende Gespräche und Beratungen:
 • Umstellung des Sortiments auf Bio- und Fairtrade-Produkte
 • Verzicht auf Plastiktüten




                               8
Ablauf des Carrotmob
• Vereinbarter Anteil des Umsatzes fließt in Maßnahmen zur
  Verbesserung der Umwelt-/Klimabilanz:
 • Wechsel zu Ökostrom-Anbieter
 • Austausch der Beleuchtung
 • Verbesserte Kühlsysteme, Dichtungen
• Weiterführende Gespräche und Beratungen:
 • Umstellung des Sortiments auf Bio- und Fairtrade-Produkte
 • Verzicht auf Plastiktüten
 • Umweltfreundlichere Kommunikationsmaßnahmen


                               8
Entwicklung




              9
Entwicklung
• Carrotmob-Bewegung hat ihre Ursprünge in
  San Francisco, März 2008




                            9
Entwicklung
• Carrotmob-Bewegung hat ihre Ursprünge in
  San Francisco, März 2008
• Erster Carrotmob in Berlin: Juni 2009




                             9
Entwicklung
• Carrotmob-Bewegung hat ihre Ursprünge in
  San Francisco, März 2008
• Erster Carrotmob in Berlin: Juni 2009
• Daraufhin Carrotmobs in weiteren deutschen Großstädten
  und dem europäischen Ausland




                             9
Entwicklung
• Carrotmob-Bewegung hat ihre Ursprünge in
  San Francisco, März 2008
• Erster Carrotmob in Berlin: Juni 2009
• Daraufhin Carrotmobs in weiteren deutschen Großstädten
  und dem europäischen Ausland
• Parallel weltweite Entwicklung




                              9
Medienresonanz




             10
Medienresonanz
• Tages- und Wochenzeitungen, Zeitschriften, TV und Radio:
  Spiegel, ARTE, BR, NTV, Der Freitag, TAZ, 3SAT, jetzt.de, FAZ,
  WDR, Die Welt, RBB, Tagespiegel, MAX, SWR, Deutsche Welle,
  RTL, Süddeutsche Zeitung etc.




                                10
Medienresonanz
• Tages- und Wochenzeitungen, Zeitschriften, TV und Radio:
  Spiegel, ARTE, BR, NTV, Der Freitag, TAZ, 3SAT, jetzt.de, FAZ,
  WDR, Die Welt, RBB, Tagespiegel, MAX, SWR, Deutsche Welle,
  RTL, Süddeutsche Zeitung etc.
• Gründe für den Erfolg des Carrotmob und die Medienresonanz:

  Der Carrotmob...




                                10
Medienresonanz
• Tages- und Wochenzeitungen, Zeitschriften, TV und Radio:
  Spiegel, ARTE, BR, NTV, Der Freitag, TAZ, 3SAT, jetzt.de, FAZ,
  WDR, Die Welt, RBB, Tagespiegel, MAX, SWR, Deutsche Welle,
  RTL, Süddeutsche Zeitung etc.
• Gründe für den Erfolg des Carrotmob und die Medienresonanz:

  Der Carrotmob...
    • ist ein relativ neues Phänomen




                                10
Medienresonanz
• Tages- und Wochenzeitungen, Zeitschriften, TV und Radio:
  Spiegel, ARTE, BR, NTV, Der Freitag, TAZ, 3SAT, jetzt.de, FAZ,
  WDR, Die Welt, RBB, Tagespiegel, MAX, SWR, Deutsche Welle,
  RTL, Süddeutsche Zeitung etc.
• Gründe für den Erfolg des Carrotmob und die Medienresonanz:

  Der Carrotmob...
    • ist ein relativ neues Phänomen
    • hat Eventcharakter und mobilisiert viele Menschen




                                10
Medienresonanz
• Tages- und Wochenzeitungen, Zeitschriften, TV und Radio:
  Spiegel, ARTE, BR, NTV, Der Freitag, TAZ, 3SAT, jetzt.de, FAZ,
  WDR, Die Welt, RBB, Tagespiegel, MAX, SWR, Deutsche Welle,
  RTL, Süddeutsche Zeitung etc.
• Gründe für den Erfolg des Carrotmob und die Medienresonanz:

  Der Carrotmob...
    • ist ein relativ neues Phänomen
    • hat Eventcharakter und mobilisiert viele Menschen
    • steht für Umwelt-/Klimaschutz, ohne Verzicht auf Spaß




                                10
Medienresonanz
• Tages- und Wochenzeitungen, Zeitschriften, TV und Radio:
  Spiegel, ARTE, BR, NTV, Der Freitag, TAZ, 3SAT, jetzt.de, FAZ,
  WDR, Die Welt, RBB, Tagespiegel, MAX, SWR, Deutsche Welle,
  RTL, Süddeutsche Zeitung etc.
• Gründe für den Erfolg des Carrotmob und die Medienresonanz:

  Der Carrotmob...
    • ist ein relativ neues Phänomen
    • hat Eventcharakter und mobilisiert viele Menschen
    • steht für Umwelt-/Klimaschutz, ohne Verzicht auf Spaß
    • wird primär über das Internet organisiert und kommuniziert



                                10
Medienresonanz
• Tages- und Wochenzeitungen, Zeitschriften, TV und Radio:
  Spiegel, ARTE, BR, NTV, Der Freitag, TAZ, 3SAT, jetzt.de, FAZ,
  WDR, Die Welt, RBB, Tagespiegel, MAX, SWR, Deutsche Welle,
  RTL, Süddeutsche Zeitung etc.
• Gründe für den Erfolg des Carrotmob und die Medienresonanz:

  Der Carrotmob...
    • ist ein relativ neues Phänomen
    • hat Eventcharakter und mobilisiert viele Menschen
    • steht für Umwelt-/Klimaschutz, ohne Verzicht auf Spaß
    • wird primär über das Internet organisiert und kommuniziert
    • basiert auf freiwilligem Engagement

                                10
Kritik am Carrotmob




              11
Kritik am Carrotmob
• Was der Carrotmob (noch) nicht leisten kann:




                             11
Kritik am Carrotmob
• Was der Carrotmob (noch) nicht leisten kann:
  • Eine dauerhafte Verbesserung des ökonomischen Erfolgs der
    teilnehmenden Geschäftes.




                             11
Kritik am Carrotmob
• Was der Carrotmob (noch) nicht leisten kann:
  • Eine dauerhafte Verbesserung des ökonomischen Erfolgs der
    teilnehmenden Geschäftes.
  • Ein schlechtes Geschäftskonzept lässt sich auch durch einen
    Carrotmob nicht aufwerten.




                              11
Kritik am Carrotmob
• Was der Carrotmob (noch) nicht leisten kann:
  • Eine dauerhafte Verbesserung des ökonomischen Erfolgs der
    teilnehmenden Geschäftes.
  • Ein schlechtes Geschäftskonzept lässt sich auch durch einen
    Carrotmob nicht aufwerten.
  • Eine kurzfristige Lösung der ökologischen Probleme unseres
    Planeten.




                              11
Kritik am Carrotmob
• Was der Carrotmob (noch) nicht leisten kann:
  • Eine dauerhafte Verbesserung des ökonomischen Erfolgs der
    teilnehmenden Geschäftes.
  • Ein schlechtes Geschäftskonzept lässt sich auch durch einen
    Carrotmob nicht aufwerten.
  • Eine kurzfristige Lösung der ökologischen Probleme unseres
    Planeten.
• Aufwand (Kommunikation, Anreise der Teilnehmer etc.)
  muss verhältnismäßig bleiben!




                              11
Kritik am Carrotmob
• Was der Carrotmob (noch) nicht leisten kann:
  • Eine dauerhafte Verbesserung des ökonomischen Erfolgs der
    teilnehmenden Geschäftes.
  • Ein schlechtes Geschäftskonzept lässt sich auch durch einen
    Carrotmob nicht aufwerten.
  • Eine kurzfristige Lösung der ökologischen Probleme unseres
    Planeten.
• Aufwand (Kommunikation, Anreise der Teilnehmer etc.)
  muss verhältnismäßig bleiben!
• Frage: Dürfen Unternehmen einen Carrotmob veranstalten?



                              11
Pro Carrotmob
• Was der Carrotmob leistet:
  • Zeigt der Konsumenten, dass Politik aus der Geldbörse
    funktionieren kann und schafft Bewusstsein
  • Zeigt Konsumenten Marktmechanismen auf
  • Kann zu erhöhter Besucherfrequenz führen
  • Bewirkt aus ökologischer Sicht zumindest im Kleinen etwas
  • Bietet eine gute Plattform, um weiterführende
    Informationen an die Teilnehmer heranzutragen
• Konzept ist übertragbar auf andere Bereiche wie z.B. Schulen,
  Vereine etc.


                               12
Weiterentwicklung




              13
Weiterentwicklung
• Carrotmob in vier Städten gleichzeitig




                              13
Weiterentwicklung
• Carrotmob in vier Städten gleichzeitig
• Green Clubbing: Carrotmob in vier Berliner Clubs




                              13
Weiterentwicklung
• Carrotmob in vier Städten gleichzeitig
• Green Clubbing: Carrotmob in vier Berliner Clubs
• Schüler veranstalten einen Carrotmob: Carrotmob macht
  Schule




                              13
Weiterentwicklung
• Carrotmob in vier Städten gleichzeitig
• Green Clubbing: Carrotmob in vier Berliner Clubs
• Schüler veranstalten einen Carrotmob: Carrotmob macht
  Schule
• Designmob in Berlin




                              13
Weiterentwicklung
• Carrotmob in vier Städten gleichzeitig
• Green Clubbing: Carrotmob in vier Berliner Clubs
• Schüler veranstalten einen Carrotmob: Carrotmob macht
  Schule
• Designmob in Berlin
• Hotelmob am Tegernsee




                              13
Weiterentwicklung
• Carrotmob in vier Städten gleichzeitig
• Green Clubbing: Carrotmob in vier Berliner Clubs
• Schüler veranstalten einen Carrotmob: Carrotmob macht
  Schule
• Designmob in Berlin
• Hotelmob am Tegernsee
• In Zukunft: Große Handelsketten und Konzerne?




                              13
Weiterentwicklung
• Carrotmob in vier Städten gleichzeitig
• Green Clubbing: Carrotmob in vier Berliner Clubs
• Schüler veranstalten einen Carrotmob: Carrotmob macht
  Schule
• Designmob in Berlin
• Hotelmob am Tegernsee
• In Zukunft: Große Handelsketten und Konzerne?
• Dein Klick für den Klimaschutz: www.carrotshop.org




                              13
Weiterentwicklung




              13
Weiterentwicklung




              13
Weiterentwicklung




              13
Weitere Informationen




              14
Weitere Informationen




   www.carrotmob.org        www.carrotmob.de




                       14
Danke!




         15
Danke!
Sebastian Backhaus
www.sebastianbackhaus.de
Mobil: +49 179 1122276




                           15

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Turbine Fundamentals
Turbine FundamentalsTurbine Fundamentals
Turbine Fundamentals
Choong KW
 
Trabajo - Potencia - Máquinas simples
Trabajo - Potencia - Máquinas simplesTrabajo - Potencia - Máquinas simples
Trabajo - Potencia - Máquinas simples
Elba Sepúlveda
 
Historiacompd
HistoriacompdHistoriacompd
Historiacompd
Luz Arias
 
Präsentation absolventa 30.05.2010
Präsentation absolventa 30.05.2010Präsentation absolventa 30.05.2010
Präsentation absolventa 30.05.2010Vera
 
B&h catalogo 2010
B&h catalogo 2010B&h catalogo 2010
B&h catalogo 2010
Bryant Velazquez
 
Zk Framework
Zk FrameworkZk Framework
Zk Framework
thiagoprocaci
 
Desenvolvimento de aplicações para o Google App Engine
Desenvolvimento de aplicações para o Google App EngineDesenvolvimento de aplicações para o Google App Engine
Desenvolvimento de aplicações para o Google App Engine
Campus Party Brasil
 
É Hora de criar sua própria engine de jogos?
É Hora de criar sua própria engine de jogos?É Hora de criar sua própria engine de jogos?
É Hora de criar sua própria engine de jogos?
José Farias
 
Oficina Python e Google App Engine
Oficina Python e Google App EngineOficina Python e Google App Engine
Oficina Python e Google App Engine
Rodrigo Amaral
 
Palestra "Teste de Invasão com o Nmap Scripting Engine"" FISL 13
Palestra "Teste de Invasão com o Nmap Scripting Engine"" FISL 13 Palestra "Teste de Invasão com o Nmap Scripting Engine"" FISL 13
Palestra "Teste de Invasão com o Nmap Scripting Engine"" FISL 13
Clavis Segurança da Informação
 
17006 linea-de-tiempo-de-la-computacion
17006 linea-de-tiempo-de-la-computacion17006 linea-de-tiempo-de-la-computacion
17006 linea-de-tiempo-de-la-computacion
Larry's Ynoue Guzman
 
Gas turbine power plants
Gas turbine power plantsGas turbine power plants
Gas turbine power plants
Nishkam Dhiman
 
PostgreSQL - Lección 8 - Manipulando Datos y Transacciones
PostgreSQL - Lección 8 - Manipulando Datos y TransaccionesPostgreSQL - Lección 8 - Manipulando Datos y Transacciones
PostgreSQL - Lección 8 - Manipulando Datos y Transacciones
Nicola Strappazzon C.
 
Storyboard elementary comparison_test
Storyboard elementary comparison_testStoryboard elementary comparison_test
Storyboard elementary comparison_test
SogetiNL
 
Gas turbine course
Gas turbine courseGas turbine course
Development Applications 2008 05 26
Development Applications 2008 05 26Development Applications 2008 05 26
Development Applications 2008 05 26
jgabateman
 
Trent
TrentTrent

Andere mochten auch (18)

Turbine Fundamentals
Turbine FundamentalsTurbine Fundamentals
Turbine Fundamentals
 
Trabajo - Potencia - Máquinas simples
Trabajo - Potencia - Máquinas simplesTrabajo - Potencia - Máquinas simples
Trabajo - Potencia - Máquinas simples
 
Historiacompd
HistoriacompdHistoriacompd
Historiacompd
 
Themenabend
ThemenabendThemenabend
Themenabend
 
Präsentation absolventa 30.05.2010
Präsentation absolventa 30.05.2010Präsentation absolventa 30.05.2010
Präsentation absolventa 30.05.2010
 
B&h catalogo 2010
B&h catalogo 2010B&h catalogo 2010
B&h catalogo 2010
 
Zk Framework
Zk FrameworkZk Framework
Zk Framework
 
Desenvolvimento de aplicações para o Google App Engine
Desenvolvimento de aplicações para o Google App EngineDesenvolvimento de aplicações para o Google App Engine
Desenvolvimento de aplicações para o Google App Engine
 
É Hora de criar sua própria engine de jogos?
É Hora de criar sua própria engine de jogos?É Hora de criar sua própria engine de jogos?
É Hora de criar sua própria engine de jogos?
 
Oficina Python e Google App Engine
Oficina Python e Google App EngineOficina Python e Google App Engine
Oficina Python e Google App Engine
 
Palestra "Teste de Invasão com o Nmap Scripting Engine"" FISL 13
Palestra "Teste de Invasão com o Nmap Scripting Engine"" FISL 13 Palestra "Teste de Invasão com o Nmap Scripting Engine"" FISL 13
Palestra "Teste de Invasão com o Nmap Scripting Engine"" FISL 13
 
17006 linea-de-tiempo-de-la-computacion
17006 linea-de-tiempo-de-la-computacion17006 linea-de-tiempo-de-la-computacion
17006 linea-de-tiempo-de-la-computacion
 
Gas turbine power plants
Gas turbine power plantsGas turbine power plants
Gas turbine power plants
 
PostgreSQL - Lección 8 - Manipulando Datos y Transacciones
PostgreSQL - Lección 8 - Manipulando Datos y TransaccionesPostgreSQL - Lección 8 - Manipulando Datos y Transacciones
PostgreSQL - Lección 8 - Manipulando Datos y Transacciones
 
Storyboard elementary comparison_test
Storyboard elementary comparison_testStoryboard elementary comparison_test
Storyboard elementary comparison_test
 
Gas turbine course
Gas turbine courseGas turbine course
Gas turbine course
 
Development Applications 2008 05 26
Development Applications 2008 05 26Development Applications 2008 05 26
Development Applications 2008 05 26
 
Trent
TrentTrent
Trent
 

Vortrag über Carrotmobs auf der BioFach Konferenz 2011

  • 1. Öko 2.0: Das Mitmach-Netz am Beispiel der Carrotmob-Bewegung Sebastian Backhaus BioFach Konferenz 17. Februar 2011 1
  • 3. Sebastian Backhaus • Marketingberater, Projektmanager und Blogger 2
  • 4. Sebastian Backhaus • Marketingberater, Projektmanager und Blogger • Diplomarbeit über die Vermarktung nachhaltiger Produkte 2
  • 5. Sebastian Backhaus • Marketingberater, Projektmanager und Blogger • Diplomarbeit über die Vermarktung nachhaltiger Produkte • Schwerpunkte: Nachhaltigkeit und Online-Kommunikation 2
  • 6. Sebastian Backhaus • Marketingberater, Projektmanager und Blogger • Diplomarbeit über die Vermarktung nachhaltiger Produkte • Schwerpunkte: Nachhaltigkeit und Online-Kommunikation • Mitorganisator des ersten Carrotmob in Freiburg 2
  • 7. Carrotmob Video nt er: l8_jI Video u AkGMVQ atch?v= w.youtu be.com/w http://ww 3
  • 9. Ablauf des Carrotmob • Unternehmen machen für Geld (fast) alles! Wir belohnen sie, wenn sie sich ändern (Umwelt-/Klimaschutz). 4
  • 10. Ablauf des Carrotmob • Unternehmen machen für Geld (fast) alles! Wir belohnen sie, wenn sie sich ändern (Umwelt-/Klimaschutz). • Das Prinzip des Boykotts wird umgekehrt und Unternehmen werden durch Einkauf der Massen / Masseneinkauf geködert. 4
  • 11. Ablauf des Carrotmob • Unternehmen machen für Geld (fast) alles! Wir belohnen sie, wenn sie sich ändern (Umwelt-/Klimaschutz). • Das Prinzip des Boykotts wird umgekehrt und Unternehmen werden durch Einkauf der Massen / Masseneinkauf geködert. • Eine Gruppe von Menschen schließt sich zusammen, um den Carrotmob zu organisieren. 4
  • 12. Ablauf des Carrotmob • Unternehmen machen für Geld (fast) alles! Wir belohnen sie, wenn sie sich ändern (Umwelt-/Klimaschutz). • Das Prinzip des Boykotts wird umgekehrt und Unternehmen werden durch Einkauf der Massen / Masseneinkauf geködert. • Eine Gruppe von Menschen schließt sich zusammen, um den Carrotmob zu organisieren. 4
  • 13. Ablauf des Carrotmob • Unternehmen machen für Geld (fast) alles! Wir belohnen sie, wenn sie sich ändern (Umwelt-/Klimaschutz). • Das Prinzip des Boykotts wird umgekehrt und Unternehmen werden durch Einkauf der Massen / Masseneinkauf geködert. • Eine Gruppe von Menschen schließt sich zusammen, um den Carrotmob zu organisieren. 4
  • 14. Ablauf des Carrotmob • Unternehmen machen für Geld (fast) alles! Wir belohnen sie, wenn sie sich ändern (Umwelt-/Klimaschutz). • Das Prinzip des Boykotts wird umgekehrt und Unternehmen werden durch Einkauf der Massen / Masseneinkauf geködert. • Eine Gruppe von Menschen schließt sich zusammen, um den Carrotmob zu organisieren. • Geschäfte, Cafés oder Restaurants werden identifiziert. 4
  • 15. Ablauf des Carrotmob • Unternehmen machen für Geld (fast) alles! Wir belohnen sie, wenn sie sich ändern (Umwelt-/Klimaschutz). • Das Prinzip des Boykotts wird umgekehrt und Unternehmen werden durch Einkauf der Massen / Masseneinkauf geködert. • Eine Gruppe von Menschen schließt sich zusammen, um den Carrotmob zu organisieren. • Geschäfte, Cafés oder Restaurants werden identifiziert. 4
  • 16. Ablauf des Carrotmob • Unternehmen machen für Geld (fast) alles! Wir belohnen sie, wenn sie sich ändern (Umwelt-/Klimaschutz). • Das Prinzip des Boykotts wird umgekehrt und Unternehmen werden durch Einkauf der Massen / Masseneinkauf geködert. • Eine Gruppe von Menschen schließt sich zusammen, um den Carrotmob zu organisieren. • Geschäfte, Cafés oder Restaurants werden identifiziert. 4
  • 17. Ablauf des Carrotmob • Unternehmen machen für Geld (fast) alles! Wir belohnen sie, wenn sie sich ändern (Umwelt-/Klimaschutz). • Das Prinzip des Boykotts wird umgekehrt und Unternehmen werden durch Einkauf der Massen / Masseneinkauf geködert. • Eine Gruppe von Menschen schließt sich zusammen, um den Carrotmob zu organisieren. • Geschäfte, Cafés oder Restaurants werden identifiziert. • Ansprache der Geschäft. Anreize zur Teilnahme: 4
  • 18. Ablauf des Carrotmob • Unternehmen machen für Geld (fast) alles! Wir belohnen sie, wenn sie sich ändern (Umwelt-/Klimaschutz). • Das Prinzip des Boykotts wird umgekehrt und Unternehmen werden durch Einkauf der Massen / Masseneinkauf geködert. • Eine Gruppe von Menschen schließt sich zusammen, um den Carrotmob zu organisieren. • Geschäfte, Cafés oder Restaurants werden identifiziert. • Ansprache der Geschäft. Anreize zur Teilnahme: • Umsatzsteigerung am Tag des Carrotmob 4
  • 19. Ablauf des Carrotmob • Unternehmen machen für Geld (fast) alles! Wir belohnen sie, wenn sie sich ändern (Umwelt-/Klimaschutz). • Das Prinzip des Boykotts wird umgekehrt und Unternehmen werden durch Einkauf der Massen / Masseneinkauf geködert. • Eine Gruppe von Menschen schließt sich zusammen, um den Carrotmob zu organisieren. • Geschäfte, Cafés oder Restaurants werden identifiziert. • Ansprache der Geschäft. Anreize zur Teilnahme: • Umsatzsteigerung am Tag des Carrotmob • Starke Medienpräsenz im Vorfeld und im Nachhinein 4
  • 20. Ablauf des Carrotmob • Unternehmen machen für Geld (fast) alles! Wir belohnen sie, wenn sie sich ändern (Umwelt-/Klimaschutz). • Das Prinzip des Boykotts wird umgekehrt und Unternehmen werden durch Einkauf der Massen / Masseneinkauf geködert. • Eine Gruppe von Menschen schließt sich zusammen, um den Carrotmob zu organisieren. • Geschäfte, Cafés oder Restaurants werden identifiziert. • Ansprache der Geschäft. Anreize zur Teilnahme: • Umsatzsteigerung am Tag des Carrotmob • Starke Medienpräsenz im Vorfeld und im Nachhinein • Verbesserung der Umwelt-/Klimabilanz 4
  • 23. Ablauf des Carrotmob • Die Geschäfte geben ihre Gebot bei den Organisatoren ab. 5
  • 24. Ablauf des Carrotmob • Die Geschäfte geben ihre Gebot bei den Organisatoren ab. • Das Geschäft mit dem höchsten Gebot gewinnt und erhält den Zuschlag für den Carrotmob. 5
  • 25. Ablauf des Carrotmob • Die Geschäfte geben ihre Gebot bei den Organisatoren ab. • Das Geschäft mit dem höchsten Gebot gewinnt und erhält den Zuschlag für den Carrotmob. • Die Organisatoren schließen mit dem Geschäft einen Vertrag. 5
  • 26. Ablauf des Carrotmob • Die Geschäfte geben ihre Gebot bei den Organisatoren ab. • Das Geschäft mit dem höchsten Gebot gewinnt und erhält den Zuschlag für den Carrotmob. • Die Organisatoren schließen mit dem Geschäft einen Vertrag. 5
  • 27. Ablauf des Carrotmob • Die Geschäfte geben ihre Gebot bei den Organisatoren ab. • Das Geschäft mit dem höchsten Gebot gewinnt und erhält den Zuschlag für den Carrotmob. • Die Organisatoren schließen mit dem Geschäft einen Vertrag. 5
  • 28. Ablauf des Carrotmob • Die Geschäfte geben ihre Gebot bei den Organisatoren ab. • Das Geschäft mit dem höchsten Gebot gewinnt und erhält den Zuschlag für den Carrotmob. • Die Organisatoren schließen mit dem Geschäft einen Vertrag. • Im Internet werden Name des Geschäftes und Datum des Carrotmob bekannt gegeben. 5
  • 29. Ablauf des Carrotmob • Die Geschäfte geben ihre Gebot bei den Organisatoren ab. • Das Geschäft mit dem höchsten Gebot gewinnt und erhält den Zuschlag für den Carrotmob. • Die Organisatoren schließen mit dem Geschäft einen Vertrag. • Im Internet werden Name des Geschäftes und Datum des Carrotmob bekannt gegeben. 5
  • 30. Ablauf des Carrotmob • Die Geschäfte geben ihre Gebot bei den Organisatoren ab. • Das Geschäft mit dem höchsten Gebot gewinnt und erhält den Zuschlag für den Carrotmob. • Die Organisatoren schließen mit dem Geschäft einen Vertrag. • Im Internet werden Name des Geschäftes und Datum des Carrotmob bekannt gegeben. 5
  • 31. Ablauf des Carrotmob • Die Geschäfte geben ihre Gebot bei den Organisatoren ab. • Das Geschäft mit dem höchsten Gebot gewinnt und erhält den Zuschlag für den Carrotmob. • Die Organisatoren schließen mit dem Geschäft einen Vertrag. • Im Internet werden Name des Geschäftes und Datum des Carrotmob bekannt gegeben. • Ein Energieberater identifiziert im Vorfeld Schwachstellen des Geschäftes. 5
  • 32. Ablauf des Carrotmob • Die Geschäfte geben ihre Gebot bei den Organisatoren ab. • Das Geschäft mit dem höchsten Gebot gewinnt und erhält den Zuschlag für den Carrotmob. • Die Organisatoren schließen mit dem Geschäft einen Vertrag. • Im Internet werden Name des Geschäftes und Datum des Carrotmob bekannt gegeben. • Ein Energieberater identifiziert im Vorfeld Schwachstellen des Geschäftes. 5
  • 33. Ablauf des Carrotmob • Die Geschäfte geben ihre Gebot bei den Organisatoren ab. • Das Geschäft mit dem höchsten Gebot gewinnt und erhält den Zuschlag für den Carrotmob. • Die Organisatoren schließen mit dem Geschäft einen Vertrag. • Im Internet werden Name des Geschäftes und Datum des Carrotmob bekannt gegeben. • Ein Energieberater identifiziert im Vorfeld Schwachstellen des Geschäftes. 5
  • 34. Ablauf des Carrotmob • Die Geschäfte geben ihre Gebot bei den Organisatoren ab. • Das Geschäft mit dem höchsten Gebot gewinnt und erhält den Zuschlag für den Carrotmob. • Die Organisatoren schließen mit dem Geschäft einen Vertrag. • Im Internet werden Name des Geschäftes und Datum des Carrotmob bekannt gegeben. • Ein Energieberater identifiziert im Vorfeld Schwachstellen des Geschäftes. 5
  • 36. Ablauf des Carrotmob • Maßnahmen zur Kommunikation des Carrotmob: 6
  • 37. Ablauf des Carrotmob • Maßnahmen zur Kommunikation des Carrotmob: • Website und Newsletter 6
  • 38. Ablauf des Carrotmob • Maßnahmen zur Kommunikation des Carrotmob: • Website und Newsletter • Social Media (Facebook, Twitter, VZ-Seiten, youtube etc.) 6
  • 39. Ablauf des Carrotmob • Maßnahmen zur Kommunikation des Carrotmob: • Website und Newsletter • Social Media (Facebook, Twitter, VZ-Seiten, youtube etc.) • Weiterleiten von E-Mails 6
  • 40. Ablauf des Carrotmob • Maßnahmen zur Kommunikation des Carrotmob: • Website und Newsletter • Social Media (Facebook, Twitter, VZ-Seiten, youtube etc.) • Weiterleiten von E-Mails • Pressearbeit 6
  • 41. Ablauf des Carrotmob • Maßnahmen zur Kommunikation des Carrotmob: • Website und Newsletter • Social Media (Facebook, Twitter, VZ-Seiten, youtube etc.) • Weiterleiten von E-Mails • Pressearbeit • Mund zu Mund Propaganda 6
  • 48. Ablauf des Carrotmob • Carrotmob findet den ganzen Tag oder innerhalb eines festgelegten Zeitraums statt. 7
  • 49. Ablauf des Carrotmob • Carrotmob findet den ganzen Tag oder innerhalb eines festgelegten Zeitraums statt. • Im Schnitt ca. drei bis fünffache Besucheranzahl. Dementsprechend hoher Umsatz. 7
  • 50. Ablauf des Carrotmob • Carrotmob findet den ganzen Tag oder innerhalb eines festgelegten Zeitraums statt. • Im Schnitt ca. drei bis fünffache Besucheranzahl. Dementsprechend hoher Umsatz. • Oft mit Rahmenprogramm: 7
  • 51. Ablauf des Carrotmob • Carrotmob findet den ganzen Tag oder innerhalb eines festgelegten Zeitraums statt. • Im Schnitt ca. drei bis fünffache Besucheranzahl. Dementsprechend hoher Umsatz. • Oft mit Rahmenprogramm: • Live-Musik 7
  • 52. Ablauf des Carrotmob • Carrotmob findet den ganzen Tag oder innerhalb eines festgelegten Zeitraums statt. • Im Schnitt ca. drei bis fünffache Besucheranzahl. Dementsprechend hoher Umsatz. • Oft mit Rahmenprogramm: • Live-Musik • Informationen von NGOs 7
  • 53. Ablauf des Carrotmob • Carrotmob findet den ganzen Tag oder innerhalb eines festgelegten Zeitraums statt. • Im Schnitt ca. drei bis fünffache Besucheranzahl. Dementsprechend hoher Umsatz. • Oft mit Rahmenprogramm: • Live-Musik • Informationen von NGOs • Persönliche Gespräche 7
  • 54. Ablauf des Carrotmob • Carrotmob findet den ganzen Tag oder innerhalb eines festgelegten Zeitraums statt. • Im Schnitt ca. drei bis fünffache Besucheranzahl. Dementsprechend hoher Umsatz. • Oft mit Rahmenprogramm: • Live-Musik • Informationen von NGOs • Persönliche Gespräche • Klamottentauschparty 7
  • 64. Ablauf des Carrotmob • Vereinbarter Anteil des Umsatzes fließt in Maßnahmen zur Verbesserung der Umwelt-/Klimabilanz: 8
  • 65. Ablauf des Carrotmob • Vereinbarter Anteil des Umsatzes fließt in Maßnahmen zur Verbesserung der Umwelt-/Klimabilanz: • Wechsel zu Ökostrom-Anbieter 8
  • 66. Ablauf des Carrotmob • Vereinbarter Anteil des Umsatzes fließt in Maßnahmen zur Verbesserung der Umwelt-/Klimabilanz: • Wechsel zu Ökostrom-Anbieter • Austausch der Beleuchtung 8
  • 67. Ablauf des Carrotmob • Vereinbarter Anteil des Umsatzes fließt in Maßnahmen zur Verbesserung der Umwelt-/Klimabilanz: • Wechsel zu Ökostrom-Anbieter • Austausch der Beleuchtung • Verbesserte Kühlsysteme, Dichtungen 8
  • 68. Ablauf des Carrotmob • Vereinbarter Anteil des Umsatzes fließt in Maßnahmen zur Verbesserung der Umwelt-/Klimabilanz: • Wechsel zu Ökostrom-Anbieter • Austausch der Beleuchtung • Verbesserte Kühlsysteme, Dichtungen • Weiterführende Gespräche und Beratungen: 8
  • 69. Ablauf des Carrotmob • Vereinbarter Anteil des Umsatzes fließt in Maßnahmen zur Verbesserung der Umwelt-/Klimabilanz: • Wechsel zu Ökostrom-Anbieter • Austausch der Beleuchtung • Verbesserte Kühlsysteme, Dichtungen • Weiterführende Gespräche und Beratungen: • Umstellung des Sortiments auf Bio- und Fairtrade-Produkte 8
  • 70. Ablauf des Carrotmob • Vereinbarter Anteil des Umsatzes fließt in Maßnahmen zur Verbesserung der Umwelt-/Klimabilanz: • Wechsel zu Ökostrom-Anbieter • Austausch der Beleuchtung • Verbesserte Kühlsysteme, Dichtungen • Weiterführende Gespräche und Beratungen: • Umstellung des Sortiments auf Bio- und Fairtrade-Produkte • Verzicht auf Plastiktüten 8
  • 71. Ablauf des Carrotmob • Vereinbarter Anteil des Umsatzes fließt in Maßnahmen zur Verbesserung der Umwelt-/Klimabilanz: • Wechsel zu Ökostrom-Anbieter • Austausch der Beleuchtung • Verbesserte Kühlsysteme, Dichtungen • Weiterführende Gespräche und Beratungen: • Umstellung des Sortiments auf Bio- und Fairtrade-Produkte • Verzicht auf Plastiktüten • Umweltfreundlichere Kommunikationsmaßnahmen 8
  • 73. Entwicklung • Carrotmob-Bewegung hat ihre Ursprünge in San Francisco, März 2008 9
  • 74. Entwicklung • Carrotmob-Bewegung hat ihre Ursprünge in San Francisco, März 2008 • Erster Carrotmob in Berlin: Juni 2009 9
  • 75. Entwicklung • Carrotmob-Bewegung hat ihre Ursprünge in San Francisco, März 2008 • Erster Carrotmob in Berlin: Juni 2009 • Daraufhin Carrotmobs in weiteren deutschen Großstädten und dem europäischen Ausland 9
  • 76. Entwicklung • Carrotmob-Bewegung hat ihre Ursprünge in San Francisco, März 2008 • Erster Carrotmob in Berlin: Juni 2009 • Daraufhin Carrotmobs in weiteren deutschen Großstädten und dem europäischen Ausland • Parallel weltweite Entwicklung 9
  • 78. Medienresonanz • Tages- und Wochenzeitungen, Zeitschriften, TV und Radio: Spiegel, ARTE, BR, NTV, Der Freitag, TAZ, 3SAT, jetzt.de, FAZ, WDR, Die Welt, RBB, Tagespiegel, MAX, SWR, Deutsche Welle, RTL, Süddeutsche Zeitung etc. 10
  • 79. Medienresonanz • Tages- und Wochenzeitungen, Zeitschriften, TV und Radio: Spiegel, ARTE, BR, NTV, Der Freitag, TAZ, 3SAT, jetzt.de, FAZ, WDR, Die Welt, RBB, Tagespiegel, MAX, SWR, Deutsche Welle, RTL, Süddeutsche Zeitung etc. • Gründe für den Erfolg des Carrotmob und die Medienresonanz: Der Carrotmob... 10
  • 80. Medienresonanz • Tages- und Wochenzeitungen, Zeitschriften, TV und Radio: Spiegel, ARTE, BR, NTV, Der Freitag, TAZ, 3SAT, jetzt.de, FAZ, WDR, Die Welt, RBB, Tagespiegel, MAX, SWR, Deutsche Welle, RTL, Süddeutsche Zeitung etc. • Gründe für den Erfolg des Carrotmob und die Medienresonanz: Der Carrotmob... • ist ein relativ neues Phänomen 10
  • 81. Medienresonanz • Tages- und Wochenzeitungen, Zeitschriften, TV und Radio: Spiegel, ARTE, BR, NTV, Der Freitag, TAZ, 3SAT, jetzt.de, FAZ, WDR, Die Welt, RBB, Tagespiegel, MAX, SWR, Deutsche Welle, RTL, Süddeutsche Zeitung etc. • Gründe für den Erfolg des Carrotmob und die Medienresonanz: Der Carrotmob... • ist ein relativ neues Phänomen • hat Eventcharakter und mobilisiert viele Menschen 10
  • 82. Medienresonanz • Tages- und Wochenzeitungen, Zeitschriften, TV und Radio: Spiegel, ARTE, BR, NTV, Der Freitag, TAZ, 3SAT, jetzt.de, FAZ, WDR, Die Welt, RBB, Tagespiegel, MAX, SWR, Deutsche Welle, RTL, Süddeutsche Zeitung etc. • Gründe für den Erfolg des Carrotmob und die Medienresonanz: Der Carrotmob... • ist ein relativ neues Phänomen • hat Eventcharakter und mobilisiert viele Menschen • steht für Umwelt-/Klimaschutz, ohne Verzicht auf Spaß 10
  • 83. Medienresonanz • Tages- und Wochenzeitungen, Zeitschriften, TV und Radio: Spiegel, ARTE, BR, NTV, Der Freitag, TAZ, 3SAT, jetzt.de, FAZ, WDR, Die Welt, RBB, Tagespiegel, MAX, SWR, Deutsche Welle, RTL, Süddeutsche Zeitung etc. • Gründe für den Erfolg des Carrotmob und die Medienresonanz: Der Carrotmob... • ist ein relativ neues Phänomen • hat Eventcharakter und mobilisiert viele Menschen • steht für Umwelt-/Klimaschutz, ohne Verzicht auf Spaß • wird primär über das Internet organisiert und kommuniziert 10
  • 84. Medienresonanz • Tages- und Wochenzeitungen, Zeitschriften, TV und Radio: Spiegel, ARTE, BR, NTV, Der Freitag, TAZ, 3SAT, jetzt.de, FAZ, WDR, Die Welt, RBB, Tagespiegel, MAX, SWR, Deutsche Welle, RTL, Süddeutsche Zeitung etc. • Gründe für den Erfolg des Carrotmob und die Medienresonanz: Der Carrotmob... • ist ein relativ neues Phänomen • hat Eventcharakter und mobilisiert viele Menschen • steht für Umwelt-/Klimaschutz, ohne Verzicht auf Spaß • wird primär über das Internet organisiert und kommuniziert • basiert auf freiwilligem Engagement 10
  • 86. Kritik am Carrotmob • Was der Carrotmob (noch) nicht leisten kann: 11
  • 87. Kritik am Carrotmob • Was der Carrotmob (noch) nicht leisten kann: • Eine dauerhafte Verbesserung des ökonomischen Erfolgs der teilnehmenden Geschäftes. 11
  • 88. Kritik am Carrotmob • Was der Carrotmob (noch) nicht leisten kann: • Eine dauerhafte Verbesserung des ökonomischen Erfolgs der teilnehmenden Geschäftes. • Ein schlechtes Geschäftskonzept lässt sich auch durch einen Carrotmob nicht aufwerten. 11
  • 89. Kritik am Carrotmob • Was der Carrotmob (noch) nicht leisten kann: • Eine dauerhafte Verbesserung des ökonomischen Erfolgs der teilnehmenden Geschäftes. • Ein schlechtes Geschäftskonzept lässt sich auch durch einen Carrotmob nicht aufwerten. • Eine kurzfristige Lösung der ökologischen Probleme unseres Planeten. 11
  • 90. Kritik am Carrotmob • Was der Carrotmob (noch) nicht leisten kann: • Eine dauerhafte Verbesserung des ökonomischen Erfolgs der teilnehmenden Geschäftes. • Ein schlechtes Geschäftskonzept lässt sich auch durch einen Carrotmob nicht aufwerten. • Eine kurzfristige Lösung der ökologischen Probleme unseres Planeten. • Aufwand (Kommunikation, Anreise der Teilnehmer etc.) muss verhältnismäßig bleiben! 11
  • 91. Kritik am Carrotmob • Was der Carrotmob (noch) nicht leisten kann: • Eine dauerhafte Verbesserung des ökonomischen Erfolgs der teilnehmenden Geschäftes. • Ein schlechtes Geschäftskonzept lässt sich auch durch einen Carrotmob nicht aufwerten. • Eine kurzfristige Lösung der ökologischen Probleme unseres Planeten. • Aufwand (Kommunikation, Anreise der Teilnehmer etc.) muss verhältnismäßig bleiben! • Frage: Dürfen Unternehmen einen Carrotmob veranstalten? 11
  • 92. Pro Carrotmob • Was der Carrotmob leistet: • Zeigt der Konsumenten, dass Politik aus der Geldbörse funktionieren kann und schafft Bewusstsein • Zeigt Konsumenten Marktmechanismen auf • Kann zu erhöhter Besucherfrequenz führen • Bewirkt aus ökologischer Sicht zumindest im Kleinen etwas • Bietet eine gute Plattform, um weiterführende Informationen an die Teilnehmer heranzutragen • Konzept ist übertragbar auf andere Bereiche wie z.B. Schulen, Vereine etc. 12
  • 94. Weiterentwicklung • Carrotmob in vier Städten gleichzeitig 13
  • 95. Weiterentwicklung • Carrotmob in vier Städten gleichzeitig • Green Clubbing: Carrotmob in vier Berliner Clubs 13
  • 96. Weiterentwicklung • Carrotmob in vier Städten gleichzeitig • Green Clubbing: Carrotmob in vier Berliner Clubs • Schüler veranstalten einen Carrotmob: Carrotmob macht Schule 13
  • 97. Weiterentwicklung • Carrotmob in vier Städten gleichzeitig • Green Clubbing: Carrotmob in vier Berliner Clubs • Schüler veranstalten einen Carrotmob: Carrotmob macht Schule • Designmob in Berlin 13
  • 98. Weiterentwicklung • Carrotmob in vier Städten gleichzeitig • Green Clubbing: Carrotmob in vier Berliner Clubs • Schüler veranstalten einen Carrotmob: Carrotmob macht Schule • Designmob in Berlin • Hotelmob am Tegernsee 13
  • 99. Weiterentwicklung • Carrotmob in vier Städten gleichzeitig • Green Clubbing: Carrotmob in vier Berliner Clubs • Schüler veranstalten einen Carrotmob: Carrotmob macht Schule • Designmob in Berlin • Hotelmob am Tegernsee • In Zukunft: Große Handelsketten und Konzerne? 13
  • 100. Weiterentwicklung • Carrotmob in vier Städten gleichzeitig • Green Clubbing: Carrotmob in vier Berliner Clubs • Schüler veranstalten einen Carrotmob: Carrotmob macht Schule • Designmob in Berlin • Hotelmob am Tegernsee • In Zukunft: Große Handelsketten und Konzerne? • Dein Klick für den Klimaschutz: www.carrotshop.org 13
  • 105. Weitere Informationen www.carrotmob.org www.carrotmob.de 14
  • 106. Danke! 15