SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Thüringen
Liotopoulou Marilena
Allgemeine Informationen
 Das Bundesland Thüringen liegt in der Mitte Deutschlands und
grenzt somit an viele andere Bundesländer und zwar an Hessen,
Sachsen, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen und Bayern.
 Die Landeshauptstadt Thüringens ist Erfurt.
 Die Fläche von Thüringen ist 16,2 km2.
Allgemeine Informationen
 2,4 Millionen Einwohner leben in Thüringen.
 Längster Fluss: Saale (fließt 196 km durch Thüringen)
 Größter See: Breitunger See (0,27km2)
 Höchster Berg: Großer Beerberg (983m)
Wappen:
Im Wappen Thüringens sieht man
in der Mitte einen weiß-rot
gestreiften Löwen mit einer
goldenen Krone auf dem Kopf, auf
blauem Grund, umgeben von
genau acht weißen Sternen.
Flagge:
Die Farben der Flagge von
Thüringen gehen Farben auf die
Streifung des Löwen im Wappen
zurück.
Sehenswertes
 Wartburg
 Thüringer Wald
 Krämer Brücke
 Schloss Friedenstein in Gotha
 Dom und Severikirche in Erfurt
 Gotische Marienkirche in Mühlhausen
Die Wartburg in
Eisenach ist über 900
Jahre alt. Wenn man
hier steht und sich
umschaut, fühlt man
sich wie im Mittelalter.
In der Wartburg hat
Martin Luther, getarnt
unter einem anderen
Namen, in nur elf
Wochen das Neue
Testament der Bibel aus
dem Griechischen und
Lateinischen in die
Deutsche Sprache
übersetzt.
Der Thüringer Wald ist das größte Mittelgebirge im
Land. Hier kann man zum Beispiel mit der Thüringer
Waldbahn von einem Ort zum anderen fahren und
tolle Wanderungen unternehmen.
Die Krämer Brücke ist
eines der berühmtesten
Sehenswürdigkeiten der
Landeshauptstadt Erfurt
und auf jeden Fall einen
Besuch wert.
Das Schloss Friedenstein in
Gotha ist eine frühbarocke
Schlossanlage. Es war Sitz des
Herzogs von Sachsen-Gotha und
wird heute als Museum
benutzt.
Die St. Severikirche ist ein Kirchenbau der römisch-katholischen Kirche in
Erfurt. Sie steht auf dem Domberg. Der Erfurter Dom und die St.
Severikirche bilden ein einzigartiges architektonisches Ensemble und
sind das Wahrzeichen der Stadt. Aufgrund ihrer ungewöhnlichen Bauform
gehört die Severikirche zu den bedeutendsten gotischen Bauten in
Deutschland.
Die Marienkirche ist eine gotische Kirche in der thüringischen
Stadt Mühlhausen. Sie gilt als Meisterwerk der Gotik und ist,
nach dem Erfurter Dom, die zweitgrößte Kirche Thüringens.
Errichtet wurde sie im 14. Jahrhundert. Ihr Mittelturm ist
86,7 Meter hoch.
Carl Zeiss
Carl Zeiss wurde im Jahre
1816 in der Stadt Weimar in
Thüringen geboren. Zeiss
fertigte in seiner Werkstatt
vor allem Lupen und
Brillengläser an. Noch heute
werden unter dem Namen
Zeiss zum Beispiel
Brillengläser hergestellt.
Küche
Die Thüringer Küche ist
traditionell. Bekannte
Spezialitäten sind die
Thüringer Klöße, die
Thüringer Rostbratwurst und
das Rostbrätel.
Küche
Bier ist das bedeutendste Getränk in
Thüringen, besonders das Köstritzer
Schwarzbier ist bundesweit bekannt.
Zentrum des Weinbaus ist die Stadt
Bad Sulza im Ilmtal.
Thüringen

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Bartolomeo Draghetti&Corrado Luminati presentano La Germania
Bartolomeo Draghetti&Corrado Luminati presentano La GermaniaBartolomeo Draghetti&Corrado Luminati presentano La Germania
Bartolomeo Draghetti&Corrado Luminati presentano La Germania
Noemi Colangeli
 
UNGHERIA
UNGHERIAUNGHERIA
UNGHERIA
scrivarolo13
 
Estonia - Martina
Estonia - MartinaEstonia - Martina
Estonia - Martina
secondag dicambio
 
La russia presentazione
La russia presentazioneLa russia presentazione
La russia presentazioneGemmastella
 
Repubblica ceca
Repubblica cecaRepubblica ceca
Repubblica ceca
Leila Orlando
 
Austria
AustriaAustria
Austria
AustriaAustria
Romania
RomaniaRomania
Ungaria prezentare generala
Ungaria prezentare generalaUngaria prezentare generala
Ungaria prezentare generala
Teo Delaport
 
REPUBBLICA CECA
REPUBBLICA CECAREPUBBLICA CECA
REPUBBLICA CECA
scrivarolo13
 
Inghilterra reale !!!!!!!!!!!!!
Inghilterra reale !!!!!!!!!!!!!Inghilterra reale !!!!!!!!!!!!!
Inghilterra reale !!!!!!!!!!!!!
roberta carboni
 
Austria
AustriaAustria
Fonduri europene
Fonduri europeneFonduri europene
Fonduri europene
Rodica B
 
La Spagna
La  SpagnaLa  Spagna
La Spagna
Paolo Clemenza
 
Ungheria
UngheriaUngheria
Austria
AustriaAustria

Was ist angesagt? (20)

Bartolomeo Draghetti&Corrado Luminati presentano La Germania
Bartolomeo Draghetti&Corrado Luminati presentano La GermaniaBartolomeo Draghetti&Corrado Luminati presentano La Germania
Bartolomeo Draghetti&Corrado Luminati presentano La Germania
 
UNGHERIA
UNGHERIAUNGHERIA
UNGHERIA
 
Estonia - Martina
Estonia - MartinaEstonia - Martina
Estonia - Martina
 
La russia presentazione
La russia presentazioneLa russia presentazione
La russia presentazione
 
Repubblica ceca
Repubblica cecaRepubblica ceca
Repubblica ceca
 
Austria
AustriaAustria
Austria
 
Austria
AustriaAustria
Austria
 
Romania
RomaniaRomania
Romania
 
Germania
GermaniaGermania
Germania
 
Germania
GermaniaGermania
Germania
 
Ungaria prezentare generala
Ungaria prezentare generalaUngaria prezentare generala
Ungaria prezentare generala
 
REPUBBLICA CECA
REPUBBLICA CECAREPUBBLICA CECA
REPUBBLICA CECA
 
Inghilterra reale !!!!!!!!!!!!!
Inghilterra reale !!!!!!!!!!!!!Inghilterra reale !!!!!!!!!!!!!
Inghilterra reale !!!!!!!!!!!!!
 
Austria
AustriaAustria
Austria
 
Fonduri europene
Fonduri europeneFonduri europene
Fonduri europene
 
La Spagna
La  SpagnaLa  Spagna
La Spagna
 
Presentazione ungheria 2
Presentazione ungheria 2Presentazione ungheria 2
Presentazione ungheria 2
 
Ungheria
UngheriaUngheria
Ungheria
 
Franta
FrantaFranta
Franta
 
Austria
AustriaAustria
Austria
 

Andere mochten auch

Thüringen
ThüringenThüringen
Victor Javier Castro Moreno
Victor Javier Castro MorenoVictor Javier Castro Moreno
Victor Javier Castro Moreno
victor javier
 
Libros en un Paraíso
Libros en un ParaísoLibros en un Paraíso
Libros en un Paraíso
Celeste Box
 
quistes
quistesquistes
quistes
tanina70
 
PORGRAMAS PORTABLES
PORGRAMAS PORTABLESPORGRAMAS PORTABLES
PORGRAMAS PORTABLES
KIRIAN
 
Vehicle finance lesson 4
Vehicle finance lesson 4Vehicle finance lesson 4
Vehicle finance lesson 4Garden City
 
Votado Como El Mejor Mail Del AñO
Votado Como El Mejor Mail Del AñOVotado Como El Mejor Mail Del AñO
Votado Como El Mejor Mail Del AñO
hojitadepapel
 
SAP Screen Personas im SAP HCM - projektraum36
SAP Screen Personas im SAP HCM - projektraum36SAP Screen Personas im SAP HCM - projektraum36
SAP Screen Personas im SAP HCM - projektraum36
projektraum36
 
TXIM : Mise à jour frictionless sharing
TXIM : Mise à jour frictionless sharingTXIM : Mise à jour frictionless sharing
TXIM : Mise à jour frictionless sharing
X-PRIME GROUPE
 
La Importancia De La EDFI
La Importancia De La EDFILa Importancia De La EDFI
La Importancia De La EDFI
Luis
 
presentacion tema 3
presentacion tema 3presentacion tema 3
presentacion tema 3
iesalhamilla
 
Presentacion clase 1
Presentacion clase 1Presentacion clase 1
Presentacion clase 1
ESPOCH
 
Demo Day : présentation Teleportd
Demo Day : présentation TeleportdDemo Day : présentation Teleportd
Demo Day : présentation Teleportd
X-PRIME GROUPE
 
A3 Antoniomartinez Torrente
A3 Antoniomartinez TorrenteA3 Antoniomartinez Torrente
A3 Antoniomartinez Torrente
anmarto1
 
PráCtica 1
PráCtica 1PráCtica 1
PráCtica 1
irenecuevasjimenez
 
Estruct. Curricular 09
Estruct. Curricular 09Estruct. Curricular 09
Estruct. Curricular 09
guest8ddafb2
 
Contrepoint Slide
Contrepoint SlideContrepoint Slide
Contrepoint Slide
micertzscheid
 
Las Drogas
Las DrogasLas Drogas
Las Drogas
LuisCasanas
 

Andere mochten auch (20)

Thüringen
ThüringenThüringen
Thüringen
 
Victor Javier Castro Moreno
Victor Javier Castro MorenoVictor Javier Castro Moreno
Victor Javier Castro Moreno
 
Libros en un Paraíso
Libros en un ParaísoLibros en un Paraíso
Libros en un Paraíso
 
quistes
quistesquistes
quistes
 
PORGRAMAS PORTABLES
PORGRAMAS PORTABLESPORGRAMAS PORTABLES
PORGRAMAS PORTABLES
 
Vehicle finance lesson 4
Vehicle finance lesson 4Vehicle finance lesson 4
Vehicle finance lesson 4
 
Votado Como El Mejor Mail Del AñO
Votado Como El Mejor Mail Del AñOVotado Como El Mejor Mail Del AñO
Votado Como El Mejor Mail Del AñO
 
SAP Screen Personas im SAP HCM - projektraum36
SAP Screen Personas im SAP HCM - projektraum36SAP Screen Personas im SAP HCM - projektraum36
SAP Screen Personas im SAP HCM - projektraum36
 
TXIM : Mise à jour frictionless sharing
TXIM : Mise à jour frictionless sharingTXIM : Mise à jour frictionless sharing
TXIM : Mise à jour frictionless sharing
 
La Importancia De La EDFI
La Importancia De La EDFILa Importancia De La EDFI
La Importancia De La EDFI
 
presentacion tema 3
presentacion tema 3presentacion tema 3
presentacion tema 3
 
Presentacion clase 1
Presentacion clase 1Presentacion clase 1
Presentacion clase 1
 
Demo Day : présentation Teleportd
Demo Day : présentation TeleportdDemo Day : présentation Teleportd
Demo Day : présentation Teleportd
 
Janvier Helo
Janvier HeloJanvier Helo
Janvier Helo
 
A3 Antoniomartinez Torrente
A3 Antoniomartinez TorrenteA3 Antoniomartinez Torrente
A3 Antoniomartinez Torrente
 
PráCtica 1
PráCtica 1PráCtica 1
PráCtica 1
 
Oktoberfest Dining
Oktoberfest Dining Oktoberfest Dining
Oktoberfest Dining
 
Estruct. Curricular 09
Estruct. Curricular 09Estruct. Curricular 09
Estruct. Curricular 09
 
Contrepoint Slide
Contrepoint SlideContrepoint Slide
Contrepoint Slide
 
Las Drogas
Las DrogasLas Drogas
Las Drogas
 

Mehr von YPEPTH

Weihnachtskarten sSlowenien prov
Weihnachtskarten sSlowenien provWeihnachtskarten sSlowenien prov
Weihnachtskarten sSlowenien prov
YPEPTH
 
Kriemhild
KriemhildKriemhild
Kriemhild
YPEPTH
 
Ludwig ii
Ludwig iiLudwig ii
Ludwig ii
YPEPTH
 
Adjektivdeklination aggelos omilos 2019 20
Adjektivdeklination aggelos omilos 2019 20Adjektivdeklination aggelos omilos 2019 20
Adjektivdeklination aggelos omilos 2019 20
YPEPTH
 
Hass im internet
Hass im internetHass im internet
Hass im internet
YPEPTH
 
Brecht, 17. juni
Brecht, 17. juniBrecht, 17. juni
Brecht, 17. juni
YPEPTH
 
Die Monate
Die MonateDie Monate
Die Monate
YPEPTH
 
Alexander von Humboldt
Alexander von HumboldtAlexander von Humboldt
Alexander von Humboldt
YPEPTH
 
Alexander von Humboldt
Alexander von  HumboldtAlexander von  Humboldt
Alexander von Humboldt
YPEPTH
 
Anne Frank
Anne FrankAnne Frank
Anne Frank
YPEPTH
 
Ich habe nichts gemacht 1
Ich habe nichts gemacht 1Ich habe nichts gemacht 1
Ich habe nichts gemacht 1
YPEPTH
 
Was kann man im sommer machen
Was kann man im sommer machenWas kann man im sommer machen
Was kann man im sommer machen
YPEPTH
 
Ich bin ich
Ich bin ichIch bin ich
Ich bin ich
YPEPTH
 
Neue pinakothek
Neue pinakothekNeue pinakothek
Neue pinakothek
YPEPTH
 
Die alte pinakothek
Die alte pinakothekDie alte pinakothek
Die alte pinakothek
YPEPTH
 
Der englische garten
Der englische gartenDer englische garten
Der englische garten
YPEPTH
 
Ns dokuzentrum
Ns dokuzentrumNs dokuzentrum
Ns dokuzentrum
YPEPTH
 
Wechselpraepositionen: Stefan allein zu Hause
Wechselpraepositionen: Stefan allein zu HauseWechselpraepositionen: Stefan allein zu Hause
Wechselpraepositionen: Stefan allein zu Hause
YPEPTH
 
Archäologisches Museum Thessaloniki
Archäologisches Museum Thessaloniki Archäologisches Museum Thessaloniki
Archäologisches Museum Thessaloniki
YPEPTH
 
Patroklus Leiche, wiertz Kiki
Patroklus Leiche, wiertz KikiPatroklus Leiche, wiertz Kiki
Patroklus Leiche, wiertz Kiki
YPEPTH
 

Mehr von YPEPTH (20)

Weihnachtskarten sSlowenien prov
Weihnachtskarten sSlowenien provWeihnachtskarten sSlowenien prov
Weihnachtskarten sSlowenien prov
 
Kriemhild
KriemhildKriemhild
Kriemhild
 
Ludwig ii
Ludwig iiLudwig ii
Ludwig ii
 
Adjektivdeklination aggelos omilos 2019 20
Adjektivdeklination aggelos omilos 2019 20Adjektivdeklination aggelos omilos 2019 20
Adjektivdeklination aggelos omilos 2019 20
 
Hass im internet
Hass im internetHass im internet
Hass im internet
 
Brecht, 17. juni
Brecht, 17. juniBrecht, 17. juni
Brecht, 17. juni
 
Die Monate
Die MonateDie Monate
Die Monate
 
Alexander von Humboldt
Alexander von HumboldtAlexander von Humboldt
Alexander von Humboldt
 
Alexander von Humboldt
Alexander von  HumboldtAlexander von  Humboldt
Alexander von Humboldt
 
Anne Frank
Anne FrankAnne Frank
Anne Frank
 
Ich habe nichts gemacht 1
Ich habe nichts gemacht 1Ich habe nichts gemacht 1
Ich habe nichts gemacht 1
 
Was kann man im sommer machen
Was kann man im sommer machenWas kann man im sommer machen
Was kann man im sommer machen
 
Ich bin ich
Ich bin ichIch bin ich
Ich bin ich
 
Neue pinakothek
Neue pinakothekNeue pinakothek
Neue pinakothek
 
Die alte pinakothek
Die alte pinakothekDie alte pinakothek
Die alte pinakothek
 
Der englische garten
Der englische gartenDer englische garten
Der englische garten
 
Ns dokuzentrum
Ns dokuzentrumNs dokuzentrum
Ns dokuzentrum
 
Wechselpraepositionen: Stefan allein zu Hause
Wechselpraepositionen: Stefan allein zu HauseWechselpraepositionen: Stefan allein zu Hause
Wechselpraepositionen: Stefan allein zu Hause
 
Archäologisches Museum Thessaloniki
Archäologisches Museum Thessaloniki Archäologisches Museum Thessaloniki
Archäologisches Museum Thessaloniki
 
Patroklus Leiche, wiertz Kiki
Patroklus Leiche, wiertz KikiPatroklus Leiche, wiertz Kiki
Patroklus Leiche, wiertz Kiki
 

Thüringen

  • 2. Allgemeine Informationen  Das Bundesland Thüringen liegt in der Mitte Deutschlands und grenzt somit an viele andere Bundesländer und zwar an Hessen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen und Bayern.  Die Landeshauptstadt Thüringens ist Erfurt.  Die Fläche von Thüringen ist 16,2 km2.
  • 3.
  • 4. Allgemeine Informationen  2,4 Millionen Einwohner leben in Thüringen.  Längster Fluss: Saale (fließt 196 km durch Thüringen)  Größter See: Breitunger See (0,27km2)  Höchster Berg: Großer Beerberg (983m)
  • 5. Wappen: Im Wappen Thüringens sieht man in der Mitte einen weiß-rot gestreiften Löwen mit einer goldenen Krone auf dem Kopf, auf blauem Grund, umgeben von genau acht weißen Sternen.
  • 6. Flagge: Die Farben der Flagge von Thüringen gehen Farben auf die Streifung des Löwen im Wappen zurück.
  • 7.
  • 8. Sehenswertes  Wartburg  Thüringer Wald  Krämer Brücke  Schloss Friedenstein in Gotha  Dom und Severikirche in Erfurt  Gotische Marienkirche in Mühlhausen
  • 9. Die Wartburg in Eisenach ist über 900 Jahre alt. Wenn man hier steht und sich umschaut, fühlt man sich wie im Mittelalter. In der Wartburg hat Martin Luther, getarnt unter einem anderen Namen, in nur elf Wochen das Neue Testament der Bibel aus dem Griechischen und Lateinischen in die Deutsche Sprache übersetzt.
  • 10. Der Thüringer Wald ist das größte Mittelgebirge im Land. Hier kann man zum Beispiel mit der Thüringer Waldbahn von einem Ort zum anderen fahren und tolle Wanderungen unternehmen.
  • 11. Die Krämer Brücke ist eines der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Landeshauptstadt Erfurt und auf jeden Fall einen Besuch wert.
  • 12. Das Schloss Friedenstein in Gotha ist eine frühbarocke Schlossanlage. Es war Sitz des Herzogs von Sachsen-Gotha und wird heute als Museum benutzt.
  • 13. Die St. Severikirche ist ein Kirchenbau der römisch-katholischen Kirche in Erfurt. Sie steht auf dem Domberg. Der Erfurter Dom und die St. Severikirche bilden ein einzigartiges architektonisches Ensemble und sind das Wahrzeichen der Stadt. Aufgrund ihrer ungewöhnlichen Bauform gehört die Severikirche zu den bedeutendsten gotischen Bauten in Deutschland.
  • 14. Die Marienkirche ist eine gotische Kirche in der thüringischen Stadt Mühlhausen. Sie gilt als Meisterwerk der Gotik und ist, nach dem Erfurter Dom, die zweitgrößte Kirche Thüringens. Errichtet wurde sie im 14. Jahrhundert. Ihr Mittelturm ist 86,7 Meter hoch.
  • 15. Carl Zeiss Carl Zeiss wurde im Jahre 1816 in der Stadt Weimar in Thüringen geboren. Zeiss fertigte in seiner Werkstatt vor allem Lupen und Brillengläser an. Noch heute werden unter dem Namen Zeiss zum Beispiel Brillengläser hergestellt.
  • 16. Küche Die Thüringer Küche ist traditionell. Bekannte Spezialitäten sind die Thüringer Klöße, die Thüringer Rostbratwurst und das Rostbrätel.
  • 17. Küche Bier ist das bedeutendste Getränk in Thüringen, besonders das Köstritzer Schwarzbier ist bundesweit bekannt. Zentrum des Weinbaus ist die Stadt Bad Sulza im Ilmtal.