SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Flyer von Einladung
ICF 20er Activities   20ERACTIVITIES
Idee                        20ERACTIVITIES




  0    12   16   20   30   40
Idee                        20ERACTIVITIES




  0    12   16   20   30   40
Idee                               20ERACTIVITIES



       Chex




  0           12   16   20   30   40
Idee                               20ERACTIVITIES



       Chex




  0           12   16   20   30   40
Idee                                            20ERACTIVITIES




                   GroundZero
       Chex




  0           12                16   20   30   40
Idee                                            20ERACTIVITIES




                   GroundZero
       Chex




  0           12                16   20   30   40
Idee                                                          20ERACTIVITIES




                   GroundZero


                                     YouthPlanet
       Chex




  0           12                16                 20   30   40
Idee                                                          20ERACTIVITIES




                   GroundZero


                                     YouthPlanet
       Chex




  0           12                16                 20   30   40
Idee                                                                 20ERACTIVITIES




                   GroundZero


                                     YouthPlanet




                                                             GenX
       Chex




  0           12                16                 20   30          40
0
                   Idee
         Chex




12
     GroundZero




16
     YouthPlanet


20
30


        GenX

        Family
40
                   20ERACTIVITIES
0
                   Idee
         Chex




12
     GroundZero




16
     YouthPlanet


20
30


        GenX

        Family
40
                   20ERACTIVITIES
0
                   Idee
         Chex




12
     GroundZero




16
     YouthPlanet


20
30        ???


        GenX

        Family
40
                   20ERACTIVITIES
Vision   20ERACTIVITIES
Vision                                    20ERACTIVITIES




•Was haben die Menschen 20+ in unserer Kirche?
Vision                                    20ERACTIVITIES




•Was haben die Menschen 20+ in unserer Kirche?

 •GenX / Kurse / Sonntag
Vision                                    20ERACTIVITIES




•Was haben die Menschen 20+ in unserer Kirche?

 •GenX / Kurse / Sonntag

•Und Gemeinschaft?
Vision                                    20ERACTIVITIES




•Was haben die Menschen 20+ in unserer Kirche?

 •GenX / Kurse / Sonntag

•Und Gemeinschaft?

•Und VIPs? Kirchenfremde?
Vision   20ERACTIVITIES
Vision                                                      20ERACTIVITIES




Wir wollen in unserer Kirche ein Angebot bieten, in dem alle im Alter zwischen
20 und 30 Jahren Gemeinschaft pflegen können, aussergewöhnliche Events
erleben können und vor allem jeder kommen kann, egal ob in der Kirche oder
nicht!
Vision                                                      20ERACTIVITIES




Wir wollen in unserer Kirche ein Angebot bieten, in dem alle im Alter zwischen
20 und 30 Jahren Gemeinschaft pflegen können, aussergewöhnliche Events
erleben können und vor allem jeder kommen kann, egal ob in der Kirche oder
nicht!
Es werden keine Angebote der Kirche konkurrenziert, sondern es ist eine
Erweiterung, ein zusätzliches Angebot.
Vision                                                      20ERACTIVITIES




Wir wollen in unserer Kirche ein Angebot bieten, in dem alle im Alter zwischen
20 und 30 Jahren Gemeinschaft pflegen können, aussergewöhnliche Events
erleben können und vor allem jeder kommen kann, egal ob in der Kirche oder
nicht!
Es werden keine Angebote der Kirche konkurrenziert, sondern es ist eine
Erweiterung, ein zusätzliches Angebot.

Die Motivation der Events: Gemeinschaft pflegen, Platz für VIPs
bieten und einfach eine saugute Zeit miteinander haben!
Ziele   20ERACTIVITIES
Ziele                                                 20ERACTIVITIES




•Wir wollen die Gemeinschaft fördern, auch neben dem Sonntag
Ziele                                                    20ERACTIVITIES




•Wir wollen die Gemeinschaft fördern, auch neben dem Sonntag

•Als Kirche wollen wir der Welt so etwas bieten. Events die einen Stempel
 erhalten und als speziell angesehen werden. Wo jeder willkommen ist und
 sich nicht verstellen muss. So wie es sich Gott eigentlich gedacht hat.
Ziele                                                    20ERACTIVITIES




•Wir wollen die Gemeinschaft fördern, auch neben dem Sonntag

•Als Kirche wollen wir der Welt so etwas bieten. Events die einen Stempel
 erhalten und als speziell angesehen werden. Wo jeder willkommen ist und
 sich nicht verstellen muss. So wie es sich Gott eigentlich gedacht hat.

•VIP: Das wichtigste überhaupt. Der Kontakt soll gefördert werden und
 Barrieren durchbrochen. Die Schwelle zum Kontakt mit Christen wird
 entfernt.
 Wir sind eine Kirche, kein geschlossener Verein!
Ja, und konkret?   20ERACTIVITIES
Ja, und konkret?                            20ERACTIVITIES




Einen Samstag im Monat gehört uns. Da gibt es einen Event,
der zweiteilig ist:
Ja, und konkret?                             20ERACTIVITIES




Einen Samstag im Monat gehört uns. Da gibt es einen Event,
der zweiteilig ist:

- Fun & Sport & Adventure: Actiongeladen, sportlich oder
einfach sonstwie speziell. Wir fliegen aus und unternehmen
etwas. Oder geniessen.
Ja, und konkret?                             20ERACTIVITIES




Einen Samstag im Monat gehört uns. Da gibt es einen Event,
der zweiteilig ist:

- Fun & Sport & Adventure: Actiongeladen, sportlich oder
einfach sonstwie speziell. Wir fliegen aus und unternehmen
etwas. Oder geniessen.

- Gemeinschaft: Ein anderer Teil gehört der Gemeinschaft.
Einfach zusammen sein, plaudern, feiern und Party machen,
Grillen...
Ja, und konkret?   20ERACTIVITIES
Ja, und konkret?                     20ERACTIVITIES




- Bergspass mit Wandern / Funsport
- Seilpark
- Wakeboarden
- River Rafting
- Technorama
- Paintpall
- Schneesport
Ja, und konkret?                     20ERACTIVITIES




- Bergspass mit Wandern / Funsport
- Seilpark
- Wakeboarden
- River Rafting
- Technorama
- Paintpall
- Schneesport
Ja, und konkret?                     20ERACTIVITIES




- Bergspass mit Wandern / Funsport
- Seilpark
- Wakeboarden
- River Rafting
- Technorama
- Paintpall
- Schneesport
Ja, und konkret?                     20ERACTIVITIES




- Bergspass mit Wandern / Funsport
- Seilpark
- Wakeboarden
- River Rafting
- Technorama
- Paintpall
- Schneesport
Ja, und konkret?                     20ERACTIVITIES




- Bergspass mit Wandern / Funsport
- Seilpark
- Wakeboarden
- River Rafting
- Technorama
- Paintpall
- Schneesport
Ganz konkret:   20ERACTIVITIES
Ganz konkret:   20ERACTIVITIES




09. Juni 2012
Ganz konkret:   20ERACTIVITIES




09. Juni 2012

07. Juli 2012
Mehr Infos   20ERACTIVITIES
Mehr Infos   20ERACTIVITIES
Mehr Infos                20ERACTIVITIES




        icf-emmental.ch
Mehr Infos                    20ERACTIVITIES




        icf-emmental.ch

      Newsletter ICF & 20er
Mehr Infos                    20ERACTIVITIES




        icf-emmental.ch

      Newsletter ICF & 20er
Mehr Infos                                  20ERACTIVITIES




        icf-emmental.ch       facebook.com/20erActivities

      Newsletter ICF & 20er
UND:   20ERACTIVITIES
UND:                           20ERACTIVITIES




Natürlich brauchen wir dich!
UND:                           20ERACTIVITIES




Natürlich brauchen wir dich!
- Als Teilnehmer
UND:                           20ERACTIVITIES




Natürlich brauchen wir dich!
- Als Teilnehmer
- Als Tagesleiterchefdings
UND:                           20ERACTIVITIES




Natürlich brauchen wir dich!
- Als Teilnehmer
- Als Tagesleiterchefdings
- Als Werbetrommel

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Le Web a-t-il besoin d'une logique ? Un point de vue aporétique.
Le Web a-t-il besoin d'une logique ? Un point de vue aporétique. Le Web a-t-il besoin d'une logique ? Un point de vue aporétique.
Le Web a-t-il besoin d'une logique ? Un point de vue aporétique.
PhiloWeb
 
Intervention Véronique Couderc - Animation de réseaux - INTERPATT 2012
Intervention Véronique Couderc - Animation de réseaux - INTERPATT 2012Intervention Véronique Couderc - Animation de réseaux - INTERPATT 2012
Intervention Véronique Couderc - Animation de réseaux - INTERPATT 2012
Fédération Régionale des Pays Touristiques de Bretagne
 
Workshop de programación en Android
Workshop de programación en AndroidWorkshop de programación en Android
Workshop de programación en Android
Luis Muñoz Hueso
 
Lexikalisch-semantische Besonderheiten der Militärterminologie in der moderne...
Lexikalisch-semantische Besonderheiten der Militärterminologie in der moderne...Lexikalisch-semantische Besonderheiten der Militärterminologie in der moderne...
Lexikalisch-semantische Besonderheiten der Militärterminologie in der moderne...Khrystyna Miliak
 
La politique et l'enjeu du style (2/3)
La politique et l'enjeu du style (2/3)La politique et l'enjeu du style (2/3)
La politique et l'enjeu du style (2/3)Newday
 
Lettre Exprimeo : Tea Party : possible en France ?
Lettre Exprimeo : Tea Party :  possible en France ?Lettre Exprimeo : Tea Party :  possible en France ?
Lettre Exprimeo : Tea Party : possible en France ?
Newday
 
Social Media Lehrgang SOMEX cloud, Daniel Krebser, April 2012
Social Media Lehrgang SOMEX cloud, Daniel Krebser, April 2012Social Media Lehrgang SOMEX cloud, Daniel Krebser, April 2012
Social Media Lehrgang SOMEX cloud, Daniel Krebser, April 2012Daniel Krebser
 
Présentation du MPEG 7
Présentation du MPEG 7Présentation du MPEG 7
Présentation du MPEG 7
FrancisBoulet
 
Diaposon 1
Diaposon 1Diaposon 1
Diaposon 1
luckyodille
 
Marketingkonzeption Oma Heim
Marketingkonzeption Oma HeimMarketingkonzeption Oma Heim
Marketingkonzeption Oma Heim
Junge mit Ideen
 
Usa france, llc
Usa france, llcUsa france, llc
Usa france, llc
USAFRANCE, LLC
 
Lettre Exprimeo 253
Lettre Exprimeo 253Lettre Exprimeo 253
Lettre Exprimeo 253
Newday
 
OSF Questionnaire Compatibilite Organisation
OSF Questionnaire Compatibilite OrganisationOSF Questionnaire Compatibilite Organisation
OSF Questionnaire Compatibilite Organisation
Fabrice Aimetti
 
Schuldnerberatung insolvenzplan
Schuldnerberatung insolvenzplanSchuldnerberatung insolvenzplan
Schuldnerberatung insolvenzplan
Daniel, Hagelskamp & Kollegen
 
Article opinion clément delfour
Article opinion clément delfourArticle opinion clément delfour
Article opinion clément delfourCaroline Marteuilh
 
LE SUCCÈS D’UBUNTU : UN CAS D’AVANTAGE CONCURRENTIEL DYNAMIQUE DANS L’OPEN SO...
LE SUCCÈS D’UBUNTU : UN CAS D’AVANTAGE CONCURRENTIEL DYNAMIQUE DANS L’OPEN SO...LE SUCCÈS D’UBUNTU : UN CAS D’AVANTAGE CONCURRENTIEL DYNAMIQUE DANS L’OPEN SO...
LE SUCCÈS D’UBUNTU : UN CAS D’AVANTAGE CONCURRENTIEL DYNAMIQUE DANS L’OPEN SO...
Juan Matallana Camacho
 
Seguridad industrial
Seguridad industrialSeguridad industrial
Seguridad industrial
Luis Velasco
 

Andere mochten auch (20)

Le Web a-t-il besoin d'une logique ? Un point de vue aporétique.
Le Web a-t-il besoin d'une logique ? Un point de vue aporétique. Le Web a-t-il besoin d'une logique ? Un point de vue aporétique.
Le Web a-t-il besoin d'une logique ? Un point de vue aporétique.
 
Intervention Véronique Couderc - Animation de réseaux - INTERPATT 2012
Intervention Véronique Couderc - Animation de réseaux - INTERPATT 2012Intervention Véronique Couderc - Animation de réseaux - INTERPATT 2012
Intervention Véronique Couderc - Animation de réseaux - INTERPATT 2012
 
Workshop de programación en Android
Workshop de programación en AndroidWorkshop de programación en Android
Workshop de programación en Android
 
Lexikalisch-semantische Besonderheiten der Militärterminologie in der moderne...
Lexikalisch-semantische Besonderheiten der Militärterminologie in der moderne...Lexikalisch-semantische Besonderheiten der Militärterminologie in der moderne...
Lexikalisch-semantische Besonderheiten der Militärterminologie in der moderne...
 
Stage d'Art en Art
Stage d'Art en ArtStage d'Art en Art
Stage d'Art en Art
 
Shitstorm
ShitstormShitstorm
Shitstorm
 
La politique et l'enjeu du style (2/3)
La politique et l'enjeu du style (2/3)La politique et l'enjeu du style (2/3)
La politique et l'enjeu du style (2/3)
 
Lettre Exprimeo : Tea Party : possible en France ?
Lettre Exprimeo : Tea Party :  possible en France ?Lettre Exprimeo : Tea Party :  possible en France ?
Lettre Exprimeo : Tea Party : possible en France ?
 
Social Media Lehrgang SOMEX cloud, Daniel Krebser, April 2012
Social Media Lehrgang SOMEX cloud, Daniel Krebser, April 2012Social Media Lehrgang SOMEX cloud, Daniel Krebser, April 2012
Social Media Lehrgang SOMEX cloud, Daniel Krebser, April 2012
 
Présentation du MPEG 7
Présentation du MPEG 7Présentation du MPEG 7
Présentation du MPEG 7
 
Bolder tepi
Bolder tepiBolder tepi
Bolder tepi
 
Diaposon 1
Diaposon 1Diaposon 1
Diaposon 1
 
Marketingkonzeption Oma Heim
Marketingkonzeption Oma HeimMarketingkonzeption Oma Heim
Marketingkonzeption Oma Heim
 
Usa france, llc
Usa france, llcUsa france, llc
Usa france, llc
 
Lettre Exprimeo 253
Lettre Exprimeo 253Lettre Exprimeo 253
Lettre Exprimeo 253
 
OSF Questionnaire Compatibilite Organisation
OSF Questionnaire Compatibilite OrganisationOSF Questionnaire Compatibilite Organisation
OSF Questionnaire Compatibilite Organisation
 
Schuldnerberatung insolvenzplan
Schuldnerberatung insolvenzplanSchuldnerberatung insolvenzplan
Schuldnerberatung insolvenzplan
 
Article opinion clément delfour
Article opinion clément delfourArticle opinion clément delfour
Article opinion clément delfour
 
LE SUCCÈS D’UBUNTU : UN CAS D’AVANTAGE CONCURRENTIEL DYNAMIQUE DANS L’OPEN SO...
LE SUCCÈS D’UBUNTU : UN CAS D’AVANTAGE CONCURRENTIEL DYNAMIQUE DANS L’OPEN SO...LE SUCCÈS D’UBUNTU : UN CAS D’AVANTAGE CONCURRENTIEL DYNAMIQUE DANS L’OPEN SO...
LE SUCCÈS D’UBUNTU : UN CAS D’AVANTAGE CONCURRENTIEL DYNAMIQUE DANS L’OPEN SO...
 
Seguridad industrial
Seguridad industrialSeguridad industrial
Seguridad industrial
 

Präsentation 20er infoanlass

  • 2. ICF 20er Activities 20ERACTIVITIES
  • 3. Idee 20ERACTIVITIES 0 12 16 20 30 40
  • 4. Idee 20ERACTIVITIES 0 12 16 20 30 40
  • 5. Idee 20ERACTIVITIES Chex 0 12 16 20 30 40
  • 6. Idee 20ERACTIVITIES Chex 0 12 16 20 30 40
  • 7. Idee 20ERACTIVITIES GroundZero Chex 0 12 16 20 30 40
  • 8. Idee 20ERACTIVITIES GroundZero Chex 0 12 16 20 30 40
  • 9. Idee 20ERACTIVITIES GroundZero YouthPlanet Chex 0 12 16 20 30 40
  • 10. Idee 20ERACTIVITIES GroundZero YouthPlanet Chex 0 12 16 20 30 40
  • 11. Idee 20ERACTIVITIES GroundZero YouthPlanet GenX Chex 0 12 16 20 30 40
  • 12. 0 Idee Chex 12 GroundZero 16 YouthPlanet 20 30 GenX Family 40 20ERACTIVITIES
  • 13. 0 Idee Chex 12 GroundZero 16 YouthPlanet 20 30 GenX Family 40 20ERACTIVITIES
  • 14. 0 Idee Chex 12 GroundZero 16 YouthPlanet 20 30 ??? GenX Family 40 20ERACTIVITIES
  • 15. Vision 20ERACTIVITIES
  • 16. Vision 20ERACTIVITIES •Was haben die Menschen 20+ in unserer Kirche?
  • 17. Vision 20ERACTIVITIES •Was haben die Menschen 20+ in unserer Kirche? •GenX / Kurse / Sonntag
  • 18. Vision 20ERACTIVITIES •Was haben die Menschen 20+ in unserer Kirche? •GenX / Kurse / Sonntag •Und Gemeinschaft?
  • 19. Vision 20ERACTIVITIES •Was haben die Menschen 20+ in unserer Kirche? •GenX / Kurse / Sonntag •Und Gemeinschaft? •Und VIPs? Kirchenfremde?
  • 20. Vision 20ERACTIVITIES
  • 21. Vision 20ERACTIVITIES Wir wollen in unserer Kirche ein Angebot bieten, in dem alle im Alter zwischen 20 und 30 Jahren Gemeinschaft pflegen können, aussergewöhnliche Events erleben können und vor allem jeder kommen kann, egal ob in der Kirche oder nicht!
  • 22. Vision 20ERACTIVITIES Wir wollen in unserer Kirche ein Angebot bieten, in dem alle im Alter zwischen 20 und 30 Jahren Gemeinschaft pflegen können, aussergewöhnliche Events erleben können und vor allem jeder kommen kann, egal ob in der Kirche oder nicht! Es werden keine Angebote der Kirche konkurrenziert, sondern es ist eine Erweiterung, ein zusätzliches Angebot.
  • 23. Vision 20ERACTIVITIES Wir wollen in unserer Kirche ein Angebot bieten, in dem alle im Alter zwischen 20 und 30 Jahren Gemeinschaft pflegen können, aussergewöhnliche Events erleben können und vor allem jeder kommen kann, egal ob in der Kirche oder nicht! Es werden keine Angebote der Kirche konkurrenziert, sondern es ist eine Erweiterung, ein zusätzliches Angebot. Die Motivation der Events: Gemeinschaft pflegen, Platz für VIPs bieten und einfach eine saugute Zeit miteinander haben!
  • 24. Ziele 20ERACTIVITIES
  • 25. Ziele 20ERACTIVITIES •Wir wollen die Gemeinschaft fördern, auch neben dem Sonntag
  • 26. Ziele 20ERACTIVITIES •Wir wollen die Gemeinschaft fördern, auch neben dem Sonntag •Als Kirche wollen wir der Welt so etwas bieten. Events die einen Stempel erhalten und als speziell angesehen werden. Wo jeder willkommen ist und sich nicht verstellen muss. So wie es sich Gott eigentlich gedacht hat.
  • 27. Ziele 20ERACTIVITIES •Wir wollen die Gemeinschaft fördern, auch neben dem Sonntag •Als Kirche wollen wir der Welt so etwas bieten. Events die einen Stempel erhalten und als speziell angesehen werden. Wo jeder willkommen ist und sich nicht verstellen muss. So wie es sich Gott eigentlich gedacht hat. •VIP: Das wichtigste überhaupt. Der Kontakt soll gefördert werden und Barrieren durchbrochen. Die Schwelle zum Kontakt mit Christen wird entfernt. Wir sind eine Kirche, kein geschlossener Verein!
  • 28. Ja, und konkret? 20ERACTIVITIES
  • 29. Ja, und konkret? 20ERACTIVITIES Einen Samstag im Monat gehört uns. Da gibt es einen Event, der zweiteilig ist:
  • 30. Ja, und konkret? 20ERACTIVITIES Einen Samstag im Monat gehört uns. Da gibt es einen Event, der zweiteilig ist: - Fun & Sport & Adventure: Actiongeladen, sportlich oder einfach sonstwie speziell. Wir fliegen aus und unternehmen etwas. Oder geniessen.
  • 31. Ja, und konkret? 20ERACTIVITIES Einen Samstag im Monat gehört uns. Da gibt es einen Event, der zweiteilig ist: - Fun & Sport & Adventure: Actiongeladen, sportlich oder einfach sonstwie speziell. Wir fliegen aus und unternehmen etwas. Oder geniessen. - Gemeinschaft: Ein anderer Teil gehört der Gemeinschaft. Einfach zusammen sein, plaudern, feiern und Party machen, Grillen...
  • 32. Ja, und konkret? 20ERACTIVITIES
  • 33. Ja, und konkret? 20ERACTIVITIES - Bergspass mit Wandern / Funsport - Seilpark - Wakeboarden - River Rafting - Technorama - Paintpall - Schneesport
  • 34. Ja, und konkret? 20ERACTIVITIES - Bergspass mit Wandern / Funsport - Seilpark - Wakeboarden - River Rafting - Technorama - Paintpall - Schneesport
  • 35. Ja, und konkret? 20ERACTIVITIES - Bergspass mit Wandern / Funsport - Seilpark - Wakeboarden - River Rafting - Technorama - Paintpall - Schneesport
  • 36. Ja, und konkret? 20ERACTIVITIES - Bergspass mit Wandern / Funsport - Seilpark - Wakeboarden - River Rafting - Technorama - Paintpall - Schneesport
  • 37. Ja, und konkret? 20ERACTIVITIES - Bergspass mit Wandern / Funsport - Seilpark - Wakeboarden - River Rafting - Technorama - Paintpall - Schneesport
  • 38. Ganz konkret: 20ERACTIVITIES
  • 39. Ganz konkret: 20ERACTIVITIES 09. Juni 2012
  • 40. Ganz konkret: 20ERACTIVITIES 09. Juni 2012 07. Juli 2012
  • 41. Mehr Infos 20ERACTIVITIES
  • 42. Mehr Infos 20ERACTIVITIES
  • 43. Mehr Infos 20ERACTIVITIES icf-emmental.ch
  • 44. Mehr Infos 20ERACTIVITIES icf-emmental.ch Newsletter ICF & 20er
  • 45. Mehr Infos 20ERACTIVITIES icf-emmental.ch Newsletter ICF & 20er
  • 46. Mehr Infos 20ERACTIVITIES icf-emmental.ch facebook.com/20erActivities Newsletter ICF & 20er
  • 47. UND: 20ERACTIVITIES
  • 48. UND: 20ERACTIVITIES Natürlich brauchen wir dich!
  • 49. UND: 20ERACTIVITIES Natürlich brauchen wir dich! - Als Teilnehmer
  • 50. UND: 20ERACTIVITIES Natürlich brauchen wir dich! - Als Teilnehmer - Als Tagesleiterchefdings
  • 51. UND: 20ERACTIVITIES Natürlich brauchen wir dich! - Als Teilnehmer - Als Tagesleiterchefdings - Als Werbetrommel

Hinweis der Redaktion

  1. \n
  2. \n
  3. \n
  4. \n
  5. \n
  6. \n
  7. \n
  8. \n
  9. \n
  10. \n
  11. \n
  12. \n
  13. \n
  14. \n
  15. \n
  16. \n
  17. \n
  18. \n
  19. \n
  20. \n
  21. \n
  22. \n
  23. \n
  24. \n
  25. \n
  26. \n
  27. \n
  28. \n
  29. \n
  30. \n
  31. \n
  32. \n
  33. \n
  34. \n
  35. \n
  36. \n
  37. \n
  38. \n
  39. \n
  40. \n
  41. \n
  42. \n