SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
VENEDIG
TOSCA
G. PUCCINI
19.-21.SEPTEMBER
2015
www.opernreisen.com
Zu den schönsten Tönen
19.-21.09.2015
T O S C A
G I A C O M O P U C C I N I ( 18 5 8 –19 2 4 )
MELODRAMMA IN DREI AKTEN
LIBRETTO VON GIUSEPPE GIACOSA UND
LUIGI ILLICA
Reisepreis pro Person:
EUR 939 im DZ
EZ-Zuschlag EUR 220
Erkunden Sie mit uns die Stadt der Liebe und entdecken Sie verborgene Schätze abseits der
Touristenpfade. Das Opernhaus La Fenice wird Sie mit Puccinis "Tosca" verzaubern.
V E N E D I G
Allgemeine Informationen
Mindestteilnehmer: 20 Personen
Programm- und Besetzungs-
änderungen vorbehalten!
Titelbild:Venedig©IakovKalinin-Fotolia.com
REISEPROGR AMM:
Samstag, 19. September 2015
Am Morgen startet unsere Reise vom P+R Salzburg Süd. Wir
fahren durch die Region Friuli-Venezia Giulia und werden zur
Mittagszeit in Venedig eintreffen. Das private Schnellboot
bringt uns von Tronchetto zum Fondamenta Zattere im Ses-
tiere Dorsoduro.
Den ersten Nachmittag im schönen Venedig können Sie ganz
nach Ihren Wünschen verbringen.
Sonntag, 20. September 2015
Am Vormittag unternehmen wir einen geführten Spazier-
gang zum Thema "Venedig und seine Musiker". Abseits der
üblichen Pfade besichtigen wir u.a. "Vivaldis" Kirche Santa
Maria della Pietà, erfahren beim Teatro La Fenice mehr über
venezianische Opernhaus- und Theaterkultur und bestau-
nen die barocken Musikinstrumente im Museo della Musica.
Am Nachmittag erwartet uns das Highlight unserer Reise:
wir erleben Giacomo Puccinis Opernmeisterwerk "Tosca" im
Teatro La Fenice.
Der Abend steht zu Ihrer freien Verfügung.
Montag, 21. September 2015
Nach dem Frühstück und dem Check-out bringt uns ein
Schiff wieder zu unserem Bus nach Tronchetto. Bei einem
gemeinsamen exklusiven Mittagessen in der Villa Luppis
in Rivarotta di Pasiano lassen wir die Reise gemütlich
ausklingen und begeben uns gestärkt auf die Heimreise.
IHR HOTEL:
Sie wohnen im komfortablen
Hotel Belle Arti ***
Rio Terrà Foscarini, 912/A - Dorsoduro, 30123 Venezia
Das Hotel Belle Arti, das seinen Namen der gegenüberlie-
genden Galleria dell'Accademia Belle Arti verdankt, liegt
im Dorsoduro-Viertel von Venedig. Der Ortsteil ist für sei-
ne schmalen Kanäle sowie für verwinkelte Straßen und
Gärten bekannt und liegt nur wenige Gehminuten von der
Piazza San Marco, einem der berühmtesten Plätze der
Welt und den besten Restaurants, Geschäften und den
wunderschönen venezianischen Brücken entfernt. Das
Hotel wurde erst kürzlich renoviert und bietet nun 67 kli-
matisierte Zimmer im klassischen venezianischen Stil an.
UNSERE LEISTUNGEN:
u Busfahrt: Salzburg - Venedig - Salzburg
u 2x Nächtigung/Büffetfrühstück im venezianischen
Hotel Belle Arti***
u Schifffahrt mit einem privaten Schnellboot von Tron-
chetto nach Zattere und zurück
u geführte Stadtbesichtigung in Venedig
u 1 Opernkarte in Kategorie 1 für Puccinis "Tosca"
im Teatro La Fenice
u exklusives Essen in der Villa Luppis in Rivarotta di Pasiano
u Erfahrene Salzburger Reiseleitung, Jutta Heugl
Anmeldungen bis 30. März 2015
Informationen gemäß § 7 Abs. 1 RSV sowie für das Ergänzungsblatt zur Reisebestätigung gemäß § 7 Abs. 6 RSV:
Veranstalter: POLZER TRAVEL und TICKETCENTER GmbH & Co.KG., Eintragungsnummer 2011/0027 im Veranstalterverzeichnis des Bundesministeriums für Wirtschaft, Fa-
milie und Jugend. Gemäß der Reisebürosicherungsverordnung (RSV) sind Kundengelder bei Pauschalreisen des Veranstalters POLZER TRAVEL und TICKETCENTER GmbH &
Co.KG unter folgenden Voraussetzungen abgesichert: Die Anzahlung erfolgt frühestens elf Monate vor dem vereinbarten Ende der Reise und beträgt 10 % des Reisepreises. Die
Restzahlung erfolgt frühestens 20 Tage vor Reiseantritt - Zug um Zug gegen Aushändigung der Reiseunterlagen an den Reisenden. Darüber hinausgehende oder vorzeitig ge-
leistete Anzahlungen bzw. Restzahlungen dürfen nicht gefordert werden und sind auch nicht abgesichert. Garant ist die Salzburger Landes-Hypothekenbank AG (Bankgarantie v.
12.9.2014). Die Anmeldung sämtlicher Ansprüche ist bei sonstigem Anspruchsverlust innerhalb von 8 Wochen ab Eintritt einer Insolvenz beim Abwickler (Rechtsanwalt Dr. Robert
Galler, Viktor-Keldorfer-Straße 1, 5020 Salzburg, Tel. 0664/3560356, Fax: 0662/84001333) vorzunehmen.
TeatroLaFenice©FototecaENIT
OPERNREISEN.COM eine Marke der
POLZER Travel & Ticketcenter GmbH & Co.KG
Residenzplatz 3
5020 Salzburg
Tel.: +43(0)662 896990
E-Mail: office@opernreisen.com www.opernreisen.com

Weitere ähnliche Inhalte

Empfohlen

2024 State of Marketing Report – by Hubspot
2024 State of Marketing Report – by Hubspot2024 State of Marketing Report – by Hubspot
2024 State of Marketing Report – by Hubspot
Marius Sescu
 
Everything You Need To Know About ChatGPT
Everything You Need To Know About ChatGPTEverything You Need To Know About ChatGPT
Everything You Need To Know About ChatGPT
Expeed Software
 
Product Design Trends in 2024 | Teenage Engineerings
Product Design Trends in 2024 | Teenage EngineeringsProduct Design Trends in 2024 | Teenage Engineerings
Product Design Trends in 2024 | Teenage Engineerings
Pixeldarts
 
How Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental Health
How Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental HealthHow Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental Health
How Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental Health
ThinkNow
 
AI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdf
AI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdfAI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdf
AI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdf
marketingartwork
 
Skeleton Culture Code
Skeleton Culture CodeSkeleton Culture Code
Skeleton Culture Code
Skeleton Technologies
 
PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024
PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024
PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024
Neil Kimberley
 
Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)
Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)
Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)
contently
 
How to Prepare For a Successful Job Search for 2024
How to Prepare For a Successful Job Search for 2024How to Prepare For a Successful Job Search for 2024
How to Prepare For a Successful Job Search for 2024
Albert Qian
 
Social Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie Insights
Social Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie InsightsSocial Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie Insights
Social Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie Insights
Kurio // The Social Media Age(ncy)
 
Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024
Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024
Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024
Search Engine Journal
 
5 Public speaking tips from TED - Visualized summary
5 Public speaking tips from TED - Visualized summary5 Public speaking tips from TED - Visualized summary
5 Public speaking tips from TED - Visualized summary
SpeakerHub
 
ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd
ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd
ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd
Clark Boyd
 
Getting into the tech field. what next
Getting into the tech field. what next Getting into the tech field. what next
Getting into the tech field. what next
Tessa Mero
 
Google's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search Intent
Google's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search IntentGoogle's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search Intent
Google's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search Intent
Lily Ray
 
How to have difficult conversations
How to have difficult conversations How to have difficult conversations
How to have difficult conversations
Rajiv Jayarajah, MAppComm, ACC
 
Introduction to Data Science
Introduction to Data ScienceIntroduction to Data Science
Introduction to Data Science
Christy Abraham Joy
 
Time Management & Productivity - Best Practices
Time Management & Productivity -  Best PracticesTime Management & Productivity -  Best Practices
Time Management & Productivity - Best Practices
Vit Horky
 
The six step guide to practical project management
The six step guide to practical project managementThe six step guide to practical project management
The six step guide to practical project management
MindGenius
 
Beginners Guide to TikTok for Search - Rachel Pearson - We are Tilt __ Bright...
Beginners Guide to TikTok for Search - Rachel Pearson - We are Tilt __ Bright...Beginners Guide to TikTok for Search - Rachel Pearson - We are Tilt __ Bright...
Beginners Guide to TikTok for Search - Rachel Pearson - We are Tilt __ Bright...
RachelPearson36
 

Empfohlen (20)

2024 State of Marketing Report – by Hubspot
2024 State of Marketing Report – by Hubspot2024 State of Marketing Report – by Hubspot
2024 State of Marketing Report – by Hubspot
 
Everything You Need To Know About ChatGPT
Everything You Need To Know About ChatGPTEverything You Need To Know About ChatGPT
Everything You Need To Know About ChatGPT
 
Product Design Trends in 2024 | Teenage Engineerings
Product Design Trends in 2024 | Teenage EngineeringsProduct Design Trends in 2024 | Teenage Engineerings
Product Design Trends in 2024 | Teenage Engineerings
 
How Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental Health
How Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental HealthHow Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental Health
How Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental Health
 
AI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdf
AI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdfAI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdf
AI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdf
 
Skeleton Culture Code
Skeleton Culture CodeSkeleton Culture Code
Skeleton Culture Code
 
PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024
PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024
PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024
 
Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)
Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)
Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)
 
How to Prepare For a Successful Job Search for 2024
How to Prepare For a Successful Job Search for 2024How to Prepare For a Successful Job Search for 2024
How to Prepare For a Successful Job Search for 2024
 
Social Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie Insights
Social Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie InsightsSocial Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie Insights
Social Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie Insights
 
Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024
Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024
Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024
 
5 Public speaking tips from TED - Visualized summary
5 Public speaking tips from TED - Visualized summary5 Public speaking tips from TED - Visualized summary
5 Public speaking tips from TED - Visualized summary
 
ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd
ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd
ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd
 
Getting into the tech field. what next
Getting into the tech field. what next Getting into the tech field. what next
Getting into the tech field. what next
 
Google's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search Intent
Google's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search IntentGoogle's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search Intent
Google's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search Intent
 
How to have difficult conversations
How to have difficult conversations How to have difficult conversations
How to have difficult conversations
 
Introduction to Data Science
Introduction to Data ScienceIntroduction to Data Science
Introduction to Data Science
 
Time Management & Productivity - Best Practices
Time Management & Productivity -  Best PracticesTime Management & Productivity -  Best Practices
Time Management & Productivity - Best Practices
 
The six step guide to practical project management
The six step guide to practical project managementThe six step guide to practical project management
The six step guide to practical project management
 
Beginners Guide to TikTok for Search - Rachel Pearson - We are Tilt __ Bright...
Beginners Guide to TikTok for Search - Rachel Pearson - We are Tilt __ Bright...Beginners Guide to TikTok for Search - Rachel Pearson - We are Tilt __ Bright...
Beginners Guide to TikTok for Search - Rachel Pearson - We are Tilt __ Bright...
 

Konzertreise mit Opernreisen.com nach Venedig

  • 2. 19.-21.09.2015 T O S C A G I A C O M O P U C C I N I ( 18 5 8 –19 2 4 ) MELODRAMMA IN DREI AKTEN LIBRETTO VON GIUSEPPE GIACOSA UND LUIGI ILLICA Reisepreis pro Person: EUR 939 im DZ EZ-Zuschlag EUR 220 Erkunden Sie mit uns die Stadt der Liebe und entdecken Sie verborgene Schätze abseits der Touristenpfade. Das Opernhaus La Fenice wird Sie mit Puccinis "Tosca" verzaubern. V E N E D I G Allgemeine Informationen Mindestteilnehmer: 20 Personen Programm- und Besetzungs- änderungen vorbehalten! Titelbild:Venedig©IakovKalinin-Fotolia.com REISEPROGR AMM: Samstag, 19. September 2015 Am Morgen startet unsere Reise vom P+R Salzburg Süd. Wir fahren durch die Region Friuli-Venezia Giulia und werden zur Mittagszeit in Venedig eintreffen. Das private Schnellboot bringt uns von Tronchetto zum Fondamenta Zattere im Ses- tiere Dorsoduro. Den ersten Nachmittag im schönen Venedig können Sie ganz nach Ihren Wünschen verbringen. Sonntag, 20. September 2015 Am Vormittag unternehmen wir einen geführten Spazier- gang zum Thema "Venedig und seine Musiker". Abseits der üblichen Pfade besichtigen wir u.a. "Vivaldis" Kirche Santa Maria della Pietà, erfahren beim Teatro La Fenice mehr über venezianische Opernhaus- und Theaterkultur und bestau- nen die barocken Musikinstrumente im Museo della Musica. Am Nachmittag erwartet uns das Highlight unserer Reise: wir erleben Giacomo Puccinis Opernmeisterwerk "Tosca" im Teatro La Fenice. Der Abend steht zu Ihrer freien Verfügung. Montag, 21. September 2015 Nach dem Frühstück und dem Check-out bringt uns ein Schiff wieder zu unserem Bus nach Tronchetto. Bei einem gemeinsamen exklusiven Mittagessen in der Villa Luppis in Rivarotta di Pasiano lassen wir die Reise gemütlich ausklingen und begeben uns gestärkt auf die Heimreise. IHR HOTEL: Sie wohnen im komfortablen Hotel Belle Arti *** Rio Terrà Foscarini, 912/A - Dorsoduro, 30123 Venezia Das Hotel Belle Arti, das seinen Namen der gegenüberlie- genden Galleria dell'Accademia Belle Arti verdankt, liegt im Dorsoduro-Viertel von Venedig. Der Ortsteil ist für sei- ne schmalen Kanäle sowie für verwinkelte Straßen und Gärten bekannt und liegt nur wenige Gehminuten von der Piazza San Marco, einem der berühmtesten Plätze der Welt und den besten Restaurants, Geschäften und den wunderschönen venezianischen Brücken entfernt. Das Hotel wurde erst kürzlich renoviert und bietet nun 67 kli- matisierte Zimmer im klassischen venezianischen Stil an. UNSERE LEISTUNGEN: u Busfahrt: Salzburg - Venedig - Salzburg u 2x Nächtigung/Büffetfrühstück im venezianischen Hotel Belle Arti*** u Schifffahrt mit einem privaten Schnellboot von Tron- chetto nach Zattere und zurück u geführte Stadtbesichtigung in Venedig u 1 Opernkarte in Kategorie 1 für Puccinis "Tosca" im Teatro La Fenice u exklusives Essen in der Villa Luppis in Rivarotta di Pasiano u Erfahrene Salzburger Reiseleitung, Jutta Heugl Anmeldungen bis 30. März 2015 Informationen gemäß § 7 Abs. 1 RSV sowie für das Ergänzungsblatt zur Reisebestätigung gemäß § 7 Abs. 6 RSV: Veranstalter: POLZER TRAVEL und TICKETCENTER GmbH & Co.KG., Eintragungsnummer 2011/0027 im Veranstalterverzeichnis des Bundesministeriums für Wirtschaft, Fa- milie und Jugend. Gemäß der Reisebürosicherungsverordnung (RSV) sind Kundengelder bei Pauschalreisen des Veranstalters POLZER TRAVEL und TICKETCENTER GmbH & Co.KG unter folgenden Voraussetzungen abgesichert: Die Anzahlung erfolgt frühestens elf Monate vor dem vereinbarten Ende der Reise und beträgt 10 % des Reisepreises. Die Restzahlung erfolgt frühestens 20 Tage vor Reiseantritt - Zug um Zug gegen Aushändigung der Reiseunterlagen an den Reisenden. Darüber hinausgehende oder vorzeitig ge- leistete Anzahlungen bzw. Restzahlungen dürfen nicht gefordert werden und sind auch nicht abgesichert. Garant ist die Salzburger Landes-Hypothekenbank AG (Bankgarantie v. 12.9.2014). Die Anmeldung sämtlicher Ansprüche ist bei sonstigem Anspruchsverlust innerhalb von 8 Wochen ab Eintritt einer Insolvenz beim Abwickler (Rechtsanwalt Dr. Robert Galler, Viktor-Keldorfer-Straße 1, 5020 Salzburg, Tel. 0664/3560356, Fax: 0662/84001333) vorzunehmen. TeatroLaFenice©FototecaENIT OPERNREISEN.COM eine Marke der POLZER Travel & Ticketcenter GmbH & Co.KG Residenzplatz 3 5020 Salzburg Tel.: +43(0)662 896990 E-Mail: office@opernreisen.com www.opernreisen.com