SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
JT Touristik 
New York – 
5 Tage im Big Apple 
Seite 1 / Thema / 28.11.11
Sie waren noch niemals in New York? 
• Die Millionenstadt zieht nicht nur viele 
Touristen in ihren Bann. Viele 
internationale Konzerne, Museen und 
Theater haben ihren Platz in der Stadt, 
die niemals schläft, gefunden. 
• Der Big Apple bietet unzählige 
Sehenswürdigkeiten. Für die 
bargeldlose Erkundung von über 80 
Attraktionen der Stadt entwickelte ein 
Team aus waschechten New Yorkern 
den „New York Pass“ 
(www.newyorkpass.com). Dieser 
funktioniert wie eine Kreditkarte und 
vermeidet lange Warteschlagen vor 
den beliebten Plätzen der City. 
Seite 2
Tag 1 – Sightseeing: Lady Liberty und das 9/11 Memorial 
• Der Inbegriff der New Yorker Skyline 
ist ohne Frage die Freiheitsstatue. Sie 
hat viele verschiedene Namen, aber 
nur eine Bedeutung: Freiheit! 
• Die Statue steht auf Liberty Island 
und kann von Manhattan aus mit 
dem Boot erreicht werden. Lady 
Liberty gehört bei jedem New York 
Besuch auf den Reiseplan. 
• Neu auf der New Yorker Sightseeing 
Liste ist das 9/11 Memorial. Es ist ein 
Mahnmal, das an die rund 3.000 
Opfer der Terroranschläge am 
11. September 2001 erinnert. Seit 
Mai 2014 kann das dazugehörige 
Museum täglich besucht werden. 
Seite 3
Tag 2 – Lernen Sie die wohl größte Kulturszene der Welt kennen! 
• Die Stadt gilt als das Kulturzentrum 
der USA - voller Theater, Museen 
und Opern. 
• Der Inbegriff der Theaterszene ist 
zweifellos der Broadway. In diesem 
Viertel sind über 40 große Theater 
sowie etwa 1.500 „Off-Broadway“- 
Aufführungen in kleinen 
Schauspielhäusern beheimatet. 
• Musicalliebhaber sollten die 
weltberühmten Aufführungen von 
„König der Löwen“, „Das Phantom 
der Oper“ oder „Wicked“ keinesfalls 
verpassen. 
Seite 4
Tag 3 – Entspannung im Central Park 
• Der Central Park liegt, wie der Name 
schon sagt, direkt im Zentrum der 
Stadt. Viele New Yorker nutzen ihn 
als Rückzugspunkt aus dem Alltag. 
• Bei diesem Park handelt es sich um 
ein Rundumpaket der 
Freizeitbeschäftigung. Auf den über 
300 Hektar befinden sich unter 
anderem ein Theater, ein Schloss 
und sogar ein Zoo. 
• Der Park ist über die Jahre ein echter 
Filmstar geworden. Unzählige 
Szenen spielten und spielen im 
Grünen New Yorks. 
Seite 5
Tag 4 – Besuchen Sie die Museen der Stadt! 
• New York ist für seine Museen und 
Galerien bekannt und gilt als das 
kulturelle Zentrum der Vereinigten 
Staaten. 
• Das weltberühmte Museum of 
Modern Art, kurz MoMa, beherbergt 
mehrere hunderttausend 
Ausstellungsstücke der modernen 
Kunst. Ein kostenloser Audio-Guide 
bietet viele interessante 
Informationen zu den Exponaten. 
• Auch das Guggenheim Museum zeigt 
moderne Kunst und bietet seinen 
Besuchern jeden Samstagabend an, 
so viel für den Eintritt zu zahlen, wie 
sie für angemessen halten. 
Seite 6
Tag 5 – Werden Sie zur Shopping Queen von New York! 
• Das Shoppingparadies New York ist 
das zu Hause zahlreicher Designer 
und großer Modemarken. 
• Im Big Apple ist für jeden 
Geschmack etwas dabei: von 
kleinen angesagten Läden in 
Downtown bis hin zu riesigen 
Kaufhäusern wie Bloomingdale‘s, 
Macy‘s und Saks Fifth Avenue. 
• Jedes Jahr findet im Februar und im 
September die New York Fashion 
Week statt. Berühmte 
Modeschöpfer wie Ralph Lauren, 
Tommy Hilfinger oder Michael Kors 
stellen hier die neuesten Trends der 
nächsten Saison zur Schau. 
Seite 7
Zeit für eine Pause? Cafés soweit das Auge reicht. 
• Ob Wien oder Paris, neben den 
europäischen Kaffeekulturen muss 
sich New York in keiner Weise 
verstecken. 
• In zahllosen Cafés tummeln sich die 
New Yorker, ob jung oder alt, und 
plaudern über alles und jeden. 
• Neben den klassischen Café-Ketten 
gibt es aber auch viele Themencafés, 
in denen neben amerikanischen 
Köstlichkeiten, wie der echte New 
Yorker Cheesecake, auch französische 
Spezialitäten gereicht werden. Ein 
Insider Tipp ist dabei das Themencafé 
Jekyll & Hyde mit vielen Shows und 
Unterhaltung. 
Seite 8
Für den Hunger zwischendurch – Streetfood 
• Neben der unglaublichen Skyline 
prägen die Streetfood-Stände das 
Bild der Stadt und der Straßen. 
• Es gibt wohl keine Küche auf dieser 
Welt, die nicht in den kleinen 
fahrbaren Küchen als „Delis“ 
angeboten wird. Die kleinen 
Delikatessen sind nicht nur 
unglaublich lecker, sondern 
schonen auch noch den Geldbeutel. 
• Der Klassiker der Streetfood-Stände 
bleibt aber mit Abstand der Hot 
Dog. Einmal in einen echten New 
Yorker Hot Dog gebissen, fühlt man 
sich gleich mit der Stadt verbunden. 
Seite 9
Ihre New York Reise buchen Sie am besten unter: 
www.jt.de/staedtereisen/new-york 
Seite 10
Seite 11 / Thema / 28.11.11

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Presentation christian matthys Diocèses et Internet
Presentation christian matthys Diocèses et InternetPresentation christian matthys Diocèses et Internet
Presentation christian matthys Diocèses et Internet
ACPcef
 
Conferencia petit
Conferencia petitConferencia petit
Conferencia petit
elenac3
 
Mi ev kat_d_nov11
Mi ev kat_d_nov11Mi ev kat_d_nov11
Mi ev kat_d_nov11
Douglas Millar
 
enero 1945
enero 1945enero 1945
enero 1945
Ciudad de Riobamba
 
Neue Lehrmethoden für Informatik - Ein Erfahrungsbericht
Neue Lehrmethoden für Informatik - Ein ErfahrungsberichtNeue Lehrmethoden für Informatik - Ein Erfahrungsbericht
Neue Lehrmethoden für Informatik - Ein Erfahrungsbericht
Peter Tröger
 
Avis opere stand 12
Avis opere stand 12Avis opere stand 12
Avis opere stand 12Proaudit
 
Magazine E mag mars avril 2015-1
Magazine E mag mars avril 2015-1Magazine E mag mars avril 2015-1
Magazine E mag mars avril 2015-1Trans-Faire
 
How to be in life like Einstein
How to be in life like EinsteinHow to be in life like Einstein
How to be in life like Einstein
bcbcbcbcbcbc
 
Comidas Caras
Comidas CarasComidas Caras
Comidas Caras
paquitaguapa
 
Portfolio d'Architecture
Portfolio d'ArchitecturePortfolio d'Architecture
Portfolio d'Architecture
Aymen Douah
 
4pages alain w
4pages alain w4pages alain w
4pages alain wJMPINOT
 
Lectura digitales2
Lectura digitales2Lectura digitales2
Lectura digitales2
Luis Gutiérrez
 
Konaté Noé - Ivoire Académie FC (2015) - Français
Konaté Noé - Ivoire Académie FC (2015) - FrançaisKonaté Noé - Ivoire Académie FC (2015) - Français
Konaté Noé - Ivoire Académie FC (2015) - Français
Ivoire Académie
 
Volkshilfe Sozialbarometer: Was denkt Österreich über Roma?
Volkshilfe Sozialbarometer: Was denkt Österreich über Roma?Volkshilfe Sozialbarometer: Was denkt Österreich über Roma?
Volkshilfe Sozialbarometer: Was denkt Österreich über Roma?
Volkshilfe Österreich
 

Andere mochten auch (19)

Presentation christian matthys Diocèses et Internet
Presentation christian matthys Diocèses et InternetPresentation christian matthys Diocèses et Internet
Presentation christian matthys Diocèses et Internet
 
Indispensable_IT_Operation_Consulting.PDF
Indispensable_IT_Operation_Consulting.PDFIndispensable_IT_Operation_Consulting.PDF
Indispensable_IT_Operation_Consulting.PDF
 
Conferencia petit
Conferencia petitConferencia petit
Conferencia petit
 
Mi ev kat_d_nov11
Mi ev kat_d_nov11Mi ev kat_d_nov11
Mi ev kat_d_nov11
 
Pptexamen
PptexamenPptexamen
Pptexamen
 
enero 1945
enero 1945enero 1945
enero 1945
 
Neue Lehrmethoden für Informatik - Ein Erfahrungsbericht
Neue Lehrmethoden für Informatik - Ein ErfahrungsberichtNeue Lehrmethoden für Informatik - Ein Erfahrungsbericht
Neue Lehrmethoden für Informatik - Ein Erfahrungsbericht
 
Avis opere stand 12
Avis opere stand 12Avis opere stand 12
Avis opere stand 12
 
Magazine E mag mars avril 2015-1
Magazine E mag mars avril 2015-1Magazine E mag mars avril 2015-1
Magazine E mag mars avril 2015-1
 
Rechupete
RechupeteRechupete
Rechupete
 
How to be in life like Einstein
How to be in life like EinsteinHow to be in life like Einstein
How to be in life like Einstein
 
wm-taktiken
wm-taktikenwm-taktiken
wm-taktiken
 
Comidas Caras
Comidas CarasComidas Caras
Comidas Caras
 
Concerts à venir 2
Concerts à venir 2Concerts à venir 2
Concerts à venir 2
 
Portfolio d'Architecture
Portfolio d'ArchitecturePortfolio d'Architecture
Portfolio d'Architecture
 
4pages alain w
4pages alain w4pages alain w
4pages alain w
 
Lectura digitales2
Lectura digitales2Lectura digitales2
Lectura digitales2
 
Konaté Noé - Ivoire Académie FC (2015) - Français
Konaté Noé - Ivoire Académie FC (2015) - FrançaisKonaté Noé - Ivoire Académie FC (2015) - Français
Konaté Noé - Ivoire Académie FC (2015) - Français
 
Volkshilfe Sozialbarometer: Was denkt Österreich über Roma?
Volkshilfe Sozialbarometer: Was denkt Österreich über Roma?Volkshilfe Sozialbarometer: Was denkt Österreich über Roma?
Volkshilfe Sozialbarometer: Was denkt Österreich über Roma?
 

Ähnlich wie New York - 5 Tage im Big Apple

New york project
New york projectNew york project
New york project
jmpfaff
 
1 proekt yevropa-na_sh_dim
1 proekt yevropa-na_sh_dim1 proekt yevropa-na_sh_dim
1 proekt yevropa-na_sh_dim
Poltava municipal lyceum #1
 
Frühlingsgruesse von spring Messe Management, New York
Frühlingsgruesse von spring Messe Management, New YorkFrühlingsgruesse von spring Messe Management, New York
Frühlingsgruesse von spring Messe Management, New Yorkspring Messe Management GmbH
 
Berlin sehenswürdigkeiten
Berlin sehenswürdigkeitenBerlin sehenswürdigkeiten
Berlin sehenswürdigkeitenbeto-pistolas
 
відомі німецькі міста..
відомі німецькі міста..відомі німецькі міста..
відомі німецькі міста..nfirchuk
 
Verein Wiener Spazierg 344nge1
Verein Wiener Spazierg 344nge1Verein Wiener Spazierg 344nge1
Verein Wiener Spazierg 344nge1Werner Drizhal
 
Wien - Willkommen in Wien
Wien - Willkommen in WienWien - Willkommen in Wien
Wien - Willkommen in Wien
AuVi - eBooks & Photos
 
Rom - die imperiale Stadt
Rom - die imperiale StadtRom - die imperiale Stadt
Rom - die imperiale Stadt
AuVi - eBooks & Photos
 
Minisoggiorno linguistico Vienna 2018
Minisoggiorno linguistico Vienna 2018Minisoggiorno linguistico Vienna 2018
Minisoggiorno linguistico Vienna 2018
ISTITUTOGRITTI
 
Gadis Zauberhafte Riviera 2016
Gadis Zauberhafte Riviera 2016Gadis Zauberhafte Riviera 2016
Gadis Zauberhafte Riviera 2016
Gadis Tourist Service
 
путешествие в берлин
путешествие в берлинпутешествие в берлин
путешествие в берлинarsenaaltottenhem
 
Madrid Reiseführer | Reisetipps von Sunny Cars
Madrid Reiseführer | Reisetipps von Sunny CarsMadrid Reiseführer | Reisetipps von Sunny Cars
Madrid Reiseführer | Reisetipps von Sunny Cars
Sunny Cars GmbH
 
Ich möchte nach berlin fahren
Ich möchte nach berlin fahrenIch möchte nach berlin fahren
Ich möchte nach berlin fahren
Татьяна Скороход
 
Unsere Heimat
Unsere HeimatUnsere Heimat
Unsere Heimatshowte
 
Reiseführer Hamburg.pdf
Reiseführer Hamburg.pdfReiseführer Hamburg.pdf
Reiseführer Hamburg.pdf
Hasenchat Books
 
Five Points - ein kurzer Abriss mit Links.pdf
Five Points - ein kurzer Abriss  mit Links.pdfFive Points - ein kurzer Abriss  mit Links.pdf
Five Points - ein kurzer Abriss mit Links.pdf
TreffpunktNewYork
 
Hamburg A Charming Destination for Senior Adventurers.pptx
Hamburg A Charming Destination for Senior Adventurers.pptxHamburg A Charming Destination for Senior Adventurers.pptx
Hamburg A Charming Destination for Senior Adventurers.pptx
Dietrich Wienecke
 
Sightseeing in Rom - Sehenswürdigkeiten und Tipps
Sightseeing in Rom - Sehenswürdigkeiten und TippsSightseeing in Rom - Sehenswürdigkeiten und Tipps
Sightseeing in Rom - Sehenswürdigkeiten und Tipps
JT Touristik
 

Ähnlich wie New York - 5 Tage im Big Apple (20)

New york project
New york projectNew york project
New york project
 
1 proekt yevropa-na_sh_dim
1 proekt yevropa-na_sh_dim1 proekt yevropa-na_sh_dim
1 proekt yevropa-na_sh_dim
 
Frühlingsgruesse von spring Messe Management, New York
Frühlingsgruesse von spring Messe Management, New YorkFrühlingsgruesse von spring Messe Management, New York
Frühlingsgruesse von spring Messe Management, New York
 
Mitte
 Mitte Mitte
Mitte
 
Berlin sehenswürdigkeiten
Berlin sehenswürdigkeitenBerlin sehenswürdigkeiten
Berlin sehenswürdigkeiten
 
відомі німецькі міста..
відомі німецькі міста..відомі німецькі міста..
відомі німецькі міста..
 
Verein Wiener Spazierg 344nge1
Verein Wiener Spazierg 344nge1Verein Wiener Spazierg 344nge1
Verein Wiener Spazierg 344nge1
 
Wien - Willkommen in Wien
Wien - Willkommen in WienWien - Willkommen in Wien
Wien - Willkommen in Wien
 
Rom - die imperiale Stadt
Rom - die imperiale StadtRom - die imperiale Stadt
Rom - die imperiale Stadt
 
Minisoggiorno linguistico Vienna 2018
Minisoggiorno linguistico Vienna 2018Minisoggiorno linguistico Vienna 2018
Minisoggiorno linguistico Vienna 2018
 
de_liege_2016
de_liege_2016de_liege_2016
de_liege_2016
 
Gadis Zauberhafte Riviera 2016
Gadis Zauberhafte Riviera 2016Gadis Zauberhafte Riviera 2016
Gadis Zauberhafte Riviera 2016
 
путешествие в берлин
путешествие в берлинпутешествие в берлин
путешествие в берлин
 
Madrid Reiseführer | Reisetipps von Sunny Cars
Madrid Reiseführer | Reisetipps von Sunny CarsMadrid Reiseführer | Reisetipps von Sunny Cars
Madrid Reiseführer | Reisetipps von Sunny Cars
 
Ich möchte nach berlin fahren
Ich möchte nach berlin fahrenIch möchte nach berlin fahren
Ich möchte nach berlin fahren
 
Unsere Heimat
Unsere HeimatUnsere Heimat
Unsere Heimat
 
Reiseführer Hamburg.pdf
Reiseführer Hamburg.pdfReiseführer Hamburg.pdf
Reiseführer Hamburg.pdf
 
Five Points - ein kurzer Abriss mit Links.pdf
Five Points - ein kurzer Abriss  mit Links.pdfFive Points - ein kurzer Abriss  mit Links.pdf
Five Points - ein kurzer Abriss mit Links.pdf
 
Hamburg A Charming Destination for Senior Adventurers.pptx
Hamburg A Charming Destination for Senior Adventurers.pptxHamburg A Charming Destination for Senior Adventurers.pptx
Hamburg A Charming Destination for Senior Adventurers.pptx
 
Sightseeing in Rom - Sehenswürdigkeiten und Tipps
Sightseeing in Rom - Sehenswürdigkeiten und TippsSightseeing in Rom - Sehenswürdigkeiten und Tipps
Sightseeing in Rom - Sehenswürdigkeiten und Tipps
 

Mehr von JT Touristik

Türkei | Hier gehen Sie am schönsten baden!
Türkei | Hier gehen Sie am schönsten baden! Türkei | Hier gehen Sie am schönsten baden!
Türkei | Hier gehen Sie am schönsten baden!
JT Touristik
 
Mallorca mal anders - Mehr Meer geht fast nicht!
Mallorca mal anders - Mehr Meer geht fast nicht!Mallorca mal anders - Mehr Meer geht fast nicht!
Mallorca mal anders - Mehr Meer geht fast nicht!
JT Touristik
 
Urlaub in Dubai während des Ramadan
Urlaub in Dubai während des RamadanUrlaub in Dubai während des Ramadan
Urlaub in Dubai während des RamadanJT Touristik
 
DUBAI IN EINEM WORT: WOW!
DUBAI IN EINEM WORT: WOW!DUBAI IN EINEM WORT: WOW!
DUBAI IN EINEM WORT: WOW!
JT Touristik
 
BELLA ITALIA! INSIDER TIPPS VON JT TOURISTIK
BELLA ITALIA! INSIDER TIPPS VON JT TOURISTIKBELLA ITALIA! INSIDER TIPPS VON JT TOURISTIK
BELLA ITALIA! INSIDER TIPPS VON JT TOURISTIKJT Touristik
 
Meine 5 Lieblings-Urlaubsziele
Meine 5 Lieblings-UrlaubszieleMeine 5 Lieblings-Urlaubsziele
Meine 5 Lieblings-Urlaubsziele
JT Touristik
 

Mehr von JT Touristik (6)

Türkei | Hier gehen Sie am schönsten baden!
Türkei | Hier gehen Sie am schönsten baden! Türkei | Hier gehen Sie am schönsten baden!
Türkei | Hier gehen Sie am schönsten baden!
 
Mallorca mal anders - Mehr Meer geht fast nicht!
Mallorca mal anders - Mehr Meer geht fast nicht!Mallorca mal anders - Mehr Meer geht fast nicht!
Mallorca mal anders - Mehr Meer geht fast nicht!
 
Urlaub in Dubai während des Ramadan
Urlaub in Dubai während des RamadanUrlaub in Dubai während des Ramadan
Urlaub in Dubai während des Ramadan
 
DUBAI IN EINEM WORT: WOW!
DUBAI IN EINEM WORT: WOW!DUBAI IN EINEM WORT: WOW!
DUBAI IN EINEM WORT: WOW!
 
BELLA ITALIA! INSIDER TIPPS VON JT TOURISTIK
BELLA ITALIA! INSIDER TIPPS VON JT TOURISTIKBELLA ITALIA! INSIDER TIPPS VON JT TOURISTIK
BELLA ITALIA! INSIDER TIPPS VON JT TOURISTIK
 
Meine 5 Lieblings-Urlaubsziele
Meine 5 Lieblings-UrlaubszieleMeine 5 Lieblings-Urlaubsziele
Meine 5 Lieblings-Urlaubsziele
 

New York - 5 Tage im Big Apple

  • 1. JT Touristik New York – 5 Tage im Big Apple Seite 1 / Thema / 28.11.11
  • 2. Sie waren noch niemals in New York? • Die Millionenstadt zieht nicht nur viele Touristen in ihren Bann. Viele internationale Konzerne, Museen und Theater haben ihren Platz in der Stadt, die niemals schläft, gefunden. • Der Big Apple bietet unzählige Sehenswürdigkeiten. Für die bargeldlose Erkundung von über 80 Attraktionen der Stadt entwickelte ein Team aus waschechten New Yorkern den „New York Pass“ (www.newyorkpass.com). Dieser funktioniert wie eine Kreditkarte und vermeidet lange Warteschlagen vor den beliebten Plätzen der City. Seite 2
  • 3. Tag 1 – Sightseeing: Lady Liberty und das 9/11 Memorial • Der Inbegriff der New Yorker Skyline ist ohne Frage die Freiheitsstatue. Sie hat viele verschiedene Namen, aber nur eine Bedeutung: Freiheit! • Die Statue steht auf Liberty Island und kann von Manhattan aus mit dem Boot erreicht werden. Lady Liberty gehört bei jedem New York Besuch auf den Reiseplan. • Neu auf der New Yorker Sightseeing Liste ist das 9/11 Memorial. Es ist ein Mahnmal, das an die rund 3.000 Opfer der Terroranschläge am 11. September 2001 erinnert. Seit Mai 2014 kann das dazugehörige Museum täglich besucht werden. Seite 3
  • 4. Tag 2 – Lernen Sie die wohl größte Kulturszene der Welt kennen! • Die Stadt gilt als das Kulturzentrum der USA - voller Theater, Museen und Opern. • Der Inbegriff der Theaterszene ist zweifellos der Broadway. In diesem Viertel sind über 40 große Theater sowie etwa 1.500 „Off-Broadway“- Aufführungen in kleinen Schauspielhäusern beheimatet. • Musicalliebhaber sollten die weltberühmten Aufführungen von „König der Löwen“, „Das Phantom der Oper“ oder „Wicked“ keinesfalls verpassen. Seite 4
  • 5. Tag 3 – Entspannung im Central Park • Der Central Park liegt, wie der Name schon sagt, direkt im Zentrum der Stadt. Viele New Yorker nutzen ihn als Rückzugspunkt aus dem Alltag. • Bei diesem Park handelt es sich um ein Rundumpaket der Freizeitbeschäftigung. Auf den über 300 Hektar befinden sich unter anderem ein Theater, ein Schloss und sogar ein Zoo. • Der Park ist über die Jahre ein echter Filmstar geworden. Unzählige Szenen spielten und spielen im Grünen New Yorks. Seite 5
  • 6. Tag 4 – Besuchen Sie die Museen der Stadt! • New York ist für seine Museen und Galerien bekannt und gilt als das kulturelle Zentrum der Vereinigten Staaten. • Das weltberühmte Museum of Modern Art, kurz MoMa, beherbergt mehrere hunderttausend Ausstellungsstücke der modernen Kunst. Ein kostenloser Audio-Guide bietet viele interessante Informationen zu den Exponaten. • Auch das Guggenheim Museum zeigt moderne Kunst und bietet seinen Besuchern jeden Samstagabend an, so viel für den Eintritt zu zahlen, wie sie für angemessen halten. Seite 6
  • 7. Tag 5 – Werden Sie zur Shopping Queen von New York! • Das Shoppingparadies New York ist das zu Hause zahlreicher Designer und großer Modemarken. • Im Big Apple ist für jeden Geschmack etwas dabei: von kleinen angesagten Läden in Downtown bis hin zu riesigen Kaufhäusern wie Bloomingdale‘s, Macy‘s und Saks Fifth Avenue. • Jedes Jahr findet im Februar und im September die New York Fashion Week statt. Berühmte Modeschöpfer wie Ralph Lauren, Tommy Hilfinger oder Michael Kors stellen hier die neuesten Trends der nächsten Saison zur Schau. Seite 7
  • 8. Zeit für eine Pause? Cafés soweit das Auge reicht. • Ob Wien oder Paris, neben den europäischen Kaffeekulturen muss sich New York in keiner Weise verstecken. • In zahllosen Cafés tummeln sich die New Yorker, ob jung oder alt, und plaudern über alles und jeden. • Neben den klassischen Café-Ketten gibt es aber auch viele Themencafés, in denen neben amerikanischen Köstlichkeiten, wie der echte New Yorker Cheesecake, auch französische Spezialitäten gereicht werden. Ein Insider Tipp ist dabei das Themencafé Jekyll & Hyde mit vielen Shows und Unterhaltung. Seite 8
  • 9. Für den Hunger zwischendurch – Streetfood • Neben der unglaublichen Skyline prägen die Streetfood-Stände das Bild der Stadt und der Straßen. • Es gibt wohl keine Küche auf dieser Welt, die nicht in den kleinen fahrbaren Küchen als „Delis“ angeboten wird. Die kleinen Delikatessen sind nicht nur unglaublich lecker, sondern schonen auch noch den Geldbeutel. • Der Klassiker der Streetfood-Stände bleibt aber mit Abstand der Hot Dog. Einmal in einen echten New Yorker Hot Dog gebissen, fühlt man sich gleich mit der Stadt verbunden. Seite 9
  • 10. Ihre New York Reise buchen Sie am besten unter: www.jt.de/staedtereisen/new-york Seite 10
  • 11. Seite 11 / Thema / 28.11.11