SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Konjugation der Verben
Verben Wie in allen germanischen Sprachen ist der Unterschied zwischen starken Verben und schwachen Verben bedeutsam. In der sekundären Konjugation der Verben unterscheidet das Deutsche drei Personen (1. Person, 2. Person und 3. Person) und zwei Numeri (Singular und Plural). Das Verb steht in PN-Kongruenz zum Subjekt des Satzes. Die deutsche Sprache tendiert dazu, den Gebrauch von Hilfsverben gegenüber der Flexion vorzuziehen. Während dies beim Passiv und dem Futur vollkommen normal ist, vermuten viele das langsame Aussterben des Konjunktiv I und II, oder sogar des Präteritums.
Endungen Ich		-e Du		-st Es		-t Wir	-en Ihr		-t sie/Sie	-en
Beispiel: Machen:             AKTIVIndikativ Präsens Aktiv     ich machedu machster/sie/es machtwir machenihr machtsie/Sie machen

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Hobbys lernen und konjugieren (gern)
Hobbys lernen und konjugieren (gern)Hobbys lernen und konjugieren (gern)
Hobbys lernen und konjugieren (gern)
Marga Diamantopoulou
 
German Grammer Imperfekt ( Traum Academy) 9745539266
German Grammer Imperfekt ( Traum Academy) 9745539266German Grammer Imperfekt ( Traum Academy) 9745539266
German Grammer Imperfekt ( Traum Academy) 9745539266Traum Academy
 
Tempussystem
TempussystemTempussystem
Tempussystem
Herbert Dutzler
 
Zeitformen der verben (indikativ aktiv)[1]
Zeitformen der verben (indikativ aktiv)[1]Zeitformen der verben (indikativ aktiv)[1]
Zeitformen der verben (indikativ aktiv)[1]kerstikal
 
Das Perfekt
Das PerfektDas Perfekt
Das Perfekt
Amel Halilovic
 
Dialogtraining Verabredungen
Dialogtraining VerabredungenDialogtraining Verabredungen
Dialogtraining Verabredungen
cost
 
Modalverben
ModalverbenModalverben
Modalverben
Gulnar Jafarova
 
K1 verben und_pronomen
K1 verben und_pronomenK1 verben und_pronomen
K1 verben und_pronomen
pandanne
 
Mein Tagesablauf - Daily Activities
Mein Tagesablauf - Daily ActivitiesMein Tagesablauf - Daily Activities
Mein Tagesablauf - Daily Activities
Edbert Prathama
 
Modalverben ppt
Modalverben  ppt  Modalverben  ppt
Modalverben ppt Lluisa Duat
 
Perfekt mein tagesablauf
Perfekt mein tagesablaufPerfekt mein tagesablauf
Perfekt mein tagesablaufcarla301199
 
Verben-Konjugation im Präsens
Verben-Konjugation im PräsensVerben-Konjugation im Präsens
Verben-Konjugation im Präsens
guest5a54f676
 

Andere mochten auch (20)

Hobbys lernen und konjugieren (gern)
Hobbys lernen und konjugieren (gern)Hobbys lernen und konjugieren (gern)
Hobbys lernen und konjugieren (gern)
 
German Grammer Imperfekt ( Traum Academy) 9745539266
German Grammer Imperfekt ( Traum Academy) 9745539266German Grammer Imperfekt ( Traum Academy) 9745539266
German Grammer Imperfekt ( Traum Academy) 9745539266
 
Tempussystem
TempussystemTempussystem
Tempussystem
 
Zeitformen der verben (indikativ aktiv)[1]
Zeitformen der verben (indikativ aktiv)[1]Zeitformen der verben (indikativ aktiv)[1]
Zeitformen der verben (indikativ aktiv)[1]
 
Das Perfekt
Das PerfektDas Perfekt
Das Perfekt
 
Dialogtraining Verabredungen
Dialogtraining VerabredungenDialogtraining Verabredungen
Dialogtraining Verabredungen
 
Modalverben
ModalverbenModalverben
Modalverben
 
K1 verben und_pronomen
K1 verben und_pronomenK1 verben und_pronomen
K1 verben und_pronomen
 
Freizeit und hobbys
Freizeit und hobbysFreizeit und hobbys
Freizeit und hobbys
 
Deutsch für Mediziner - HNO-Instrumente
Deutsch für Mediziner - HNO-InstrumenteDeutsch für Mediziner - HNO-Instrumente
Deutsch für Mediziner - HNO-Instrumente
 
Mein Tagesablauf - Daily Activities
Mein Tagesablauf - Daily ActivitiesMein Tagesablauf - Daily Activities
Mein Tagesablauf - Daily Activities
 
Modalverben ppt
Modalverben  ppt  Modalverben  ppt
Modalverben ppt
 
Perfekt mein tagesablauf
Perfekt mein tagesablaufPerfekt mein tagesablauf
Perfekt mein tagesablauf
 
Tagesablauf
TagesablaufTagesablauf
Tagesablauf
 
Die Wohnung - German vocabulary about flat
Die Wohnung - German vocabulary about flatDie Wohnung - German vocabulary about flat
Die Wohnung - German vocabulary about flat
 
Lebensmittel
LebensmittelLebensmittel
Lebensmittel
 
Das Perfekt
Das PerfektDas Perfekt
Das Perfekt
 
Freizeit - leisure time activities in German
Freizeit - leisure time activities in GermanFreizeit - leisure time activities in German
Freizeit - leisure time activities in German
 
Verben-Konjugation im Präsens
Verben-Konjugation im PräsensVerben-Konjugation im Präsens
Verben-Konjugation im Präsens
 
Modalverben
ModalverbenModalverben
Modalverben
 

Konjugation der Verben

  • 2. Verben Wie in allen germanischen Sprachen ist der Unterschied zwischen starken Verben und schwachen Verben bedeutsam. In der sekundären Konjugation der Verben unterscheidet das Deutsche drei Personen (1. Person, 2. Person und 3. Person) und zwei Numeri (Singular und Plural). Das Verb steht in PN-Kongruenz zum Subjekt des Satzes. Die deutsche Sprache tendiert dazu, den Gebrauch von Hilfsverben gegenüber der Flexion vorzuziehen. Während dies beim Passiv und dem Futur vollkommen normal ist, vermuten viele das langsame Aussterben des Konjunktiv I und II, oder sogar des Präteritums.
  • 3. Endungen Ich -e Du -st Es -t Wir -en Ihr -t sie/Sie -en
  • 4. Beispiel: Machen: AKTIVIndikativ Präsens Aktiv ich machedu machster/sie/es machtwir machenihr machtsie/Sie machen