SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Alles Können dieser Welt auf einer Plattform.
Technische Fakten zu JANZZ.
Produktbeschreibung                                                       Technische Infrastruktur
Die Web-3.0-Plattform JANZZ wurde im Dezember 2010 in der Schweiz Hostingpartner von JANZZ ist das Schweizer Unternehmen Nine Internet
lanciert. Mit JANZZ steht erstmals ein Instrument zur Verfügung, das Solutions AG. Sämtliche Plattform- und Benutzerdaten liegen auf einer
gesuchtes und angebotenes Können und Wissen sowie Fähigkeiten und einzig für JANZZ zugänglichen Server Cloud.
Kompetenzen in Echtzeit miteinander abgleicht. Personen, Unternehmen
und Jobs werden so auf einfache und effiziente Weise zusammengeführt. Betriebssysteme und Browser
                                                                          JANZZ läuft plattformübergreifend auf allen gängigen und relevanten
Funktionsumfang                                                           Betriebssystemen wie Macintosh, Windows und Linux. JANZZ kann über
JANZZ ist eine Plattform zur Erfassung und Verwaltung von weltweit Smartphones oder Tabletcomputer wie das iPad aufgerufen werden. Alle
angebotenem und /oder gesuchtem Wissen und Können. Dazu kategori- neueren Versionen der Internetbrowser können JANZZ darstellen: Inter-
siert JANZZ sämtliche Kriterien, die für ein gelungenes Matching relevant net Explorer (Ausnahme: Version 6), Firefox, Safari, Chrome und Opera.
sind: Fähigkeiten, Erfahrungen, Kompetenzen, Spezialisierungen und
berufliche Funktionen.                                                    Schnittstellen
                                                                          Im Moment gibt es noch keine Schnittstellen zu anderen Systemen. Im
All diese Eigenschaften werden in den sogenannten JANZZs zusammen- Laufe des Jahres werden Schnittstellen zu gängigen Systemen ent-
gefasst. Eigens für JANZZ entwickelte Algorithmen ermöglichen ein wickelt und freigegeben. Auf Wunsch können solche auch individuell
High-Quality Matching, bei dem die JANZZs miteinander abgeglichen geprüft werden. Auf direkte Schnittstellen zu Social-Network-Portalen
werden. Passende JANZZs können in der Folge direkt und zunächst und Werbeplattformen wird bewusst verzichtet.
anonym kontaktiert werden. Dank Web 3.0 kann JANZZ eingegebene
Zeichen und Begrifflichkeiten nicht nur lesen, sondern auch «verstehen», Die Daten der JANZZs können jedoch individuell exportiert werden. Es
und funktioniert sprachübergreifend.                                      bestehen bis dato die folgenden Exportmöglichkeiten:
                                                                           XML-Format zum Export von JANZZs in andere Systeme / Programme
Sprachen                                                                   PDF zur Speicherung oder zum Ausdruck praktisch aller Inhalte
Die Plattform kann zurzeit in den folgenden Sprachen aufgerufen werden:  Identifikationsnummern für Stellenausschreibungen (z. B. SAP)
Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch.
                                                                          Filter
Im Verlauf des Jahres 2011 werden auf JANZZ weitere Sprachen im- JANZZ stellt Benutzern jederzeit aktivierbare Filterfunktionen zur Ver-
plementiert: Spanisch, Portugiesisch, Niederländisch, Schwedisch, fügung, z. B.: Kontaktsperre für Headhunter / Personalvermittler oder
Dänisch, Finnisch sowie Norwegisch. Zudem wird JANZZ sukzessive Filter zur Sichtbarkeit der JANZZs für nicht registrierte Benutzer im
in den folgenden Ländern eingeführt: Deutschland, Österreich, Spanien, JANZZ Finder.
Portugal, Schweden, Finnland, Dänemark, Kanada, Indien sowie den
Beneluxstaaten.                                                           Updates und Aktualisierungen
                                                                          Verbesserungen und Funktionserweiterungen erfolgen ohne Beein-
Datenschutz und Sicherheit                                                trächtigung der Benutzer durch regelmässige Updates auf den zentralen
JANZZ legt höchsten Wert auf Datenschutz und Sicherheit und hat sich Servern. Aktualisierungen werden über Newsletter kommuniziert.
strengste Richtlinien auferlegt:
 sichere und verschlüsselte https-Verbindung                             Preis
 externer, unabhängiger Datenschutzbeauftragter                          Die Abonnements- und Schulungspreise richten sich nach der gültigen
 abgeschirmte und vollkommen geschützte Server                           Preisliste. Unser Salesteam steht Ihnen für Auskünfte gerne zur Verfügung.
 gestufte Anonymität bei der Kontaktaufnahme zwischen JANZZs
 Meldemöglichkeit für effektiven und potenziellen Missbrauch
                                                                                                                                                       d / 06.2011




JANZZ Support: support @ janzz.com | JANZZ Verkauf: sales @ janzz.com
www.janzz.com

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie JANZZ Factsheet

Power Application Server System "PAS"
Power Application Server System "PAS"Power Application Server System "PAS"
Power Application Server System "PAS"Alexander Bertels
 
Delphi Firma Überblick
Delphi Firma ÜberblickDelphi Firma Überblick
Delphi Firma Überblick
Kateryna Kostrova
 
Sage HR-Expertentreff: So optimieren Sie Ihr Bewerbermanagement
Sage HR-Expertentreff: So optimieren Sie Ihr BewerbermanagementSage HR-Expertentreff: So optimieren Sie Ihr Bewerbermanagement
Sage HR-Expertentreff: So optimieren Sie Ihr Bewerbermanagement
Sage GmbH
 
NGO Connection Day
NGO Connection DayNGO Connection Day
NGO Connection Day
Microsoft Österreich
 
Interview Dante Cms 4 6
Interview Dante Cms 4 6Interview Dante Cms 4 6
Interview Dante Cms 4 6
a3 systems GmbH
 
2008 - Gewinnung von OPEN SOURCE Techniken für junge Unternehmen
2008 - Gewinnung von OPEN SOURCE Techniken für junge Unternehmen2008 - Gewinnung von OPEN SOURCE Techniken für junge Unternehmen
2008 - Gewinnung von OPEN SOURCE Techniken für junge Unternehmen
Bjoern Reinhold
 
iDTRONICs RFID Desktop Reader EVO HF 2.0: HID oder VCP – Einstellbare Datenau...
iDTRONICs RFID Desktop Reader EVO HF 2.0: HID oder VCP – Einstellbare Datenau...iDTRONICs RFID Desktop Reader EVO HF 2.0: HID oder VCP – Einstellbare Datenau...
iDTRONICs RFID Desktop Reader EVO HF 2.0: HID oder VCP – Einstellbare Datenau...
iDTRONIC Marketing
 
Platform salesforce click_book
Platform salesforce click_bookPlatform salesforce click_book
Platform salesforce click_book
Salesforce Deutschland
 
Collaboration day 2016 - IBM Watson in ihren zukünftigen Business Applikationen
Collaboration day 2016  - IBM Watson in ihren zukünftigen Business ApplikationenCollaboration day 2016  - IBM Watson in ihren zukünftigen Business Applikationen
Collaboration day 2016 - IBM Watson in ihren zukünftigen Business Applikationen
Belsoft
 
IBM Connections 6 und was ist Pink?
IBM Connections 6 und was ist Pink?IBM Connections 6 und was ist Pink?
IBM Connections 6 und was ist Pink?
Belsoft
 
Hosting Provider Summit Mai 2012
Hosting Provider Summit Mai 2012Hosting Provider Summit Mai 2012
Hosting Provider Summit Mai 2012Thomas Uhl
 
Praxisleitfaden für Business Apps - Potenziale, Technologien, Kosten, Vorbere...
Praxisleitfaden für Business Apps - Potenziale, Technologien, Kosten, Vorbere...Praxisleitfaden für Business Apps - Potenziale, Technologien, Kosten, Vorbere...
Praxisleitfaden für Business Apps - Potenziale, Technologien, Kosten, Vorbere...
FLYACTS GmbH
 
10 punkte
10 punkte10 punkte
10 punkte
godesys AG
 
EOSD 2012: Deutsche Wolke
EOSD 2012: Deutsche WolkeEOSD 2012: Deutsche Wolke
EOSD 2012: Deutsche Wolke
Thomas Uhl
 
Interactive Publishing Suite
Interactive Publishing SuiteInteractive Publishing Suite
Interactive Publishing Suite
THIS IS! Digital Media Group GmbH
 
DevicePro Flyer deutsch
DevicePro Flyer deutschDevicePro Flyer deutsch
DevicePro Flyer deutsch
cynapspro GmbH
 
3 Minuten Softeq
3 Minuten Softeq3 Minuten Softeq
3 Minuten Softeq
SofteqBelarus
 
Die wichtigsten Technologien für die Entwicklung von Webanwendungen
Die wichtigsten Technologien für die Entwicklung von WebanwendungenDie wichtigsten Technologien für die Entwicklung von Webanwendungen
Die wichtigsten Technologien für die Entwicklung von Webanwendungen
YUHIRO
 
Config as Code: Der Weg zu Configuration as Code
Config as Code: Der Weg zu Configuration as CodeConfig as Code: Der Weg zu Configuration as Code
Config as Code: Der Weg zu Configuration as Code
DevOps Meetup Bern
 
Offen,flexibel,wirtschaftlich:Die neuen Open Source…
Offen,flexibel,wirtschaftlich:Die neuen Open Source…Offen,flexibel,wirtschaftlich:Die neuen Open Source…
Offen,flexibel,wirtschaftlich:Die neuen Open Source…WM-Pool Pressedienst
 

Ähnlich wie JANZZ Factsheet (20)

Power Application Server System "PAS"
Power Application Server System "PAS"Power Application Server System "PAS"
Power Application Server System "PAS"
 
Delphi Firma Überblick
Delphi Firma ÜberblickDelphi Firma Überblick
Delphi Firma Überblick
 
Sage HR-Expertentreff: So optimieren Sie Ihr Bewerbermanagement
Sage HR-Expertentreff: So optimieren Sie Ihr BewerbermanagementSage HR-Expertentreff: So optimieren Sie Ihr Bewerbermanagement
Sage HR-Expertentreff: So optimieren Sie Ihr Bewerbermanagement
 
NGO Connection Day
NGO Connection DayNGO Connection Day
NGO Connection Day
 
Interview Dante Cms 4 6
Interview Dante Cms 4 6Interview Dante Cms 4 6
Interview Dante Cms 4 6
 
2008 - Gewinnung von OPEN SOURCE Techniken für junge Unternehmen
2008 - Gewinnung von OPEN SOURCE Techniken für junge Unternehmen2008 - Gewinnung von OPEN SOURCE Techniken für junge Unternehmen
2008 - Gewinnung von OPEN SOURCE Techniken für junge Unternehmen
 
iDTRONICs RFID Desktop Reader EVO HF 2.0: HID oder VCP – Einstellbare Datenau...
iDTRONICs RFID Desktop Reader EVO HF 2.0: HID oder VCP – Einstellbare Datenau...iDTRONICs RFID Desktop Reader EVO HF 2.0: HID oder VCP – Einstellbare Datenau...
iDTRONICs RFID Desktop Reader EVO HF 2.0: HID oder VCP – Einstellbare Datenau...
 
Platform salesforce click_book
Platform salesforce click_bookPlatform salesforce click_book
Platform salesforce click_book
 
Collaboration day 2016 - IBM Watson in ihren zukünftigen Business Applikationen
Collaboration day 2016  - IBM Watson in ihren zukünftigen Business ApplikationenCollaboration day 2016  - IBM Watson in ihren zukünftigen Business Applikationen
Collaboration day 2016 - IBM Watson in ihren zukünftigen Business Applikationen
 
IBM Connections 6 und was ist Pink?
IBM Connections 6 und was ist Pink?IBM Connections 6 und was ist Pink?
IBM Connections 6 und was ist Pink?
 
Hosting Provider Summit Mai 2012
Hosting Provider Summit Mai 2012Hosting Provider Summit Mai 2012
Hosting Provider Summit Mai 2012
 
Praxisleitfaden für Business Apps - Potenziale, Technologien, Kosten, Vorbere...
Praxisleitfaden für Business Apps - Potenziale, Technologien, Kosten, Vorbere...Praxisleitfaden für Business Apps - Potenziale, Technologien, Kosten, Vorbere...
Praxisleitfaden für Business Apps - Potenziale, Technologien, Kosten, Vorbere...
 
10 punkte
10 punkte10 punkte
10 punkte
 
EOSD 2012: Deutsche Wolke
EOSD 2012: Deutsche WolkeEOSD 2012: Deutsche Wolke
EOSD 2012: Deutsche Wolke
 
Interactive Publishing Suite
Interactive Publishing SuiteInteractive Publishing Suite
Interactive Publishing Suite
 
DevicePro Flyer deutsch
DevicePro Flyer deutschDevicePro Flyer deutsch
DevicePro Flyer deutsch
 
3 Minuten Softeq
3 Minuten Softeq3 Minuten Softeq
3 Minuten Softeq
 
Die wichtigsten Technologien für die Entwicklung von Webanwendungen
Die wichtigsten Technologien für die Entwicklung von WebanwendungenDie wichtigsten Technologien für die Entwicklung von Webanwendungen
Die wichtigsten Technologien für die Entwicklung von Webanwendungen
 
Config as Code: Der Weg zu Configuration as Code
Config as Code: Der Weg zu Configuration as CodeConfig as Code: Der Weg zu Configuration as Code
Config as Code: Der Weg zu Configuration as Code
 
Offen,flexibel,wirtschaftlich:Die neuen Open Source…
Offen,flexibel,wirtschaftlich:Die neuen Open Source…Offen,flexibel,wirtschaftlich:Die neuen Open Source…
Offen,flexibel,wirtschaftlich:Die neuen Open Source…
 

Mehr von Jonas Kiefer

Janzz informationsflyer (personal)_1
Janzz informationsflyer (personal)_1Janzz informationsflyer (personal)_1
Janzz informationsflyer (personal)_1
Jonas Kiefer
 
Janzz informationsflyer (autoindustrie)_1
Janzz informationsflyer (autoindustrie)_1Janzz informationsflyer (autoindustrie)_1
Janzz informationsflyer (autoindustrie)_1
Jonas Kiefer
 
Connected "Strategie"
Connected "Strategie"Connected "Strategie"
Connected "Strategie"
Jonas Kiefer
 
Connected "Durchschnitt"
Connected "Durchschnitt"Connected "Durchschnitt"
Connected "Durchschnitt"
Jonas Kiefer
 
Connected "Sustainability"
Connected "Sustainability"Connected "Sustainability"
Connected "Sustainability"
Jonas Kiefer
 
JANZZ
JANZZJANZZ
JANZZ
JANZZJANZZ

Mehr von Jonas Kiefer (7)

Janzz informationsflyer (personal)_1
Janzz informationsflyer (personal)_1Janzz informationsflyer (personal)_1
Janzz informationsflyer (personal)_1
 
Janzz informationsflyer (autoindustrie)_1
Janzz informationsflyer (autoindustrie)_1Janzz informationsflyer (autoindustrie)_1
Janzz informationsflyer (autoindustrie)_1
 
Connected "Strategie"
Connected "Strategie"Connected "Strategie"
Connected "Strategie"
 
Connected "Durchschnitt"
Connected "Durchschnitt"Connected "Durchschnitt"
Connected "Durchschnitt"
 
Connected "Sustainability"
Connected "Sustainability"Connected "Sustainability"
Connected "Sustainability"
 
JANZZ
JANZZJANZZ
JANZZ
 
JANZZ
JANZZJANZZ
JANZZ
 

JANZZ Factsheet

  • 1. Alles Können dieser Welt auf einer Plattform. Technische Fakten zu JANZZ. Produktbeschreibung Technische Infrastruktur Die Web-3.0-Plattform JANZZ wurde im Dezember 2010 in der Schweiz Hostingpartner von JANZZ ist das Schweizer Unternehmen Nine Internet lanciert. Mit JANZZ steht erstmals ein Instrument zur Verfügung, das Solutions AG. Sämtliche Plattform- und Benutzerdaten liegen auf einer gesuchtes und angebotenes Können und Wissen sowie Fähigkeiten und einzig für JANZZ zugänglichen Server Cloud. Kompetenzen in Echtzeit miteinander abgleicht. Personen, Unternehmen und Jobs werden so auf einfache und effiziente Weise zusammengeführt. Betriebssysteme und Browser JANZZ läuft plattformübergreifend auf allen gängigen und relevanten Funktionsumfang Betriebssystemen wie Macintosh, Windows und Linux. JANZZ kann über JANZZ ist eine Plattform zur Erfassung und Verwaltung von weltweit Smartphones oder Tabletcomputer wie das iPad aufgerufen werden. Alle angebotenem und /oder gesuchtem Wissen und Können. Dazu kategori- neueren Versionen der Internetbrowser können JANZZ darstellen: Inter- siert JANZZ sämtliche Kriterien, die für ein gelungenes Matching relevant net Explorer (Ausnahme: Version 6), Firefox, Safari, Chrome und Opera. sind: Fähigkeiten, Erfahrungen, Kompetenzen, Spezialisierungen und berufliche Funktionen. Schnittstellen Im Moment gibt es noch keine Schnittstellen zu anderen Systemen. Im All diese Eigenschaften werden in den sogenannten JANZZs zusammen- Laufe des Jahres werden Schnittstellen zu gängigen Systemen ent- gefasst. Eigens für JANZZ entwickelte Algorithmen ermöglichen ein wickelt und freigegeben. Auf Wunsch können solche auch individuell High-Quality Matching, bei dem die JANZZs miteinander abgeglichen geprüft werden. Auf direkte Schnittstellen zu Social-Network-Portalen werden. Passende JANZZs können in der Folge direkt und zunächst und Werbeplattformen wird bewusst verzichtet. anonym kontaktiert werden. Dank Web 3.0 kann JANZZ eingegebene Zeichen und Begrifflichkeiten nicht nur lesen, sondern auch «verstehen», Die Daten der JANZZs können jedoch individuell exportiert werden. Es und funktioniert sprachübergreifend. bestehen bis dato die folgenden Exportmöglichkeiten:  XML-Format zum Export von JANZZs in andere Systeme / Programme Sprachen  PDF zur Speicherung oder zum Ausdruck praktisch aller Inhalte Die Plattform kann zurzeit in den folgenden Sprachen aufgerufen werden:  Identifikationsnummern für Stellenausschreibungen (z. B. SAP) Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch. Filter Im Verlauf des Jahres 2011 werden auf JANZZ weitere Sprachen im- JANZZ stellt Benutzern jederzeit aktivierbare Filterfunktionen zur Ver- plementiert: Spanisch, Portugiesisch, Niederländisch, Schwedisch, fügung, z. B.: Kontaktsperre für Headhunter / Personalvermittler oder Dänisch, Finnisch sowie Norwegisch. Zudem wird JANZZ sukzessive Filter zur Sichtbarkeit der JANZZs für nicht registrierte Benutzer im in den folgenden Ländern eingeführt: Deutschland, Österreich, Spanien, JANZZ Finder. Portugal, Schweden, Finnland, Dänemark, Kanada, Indien sowie den Beneluxstaaten. Updates und Aktualisierungen Verbesserungen und Funktionserweiterungen erfolgen ohne Beein- Datenschutz und Sicherheit trächtigung der Benutzer durch regelmässige Updates auf den zentralen JANZZ legt höchsten Wert auf Datenschutz und Sicherheit und hat sich Servern. Aktualisierungen werden über Newsletter kommuniziert. strengste Richtlinien auferlegt:  sichere und verschlüsselte https-Verbindung Preis  externer, unabhängiger Datenschutzbeauftragter Die Abonnements- und Schulungspreise richten sich nach der gültigen  abgeschirmte und vollkommen geschützte Server Preisliste. Unser Salesteam steht Ihnen für Auskünfte gerne zur Verfügung.  gestufte Anonymität bei der Kontaktaufnahme zwischen JANZZs  Meldemöglichkeit für effektiven und potenziellen Missbrauch d / 06.2011 JANZZ Support: support @ janzz.com | JANZZ Verkauf: sales @ janzz.com www.janzz.com