SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 7
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Was machst du gern?
Swetlana Terentjeva
Freizeitaktivitäten
• Was machst du in deiner Freizeit?
• In meiner Freizeit ...
wandere ich gerne.
• Was machst du am Wochenende?
• Am Wochenende ...
spiele ich gern Videospiele.
• Was machst du im Sommer?
• Im Sommer ...
schwimme ich gerne.
Was macht Eduard in seiner Freizeit?
• Er fährt gern Fahrrad.
• Er hört gern Musik.
• Er spielt gern Fußball.
• Er fotografiert gern.
• Er tanzt gern.
• Er kocht gern.
Das ist Eduard:
Was macht Anja gern?
• Sie spielt Klavier.
• Sie liest viele Bücher.
• Sie malt gerne.
• Sie spielt gerne Volleyball.
• Sie reitet sehr gern.
• Sie macht gerne Yoga.
Das ist Anja:
gerne vs. gern
• gern – Wie machst du eine Sache?
• gerne – Umgangsprache
Hilfst du mir?
Ja, gerne (mit Vergnügen).

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Tolles aus dem Backofen
Tolles aus dem BackofenTolles aus dem Backofen
Tolles aus dem BackofenBill Colmes
 
Curso de Desarrollo Personal. Tema 4. Las Estructuras de Carácter. 1
Curso de Desarrollo Personal. Tema 4. Las Estructuras de Carácter. 1Curso de Desarrollo Personal. Tema 4. Las Estructuras de Carácter. 1
Curso de Desarrollo Personal. Tema 4. Las Estructuras de Carácter. 1Javier Revuelta Blanco
 
Actividades octubre 2013 normal
Actividades octubre 2013 normalActividades octubre 2013 normal
Actividades octubre 2013 normalJavier Gálvez
 
Sporades, rafael b2
Sporades, rafael b2Sporades, rafael b2
Sporades, rafael b2mxgiosi
 
Anotación 1
Anotación 1Anotación 1
Anotación 1cech2183
 
Tips Informativos sobre la "tatto´smania"
Tips Informativos sobre la "tatto´smania"Tips Informativos sobre la "tatto´smania"
Tips Informativos sobre la "tatto´smania"ArianaV
 
Humberto 5to c
Humberto 5to cHumberto 5to c
Humberto 5to cGianrv07
 
U1 conocemosy2do
U1 conocemosy2doU1 conocemosy2do
U1 conocemosy2doprimlab1
 
Caso clinico clasificacion de la enfermedad caries dental
Caso clinico clasificacion de la enfermedad caries dentalCaso clinico clasificacion de la enfermedad caries dental
Caso clinico clasificacion de la enfermedad caries dentalleny2012
 
Curso de Desarrollo Personal / Tema 1. Descubrir la realidad.3
Curso de Desarrollo Personal / Tema 1. Descubrir la realidad.3Curso de Desarrollo Personal / Tema 1. Descubrir la realidad.3
Curso de Desarrollo Personal / Tema 1. Descubrir la realidad.3Javier Revuelta Blanco
 
Método de resolución de problemas
Método de resolución de problemasMétodo de resolución de problemas
Método de resolución de problemassam7403
 
Barcamp Südtriol - Sabine Schnarf - Ideenfinden im Hotelalltag
Barcamp Südtriol - Sabine Schnarf - Ideenfinden im HotelalltagBarcamp Südtriol - Sabine Schnarf - Ideenfinden im Hotelalltag
Barcamp Südtriol - Sabine Schnarf - Ideenfinden im HotelalltagIDM Südtirol - Alto Adige
 
Windows server 2008, Servidor, Dominio
Windows server 2008, Servidor, DominioWindows server 2008, Servidor, Dominio
Windows server 2008, Servidor, DominioOmar Alejo
 

Andere mochten auch (20)

Stefan Prange - Das Böse
Stefan Prange - Das BöseStefan Prange - Das Böse
Stefan Prange - Das Böse
 
Correo y aula
Correo y aulaCorreo y aula
Correo y aula
 
Cuetionario h web 2.0
Cuetionario h web 2.0Cuetionario h web 2.0
Cuetionario h web 2.0
 
Tolles aus dem Backofen
Tolles aus dem BackofenTolles aus dem Backofen
Tolles aus dem Backofen
 
Das Kochbuch
Das KochbuchDas Kochbuch
Das Kochbuch
 
Trabajo f
Trabajo fTrabajo f
Trabajo f
 
Curso de Desarrollo Personal. Tema 4. Las Estructuras de Carácter. 1
Curso de Desarrollo Personal. Tema 4. Las Estructuras de Carácter. 1Curso de Desarrollo Personal. Tema 4. Las Estructuras de Carácter. 1
Curso de Desarrollo Personal. Tema 4. Las Estructuras de Carácter. 1
 
Actividades octubre 2013 normal
Actividades octubre 2013 normalActividades octubre 2013 normal
Actividades octubre 2013 normal
 
Sporades, rafael b2
Sporades, rafael b2Sporades, rafael b2
Sporades, rafael b2
 
Anotación 1
Anotación 1Anotación 1
Anotación 1
 
Tips Informativos sobre la "tatto´smania"
Tips Informativos sobre la "tatto´smania"Tips Informativos sobre la "tatto´smania"
Tips Informativos sobre la "tatto´smania"
 
Humberto 5to c
Humberto 5to cHumberto 5to c
Humberto 5to c
 
U1 conocemosy2do
U1 conocemosy2doU1 conocemosy2do
U1 conocemosy2do
 
nuevo trabajo
nuevo trabajonuevo trabajo
nuevo trabajo
 
Bebebeto[1]
Bebebeto[1]Bebebeto[1]
Bebebeto[1]
 
Caso clinico clasificacion de la enfermedad caries dental
Caso clinico clasificacion de la enfermedad caries dentalCaso clinico clasificacion de la enfermedad caries dental
Caso clinico clasificacion de la enfermedad caries dental
 
Curso de Desarrollo Personal / Tema 1. Descubrir la realidad.3
Curso de Desarrollo Personal / Tema 1. Descubrir la realidad.3Curso de Desarrollo Personal / Tema 1. Descubrir la realidad.3
Curso de Desarrollo Personal / Tema 1. Descubrir la realidad.3
 
Método de resolución de problemas
Método de resolución de problemasMétodo de resolución de problemas
Método de resolución de problemas
 
Barcamp Südtriol - Sabine Schnarf - Ideenfinden im Hotelalltag
Barcamp Südtriol - Sabine Schnarf - Ideenfinden im HotelalltagBarcamp Südtriol - Sabine Schnarf - Ideenfinden im Hotelalltag
Barcamp Südtriol - Sabine Schnarf - Ideenfinden im Hotelalltag
 
Windows server 2008, Servidor, Dominio
Windows server 2008, Servidor, DominioWindows server 2008, Servidor, Dominio
Windows server 2008, Servidor, Dominio
 

Mehr von Swetlana Terentjeva Svetlana

Teilnahmebestätigung terentjewa smarthopne11.03.15
Teilnahmebestätigung terentjewa smarthopne11.03.15Teilnahmebestätigung terentjewa smarthopne11.03.15
Teilnahmebestätigung terentjewa smarthopne11.03.15Swetlana Terentjeva Svetlana
 

Mehr von Swetlana Terentjeva Svetlana (20)

Klub internationaler Freundschaft
Klub  internationaler FreundschaftKlub  internationaler Freundschaft
Klub internationaler Freundschaft
 
Teilnahmebestätigung
Teilnahmebestätigung Teilnahmebestätigung
Teilnahmebestätigung
 
Teilnahmebestätigung 811
Teilnahmebestätigung 811Teilnahmebestätigung 811
Teilnahmebestätigung 811
 
Teilnahmebestätigung da fwebkon
Teilnahmebestätigung da fwebkonTeilnahmebestätigung da fwebkon
Teilnahmebestätigung da fwebkon
 
Teilnahmebestätigung terentjeva
Teilnahmebestätigung terentjevaTeilnahmebestätigung terentjeva
Teilnahmebestätigung terentjeva
 
Teilnahmebestätigung terentjewa sinn und unssinn
Teilnahmebestätigung terentjewa sinn und unssinnTeilnahmebestätigung terentjewa sinn und unssinn
Teilnahmebestätigung terentjewa sinn und unssinn
 
Teilnahmebestätigung terentjewa smarthopne11.03.15
Teilnahmebestätigung terentjewa smarthopne11.03.15Teilnahmebestätigung terentjewa smarthopne11.03.15
Teilnahmebestätigung terentjewa smarthopne11.03.15
 
Terentjewa web kurs 72 stunden
Terentjewa web kurs 72 stundenTerentjewa web kurs 72 stunden
Terentjewa web kurs 72 stunden
 
bestätigung swetlana
bestätigung swetlanabestätigung swetlana
bestätigung swetlana
 
Zertifikat mooc
Zertifikat moocZertifikat mooc
Zertifikat mooc
 
Da f3 urkunde-terentjewa
Da f3 urkunde-terentjewaDa f3 urkunde-terentjewa
Da f3 urkunde-terentjewa
 
Tagesablauf
Tagesablauf Tagesablauf
Tagesablauf
 
Erfindungen
Erfindungen Erfindungen
Erfindungen
 
Deutsch Erfinder und Gelehrte
Deutsch Erfinder und Gelehrte Deutsch Erfinder und Gelehrte
Deutsch Erfinder und Gelehrte
 
Farben
Farben Farben
Farben
 
Die ferien sind vorbei
Die ferien sind vorbeiDie ferien sind vorbei
Die ferien sind vorbei
 
Weihnachten
WeihnachtenWeihnachten
Weihnachten
 
Wo und wie spricht man deutsch4
Wo und wie spricht  man deutsch4Wo und wie spricht  man deutsch4
Wo und wie spricht man deutsch4
 
день европейских языков2
день европейских языков2день европейских языков2
день европейских языков2
 
Deutschsprachige länder1
Deutschsprachige länder1Deutschsprachige länder1
Deutschsprachige länder1
 

Hobby

  • 1. Was machst du gern? Swetlana Terentjeva
  • 2. Freizeitaktivitäten • Was machst du in deiner Freizeit? • In meiner Freizeit ... wandere ich gerne.
  • 3. • Was machst du am Wochenende? • Am Wochenende ... spiele ich gern Videospiele.
  • 4. • Was machst du im Sommer? • Im Sommer ... schwimme ich gerne.
  • 5. Was macht Eduard in seiner Freizeit? • Er fährt gern Fahrrad. • Er hört gern Musik. • Er spielt gern Fußball. • Er fotografiert gern. • Er tanzt gern. • Er kocht gern. Das ist Eduard:
  • 6. Was macht Anja gern? • Sie spielt Klavier. • Sie liest viele Bücher. • Sie malt gerne. • Sie spielt gerne Volleyball. • Sie reitet sehr gern. • Sie macht gerne Yoga. Das ist Anja:
  • 7. gerne vs. gern • gern – Wie machst du eine Sache? • gerne – Umgangsprache Hilfst du mir? Ja, gerne (mit Vergnügen).