SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Frau Terentjewa Swetlana
hat an dem Online-Workshop
für DaF Lehrer zum Thema:
Smartphone im Unterricht
am/von: 11.03.2015; 19:00-20:30Uhr
im virtuellen Raum von
Adobe® Connect Pro™ teilgenommen.
Leiterin der Gruppe
DaF-Lehrer online:
Nadja Blust
Referentin:
Elke Kolodzy:

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Virtuelle Sprachreise
Virtuelle SprachreiseVirtuelle Sprachreise
Virtuelle Sprachreise
Heike Philp
 
AK Medienbildung Grundschule - Tipps für Videokonferenzen
AK Medienbildung Grundschule - Tipps für VideokonferenzenAK Medienbildung Grundschule - Tipps für Videokonferenzen
AK Medienbildung Grundschule - Tipps für Videokonferenzen
Michael Wünsch
 
Axel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein Ueberblick
Axel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein UeberblickAxel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein Ueberblick
Axel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein Ueberblick
lernet
 
eLearning-Geschichte-Begriffe-Auspraegungen
eLearning-Geschichte-Begriffe-AuspraegungeneLearning-Geschichte-Begriffe-Auspraegungen
eLearning-Geschichte-Begriffe-Auspraegungen
Frank Weber
 
Language Learning in Real-Time
Language Learning in Real-TimeLanguage Learning in Real-Time
Language Learning in Real-Time
Heike Philp
 
Axel Wolpert: Computergestuetztes Lernen - Was geht heute? Ein Ueberblick
Axel Wolpert: Computergestuetztes Lernen - Was geht heute? Ein UeberblickAxel Wolpert: Computergestuetztes Lernen - Was geht heute? Ein Ueberblick
Axel Wolpert: Computergestuetztes Lernen - Was geht heute? Ein Ueberblick
lernet
 
Live lehren und lernen pptx
Live lehren und lernen pptxLive lehren und lernen pptx
Live lehren und lernen pptx
deutschonline
 
Axel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein Überblick
Axel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein ÜberblickAxel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein Überblick
Axel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein Überblick
lernet
 
Blended learning deutsch 2013
Blended learning deutsch 2013Blended learning deutsch 2013
Blended learning deutsch 2013
Berlin School of Economics and Law
 
Axel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein Überblick
Axel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein ÜberblickAxel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein Überblick
Axel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein Überblick
lernet
 
Flemoodle
FlemoodleFlemoodle
E fortbildung WS 2012
E fortbildung WS 2012E fortbildung WS 2012
E fortbildung WS 2012laaerberg
 
Webtalks 181010 Social Media Einsatz im Unterricht
Webtalks 181010 Social Media Einsatz im UnterrichtWebtalks 181010 Social Media Einsatz im Unterricht
Webtalks 181010 Social Media Einsatz im UnterrichtTanja Jadin
 
1:1- computing Pilotprojekt Schule Guttannen
1:1- computing Pilotprojekt Schule Guttannen1:1- computing Pilotprojekt Schule Guttannen
1:1- computing Pilotprojekt Schule Guttannen
zuberling
 
eCoaches im Klassenzimmer der Zukunft
eCoaches im Klassenzimmer der ZukunfteCoaches im Klassenzimmer der Zukunft
eCoaches im Klassenzimmer der Zukunft
Virtuelle Schule AT
 
eLearning: Content
eLearning: ContenteLearning: Content
eLearning: Content
Frank Weber
 
Alles was Sie schon immer über das Lernmanagementsystem Moodle wissen wollten
Alles was Sie schon immer über das Lernmanagementsystem Moodle wissen wolltenAlles was Sie schon immer über das Lernmanagementsystem Moodle wissen wollten
Alles was Sie schon immer über das Lernmanagementsystem Moodle wissen wollten
Mathias Magdowski
 
Social Media Learning
Social Media Learning Social Media Learning
Social Media Learning
Martin Ebner
 

Was ist angesagt? (20)

Virtuelle Sprachreise
Virtuelle SprachreiseVirtuelle Sprachreise
Virtuelle Sprachreise
 
E-Learning und E-Teaching: Formen und (gute) Beispiele
E-Learning und E-Teaching: Formen und (gute) BeispieleE-Learning und E-Teaching: Formen und (gute) Beispiele
E-Learning und E-Teaching: Formen und (gute) Beispiele
 
AK Medienbildung Grundschule - Tipps für Videokonferenzen
AK Medienbildung Grundschule - Tipps für VideokonferenzenAK Medienbildung Grundschule - Tipps für Videokonferenzen
AK Medienbildung Grundschule - Tipps für Videokonferenzen
 
Axel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein Ueberblick
Axel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein UeberblickAxel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein Ueberblick
Axel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein Ueberblick
 
eLearning-Geschichte-Begriffe-Auspraegungen
eLearning-Geschichte-Begriffe-AuspraegungeneLearning-Geschichte-Begriffe-Auspraegungen
eLearning-Geschichte-Begriffe-Auspraegungen
 
Language Learning in Real-Time
Language Learning in Real-TimeLanguage Learning in Real-Time
Language Learning in Real-Time
 
Axel Wolpert: Computergestuetztes Lernen - Was geht heute? Ein Ueberblick
Axel Wolpert: Computergestuetztes Lernen - Was geht heute? Ein UeberblickAxel Wolpert: Computergestuetztes Lernen - Was geht heute? Ein Ueberblick
Axel Wolpert: Computergestuetztes Lernen - Was geht heute? Ein Ueberblick
 
Live lehren und lernen pptx
Live lehren und lernen pptxLive lehren und lernen pptx
Live lehren und lernen pptx
 
Axel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein Überblick
Axel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein ÜberblickAxel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein Überblick
Axel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein Überblick
 
Blended learning deutsch 2013
Blended learning deutsch 2013Blended learning deutsch 2013
Blended learning deutsch 2013
 
Axel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein Überblick
Axel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein ÜberblickAxel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein Überblick
Axel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein Überblick
 
E teaching 2 0
E teaching 2 0E teaching 2 0
E teaching 2 0
 
Flemoodle
FlemoodleFlemoodle
Flemoodle
 
E fortbildung WS 2012
E fortbildung WS 2012E fortbildung WS 2012
E fortbildung WS 2012
 
Webtalks 181010 Social Media Einsatz im Unterricht
Webtalks 181010 Social Media Einsatz im UnterrichtWebtalks 181010 Social Media Einsatz im Unterricht
Webtalks 181010 Social Media Einsatz im Unterricht
 
1:1- computing Pilotprojekt Schule Guttannen
1:1- computing Pilotprojekt Schule Guttannen1:1- computing Pilotprojekt Schule Guttannen
1:1- computing Pilotprojekt Schule Guttannen
 
eCoaches im Klassenzimmer der Zukunft
eCoaches im Klassenzimmer der ZukunfteCoaches im Klassenzimmer der Zukunft
eCoaches im Klassenzimmer der Zukunft
 
eLearning: Content
eLearning: ContenteLearning: Content
eLearning: Content
 
Alles was Sie schon immer über das Lernmanagementsystem Moodle wissen wollten
Alles was Sie schon immer über das Lernmanagementsystem Moodle wissen wolltenAlles was Sie schon immer über das Lernmanagementsystem Moodle wissen wollten
Alles was Sie schon immer über das Lernmanagementsystem Moodle wissen wollten
 
Social Media Learning
Social Media Learning Social Media Learning
Social Media Learning
 

Mehr von Swetlana Terentjeva Svetlana

Klub internationaler Freundschaft
Klub  internationaler FreundschaftKlub  internationaler Freundschaft
Klub internationaler Freundschaft
Swetlana Terentjeva Svetlana
 
Teilnahmebestätigung da fwebkon
Teilnahmebestätigung da fwebkonTeilnahmebestätigung da fwebkon
Teilnahmebestätigung da fwebkon
Swetlana Terentjeva Svetlana
 
Terentjewa web kurs 72 stunden
Terentjewa web kurs 72 stundenTerentjewa web kurs 72 stunden
Terentjewa web kurs 72 stunden
Swetlana Terentjeva Svetlana
 
bestätigung swetlana
bestätigung swetlanabestätigung swetlana
bestätigung swetlana
Swetlana Terentjeva Svetlana
 
Zertifikat mooc
Zertifikat moocZertifikat mooc
Da f3 urkunde-terentjewa
Da f3 urkunde-terentjewaDa f3 urkunde-terentjewa
Da f3 urkunde-terentjewa
Swetlana Terentjeva Svetlana
 
Erfindungen
Erfindungen Erfindungen
Deutsch Erfinder und Gelehrte
Deutsch Erfinder und Gelehrte Deutsch Erfinder und Gelehrte
Deutsch Erfinder und Gelehrte
Swetlana Terentjeva Svetlana
 

Mehr von Swetlana Terentjeva Svetlana (20)

Klub internationaler Freundschaft
Klub  internationaler FreundschaftKlub  internationaler Freundschaft
Klub internationaler Freundschaft
 
Teilnahmebestätigung da fwebkon
Teilnahmebestätigung da fwebkonTeilnahmebestätigung da fwebkon
Teilnahmebestätigung da fwebkon
 
Terentjewa web kurs 72 stunden
Terentjewa web kurs 72 stundenTerentjewa web kurs 72 stunden
Terentjewa web kurs 72 stunden
 
bestätigung swetlana
bestätigung swetlanabestätigung swetlana
bestätigung swetlana
 
Zertifikat mooc
Zertifikat moocZertifikat mooc
Zertifikat mooc
 
Da f3 urkunde-terentjewa
Da f3 urkunde-terentjewaDa f3 urkunde-terentjewa
Da f3 urkunde-terentjewa
 
Tagesablauf
Tagesablauf Tagesablauf
Tagesablauf
 
Erfindungen
Erfindungen Erfindungen
Erfindungen
 
Deutsch Erfinder und Gelehrte
Deutsch Erfinder und Gelehrte Deutsch Erfinder und Gelehrte
Deutsch Erfinder und Gelehrte
 
Hobby
HobbyHobby
Hobby
 
Farben
Farben Farben
Farben
 
Die ferien sind vorbei
Die ferien sind vorbeiDie ferien sind vorbei
Die ferien sind vorbei
 
Weihnachten
WeihnachtenWeihnachten
Weihnachten
 
Wo und wie spricht man deutsch4
Wo und wie spricht  man deutsch4Wo und wie spricht  man deutsch4
Wo und wie spricht man deutsch4
 
день европейских языков2
день европейских языков2день европейских языков2
день европейских языков2
 
Deutschsprachige länder1
Deutschsprachige länder1Deutschsprachige länder1
Deutschsprachige länder1
 
Wo sprechen deutsch
Wo sprechen deutschWo sprechen deutsch
Wo sprechen deutsch
 
Schule
Schule Schule
Schule
 
Quiz allgemein deutschland
Quiz allgemein deutschlandQuiz allgemein deutschland
Quiz allgemein deutschland
 
Wohnung dat und akk
Wohnung dat und akkWohnung dat und akk
Wohnung dat und akk
 

Kürzlich hochgeladen

Polizeigeschichten.pptx PolizeigeschichtenPolizeigeschichten
Polizeigeschichten.pptx PolizeigeschichtenPolizeigeschichtenPolizeigeschichten.pptx PolizeigeschichtenPolizeigeschichten
Polizeigeschichten.pptx PolizeigeschichtenPolizeigeschichten
OlenaKarlsTkachenko
 
matematicasIIcastellano.pdfnavarraevau2024
matematicasIIcastellano.pdfnavarraevau2024matematicasIIcastellano.pdfnavarraevau2024
matematicasIIcastellano.pdfnavarraevau2024
amayaltc18
 
Wie spät ist es.pptx Wie spät ist es Wie spät ist es
Wie spät ist es.pptx Wie spät ist es Wie spät ist esWie spät ist es.pptx Wie spät ist es Wie spät ist es
Wie spät ist es.pptx Wie spät ist es Wie spät ist es
OlenaKarlsTkachenko
 
6 Verben Gruppe e a o.pptx 6 Verben Gruppe e a o
6 Verben Gruppe e a o.pptx 6 Verben Gruppe e a o6 Verben Gruppe e a o.pptx 6 Verben Gruppe e a o
6 Verben Gruppe e a o.pptx 6 Verben Gruppe e a o
OlenaKarlsTkachenko
 
Mathematikunterricht in 1zu1 Ausstattungen.pptx
Mathematikunterricht in 1zu1 Ausstattungen.pptxMathematikunterricht in 1zu1 Ausstattungen.pptx
Mathematikunterricht in 1zu1 Ausstattungen.pptx
FlippedMathe
 
Teaching and Learning Experience Design – der Ruf nach besserer Lehre: aber wie?
Teaching and Learning Experience Design – der Ruf nach besserer Lehre: aber wie?Teaching and Learning Experience Design – der Ruf nach besserer Lehre: aber wie?
Teaching and Learning Experience Design – der Ruf nach besserer Lehre: aber wie?
Isa Jahnke
 

Kürzlich hochgeladen (6)

Polizeigeschichten.pptx PolizeigeschichtenPolizeigeschichten
Polizeigeschichten.pptx PolizeigeschichtenPolizeigeschichtenPolizeigeschichten.pptx PolizeigeschichtenPolizeigeschichten
Polizeigeschichten.pptx PolizeigeschichtenPolizeigeschichten
 
matematicasIIcastellano.pdfnavarraevau2024
matematicasIIcastellano.pdfnavarraevau2024matematicasIIcastellano.pdfnavarraevau2024
matematicasIIcastellano.pdfnavarraevau2024
 
Wie spät ist es.pptx Wie spät ist es Wie spät ist es
Wie spät ist es.pptx Wie spät ist es Wie spät ist esWie spät ist es.pptx Wie spät ist es Wie spät ist es
Wie spät ist es.pptx Wie spät ist es Wie spät ist es
 
6 Verben Gruppe e a o.pptx 6 Verben Gruppe e a o
6 Verben Gruppe e a o.pptx 6 Verben Gruppe e a o6 Verben Gruppe e a o.pptx 6 Verben Gruppe e a o
6 Verben Gruppe e a o.pptx 6 Verben Gruppe e a o
 
Mathematikunterricht in 1zu1 Ausstattungen.pptx
Mathematikunterricht in 1zu1 Ausstattungen.pptxMathematikunterricht in 1zu1 Ausstattungen.pptx
Mathematikunterricht in 1zu1 Ausstattungen.pptx
 
Teaching and Learning Experience Design – der Ruf nach besserer Lehre: aber wie?
Teaching and Learning Experience Design – der Ruf nach besserer Lehre: aber wie?Teaching and Learning Experience Design – der Ruf nach besserer Lehre: aber wie?
Teaching and Learning Experience Design – der Ruf nach besserer Lehre: aber wie?
 

Teilnahmebestätigung terentjewa smarthopne11.03.15

  • 1. Frau Terentjewa Swetlana hat an dem Online-Workshop für DaF Lehrer zum Thema: Smartphone im Unterricht am/von: 11.03.2015; 19:00-20:30Uhr im virtuellen Raum von Adobe® Connect Pro™ teilgenommen. Leiterin der Gruppe DaF-Lehrer online: Nadja Blust Referentin: Elke Kolodzy: