SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
www.goahead-organisation.de
Go Ahead! e.V. Go Ahead! verfolgt seit zwei Jahren das Ziel: Kindern und Jugendlichen, denen durch Armut und Aids jegliche Perspektiven im Leben geraubt wurden, durch Bildung wieder eine Hoffnung für die Zukunft zu geben!  Go Ahead! ist eine von Studenten gegründete und geführte als gemeinnützig anerkannte Organisation, die unmittelbar steuer-begünstigte, mildtätige Zwecke verfolgt. www.goahead-organisation.de
Wir zählen nun schon über  350 Mitglieder , unterstützen  140 Vorschul-kinder  und ermöglichen  27 Jugendlichen  eine komplette Schulbildung bis zum Abschluss der Ausbildung/Studium. Weiterhin haben wir durch Veranstaltungen und Vorträge  10.000 Menschen  erreicht und unsere Vision vorstellen können. Wir zählen  30 aktive Mitglieder  und weitere  30 Supporter. www.goahead-organisation.de Go Ahead!
Go Ahead! arbeitet seit über einem Jahr erfolgreich mit der südafrikanischen NGO  ‚Heartbeat‘  zusammen. Die Organisation hat über  150 Angestellte und 800 Freiwillige.  90% der Angestellten kommen aus den betroffenen Townships. Seit der Gründung in 2000 hat Heartbeat über seine kombinierten Programme ~  18.000 Kinder  erreicht. www.goahead-organisation.de Unser Partner vor Ort - Heartbeat
Heartbeat wurde unter anderem ausgezeichnet mit: Social Entrepreneur Award  der  Schwab Foundation  (siehe Foto, die Gründerin Sunette Pienaar, Mitte, mit der Ehefrau des ehemaligen Staatspräsidenten Thabo Mbeki, links)  Rotary  Paul Harris Fellow  und  Young Global Leader  des  World Economic Forum www.goahead-organisation.de Heartbeat - Auszeichnungen
In Südafrika leben ca. 1,2 mio. Aids Waisenkinder. Zu viele, um alle in Waisenunterkünfte unterzubringen. Daher ist Heartbeat‘s Konzept, der dezentralen Hilfe sinnvoll und nachhaltig: die Kinder werden in ihren Gemeinden gelassen, wohnen zuhause und erhalten regelmäßige Besuche. Der Anschluss an die Dorfgemeinschaft und Kultur geht nicht verloren und gleichzeitig kann den Kindern durch die Nachmittagsbetreuung langfristig geholfen werden. www.goahead-organisation.de Heartbeat’s Ansatz der dezentralen Hilfe
Das Heartbeat Modell ist in zwei Bereiche unterteilt: 1. Own Projects:  direkte Betreuung der Kinder in After School Centern 2. Training & Mentorship:  Trainingsprogramm für andere Organisationen,  die sich ebenfalls um Aidswaisen kümmern www.goahead-organisation.de Heartbeat – Das Modell
1. Own Projects:  After School Center Angebot: Nachhilfeunterricht, warme Mahlzeit, psychologische Betreuung und Freizeitaktivitäten für 300-400 Kinder. 10-15 Angestellte (Lehrer, Sozialarbeiter, Community Worker) Betreuung auch außerhalb des Center – jedes Kind wird 1-3mal wöchentlich zu Hause besucht. www.goahead-organisation.de Heartbeat – After School Center
2. Training & Mentorship:  Trainingsprogramm “ Heartbeats” Ansatz der dezentralen Hilfe als Praxis-Modell 2-jährige, anerkannte Ausbildung In Zusammenarbeit mit ca. 60 Organisationen Professionelles Personal    Programm zur Ausbildung von Sozialarbeitern www.goahead-organisation.de Heartbeat – Trainingsprogramm
1 Learning Center pro Provinz (z.B. KwaZulu Natal) als Projektleitzentrale Beide Programmpunkte (1. After School Center, 2. Trainingsprogramm) sind integriert 20 Angestellte  400 Kinder werden durch das Learning Center Programm erreicht Sozialarbeiter werden ausgebildet  tausende Kinder profitieren langfristig www.goahead-organisation.de Das Learning Center - Konzept
Grüne Staaten :  Heartbeat ist hier schon aktiv Blaue Staaten :  Hier will Hearbeat sich in den nächsten Jahren  engagieren Roter Staat:  KwaZulu Natal ist die Provinz in der sich Go Ahead! seit  Oktober 2008 in Partnerschaft mit Heartbeat mit dem  Learning Center engagiert www.goahead-organisation.de Das Learning Center – Die Übersicht
Phase 1  Situational Analysis -  Februar bis Juni 2008  Phase 2 Auswertung der Analyse –  bis September 2008 Phase 3  Errichtung/ Umsetzung des Learning Centers –  von Oktober 2008  bis  September 2009  (Start des Go Ahead! Engagements) www.goahead-organisation.de Das Learning Center - 1.Jahr
Februar 2008 Situational Analysis Auswertung der Analyse Errichtung/ Umsetzung des Learning Centers Oktober 2008 August 2008 September 2008 www.goahead-organisation.de Jahr 1 Jahr 2 Jahr 3 Oktober 2009 Oktober 2010 September 2009 September 2010 September 2011 Das Learning Center - Zeitleiste 1. Jahr Phase 1 Phase 2 Phase 3a Phase 3b Phase 3c
After School Center  45.700 € (Essen, Gehälter, Materialien, Ausstattung, Miete) Trainingsprogramm     7.300 € (Gehälter, Materialien) Evaluierung     6.300 € (Gehälter, Telekommunikation) Access     6.700 € (Transport)     66.000 € Aktueller Spendenstand: siehe Homepage www.goahead-organisation.de Das Learning Center – Finanzen
Go Ahead!’s Engagement im 1.Jahr Oktober 2008 - September 2009 - Errichtung und Umsetzung des Learning Center in Jozini/KwaZulu Natal  Der  Rotary Club Schwarmstedt  wurde für das Finanzierungskonzept als Hauptpartner gewonnen.   Go Ahead!’s Engagement im 2.Jahr Ab Oktober 2009 - Go Ahead! wird sich auch im 2.Jahr an dem Learning Center beteiligen Go Ahead! und Rotary suchen nun gemeinsam weitere Sponsoren, die sich am „Learning Center” beteiligen! www.goahead-organisation.de Go Ahead!’s Engagement
Wie können Sie helfen? Beteiligen Sie sich anteilig mit Ihrer Organisation, Unternehmen, oder Verein an dem Learning Center. Helfen Sie uns bei der Sponsorensuche durch Vermittlung von Kontakten.  Wie profitieren Sie als Sponsor? Allen Sponsoren werden namentlich erwähnt (Homepage, Pressemitteilungen, etc.) Großsponsoren werden mit eigenem Branding berücksichtigt – siehe Rotary Sie erhalten ein  komplettes Informationspaket  über den Verlauf des Learning Center Projekts, als auch eine  Dankesurkunde  und eine  Spendenquittung  von Go Ahead! www.goahead-organisation.de Wie können Sie helfen? – Wie profitieren Sie als Sponsor?
Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihre Zeit! www.goahead-organisation.de Vielen Dank!
Kontakt Jan Bildhauer – David Steinacker [email_address] [email_address]   Betreff :   Learning Center   Go Ahead! e.V.   Albblickweg 5  Konto: 6662412 78126 Königsfeld BLZ: 69490000 07725 – 7132 Villinger Volksbank www.goahead-organisation.de Go Ahead!

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Multimedia
MultimediaMultimedia
Multimedia
yeissysita
 
Las competencias de lectura en formato electrónico
Las competencias de lectura en formato electrónicoLas competencias de lectura en formato electrónico
Las competencias de lectura en formato electrónico
renecornelio
 
Cyberbullying
CyberbullyingCyberbullying
Cyberbullying
Stuart Bergman
 
Losjvenes1 140405024404-phpapp02
Losjvenes1 140405024404-phpapp02Losjvenes1 140405024404-phpapp02
Losjvenes1 140405024404-phpapp02
Laura Goez
 
Goldmedia Mobile Monitor 2011- Vortrag ConLife 2011
Goldmedia Mobile Monitor 2011- Vortrag ConLife 2011Goldmedia Mobile Monitor 2011- Vortrag ConLife 2011
Goldmedia Mobile Monitor 2011- Vortrag ConLife 2011
Goldmedia Group
 
trabajo
trabajotrabajo
El efecto discoteca en las redes sociales
El efecto discoteca en las redes socialesEl efecto discoteca en las redes sociales
El efecto discoteca en las redes sociales
Nicolacito Acosta
 
Hot potatoes Jmatch
Hot potatoes  JmatchHot potatoes  Jmatch
Hot potatoes Jmatch
rosaruizley
 
licencias creative commons
licencias creative commonslicencias creative commons
licencias creative commons
kelliita
 
Die Formen der Kapitalerhöhung in Aktiengesellschaften
Die Formen der Kapitalerhöhung in AktiengesellschaftenDie Formen der Kapitalerhöhung in Aktiengesellschaften
Die Formen der Kapitalerhöhung in Aktiengesellschaften
Almut
 
MICOLOGÍARK
MICOLOGÍARKMICOLOGÍARK
Graficos
GraficosGraficos
EL COLESTEROL 2
EL COLESTEROL 2EL COLESTEROL 2
EL COLESTEROL 2
noumoles
 
Presentacion
PresentacionPresentacion
Presentacion
yennichacon
 
Ejercicios calculo n3
Ejercicios calculo n3Ejercicios calculo n3
Ejercicios calculo n3
paolanaro
 
Beeld project Duits - Kong King
Beeld project Duits - Kong KingBeeld project Duits - Kong King
Beeld project Duits - Kong King
lotte.verhoeven
 

Andere mochten auch (16)

Multimedia
MultimediaMultimedia
Multimedia
 
Las competencias de lectura en formato electrónico
Las competencias de lectura en formato electrónicoLas competencias de lectura en formato electrónico
Las competencias de lectura en formato electrónico
 
Cyberbullying
CyberbullyingCyberbullying
Cyberbullying
 
Losjvenes1 140405024404-phpapp02
Losjvenes1 140405024404-phpapp02Losjvenes1 140405024404-phpapp02
Losjvenes1 140405024404-phpapp02
 
Goldmedia Mobile Monitor 2011- Vortrag ConLife 2011
Goldmedia Mobile Monitor 2011- Vortrag ConLife 2011Goldmedia Mobile Monitor 2011- Vortrag ConLife 2011
Goldmedia Mobile Monitor 2011- Vortrag ConLife 2011
 
trabajo
trabajotrabajo
trabajo
 
El efecto discoteca en las redes sociales
El efecto discoteca en las redes socialesEl efecto discoteca en las redes sociales
El efecto discoteca en las redes sociales
 
Hot potatoes Jmatch
Hot potatoes  JmatchHot potatoes  Jmatch
Hot potatoes Jmatch
 
licencias creative commons
licencias creative commonslicencias creative commons
licencias creative commons
 
Die Formen der Kapitalerhöhung in Aktiengesellschaften
Die Formen der Kapitalerhöhung in AktiengesellschaftenDie Formen der Kapitalerhöhung in Aktiengesellschaften
Die Formen der Kapitalerhöhung in Aktiengesellschaften
 
MICOLOGÍARK
MICOLOGÍARKMICOLOGÍARK
MICOLOGÍARK
 
Graficos
GraficosGraficos
Graficos
 
EL COLESTEROL 2
EL COLESTEROL 2EL COLESTEROL 2
EL COLESTEROL 2
 
Presentacion
PresentacionPresentacion
Presentacion
 
Ejercicios calculo n3
Ejercicios calculo n3Ejercicios calculo n3
Ejercicios calculo n3
 
Beeld project Duits - Kong King
Beeld project Duits - Kong KingBeeld project Duits - Kong King
Beeld project Duits - Kong King
 

Ähnlich wie Heartbeat Learning Center

Geregelte Freiwilligendienste im Ausland und flexible Freiwilligenarbeit
Geregelte Freiwilligendienste im Ausland und flexible FreiwilligenarbeitGeregelte Freiwilligendienste im Ausland und flexible Freiwilligenarbeit
Geregelte Freiwilligendienste im Ausland und flexible Freiwilligenarbeit
wegweiser-freiwilligenarbeit.com
 
Schulengel tätigkeitsbericht 2010
Schulengel tätigkeitsbericht 2010Schulengel tätigkeitsbericht 2010
Schulengel tätigkeitsbericht 2010
schulengel
 
Eos Entrepreneur Foundation - Update Fall 2014
Eos Entrepreneur Foundation - Update Fall 2014Eos Entrepreneur Foundation - Update Fall 2014
Eos Entrepreneur Foundation - Update 2015
Eos Entrepreneur Foundation - Update 2015Eos Entrepreneur Foundation - Update 2015
Studenten FÖRDERN Grundschulkinder
Studenten FÖRDERN GrundschulkinderStudenten FÖRDERN Grundschulkinder
Studenten FÖRDERN Grundschulkinder
w4zema
 
Onlinehelden: GoAhead! Social Media Messen und organisieren
Onlinehelden: GoAhead! Social Media Messen und organisierenOnlinehelden: GoAhead! Social Media Messen und organisieren
Onlinehelden: GoAhead! Social Media Messen und organisieren
betterplace lab
 
Jahresprogramm 2014 der Wirtschaftsjunioren Limburg-Weilburg-Diez
Jahresprogramm 2014 der Wirtschaftsjunioren Limburg-Weilburg-DiezJahresprogramm 2014 der Wirtschaftsjunioren Limburg-Weilburg-Diez
Jahresprogramm 2014 der Wirtschaftsjunioren Limburg-Weilburg-Diez
Alexander Hoffmann
 
Eos Entrepreneur Foundation - Update September 2017
Eos Entrepreneur Foundation - Update September 2017Eos Entrepreneur Foundation - Update September 2017
WAR CHILD DEUTSCHLAND Jahresbericht 2020
WAR CHILD DEUTSCHLAND Jahresbericht 2020WAR CHILD DEUTSCHLAND Jahresbericht 2020
WAR CHILD DEUTSCHLAND Jahresbericht 2020
Dannie Quilitzsch
 
PM_START_Ausschreibung_2012_Thueringen 010212 final.pdf
PM_START_Ausschreibung_2012_Thueringen 010212 final.pdfPM_START_Ausschreibung_2012_Thueringen 010212 final.pdf
PM_START_Ausschreibung_2012_Thueringen 010212 final.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
kinderwelten Broschüre
kinderwelten Broschürekinderwelten Broschüre
kinderwelten Broschüre
Petra von Borstel
 
kinderwelten 2010
kinderwelten 2010kinderwelten 2010
kinderwelten 2010
tspe
 
Kruppgymnasium.Syrien.ppt
Kruppgymnasium.Syrien.pptKruppgymnasium.Syrien.ppt
Kruppgymnasium.Syrien.ppt
RaulChuco2
 
Oebfd
OebfdOebfd
AEK Bank - Nachhaltige Philosophie
AEK Bank - Nachhaltige PhilosophieAEK Bank - Nachhaltige Philosophie
AEK Bank - Nachhaltige Philosophie
emotion banking
 
Help – Hilfe zur Selbsthilfe / Über uns
Help – Hilfe zur Selbsthilfe / Über unsHelp – Hilfe zur Selbsthilfe / Über uns
Help – Hilfe zur Selbsthilfe / Über uns
Help – Hilfe zur Selbsthilfe
 
Choose a charity 2011
Choose a charity 2011Choose a charity 2011
Choose a charity 2011
Staples Germany
 

Ähnlich wie Heartbeat Learning Center (20)

Geregelte Freiwilligendienste im Ausland und flexible Freiwilligenarbeit
Geregelte Freiwilligendienste im Ausland und flexible FreiwilligenarbeitGeregelte Freiwilligendienste im Ausland und flexible Freiwilligenarbeit
Geregelte Freiwilligendienste im Ausland und flexible Freiwilligenarbeit
 
Schulengel tätigkeitsbericht 2010
Schulengel tätigkeitsbericht 2010Schulengel tätigkeitsbericht 2010
Schulengel tätigkeitsbericht 2010
 
Eos Entrepreneur Foundation - Update Fall 2014
Eos Entrepreneur Foundation - Update Fall 2014Eos Entrepreneur Foundation - Update Fall 2014
Eos Entrepreneur Foundation - Update Fall 2014
 
Eos Entrepreneur Foundation - Update 2015
Eos Entrepreneur Foundation - Update 2015Eos Entrepreneur Foundation - Update 2015
Eos Entrepreneur Foundation - Update 2015
 
Studenten FÖRDERN Grundschulkinder
Studenten FÖRDERN GrundschulkinderStudenten FÖRDERN Grundschulkinder
Studenten FÖRDERN Grundschulkinder
 
Onlinehelden: GoAhead! Social Media Messen und organisieren
Onlinehelden: GoAhead! Social Media Messen und organisierenOnlinehelden: GoAhead! Social Media Messen und organisieren
Onlinehelden: GoAhead! Social Media Messen und organisieren
 
Jahresprogramm 2014 der Wirtschaftsjunioren Limburg-Weilburg-Diez
Jahresprogramm 2014 der Wirtschaftsjunioren Limburg-Weilburg-DiezJahresprogramm 2014 der Wirtschaftsjunioren Limburg-Weilburg-Diez
Jahresprogramm 2014 der Wirtschaftsjunioren Limburg-Weilburg-Diez
 
Eos Entrepreneur Foundation - Update September 2017
Eos Entrepreneur Foundation - Update September 2017Eos Entrepreneur Foundation - Update September 2017
Eos Entrepreneur Foundation - Update September 2017
 
WAR CHILD DEUTSCHLAND Jahresbericht 2020
WAR CHILD DEUTSCHLAND Jahresbericht 2020WAR CHILD DEUTSCHLAND Jahresbericht 2020
WAR CHILD DEUTSCHLAND Jahresbericht 2020
 
Green events leitfaden
Green events leitfadenGreen events leitfaden
Green events leitfaden
 
PM_START_Ausschreibung_2012_Thueringen 010212 final.pdf
PM_START_Ausschreibung_2012_Thueringen 010212 final.pdfPM_START_Ausschreibung_2012_Thueringen 010212 final.pdf
PM_START_Ausschreibung_2012_Thueringen 010212 final.pdf
 
kinderwelten Broschüre
kinderwelten Broschürekinderwelten Broschüre
kinderwelten Broschüre
 
kinderwelten 2010
kinderwelten 2010kinderwelten 2010
kinderwelten 2010
 
Kruppgymnasium.Syrien.ppt
Kruppgymnasium.Syrien.pptKruppgymnasium.Syrien.ppt
Kruppgymnasium.Syrien.ppt
 
Oebfd
OebfdOebfd
Oebfd
 
AEK Bank - Nachhaltige Philosophie
AEK Bank - Nachhaltige PhilosophieAEK Bank - Nachhaltige Philosophie
AEK Bank - Nachhaltige Philosophie
 
Help – Hilfe zur Selbsthilfe / Über uns
Help – Hilfe zur Selbsthilfe / Über unsHelp – Hilfe zur Selbsthilfe / Über uns
Help – Hilfe zur Selbsthilfe / Über uns
 
Choose a charity 2011
Choose a charity 2011Choose a charity 2011
Choose a charity 2011
 
Jahresbericht_2015
Jahresbericht_2015Jahresbericht_2015
Jahresbericht_2015
 
Stella finance 2010
Stella finance 2010Stella finance 2010
Stella finance 2010
 

Kürzlich hochgeladen

Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-EssenDas Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg EssenLehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-EssenPsychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Wolfgang Geiler
 
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - EssenMedizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
kylerkelson6767
 

Kürzlich hochgeladen (6)

Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-EssenDas Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
 
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg EssenLehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
 
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-EssenPsychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
 
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
 
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - EssenMedizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
 
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
 

Heartbeat Learning Center

  • 2. Go Ahead! e.V. Go Ahead! verfolgt seit zwei Jahren das Ziel: Kindern und Jugendlichen, denen durch Armut und Aids jegliche Perspektiven im Leben geraubt wurden, durch Bildung wieder eine Hoffnung für die Zukunft zu geben! Go Ahead! ist eine von Studenten gegründete und geführte als gemeinnützig anerkannte Organisation, die unmittelbar steuer-begünstigte, mildtätige Zwecke verfolgt. www.goahead-organisation.de
  • 3. Wir zählen nun schon über 350 Mitglieder , unterstützen 140 Vorschul-kinder und ermöglichen 27 Jugendlichen eine komplette Schulbildung bis zum Abschluss der Ausbildung/Studium. Weiterhin haben wir durch Veranstaltungen und Vorträge 10.000 Menschen erreicht und unsere Vision vorstellen können. Wir zählen 30 aktive Mitglieder und weitere 30 Supporter. www.goahead-organisation.de Go Ahead!
  • 4. Go Ahead! arbeitet seit über einem Jahr erfolgreich mit der südafrikanischen NGO ‚Heartbeat‘ zusammen. Die Organisation hat über 150 Angestellte und 800 Freiwillige. 90% der Angestellten kommen aus den betroffenen Townships. Seit der Gründung in 2000 hat Heartbeat über seine kombinierten Programme ~ 18.000 Kinder erreicht. www.goahead-organisation.de Unser Partner vor Ort - Heartbeat
  • 5. Heartbeat wurde unter anderem ausgezeichnet mit: Social Entrepreneur Award der Schwab Foundation (siehe Foto, die Gründerin Sunette Pienaar, Mitte, mit der Ehefrau des ehemaligen Staatspräsidenten Thabo Mbeki, links) Rotary Paul Harris Fellow und Young Global Leader des World Economic Forum www.goahead-organisation.de Heartbeat - Auszeichnungen
  • 6. In Südafrika leben ca. 1,2 mio. Aids Waisenkinder. Zu viele, um alle in Waisenunterkünfte unterzubringen. Daher ist Heartbeat‘s Konzept, der dezentralen Hilfe sinnvoll und nachhaltig: die Kinder werden in ihren Gemeinden gelassen, wohnen zuhause und erhalten regelmäßige Besuche. Der Anschluss an die Dorfgemeinschaft und Kultur geht nicht verloren und gleichzeitig kann den Kindern durch die Nachmittagsbetreuung langfristig geholfen werden. www.goahead-organisation.de Heartbeat’s Ansatz der dezentralen Hilfe
  • 7. Das Heartbeat Modell ist in zwei Bereiche unterteilt: 1. Own Projects: direkte Betreuung der Kinder in After School Centern 2. Training & Mentorship: Trainingsprogramm für andere Organisationen, die sich ebenfalls um Aidswaisen kümmern www.goahead-organisation.de Heartbeat – Das Modell
  • 8. 1. Own Projects: After School Center Angebot: Nachhilfeunterricht, warme Mahlzeit, psychologische Betreuung und Freizeitaktivitäten für 300-400 Kinder. 10-15 Angestellte (Lehrer, Sozialarbeiter, Community Worker) Betreuung auch außerhalb des Center – jedes Kind wird 1-3mal wöchentlich zu Hause besucht. www.goahead-organisation.de Heartbeat – After School Center
  • 9. 2. Training & Mentorship: Trainingsprogramm “ Heartbeats” Ansatz der dezentralen Hilfe als Praxis-Modell 2-jährige, anerkannte Ausbildung In Zusammenarbeit mit ca. 60 Organisationen Professionelles Personal  Programm zur Ausbildung von Sozialarbeitern www.goahead-organisation.de Heartbeat – Trainingsprogramm
  • 10. 1 Learning Center pro Provinz (z.B. KwaZulu Natal) als Projektleitzentrale Beide Programmpunkte (1. After School Center, 2. Trainingsprogramm) sind integriert 20 Angestellte 400 Kinder werden durch das Learning Center Programm erreicht Sozialarbeiter werden ausgebildet tausende Kinder profitieren langfristig www.goahead-organisation.de Das Learning Center - Konzept
  • 11. Grüne Staaten : Heartbeat ist hier schon aktiv Blaue Staaten : Hier will Hearbeat sich in den nächsten Jahren engagieren Roter Staat: KwaZulu Natal ist die Provinz in der sich Go Ahead! seit Oktober 2008 in Partnerschaft mit Heartbeat mit dem Learning Center engagiert www.goahead-organisation.de Das Learning Center – Die Übersicht
  • 12. Phase 1 Situational Analysis - Februar bis Juni 2008 Phase 2 Auswertung der Analyse – bis September 2008 Phase 3 Errichtung/ Umsetzung des Learning Centers – von Oktober 2008 bis September 2009 (Start des Go Ahead! Engagements) www.goahead-organisation.de Das Learning Center - 1.Jahr
  • 13. Februar 2008 Situational Analysis Auswertung der Analyse Errichtung/ Umsetzung des Learning Centers Oktober 2008 August 2008 September 2008 www.goahead-organisation.de Jahr 1 Jahr 2 Jahr 3 Oktober 2009 Oktober 2010 September 2009 September 2010 September 2011 Das Learning Center - Zeitleiste 1. Jahr Phase 1 Phase 2 Phase 3a Phase 3b Phase 3c
  • 14. After School Center 45.700 € (Essen, Gehälter, Materialien, Ausstattung, Miete) Trainingsprogramm 7.300 € (Gehälter, Materialien) Evaluierung 6.300 € (Gehälter, Telekommunikation) Access 6.700 € (Transport) 66.000 € Aktueller Spendenstand: siehe Homepage www.goahead-organisation.de Das Learning Center – Finanzen
  • 15. Go Ahead!’s Engagement im 1.Jahr Oktober 2008 - September 2009 - Errichtung und Umsetzung des Learning Center in Jozini/KwaZulu Natal Der Rotary Club Schwarmstedt wurde für das Finanzierungskonzept als Hauptpartner gewonnen. Go Ahead!’s Engagement im 2.Jahr Ab Oktober 2009 - Go Ahead! wird sich auch im 2.Jahr an dem Learning Center beteiligen Go Ahead! und Rotary suchen nun gemeinsam weitere Sponsoren, die sich am „Learning Center” beteiligen! www.goahead-organisation.de Go Ahead!’s Engagement
  • 16. Wie können Sie helfen? Beteiligen Sie sich anteilig mit Ihrer Organisation, Unternehmen, oder Verein an dem Learning Center. Helfen Sie uns bei der Sponsorensuche durch Vermittlung von Kontakten. Wie profitieren Sie als Sponsor? Allen Sponsoren werden namentlich erwähnt (Homepage, Pressemitteilungen, etc.) Großsponsoren werden mit eigenem Branding berücksichtigt – siehe Rotary Sie erhalten ein komplettes Informationspaket über den Verlauf des Learning Center Projekts, als auch eine Dankesurkunde und eine Spendenquittung von Go Ahead! www.goahead-organisation.de Wie können Sie helfen? – Wie profitieren Sie als Sponsor?
  • 17. Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihre Zeit! www.goahead-organisation.de Vielen Dank!
  • 18. Kontakt Jan Bildhauer – David Steinacker [email_address] [email_address] Betreff : Learning Center Go Ahead! e.V. Albblickweg 5 Konto: 6662412 78126 Königsfeld BLZ: 69490000 07725 – 7132 Villinger Volksbank www.goahead-organisation.de Go Ahead!