SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
4 Jahre, 5 Jahre oder länger
Bei uns studieren Sie in Ihrem eigenen Tempo
Berufsbegleitend studieren
ganz in Ihrer Nähe
IAO-Studienzentren bestehen in Berlin, Darmstadt, Dort-
mund, Dresden, Erlangen, Freiburg, Hamburg, Leipzig,
Memmingen, München, Neuss, Osnabrück, Passau, Stutt-
gart sowie Wien, Innsbruck und Brunnen/Schwyz.
Das Studienjahr an der IAO beginnt jeweils im
September. Interessenten können sich an allen IAO-Stand-
orten im Rahmen von halbtägigen Schnupperkursen ein
Bild von der IAO-Ausbildung machen.
Die Termine in Ihrer Nähe finden Sie unter
www.osteopathy.eu/de/kalender an Europas führender
Akademie für Osteopathie
Ausbildung zum
•	Diplom in Osteopathie
•	Master of Science in
Osteopathie - MSc.Ost.*
The International Academy of Osteopathy vzw
Kleindokkaai 3-5, B-9000 Gent, Belgien
Tel.: +49 (0) 221 1 30 86-28
E-Mail: info@osteopathy.eu
www.osteopathy.eu
oder
Postfach 662314, 81220 München, Deutschland
Kontakt
Berufsverband VWOD
Der Verband wissenschaftlicher Osteopathen
Deutschlands e. V. (VWOD) setzt sich exklu-
siv für die Belange der IAO-Studenten und
-Absolventen ein und macht sich für
eine akademische, wissenschaftlich basierte
Osteopathieausbildung stark: www.vwod.de.
Anerkanntes Curriculum
Die IAO bietet eine umfassende Ausbildung zum ganzheit-
lichen Osteopathen. Im Rahmen der Ausbildung erlernen
die IAO-Studenten Diagnose- und Behandlungstechniken
in allen drei Kerngebieten der Osteopathie:
•	 dem parietalen System (Bewegungsapparat)
•	 dem viszeralen System (innere Organe)
•	 dem kraniosakralen System (Schädel, Hirn,
Rückenmark, Nervensystem)
Die Ausbildung an der IAO umfasst sowohl theoretische
Lehrinhalte als auch umfangreiche praktische Übungsein-
heiten. Das Curriculum entspricht der
europäischen Hochschulnorm (Bologna-Erklärung) und
folgt den Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation
WHO. Es ist von Hochschulen, Berufsverbänden und Kran-
kenkassen anerkannt.
Fortbildungspunkte
Die berufsbezogene Ausbildung an der IAO bringt 390
Fortbildungspunkte.
Osteopathie ist ein effektives, nebenwirkungsarmes medizi-
nisches Konzept: Sie versteht den menschlichen Organismus
als Einheit, bei der alle Lebensfunktionen in Bewegung und
aufeinander abgestimmt sind. Wird die Beweglichkeit eines
Teiles eingeschränkt, beeinflusst das dessen Funktion im
Gesamtsystem – man erkrankt.
Osteopathen lokalisieren Blockaden oder Bewegungsein-
schränkungen, behandeln diese mit speziellen manuellen
Techniken und stellen die Beweglichkeit wieder her. Dadurch
werden die Selbstheilungskräfte des Körpers unterstützt und
er kommt in die Lage, die Funktionsstörung wieder zu behe-
ben – ganz ohne Instrumente oder Arzneien.
Medizinisches Konzept auf dem Vormarsch
In zahlreichen europäischen Ländern ist die Osteopathie
daher bereits anerkannt und ergänzt die herkömmliche
Schulmedizin. Auch in Deutschland ist die Nachfrage
nach Osteopathie und gut ausgebildeten Osteopathen
stark gestiegen, seit die gesetzlichen Krankenkassen
osteopathische Leistungen erstatten.
Staatliche Förderung
Zudem fördert der Staat individuelle Weiterbildungen:
Ob Bildungsgutschein, Weiterbildungssparen oder Bil-
dungsurlaub – wer sich weiterbildet, hat gute Chancen
auf finanzielle Beihilfen. Viele IAO-Studenten haben sich
deshalb gerade jetzt für eine Weiterbildung in
Osteopathie entschieden.
Die International Academy of Osteopathy (IAO) ist
ältester und größter Anbieter einer wissenschaftlich fun-
dierten Osteopathieausbildung im deutschsprachigen Raum.
Derzeit studieren rund 1.700 Studenten an 17 Standorten in
Deutschland, Österreich und der Schweiz an der IAO.
Bereits seit 1987 bietet die IAO Praktikern wie Ärzten, Physio-
und Manualtherapeuten sowie Heilpraktikern eine fünfjäh-
rige berufsbegleitende Ausbildung zum Osteopathen.
Absolventen können zwei Abschlüsse erwerben:
•	 Diplom in Osteopathie der IAO
•	 Master of Science in Osteopathie (MSc.Ost.)*
Alle Lehrkräfte der IAO verfügen ebenfalls über einen akade-
mischen Abschluss in osteopathischer Medizin. Sie veröffent-
lichen regelmäßig Fachbücher und engagieren sich in der
Weiterentwicklung von Forschung
und Lehre. IAO-Absolventen praktizieren erfolgreich
in ganz Europa.
OsteoNews App
Die ganze Welt der Osteopathie in
einer App!
Mit unserer OsteoNews App bleiben Sie stets up-to-date. Die
App ist für Apple- und Android-Geräte verfügbar,
der Download im iTunes Store und bei Google Play ist
kostenlos.
Warum Osteopathie?
Europas führende
Akademie für Osteopathie
*	in Zusammenarbeit mit der
Hochschule für Gesundheit Tirol

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Flyer de juni_17

Orthoptik Bachelor Studium an der Fachhochschule Salzburg
Orthoptik Bachelor Studium an der Fachhochschule SalzburgOrthoptik Bachelor Studium an der Fachhochschule Salzburg
Orthoptik Bachelor Studium an der Fachhochschule Salzburg
Fachhochschule Salzburg
 
Ergotherapie Bachelorstudium an der FH Salzburg
Ergotherapie Bachelorstudium an der FH SalzburgErgotherapie Bachelorstudium an der FH Salzburg
Ergotherapie Bachelorstudium an der FH Salzburg
Fachhochschule Salzburg
 
Lebenslauf WOLSCHNER 2022.pdf
Lebenslauf WOLSCHNER 2022.pdfLebenslauf WOLSCHNER 2022.pdf
Lebenslauf WOLSCHNER 2022.pdf
LukasWolschner
 
CAS Management in der Gesundheitswirtschaft – Mentoringprogramm
CAS Management in der Gesundheitswirtschaft – MentoringprogrammCAS Management in der Gesundheitswirtschaft – Mentoringprogramm
CAS Management in der Gesundheitswirtschaft – Mentoringprogramm
kalaidos-gesundheit
 
17JahreÄrzte-SeminareKarlsruhe.pdf
17JahreÄrzte-SeminareKarlsruhe.pdf17JahreÄrzte-SeminareKarlsruhe.pdf
17JahreÄrzte-SeminareKarlsruhe.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation1ÄSK2012.pdf
Presseinformation1ÄSK2012.pdfPresseinformation1ÄSK2012.pdf
Presseinformation1ÄSK2012.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Studiengang MSc in Nursing mit zwei Schwerpunkten
Studiengang MSc in Nursing mit zwei SchwerpunktenStudiengang MSc in Nursing mit zwei Schwerpunkten
Studiengang MSc in Nursing mit zwei Schwerpunkten
kalaidos-gesundheit
 
Universitäre Pflegebildung in Österreich - Erweiterte Handlungskompetenz du...
Universitäre Pflegebildung in Österreich - Erweiterte Handlungskompetenz du...Universitäre Pflegebildung in Österreich - Erweiterte Handlungskompetenz du...
Universitäre Pflegebildung in Österreich - Erweiterte Handlungskompetenz du...
impuls1a
 
Biomedizinische Analytik - Studium der Fachhochschule Salzburg
Biomedizinische Analytik - Studium der Fachhochschule SalzburgBiomedizinische Analytik - Studium der Fachhochschule Salzburg
Biomedizinische Analytik - Studium der Fachhochschule Salzburg
Fachhochschule Salzburg
 
Unser Ärzte- und Pflegeteam
Unser Ärzte- und PflegeteamUnser Ärzte- und Pflegeteam
Unser Ärzte- und PflegeteamPDFHosting
 
medicoreha Welsink Akademie: Ausbildung Physiotherapie & Ergotherapie plus St...
medicoreha Welsink Akademie: Ausbildung Physiotherapie & Ergotherapie plus St...medicoreha Welsink Akademie: Ausbildung Physiotherapie & Ergotherapie plus St...
medicoreha Welsink Akademie: Ausbildung Physiotherapie & Ergotherapie plus St...
Holger Puchalla
 
Usz weiterbildungsprogramm interv-diagnost-radiologie
Usz weiterbildungsprogramm interv-diagnost-radiologieUsz weiterbildungsprogramm interv-diagnost-radiologie
Usz weiterbildungsprogramm interv-diagnost-radiologiedamimgood
 
Bachelor Studium Orthoptik
Bachelor Studium OrthoptikBachelor Studium Orthoptik
Bachelor Studium Orthoptik
Fachhochschule Salzburg
 
Ärzte-SeminareKarlsruhe2011.pdf
Ärzte-SeminareKarlsruhe2011.pdfÄrzte-SeminareKarlsruhe2011.pdf
Ärzte-SeminareKarlsruhe2011.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Ausbildung osteopathie
Ausbildung osteopathieAusbildung osteopathie
medicoreha Welsink Akademie: Ausbildung Physiotherapie & Ergotherapie plus St...
medicoreha Welsink Akademie: Ausbildung Physiotherapie & Ergotherapie plus St...medicoreha Welsink Akademie: Ausbildung Physiotherapie & Ergotherapie plus St...
medicoreha Welsink Akademie: Ausbildung Physiotherapie & Ergotherapie plus St...
Holger Puchalla
 
Inartis Keynote: E-connected Healthcare
Inartis Keynote: E-connected HealthcareInartis Keynote: E-connected Healthcare
Inartis Keynote: E-connected Healthcare
Vujàdé
 
ABA Life Sciences
ABA Life SciencesABA Life Sciences
ABA Life Sciences
ABA - Invest in Austria
 

Ähnlich wie Flyer de juni_17 (20)

Orthoptik Bachelor Studium an der Fachhochschule Salzburg
Orthoptik Bachelor Studium an der Fachhochschule SalzburgOrthoptik Bachelor Studium an der Fachhochschule Salzburg
Orthoptik Bachelor Studium an der Fachhochschule Salzburg
 
Ergotherapie Bachelorstudium an der FH Salzburg
Ergotherapie Bachelorstudium an der FH SalzburgErgotherapie Bachelorstudium an der FH Salzburg
Ergotherapie Bachelorstudium an der FH Salzburg
 
Lebenslauf WOLSCHNER 2022.pdf
Lebenslauf WOLSCHNER 2022.pdfLebenslauf WOLSCHNER 2022.pdf
Lebenslauf WOLSCHNER 2022.pdf
 
CAS Management in der Gesundheitswirtschaft – Mentoringprogramm
CAS Management in der Gesundheitswirtschaft – MentoringprogrammCAS Management in der Gesundheitswirtschaft – Mentoringprogramm
CAS Management in der Gesundheitswirtschaft – Mentoringprogramm
 
medizin_wock_11_22.pptx
medizin_wock_11_22.pptxmedizin_wock_11_22.pptx
medizin_wock_11_22.pptx
 
17JahreÄrzte-SeminareKarlsruhe.pdf
17JahreÄrzte-SeminareKarlsruhe.pdf17JahreÄrzte-SeminareKarlsruhe.pdf
17JahreÄrzte-SeminareKarlsruhe.pdf
 
Presseinformation1ÄSK2012.pdf
Presseinformation1ÄSK2012.pdfPresseinformation1ÄSK2012.pdf
Presseinformation1ÄSK2012.pdf
 
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - EssenMedizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
 
Studiengang MSc in Nursing mit zwei Schwerpunkten
Studiengang MSc in Nursing mit zwei SchwerpunktenStudiengang MSc in Nursing mit zwei Schwerpunkten
Studiengang MSc in Nursing mit zwei Schwerpunkten
 
Universitäre Pflegebildung in Österreich - Erweiterte Handlungskompetenz du...
Universitäre Pflegebildung in Österreich - Erweiterte Handlungskompetenz du...Universitäre Pflegebildung in Österreich - Erweiterte Handlungskompetenz du...
Universitäre Pflegebildung in Österreich - Erweiterte Handlungskompetenz du...
 
Biomedizinische Analytik - Studium der Fachhochschule Salzburg
Biomedizinische Analytik - Studium der Fachhochschule SalzburgBiomedizinische Analytik - Studium der Fachhochschule Salzburg
Biomedizinische Analytik - Studium der Fachhochschule Salzburg
 
Unser Ärzte- und Pflegeteam
Unser Ärzte- und PflegeteamUnser Ärzte- und Pflegeteam
Unser Ärzte- und Pflegeteam
 
medicoreha Welsink Akademie: Ausbildung Physiotherapie & Ergotherapie plus St...
medicoreha Welsink Akademie: Ausbildung Physiotherapie & Ergotherapie plus St...medicoreha Welsink Akademie: Ausbildung Physiotherapie & Ergotherapie plus St...
medicoreha Welsink Akademie: Ausbildung Physiotherapie & Ergotherapie plus St...
 
Usz weiterbildungsprogramm interv-diagnost-radiologie
Usz weiterbildungsprogramm interv-diagnost-radiologieUsz weiterbildungsprogramm interv-diagnost-radiologie
Usz weiterbildungsprogramm interv-diagnost-radiologie
 
Bachelor Studium Orthoptik
Bachelor Studium OrthoptikBachelor Studium Orthoptik
Bachelor Studium Orthoptik
 
Ärzte-SeminareKarlsruhe2011.pdf
Ärzte-SeminareKarlsruhe2011.pdfÄrzte-SeminareKarlsruhe2011.pdf
Ärzte-SeminareKarlsruhe2011.pdf
 
Ausbildung osteopathie
Ausbildung osteopathieAusbildung osteopathie
Ausbildung osteopathie
 
medicoreha Welsink Akademie: Ausbildung Physiotherapie & Ergotherapie plus St...
medicoreha Welsink Akademie: Ausbildung Physiotherapie & Ergotherapie plus St...medicoreha Welsink Akademie: Ausbildung Physiotherapie & Ergotherapie plus St...
medicoreha Welsink Akademie: Ausbildung Physiotherapie & Ergotherapie plus St...
 
Inartis Keynote: E-connected Healthcare
Inartis Keynote: E-connected HealthcareInartis Keynote: E-connected Healthcare
Inartis Keynote: E-connected Healthcare
 
ABA Life Sciences
ABA Life SciencesABA Life Sciences
ABA Life Sciences
 

Mehr von IAO The International Academy of Osteopathy

Opleiding Osteopathie België Nederland
Opleiding Osteopathie België NederlandOpleiding Osteopathie België Nederland
Opleiding Osteopathie België Nederland
IAO The International Academy of Osteopathy
 
Master opleiding tot osteopaat - Modulair - Gent-Antwerpen-Zeist
Master opleiding tot osteopaat - Modulair - Gent-Antwerpen-ZeistMaster opleiding tot osteopaat - Modulair - Gent-Antwerpen-Zeist
Master opleiding tot osteopaat - Modulair - Gent-Antwerpen-Zeist
IAO The International Academy of Osteopathy
 
Introduction course june_2017
Introduction course june_2017Introduction course june_2017
Introduction course june_2017
IAO The International Academy of Osteopathy
 
Pediatric Osteopathy Copenhagen 2017 2019
Pediatric Osteopathy Copenhagen  2017 2019Pediatric Osteopathy Copenhagen  2017 2019
Pediatric Osteopathy Copenhagen 2017 2019
IAO The International Academy of Osteopathy
 
Poster app journal_de
Poster app journal_dePoster app journal_de
Why do clever people believe stupid things.docx
Why do clever people believe stupid things.docxWhy do clever people believe stupid things.docx
Why do clever people believe stupid things.docx
IAO The International Academy of Osteopathy
 
The Vertebral Artery Test
The Vertebral Artery TestThe Vertebral Artery Test
Modern Principles of Osteopathy
Modern Principles of OsteopathyModern Principles of Osteopathy
Modern Principles of Osteopathy
IAO The International Academy of Osteopathy
 
Diaphragm and posture
Diaphragm and postureDiaphragm and posture
Research event iao prof. comhaire
Research event iao prof. comhaireResearch event iao prof. comhaire
Research event iao prof. comhaire
IAO The International Academy of Osteopathy
 
Persbericht research avond the international academy of osteopathy
Persbericht research avond the international academy of osteopathyPersbericht research avond the international academy of osteopathy
Persbericht research avond the international academy of osteopathy
IAO The International Academy of Osteopathy
 
Vertebral Artery Pathology
Vertebral Artery PathologyVertebral Artery Pathology
Common Referred Pain Patterns – Low Back
Common Referred Pain Patterns – Low BackCommon Referred Pain Patterns – Low Back
Common Referred Pain Patterns – Low Back
IAO The International Academy of Osteopathy
 
Preventive Paediatric Osteopathy
Preventive Paediatric OsteopathyPreventive Paediatric Osteopathy
Preventive Paediatric Osteopathy
IAO The International Academy of Osteopathy
 
The Place of Osteopathy
The Place of OsteopathyThe Place of Osteopathy
Pelvic, Hip and Core Stability
Pelvic, Hip and Core StabilityPelvic, Hip and Core Stability
Pelvic, Hip and Core Stability
IAO The International Academy of Osteopathy
 
Median Arcuate Ligament Syndrome
Median Arcuate Ligament SyndromeMedian Arcuate Ligament Syndrome
Median Arcuate Ligament Syndrome
IAO The International Academy of Osteopathy
 
Whiplash - describes a range of injuries to the neck
Whiplash - describes a range of injuries to the neckWhiplash - describes a range of injuries to the neck
Whiplash - describes a range of injuries to the neck
IAO The International Academy of Osteopathy
 
Cervical spinal stenosis and myelopathy
Cervical spinal stenosis and myelopathyCervical spinal stenosis and myelopathy
Cervical spinal stenosis and myelopathy
IAO The International Academy of Osteopathy
 
"The iliolumbar ligaments" from Luc Peeters
"The iliolumbar ligaments" from Luc Peeters"The iliolumbar ligaments" from Luc Peeters
"The iliolumbar ligaments" from Luc Peeters
IAO The International Academy of Osteopathy
 

Mehr von IAO The International Academy of Osteopathy (20)

Opleiding Osteopathie België Nederland
Opleiding Osteopathie België NederlandOpleiding Osteopathie België Nederland
Opleiding Osteopathie België Nederland
 
Master opleiding tot osteopaat - Modulair - Gent-Antwerpen-Zeist
Master opleiding tot osteopaat - Modulair - Gent-Antwerpen-ZeistMaster opleiding tot osteopaat - Modulair - Gent-Antwerpen-Zeist
Master opleiding tot osteopaat - Modulair - Gent-Antwerpen-Zeist
 
Introduction course june_2017
Introduction course june_2017Introduction course june_2017
Introduction course june_2017
 
Pediatric Osteopathy Copenhagen 2017 2019
Pediatric Osteopathy Copenhagen  2017 2019Pediatric Osteopathy Copenhagen  2017 2019
Pediatric Osteopathy Copenhagen 2017 2019
 
Poster app journal_de
Poster app journal_dePoster app journal_de
Poster app journal_de
 
Why do clever people believe stupid things.docx
Why do clever people believe stupid things.docxWhy do clever people believe stupid things.docx
Why do clever people believe stupid things.docx
 
The Vertebral Artery Test
The Vertebral Artery TestThe Vertebral Artery Test
The Vertebral Artery Test
 
Modern Principles of Osteopathy
Modern Principles of OsteopathyModern Principles of Osteopathy
Modern Principles of Osteopathy
 
Diaphragm and posture
Diaphragm and postureDiaphragm and posture
Diaphragm and posture
 
Research event iao prof. comhaire
Research event iao prof. comhaireResearch event iao prof. comhaire
Research event iao prof. comhaire
 
Persbericht research avond the international academy of osteopathy
Persbericht research avond the international academy of osteopathyPersbericht research avond the international academy of osteopathy
Persbericht research avond the international academy of osteopathy
 
Vertebral Artery Pathology
Vertebral Artery PathologyVertebral Artery Pathology
Vertebral Artery Pathology
 
Common Referred Pain Patterns – Low Back
Common Referred Pain Patterns – Low BackCommon Referred Pain Patterns – Low Back
Common Referred Pain Patterns – Low Back
 
Preventive Paediatric Osteopathy
Preventive Paediatric OsteopathyPreventive Paediatric Osteopathy
Preventive Paediatric Osteopathy
 
The Place of Osteopathy
The Place of OsteopathyThe Place of Osteopathy
The Place of Osteopathy
 
Pelvic, Hip and Core Stability
Pelvic, Hip and Core StabilityPelvic, Hip and Core Stability
Pelvic, Hip and Core Stability
 
Median Arcuate Ligament Syndrome
Median Arcuate Ligament SyndromeMedian Arcuate Ligament Syndrome
Median Arcuate Ligament Syndrome
 
Whiplash - describes a range of injuries to the neck
Whiplash - describes a range of injuries to the neckWhiplash - describes a range of injuries to the neck
Whiplash - describes a range of injuries to the neck
 
Cervical spinal stenosis and myelopathy
Cervical spinal stenosis and myelopathyCervical spinal stenosis and myelopathy
Cervical spinal stenosis and myelopathy
 
"The iliolumbar ligaments" from Luc Peeters
"The iliolumbar ligaments" from Luc Peeters"The iliolumbar ligaments" from Luc Peeters
"The iliolumbar ligaments" from Luc Peeters
 

Flyer de juni_17

  • 1. 4 Jahre, 5 Jahre oder länger Bei uns studieren Sie in Ihrem eigenen Tempo Berufsbegleitend studieren ganz in Ihrer Nähe IAO-Studienzentren bestehen in Berlin, Darmstadt, Dort- mund, Dresden, Erlangen, Freiburg, Hamburg, Leipzig, Memmingen, München, Neuss, Osnabrück, Passau, Stutt- gart sowie Wien, Innsbruck und Brunnen/Schwyz. Das Studienjahr an der IAO beginnt jeweils im September. Interessenten können sich an allen IAO-Stand- orten im Rahmen von halbtägigen Schnupperkursen ein Bild von der IAO-Ausbildung machen. Die Termine in Ihrer Nähe finden Sie unter www.osteopathy.eu/de/kalender an Europas führender Akademie für Osteopathie Ausbildung zum • Diplom in Osteopathie • Master of Science in Osteopathie - MSc.Ost.* The International Academy of Osteopathy vzw Kleindokkaai 3-5, B-9000 Gent, Belgien Tel.: +49 (0) 221 1 30 86-28 E-Mail: info@osteopathy.eu www.osteopathy.eu oder Postfach 662314, 81220 München, Deutschland Kontakt Berufsverband VWOD Der Verband wissenschaftlicher Osteopathen Deutschlands e. V. (VWOD) setzt sich exklu- siv für die Belange der IAO-Studenten und -Absolventen ein und macht sich für eine akademische, wissenschaftlich basierte Osteopathieausbildung stark: www.vwod.de.
  • 2. Anerkanntes Curriculum Die IAO bietet eine umfassende Ausbildung zum ganzheit- lichen Osteopathen. Im Rahmen der Ausbildung erlernen die IAO-Studenten Diagnose- und Behandlungstechniken in allen drei Kerngebieten der Osteopathie: • dem parietalen System (Bewegungsapparat) • dem viszeralen System (innere Organe) • dem kraniosakralen System (Schädel, Hirn, Rückenmark, Nervensystem) Die Ausbildung an der IAO umfasst sowohl theoretische Lehrinhalte als auch umfangreiche praktische Übungsein- heiten. Das Curriculum entspricht der europäischen Hochschulnorm (Bologna-Erklärung) und folgt den Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation WHO. Es ist von Hochschulen, Berufsverbänden und Kran- kenkassen anerkannt. Fortbildungspunkte Die berufsbezogene Ausbildung an der IAO bringt 390 Fortbildungspunkte. Osteopathie ist ein effektives, nebenwirkungsarmes medizi- nisches Konzept: Sie versteht den menschlichen Organismus als Einheit, bei der alle Lebensfunktionen in Bewegung und aufeinander abgestimmt sind. Wird die Beweglichkeit eines Teiles eingeschränkt, beeinflusst das dessen Funktion im Gesamtsystem – man erkrankt. Osteopathen lokalisieren Blockaden oder Bewegungsein- schränkungen, behandeln diese mit speziellen manuellen Techniken und stellen die Beweglichkeit wieder her. Dadurch werden die Selbstheilungskräfte des Körpers unterstützt und er kommt in die Lage, die Funktionsstörung wieder zu behe- ben – ganz ohne Instrumente oder Arzneien. Medizinisches Konzept auf dem Vormarsch In zahlreichen europäischen Ländern ist die Osteopathie daher bereits anerkannt und ergänzt die herkömmliche Schulmedizin. Auch in Deutschland ist die Nachfrage nach Osteopathie und gut ausgebildeten Osteopathen stark gestiegen, seit die gesetzlichen Krankenkassen osteopathische Leistungen erstatten. Staatliche Förderung Zudem fördert der Staat individuelle Weiterbildungen: Ob Bildungsgutschein, Weiterbildungssparen oder Bil- dungsurlaub – wer sich weiterbildet, hat gute Chancen auf finanzielle Beihilfen. Viele IAO-Studenten haben sich deshalb gerade jetzt für eine Weiterbildung in Osteopathie entschieden. Die International Academy of Osteopathy (IAO) ist ältester und größter Anbieter einer wissenschaftlich fun- dierten Osteopathieausbildung im deutschsprachigen Raum. Derzeit studieren rund 1.700 Studenten an 17 Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz an der IAO. Bereits seit 1987 bietet die IAO Praktikern wie Ärzten, Physio- und Manualtherapeuten sowie Heilpraktikern eine fünfjäh- rige berufsbegleitende Ausbildung zum Osteopathen. Absolventen können zwei Abschlüsse erwerben: • Diplom in Osteopathie der IAO • Master of Science in Osteopathie (MSc.Ost.)* Alle Lehrkräfte der IAO verfügen ebenfalls über einen akade- mischen Abschluss in osteopathischer Medizin. Sie veröffent- lichen regelmäßig Fachbücher und engagieren sich in der Weiterentwicklung von Forschung und Lehre. IAO-Absolventen praktizieren erfolgreich in ganz Europa. OsteoNews App Die ganze Welt der Osteopathie in einer App! Mit unserer OsteoNews App bleiben Sie stets up-to-date. Die App ist für Apple- und Android-Geräte verfügbar, der Download im iTunes Store und bei Google Play ist kostenlos. Warum Osteopathie? Europas führende Akademie für Osteopathie * in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Gesundheit Tirol