SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Gesetzliche Regelungen stellen seit einigen
Jahren neue Anforderungen an die geschäft-
liche E-Mail-Kommunikation. Geschäftliche
E-Mails müssen seitdem bestimmte Pflichtan-
gaben, wie die Rechtsform und den Sitz der
Gesellschaft enthalten. Um Sie vor Bußgel-
dern zu bewahren und Ihnen einfach und
sicher ein einheitliches Erscheinungsbild zu
gewähren, bietet Ihnen DocHouse Signature
eine optimale Lösung für Ihr Unternehmen.
Einheitliches Erscheinungsbild
Die E-Mail Signatur der Mitarbeiter wird
zentral im Corporate Design als Text-,
HTML- oder Rich-Text-Layout abgelegt.
Mandantenfähigkeit
Mitarbeiter können für unterschiedliche
Situationen verschiedene Signaturen verwen-
den. Zum Beispiel um die Zugehörigkeit
in einer Konzerntochter darzustellen oder
die Signatur in verschiedenen Sprachen zu
verwenden.
Zeitgesteuerte Signaturen
Veränderungen in den Mitarbeitersignaturen
werden zeitgesteuert aktualisiert, somit sind
zum Beispiel Änderungen in der Unterneh-
mensstruktur vorab planbar und werden
zum gewünschten Zeitpunkt zur Verfügung
gestellt.
Abbildung von Konzernstrukturen
Ein Geschäftsführer eines mittelständischen
Unternehmens ist Vorstand der Holding und
gleichzeitig in der Geschäftsführung einer
Tochtergesellschaft. Beim Erstellen einer
E-Mail muss die richtige Signatur verwendet
werden. Mit DocHouse Signature wird die
jeweils korrekte Signatur gewählt.
Aktionen zeitgesteuert einbinden
DocHouse
Signature
Zeitgesteuerte Signaturen
Zentrale Konfiguration in einer IBM Notes-Datenbank
Unterschiedliche Signaturen für verschiedene Benutzergruppen
Marketingtexte können zeitgesteuert eingebunden werden
Text-, HTML– und RichText Signaturen werden unterstützt
(auch in gemischten Umgebungen)
Wichtige Funktionen
Marketingaussagen wie zum Beispiel
Hinweise auf Messen, Produktaktionen,
Workshops, Seminare usw. können in die
ausgehenden E-Mails zeitgesteuert eingebun-
den werden. Dabei lassen sich Grafiken oder
Bilder verwenden. Diese Texte können zum
Beispiel von der Marketingabteilung gepflegt
werden und zum gewünschten Zeitpunkt für
alle Signaturen oder für eine Auswahl von
Mitarbeitern freigegeben werden.
Anbindung an Ihr CRM-System
Sie können Daten aus Ihrem CRM-System in
die persönliche Signatur der Mitarbeiter in-
tegrieren. Die personalisierte Signatur kann
zusätzlich zur Veröffentlichung in der Mail-
Datenbank auch in den Mitarbeiterprofilen
von Ihrem CRM-System abgelegt werden.
Personalisierte und einheitliche Signaturen
In DocHouse Signature wird ein einheitliches
Erscheinungsbild geformt. Dabei nutzt
DocHouse Signature die Informationen aus
dem Domino-Verzeichnis, den Profilen der
Mitarbeiter ihrer Organisationsdatenbank
oder Daten aus dem CRM-System. Mit
Variablen werden die persönlichen Daten
so platziert, wie es Ihr Corporate Design
vorschreibt.
DocHouse GmbH
www.dochouse.de

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie DOCHOUSE Signature

eEvolution DMS - Dokumenten Management & Office Produktivität
eEvolution DMS - Dokumenten Management & Office ProduktivitäteEvolution DMS - Dokumenten Management & Office Produktivität
eEvolution DMS - Dokumenten Management & Office Produktivität
eEvolution GmbH & Co. KG
 
LVM Vertragsmanagement
LVM VertragsmanagementLVM Vertragsmanagement
LVM Vertragsmanagement
Locatech IT Solutions GmbH
 
Bitrix Intranet Version 11.0 Presentation (DE)
Bitrix Intranet Version 11.0 Presentation (DE)Bitrix Intranet Version 11.0 Presentation (DE)
Bitrix Intranet Version 11.0 Presentation (DE)
Bitrix, Inc.
 
Ing. Nikolaus A. Proske (d.velop)
Ing. Nikolaus A. Proske (d.velop)Ing. Nikolaus A. Proske (d.velop)
Ing. Nikolaus A. Proske (d.velop)
Praxistage
 
Microsoft Teams: Alle Funktionen im Überblick
Microsoft Teams: Alle Funktionen im Überblick Microsoft Teams: Alle Funktionen im Überblick
Microsoft Teams: Alle Funktionen im Überblick
Microsoft Deutschland GmbH
 
Datenblatt SCRIBE Adapter für Microsoft Dynamics CRM
Datenblatt SCRIBE  Adapter für Microsoft Dynamics CRMDatenblatt SCRIBE  Adapter für Microsoft Dynamics CRM
Datenblatt SCRIBE Adapter für Microsoft Dynamics CRM
Custemotion Unternehmensberatung UG (haftungsbeschränkt)
 
Interview Dante Cms 4 6
Interview Dante Cms 4 6Interview Dante Cms 4 6
Interview Dante Cms 4 6
a3 systems GmbH
 
Cloud-basiertes ERP-System für Filial-Gastronomie
Cloud-basiertes ERP-System für Filial-GastronomieCloud-basiertes ERP-System für Filial-Gastronomie
Cloud-basiertes ERP-System für Filial-Gastronomie
wolter & works - die web manufaktur
 
Crm system
Crm systemCrm system
Crm system
Heike-Rotenberg
 
Shopleiter Magazin Nr. 5 - SEO-, SEM- und eCommerce-Tipps
Shopleiter Magazin Nr. 5 - SEO-, SEM- und eCommerce-TippsShopleiter Magazin Nr. 5 - SEO-, SEM- und eCommerce-Tipps
Shopleiter Magazin Nr. 5 - SEO-, SEM- und eCommerce-Tipps
wallaby IT-Systems - Gründerberater und SEO-Berater
 
16-seitige Broschüre CompanyMessenger_deutsch
16-seitige Broschüre CompanyMessenger_deutsch16-seitige Broschüre CompanyMessenger_deutsch
16-seitige Broschüre CompanyMessenger_deutsch
Thomas Teufel
 
BüroWARE ERP premium - Flexibilität als Strategie
BüroWARE ERP premium - Flexibilität als StrategieBüroWARE ERP premium - Flexibilität als Strategie
BüroWARE ERP premium - Flexibilität als Strategie
softenginegmbh
 
B&IT-Broschüre: OpenText Extended ECM ermöglicht Büroarbeit mit SAP
B&IT-Broschüre: OpenText Extended ECM ermöglicht Büroarbeit mit SAPB&IT-Broschüre: OpenText Extended ECM ermöglicht Büroarbeit mit SAP
B&IT-Broschüre: OpenText Extended ECM ermöglicht Büroarbeit mit SAP
Wolfgang Hornung
 
HP Exstream Kundenkommunikation
HP Exstream KundenkommunikationHP Exstream Kundenkommunikation
HP Exstream Kundenkommunikation
HP
 

Ähnlich wie DOCHOUSE Signature (16)

eEvolution DMS - Dokumenten Management & Office Produktivität
eEvolution DMS - Dokumenten Management & Office ProduktivitäteEvolution DMS - Dokumenten Management & Office Produktivität
eEvolution DMS - Dokumenten Management & Office Produktivität
 
LVM Vertragsmanagement
LVM VertragsmanagementLVM Vertragsmanagement
LVM Vertragsmanagement
 
Bitrix Intranet Version 11.0 Presentation (DE)
Bitrix Intranet Version 11.0 Presentation (DE)Bitrix Intranet Version 11.0 Presentation (DE)
Bitrix Intranet Version 11.0 Presentation (DE)
 
Ing. Nikolaus A. Proske (d.velop)
Ing. Nikolaus A. Proske (d.velop)Ing. Nikolaus A. Proske (d.velop)
Ing. Nikolaus A. Proske (d.velop)
 
Microsoft Teams: Alle Funktionen im Überblick
Microsoft Teams: Alle Funktionen im Überblick Microsoft Teams: Alle Funktionen im Überblick
Microsoft Teams: Alle Funktionen im Überblick
 
Datenblatt SCRIBE Adapter für Microsoft Dynamics CRM
Datenblatt SCRIBE  Adapter für Microsoft Dynamics CRMDatenblatt SCRIBE  Adapter für Microsoft Dynamics CRM
Datenblatt SCRIBE Adapter für Microsoft Dynamics CRM
 
Act! 2012 Broschüre
Act! 2012 BroschüreAct! 2012 Broschüre
Act! 2012 Broschüre
 
Interview Dante Cms 4 6
Interview Dante Cms 4 6Interview Dante Cms 4 6
Interview Dante Cms 4 6
 
webXsite
webXsitewebXsite
webXsite
 
Cloud-basiertes ERP-System für Filial-Gastronomie
Cloud-basiertes ERP-System für Filial-GastronomieCloud-basiertes ERP-System für Filial-Gastronomie
Cloud-basiertes ERP-System für Filial-Gastronomie
 
Crm system
Crm systemCrm system
Crm system
 
Shopleiter Magazin Nr. 5 - SEO-, SEM- und eCommerce-Tipps
Shopleiter Magazin Nr. 5 - SEO-, SEM- und eCommerce-TippsShopleiter Magazin Nr. 5 - SEO-, SEM- und eCommerce-Tipps
Shopleiter Magazin Nr. 5 - SEO-, SEM- und eCommerce-Tipps
 
16-seitige Broschüre CompanyMessenger_deutsch
16-seitige Broschüre CompanyMessenger_deutsch16-seitige Broschüre CompanyMessenger_deutsch
16-seitige Broschüre CompanyMessenger_deutsch
 
BüroWARE ERP premium - Flexibilität als Strategie
BüroWARE ERP premium - Flexibilität als StrategieBüroWARE ERP premium - Flexibilität als Strategie
BüroWARE ERP premium - Flexibilität als Strategie
 
B&IT-Broschüre: OpenText Extended ECM ermöglicht Büroarbeit mit SAP
B&IT-Broschüre: OpenText Extended ECM ermöglicht Büroarbeit mit SAPB&IT-Broschüre: OpenText Extended ECM ermöglicht Büroarbeit mit SAP
B&IT-Broschüre: OpenText Extended ECM ermöglicht Büroarbeit mit SAP
 
HP Exstream Kundenkommunikation
HP Exstream KundenkommunikationHP Exstream Kundenkommunikation
HP Exstream Kundenkommunikation
 

Mehr von DocHouse GmbH

DOCHOUSE Analytics
DOCHOUSE AnalyticsDOCHOUSE Analytics
DOCHOUSE Analytics
DocHouse GmbH
 
DOCHOUSE 3 Office
DOCHOUSE 3 OfficeDOCHOUSE 3 Office
DOCHOUSE 3 Office
DocHouse GmbH
 
DOCHOUSE 3 Sales
DOCHOUSE 3 SalesDOCHOUSE 3 Sales
DOCHOUSE 3 Sales
DocHouse GmbH
 
DOCHOUSE Caredesk
DOCHOUSE CaredeskDOCHOUSE Caredesk
DOCHOUSE Caredesk
DocHouse GmbH
 
DOCHOUSE Pump
DOCHOUSE PumpDOCHOUSE Pump
DOCHOUSE Pump
DocHouse GmbH
 
DOCHOUSE 3 CONTACT
DOCHOUSE 3 CONTACTDOCHOUSE 3 CONTACT
DOCHOUSE 3 CONTACT
DocHouse GmbH
 
Weniger kompliziert – Mehr einfach (DOCHOUSE 4-Broschüre)
Weniger kompliziert – Mehr einfach (DOCHOUSE 4-Broschüre)Weniger kompliziert – Mehr einfach (DOCHOUSE 4-Broschüre)
Weniger kompliziert – Mehr einfach (DOCHOUSE 4-Broschüre)
DocHouse GmbH
 
DOCHOUSE – Mobile Business
DOCHOUSE – Mobile BusinessDOCHOUSE – Mobile Business
DOCHOUSE – Mobile Business
DocHouse GmbH
 
IBM Notes- / Domino-Migration
IBM Notes- / Domino-MigrationIBM Notes- / Domino-Migration
IBM Notes- / Domino-Migration
DocHouse GmbH
 
Dienstleistungsportfolio DOCHOUSE GmbH
Dienstleistungsportfolio DOCHOUSE GmbHDienstleistungsportfolio DOCHOUSE GmbH
Dienstleistungsportfolio DOCHOUSE GmbH
DocHouse GmbH
 
1st und 2nd Level IBM Notes Support
1st und 2nd Level IBM Notes Support1st und 2nd Level IBM Notes Support
1st und 2nd Level IBM Notes SupportDocHouse GmbH
 

Mehr von DocHouse GmbH (11)

DOCHOUSE Analytics
DOCHOUSE AnalyticsDOCHOUSE Analytics
DOCHOUSE Analytics
 
DOCHOUSE 3 Office
DOCHOUSE 3 OfficeDOCHOUSE 3 Office
DOCHOUSE 3 Office
 
DOCHOUSE 3 Sales
DOCHOUSE 3 SalesDOCHOUSE 3 Sales
DOCHOUSE 3 Sales
 
DOCHOUSE Caredesk
DOCHOUSE CaredeskDOCHOUSE Caredesk
DOCHOUSE Caredesk
 
DOCHOUSE Pump
DOCHOUSE PumpDOCHOUSE Pump
DOCHOUSE Pump
 
DOCHOUSE 3 CONTACT
DOCHOUSE 3 CONTACTDOCHOUSE 3 CONTACT
DOCHOUSE 3 CONTACT
 
Weniger kompliziert – Mehr einfach (DOCHOUSE 4-Broschüre)
Weniger kompliziert – Mehr einfach (DOCHOUSE 4-Broschüre)Weniger kompliziert – Mehr einfach (DOCHOUSE 4-Broschüre)
Weniger kompliziert – Mehr einfach (DOCHOUSE 4-Broschüre)
 
DOCHOUSE – Mobile Business
DOCHOUSE – Mobile BusinessDOCHOUSE – Mobile Business
DOCHOUSE – Mobile Business
 
IBM Notes- / Domino-Migration
IBM Notes- / Domino-MigrationIBM Notes- / Domino-Migration
IBM Notes- / Domino-Migration
 
Dienstleistungsportfolio DOCHOUSE GmbH
Dienstleistungsportfolio DOCHOUSE GmbHDienstleistungsportfolio DOCHOUSE GmbH
Dienstleistungsportfolio DOCHOUSE GmbH
 
1st und 2nd Level IBM Notes Support
1st und 2nd Level IBM Notes Support1st und 2nd Level IBM Notes Support
1st und 2nd Level IBM Notes Support
 

DOCHOUSE Signature

  • 1. Gesetzliche Regelungen stellen seit einigen Jahren neue Anforderungen an die geschäft- liche E-Mail-Kommunikation. Geschäftliche E-Mails müssen seitdem bestimmte Pflichtan- gaben, wie die Rechtsform und den Sitz der Gesellschaft enthalten. Um Sie vor Bußgel- dern zu bewahren und Ihnen einfach und sicher ein einheitliches Erscheinungsbild zu gewähren, bietet Ihnen DocHouse Signature eine optimale Lösung für Ihr Unternehmen. Einheitliches Erscheinungsbild Die E-Mail Signatur der Mitarbeiter wird zentral im Corporate Design als Text-, HTML- oder Rich-Text-Layout abgelegt. Mandantenfähigkeit Mitarbeiter können für unterschiedliche Situationen verschiedene Signaturen verwen- den. Zum Beispiel um die Zugehörigkeit in einer Konzerntochter darzustellen oder die Signatur in verschiedenen Sprachen zu verwenden. Zeitgesteuerte Signaturen Veränderungen in den Mitarbeitersignaturen werden zeitgesteuert aktualisiert, somit sind zum Beispiel Änderungen in der Unterneh- mensstruktur vorab planbar und werden zum gewünschten Zeitpunkt zur Verfügung gestellt. Abbildung von Konzernstrukturen Ein Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens ist Vorstand der Holding und gleichzeitig in der Geschäftsführung einer Tochtergesellschaft. Beim Erstellen einer E-Mail muss die richtige Signatur verwendet werden. Mit DocHouse Signature wird die jeweils korrekte Signatur gewählt. Aktionen zeitgesteuert einbinden DocHouse Signature Zeitgesteuerte Signaturen Zentrale Konfiguration in einer IBM Notes-Datenbank Unterschiedliche Signaturen für verschiedene Benutzergruppen Marketingtexte können zeitgesteuert eingebunden werden Text-, HTML– und RichText Signaturen werden unterstützt (auch in gemischten Umgebungen) Wichtige Funktionen Marketingaussagen wie zum Beispiel Hinweise auf Messen, Produktaktionen, Workshops, Seminare usw. können in die ausgehenden E-Mails zeitgesteuert eingebun- den werden. Dabei lassen sich Grafiken oder Bilder verwenden. Diese Texte können zum Beispiel von der Marketingabteilung gepflegt werden und zum gewünschten Zeitpunkt für alle Signaturen oder für eine Auswahl von Mitarbeitern freigegeben werden. Anbindung an Ihr CRM-System Sie können Daten aus Ihrem CRM-System in die persönliche Signatur der Mitarbeiter in- tegrieren. Die personalisierte Signatur kann zusätzlich zur Veröffentlichung in der Mail- Datenbank auch in den Mitarbeiterprofilen von Ihrem CRM-System abgelegt werden. Personalisierte und einheitliche Signaturen In DocHouse Signature wird ein einheitliches Erscheinungsbild geformt. Dabei nutzt DocHouse Signature die Informationen aus dem Domino-Verzeichnis, den Profilen der Mitarbeiter ihrer Organisationsdatenbank oder Daten aus dem CRM-System. Mit Variablen werden die persönlichen Daten so platziert, wie es Ihr Corporate Design vorschreibt. DocHouse GmbH www.dochouse.de