SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Demographie
von Christian Beuster
Inhaltsverzeichnis
   Begriff
   Vorgehen
    • Alterspyramide
    • Demografischer Übergang
   Nutzen
   Kritik
   Welt
    • Europa
         Deutschland
   Quellen
    • Bücher
    • Webseiten
                                   2
Begriff
   aus griechischen „démos“ – „Volk“ und
    „grafé“ – „Schrift“, „Beschreibung“ ->
    Beschreibung vom Volk
   Bevölkerungswissenschaft -> beschäftigt
    mit Leben, Werden und Vergehen
    menschlicher Bevölkerungen sowohl mit
    ihrer Zahl als auch mit ihrer Verteilung im
    Raum und den Faktoren
   statistische Erhebungen

                                                        3

          Begriff Vorgehen Nutzen Kritik Welt Quellen
Vorgehen
   Daten aus: laufend fortgeschriebenen
    Statistik, Stichproben und Volkszählungen
   Einteilung in statistischen Kennziffern:
    Geburtenrate, Fruchtbarkeitsrate,
    Sterberate, Migrationsrate,
    Lebenserwartung
   grafische Darstellungen wie die
    Alterspyramide
   Prognosen auf evtl. Zukunft (nach
    statistischen Kennziffern)
                                                        4

          Begriff Vorgehen Nutzen Kritik Welt Quellen
Alterpyramide
     a)    lineare oder klassische
           Pyramidenform
           (gleichschenkelige
           Dreiecksform)
     b)    verbreiterte bzw.
           modifizierte Pyramidenform
           (Pagodenform)
     c)    Bienenstockform
     d)    Glockenform
     e)    Zwiebelform oder Urnenform
           (überspitzte Zwiebelform)
     f)    Tannenbaumform
                                              5

Begriff Vorgehen Nutzen Kritik Welt Quellen
Demografischer Übergang
   Versuch zur Erklärung von Veränderungen
    in der Bevölkerungsentwicklung von
    Staaten bzw. Gesellschaften
   Modell des demografischen Übergangs ->
    modellhafte Beschreibung des Übergangs
    von hohen zu niedrigen Sterbe- und
    Geburtenraten und dem daraus
    resultierenden veränderten natürlichen
    Bevölkerungswachstum
   erste Ansätze von Warren S. Thompson
    (1929) und Frank W. Notestein (1945)
                                                       6

         Begriff Vorgehen Nutzen Kritik Welt Quellen
7

Begriff Vorgehen Nutzen Kritik Welt Quellen
Nutzen
   Arbeitsmarkt
    • Renteneintrittsalter
    • Arbeitslosigkeit
   Rentenentwicklung
   Versorgung von Lebensmittel
   Krankenversorgung


                                                       8

         Begriff Vorgehen Nutzen Kritik Welt Quellen
Kritik
   David Eversley: Kritisierung von „irrigen
    Glauben“, künftige Bevölkerung lassen
    sich exakt berechnen und keine Freiheit
    von Ideologie und Politik
   Gunnar Heinsohn, Otto Steiger und Rolf
    Knieper -> Geburtenraten über 2,1
    (Kinder pro Frau) durch
    Bevölkerungspolitik hergestellt (Beispiel:
    Naziregime)

                                                        9

          Begriff Vorgehen Nutzen Kritik Welt Quellen
10

Begriff Vorgehen Nutzen Kritik Welt Quellen
Welt




                                              11

Begriff Vorgehen Nutzen Kritik Welt Quellen
12

Begriff Vorgehen Nutzen Kritik Welt Quellen
13

Begriff Vorgehen Nutzen Kritik Welt Quellen
Europa




                                              14

Begriff Vorgehen Nutzen Kritik Welt Quellen
15

Begriff Vorgehen Nutzen Kritik Welt Quellen
16

Begriff Vorgehen Nutzen Kritik Welt Quellen
Deutschland




                                              17

Begriff Vorgehen Nutzen Kritik Welt Quellen
Quellen - Bücher
   „Die Demographische Zukunft von Europa“ von
    Steffen Kröhnert, Iris Hoßmann, Reiner Klingholz
    (Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung)
    im Deutschen Taschenbuch Verlag, erste Auflage
    September 2008
   „Die Demografische Lage der Nation“ von Steffen
    Kröhnert, Franziska Medicus, Reiner Klingholz
    (Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung)
    im Deutschen Taschenbuch Verlag, dritte Auflage
    Januar 2007
   „Schrumpfende Gesellschaft“ von Franz-Xaver
    Kaufmann im Suhrkamp Verlag, erste Auflage
    2005
                                                         18

           Begriff Vorgehen Nutzen Kritik Welt Quellen
Quellen - Webseiten
   www.weltbevoelkerung.de
   Wikipedia
   www.pferdesportverband-sh.de
   www.kas.de
   www.ruv.de
   www.naila.de


                                                      19

        Begriff Vorgehen Nutzen Kritik Welt Quellen
Das Ende




           20

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Aprendizaje autonomo
Aprendizaje autonomoAprendizaje autonomo
Aprendizaje autonomo
sara torres montufar
 
Actividad 3 módulo 2 búsqueda google libros
Actividad 3 módulo 2 búsqueda google librosActividad 3 módulo 2 búsqueda google libros
Actividad 3 módulo 2 búsqueda google libros
anatasilva
 
Clash of clans
Clash of clansClash of clans
Clash of clans
gabriel1427cesar
 
SUN Movement October 2013 French
SUN Movement October 2013 FrenchSUN Movement October 2013 French
SUN Movement October 2013 French
digitalregister
 
Minirock als hochzeitskleid laufsteg in brautkleid mode woche beherrschen
Minirock als  hochzeitskleid laufsteg in brautkleid mode woche beherrschenMinirock als  hochzeitskleid laufsteg in brautkleid mode woche beherrschen
Minirock als hochzeitskleid laufsteg in brautkleid mode woche beherrschen
Vestidohuang
 
Annonces légales
Annonces légalesAnnonces légales
Annonces légales
annonceslegales
 
Mis Vacaciones.
Mis Vacaciones.Mis Vacaciones.
Mis Vacaciones.
AgoooosE
 
Tc burger
Tc burgerTc burger
Tc burger
Tembuakar Corp
 
El derecho a la salud (1)
El derecho a la salud (1)El derecho a la salud (1)
El derecho a la salud (1)
Luis Parmenio Cano Gómez
 
La esencia de la filosofia
La esencia de la filosofiaLa esencia de la filosofia
La esencia de la filosofia
Hernandez Diana
 
electreonica
electreonicaelectreonica
electreonica
quirosfp
 
Tilaaja-tuottaja-seminaari Kati Myllymäki
Tilaaja-tuottaja-seminaari Kati MyllymäkiTilaaja-tuottaja-seminaari Kati Myllymäki
Tilaaja-tuottaja-seminaari Kati Myllymäki
TilTu-seminaari
 
Yessica redes
Yessica redesYessica redes
Gualteroz
GualterozGualteroz
Gualteroz
valentin casas
 
e-Portfolios im Musikunterricht
e-Portfolios im Musikunterrichte-Portfolios im Musikunterricht
e-Portfolios im Musikunterricht
Lukas Hofmann
 
El cerebro adicto
El cerebro adictoEl cerebro adicto
El cerebro adicto
stefydayana
 
Trata de blancas point
Trata de blancas pointTrata de blancas point

Andere mochten auch (18)

Aprendizaje autonomo
Aprendizaje autonomoAprendizaje autonomo
Aprendizaje autonomo
 
Actividad 3 módulo 2 búsqueda google libros
Actividad 3 módulo 2 búsqueda google librosActividad 3 módulo 2 búsqueda google libros
Actividad 3 módulo 2 búsqueda google libros
 
Clash of clans
Clash of clansClash of clans
Clash of clans
 
SUN Movement October 2013 French
SUN Movement October 2013 FrenchSUN Movement October 2013 French
SUN Movement October 2013 French
 
Minirock als hochzeitskleid laufsteg in brautkleid mode woche beherrschen
Minirock als  hochzeitskleid laufsteg in brautkleid mode woche beherrschenMinirock als  hochzeitskleid laufsteg in brautkleid mode woche beherrschen
Minirock als hochzeitskleid laufsteg in brautkleid mode woche beherrschen
 
Annonces légales
Annonces légalesAnnonces légales
Annonces légales
 
Mis Vacaciones.
Mis Vacaciones.Mis Vacaciones.
Mis Vacaciones.
 
Tc burger
Tc burgerTc burger
Tc burger
 
El derecho a la salud (1)
El derecho a la salud (1)El derecho a la salud (1)
El derecho a la salud (1)
 
dossier FR
dossier FRdossier FR
dossier FR
 
La esencia de la filosofia
La esencia de la filosofiaLa esencia de la filosofia
La esencia de la filosofia
 
electreonica
electreonicaelectreonica
electreonica
 
Tilaaja-tuottaja-seminaari Kati Myllymäki
Tilaaja-tuottaja-seminaari Kati MyllymäkiTilaaja-tuottaja-seminaari Kati Myllymäki
Tilaaja-tuottaja-seminaari Kati Myllymäki
 
Yessica redes
Yessica redesYessica redes
Yessica redes
 
Gualteroz
GualterozGualteroz
Gualteroz
 
e-Portfolios im Musikunterricht
e-Portfolios im Musikunterrichte-Portfolios im Musikunterricht
e-Portfolios im Musikunterricht
 
El cerebro adicto
El cerebro adictoEl cerebro adicto
El cerebro adicto
 
Trata de blancas point
Trata de blancas pointTrata de blancas point
Trata de blancas point
 

Mehr von CBeuster

Kulturförderabgabe
KulturförderabgabeKulturförderabgabe
Kulturförderabgabe
CBeuster
 
Ergebnisse BPT2012.2 Bochum Bongs
Ergebnisse BPT2012.2 Bochum BongsErgebnisse BPT2012.2 Bochum Bongs
Ergebnisse BPT2012.2 Bochum Bongs
CBeuster
 
Heinrich heine
Heinrich heineHeinrich heine
Heinrich heine
CBeuster
 
Computerviren
ComputervirenComputerviren
Computerviren
CBeuster
 
Projektpräsentation
ProjektpräsentationProjektpräsentation
Projektpräsentation
CBeuster
 
Datenschutz, datensicherheit und urheberrecht
Datenschutz, datensicherheit und urheberrechtDatenschutz, datensicherheit und urheberrecht
Datenschutz, datensicherheit und urheberrecht
CBeuster
 
Das internet
Das internetDas internet
Das internet
CBeuster
 
Bertolt brecht
Bertolt brecht  Bertolt brecht
Bertolt brecht
CBeuster
 
Sortierverfahren und zufallszahlen
Sortierverfahren und zufallszahlenSortierverfahren und zufallszahlen
Sortierverfahren und zufallszahlen
CBeuster
 
Möglichkeiten und perspektiven der arbeit der ag kommunalpolitik
Möglichkeiten und perspektiven der arbeit der ag kommunalpolitikMöglichkeiten und perspektiven der arbeit der ag kommunalpolitik
Möglichkeiten und perspektiven der arbeit der ag kommunalpolitik
CBeuster
 

Mehr von CBeuster (10)

Kulturförderabgabe
KulturförderabgabeKulturförderabgabe
Kulturförderabgabe
 
Ergebnisse BPT2012.2 Bochum Bongs
Ergebnisse BPT2012.2 Bochum BongsErgebnisse BPT2012.2 Bochum Bongs
Ergebnisse BPT2012.2 Bochum Bongs
 
Heinrich heine
Heinrich heineHeinrich heine
Heinrich heine
 
Computerviren
ComputervirenComputerviren
Computerviren
 
Projektpräsentation
ProjektpräsentationProjektpräsentation
Projektpräsentation
 
Datenschutz, datensicherheit und urheberrecht
Datenschutz, datensicherheit und urheberrechtDatenschutz, datensicherheit und urheberrecht
Datenschutz, datensicherheit und urheberrecht
 
Das internet
Das internetDas internet
Das internet
 
Bertolt brecht
Bertolt brecht  Bertolt brecht
Bertolt brecht
 
Sortierverfahren und zufallszahlen
Sortierverfahren und zufallszahlenSortierverfahren und zufallszahlen
Sortierverfahren und zufallszahlen
 
Möglichkeiten und perspektiven der arbeit der ag kommunalpolitik
Möglichkeiten und perspektiven der arbeit der ag kommunalpolitikMöglichkeiten und perspektiven der arbeit der ag kommunalpolitik
Möglichkeiten und perspektiven der arbeit der ag kommunalpolitik
 

Demographie

  • 2. Inhaltsverzeichnis  Begriff  Vorgehen • Alterspyramide • Demografischer Übergang  Nutzen  Kritik  Welt • Europa  Deutschland  Quellen • Bücher • Webseiten 2
  • 3. Begriff  aus griechischen „démos“ – „Volk“ und „grafé“ – „Schrift“, „Beschreibung“ -> Beschreibung vom Volk  Bevölkerungswissenschaft -> beschäftigt mit Leben, Werden und Vergehen menschlicher Bevölkerungen sowohl mit ihrer Zahl als auch mit ihrer Verteilung im Raum und den Faktoren  statistische Erhebungen 3 Begriff Vorgehen Nutzen Kritik Welt Quellen
  • 4. Vorgehen  Daten aus: laufend fortgeschriebenen Statistik, Stichproben und Volkszählungen  Einteilung in statistischen Kennziffern: Geburtenrate, Fruchtbarkeitsrate, Sterberate, Migrationsrate, Lebenserwartung  grafische Darstellungen wie die Alterspyramide  Prognosen auf evtl. Zukunft (nach statistischen Kennziffern) 4 Begriff Vorgehen Nutzen Kritik Welt Quellen
  • 5. Alterpyramide a) lineare oder klassische Pyramidenform (gleichschenkelige Dreiecksform) b) verbreiterte bzw. modifizierte Pyramidenform (Pagodenform) c) Bienenstockform d) Glockenform e) Zwiebelform oder Urnenform (überspitzte Zwiebelform) f) Tannenbaumform 5 Begriff Vorgehen Nutzen Kritik Welt Quellen
  • 6. Demografischer Übergang  Versuch zur Erklärung von Veränderungen in der Bevölkerungsentwicklung von Staaten bzw. Gesellschaften  Modell des demografischen Übergangs -> modellhafte Beschreibung des Übergangs von hohen zu niedrigen Sterbe- und Geburtenraten und dem daraus resultierenden veränderten natürlichen Bevölkerungswachstum  erste Ansätze von Warren S. Thompson (1929) und Frank W. Notestein (1945) 6 Begriff Vorgehen Nutzen Kritik Welt Quellen
  • 7. 7 Begriff Vorgehen Nutzen Kritik Welt Quellen
  • 8. Nutzen  Arbeitsmarkt • Renteneintrittsalter • Arbeitslosigkeit  Rentenentwicklung  Versorgung von Lebensmittel  Krankenversorgung 8 Begriff Vorgehen Nutzen Kritik Welt Quellen
  • 9. Kritik  David Eversley: Kritisierung von „irrigen Glauben“, künftige Bevölkerung lassen sich exakt berechnen und keine Freiheit von Ideologie und Politik  Gunnar Heinsohn, Otto Steiger und Rolf Knieper -> Geburtenraten über 2,1 (Kinder pro Frau) durch Bevölkerungspolitik hergestellt (Beispiel: Naziregime) 9 Begriff Vorgehen Nutzen Kritik Welt Quellen
  • 10. 10 Begriff Vorgehen Nutzen Kritik Welt Quellen
  • 11. Welt 11 Begriff Vorgehen Nutzen Kritik Welt Quellen
  • 12. 12 Begriff Vorgehen Nutzen Kritik Welt Quellen
  • 13. 13 Begriff Vorgehen Nutzen Kritik Welt Quellen
  • 14. Europa 14 Begriff Vorgehen Nutzen Kritik Welt Quellen
  • 15. 15 Begriff Vorgehen Nutzen Kritik Welt Quellen
  • 16. 16 Begriff Vorgehen Nutzen Kritik Welt Quellen
  • 17. Deutschland 17 Begriff Vorgehen Nutzen Kritik Welt Quellen
  • 18. Quellen - Bücher  „Die Demographische Zukunft von Europa“ von Steffen Kröhnert, Iris Hoßmann, Reiner Klingholz (Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung) im Deutschen Taschenbuch Verlag, erste Auflage September 2008  „Die Demografische Lage der Nation“ von Steffen Kröhnert, Franziska Medicus, Reiner Klingholz (Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung) im Deutschen Taschenbuch Verlag, dritte Auflage Januar 2007  „Schrumpfende Gesellschaft“ von Franz-Xaver Kaufmann im Suhrkamp Verlag, erste Auflage 2005 18 Begriff Vorgehen Nutzen Kritik Welt Quellen
  • 19. Quellen - Webseiten  www.weltbevoelkerung.de  Wikipedia  www.pferdesportverband-sh.de  www.kas.de  www.ruv.de  www.naila.de 19 Begriff Vorgehen Nutzen Kritik Welt Quellen
  • 20. Das Ende 20