SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Blue Skittles
Branded Content: Social Media

 Nina Huber, Anna Weißenbacher, Judith Regelsberger, Martina
    Pilz, Philip Jeschko, Katharina Kirisits, Katrin Zulechner




                                                             S
Theorie/Recherche


S Warum gab es keine blauen Skittles?
  S bei Produktpolitik beschlossen
  S unappetitlich
  S blaue Lebensmittel -> unnatürlich
  S höhere Produktionskosten – mehr Zucker
Facts


S Blue Skittles – Limited Edition

S geplant: 3 Monate nur in UK erhältlich

S Frühling 2011

S Werbeagentur TBWA (Teil von Omnicom
  Group) ist verantwortlich für Kampagne
Bought Media



S in diesem Case nicht vorhanden
S kamen komplett ohne Anzeigen,
  TV- & Radio-Spots aus
Ursprüngliche Verpackung
Owned Media

S Ausgangspunkt: Produkt (On Pack)
  S empfundener Mangel der Konsumenten
  S ausgelöst durch blauen Streifen auf Verpackung

S Facebook – Skittles Fanseite
  S Forderung der User nach blauen Skittles ->
    AUSLÖSER

S YouTube Channel
Owned Media (2)

S Branded Entertainment - eigenes Event:
  Reise des LKW-Fahrers
  S Sympathie
  S Interaktion mit Usern

S blauer LKW als Werbeträger

S neue Verpackung der Limited Edition
Blue Skittles – Limited Edition
Earned Media

S „PR“ via Blogbeiträge
S Social Media: Facebook
  S neue Fans: 500.000
  S Partizipation: Shares, Likes, Comments
  S -> mehr Likes, Bekanntheitssteigerung

S Word of Mouth
      S Collaboration
Earned Media:
     Resultate der Kampagne


S Ausverkauft in 3 Wochen

S Verkaufssteigerung um fast 30%

                            ≙
S Neue Facebook-Fans: 500.000      +20%

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Erst kaufen, dann denken
Erst kaufen, dann denkenErst kaufen, dann denken
Erst kaufen, dann denkenkiwide
 
.NET Datenzugriff einfach und performant mit Micro O/R Mappern
.NET Datenzugriff einfach und performant mit Micro O/R Mappern .NET Datenzugriff einfach und performant mit Micro O/R Mappern
.NET Datenzugriff einfach und performant mit Micro O/R Mappern
André Krämer
 
Alain w. noire portfolio
Alain w. noire portfolioAlain w. noire portfolio
Alain w. noire portfolio
Damien Reuter
 
Ventas B2B en mercados de IT, Telecomunicaciones y Medios
Ventas B2B en mercados de IT, Telecomunicaciones y MediosVentas B2B en mercados de IT, Telecomunicaciones y Medios
Ventas B2B en mercados de IT, Telecomunicaciones y Medios
Daniel Collico Savio
 
Cloud OS - Die Vision und Strategie von Microsoft
Cloud OS - Die Vision und Strategie von MicrosoftCloud OS - Die Vision und Strategie von Microsoft
Cloud OS - Die Vision und Strategie von Microsoft
Peter Kirchner
 
Spring - Summer Collection 2014 Mc Store Luzern
Spring - Summer Collection 2014 Mc Store LuzernSpring - Summer Collection 2014 Mc Store Luzern
Spring - Summer Collection 2014 Mc Store Luzern
McStoreLuzern
 
Effizienzsteigerung durch remarketing
Effizienzsteigerung durch remarketingEffizienzsteigerung durch remarketing
Effizienzsteigerung durch remarketing
semrush_webinars
 
Flugschule Salzburg Prospekt 2012
Flugschule Salzburg Prospekt 2012Flugschule Salzburg Prospekt 2012
Flugschule Salzburg Prospekt 2012flugschulesalzburg
 
Fenster Schmidinger Türen Extended
Fenster Schmidinger Türen ExtendedFenster Schmidinger Türen Extended
Fenster Schmidinger Türen Extended
Florian Schmidinger
 
Instructions ZEISS Victory Compact Point | Optics Trade
Instructions ZEISS Victory Compact Point | Optics TradeInstructions ZEISS Victory Compact Point | Optics Trade
Instructions ZEISS Victory Compact Point | Optics Trade
Optics-Trade
 
Kommunikasjon
KommunikasjonKommunikasjon
Kommunikasjon
kovsmedia
 
Bd Cap 2
Bd Cap 2Bd Cap 2
Bd Cap 2
Gloria Oñate
 
1 introd a los sistemas de base de datos
1 introd  a los sistemas de base de datos1 introd  a los sistemas de base de datos
1 introd a los sistemas de base de datos
Gloria Oñate
 
Gabriel Rath: Social Media als Chance für Unternehmer.
Gabriel Rath: Social Media als Chance für Unternehmer. Gabriel Rath: Social Media als Chance für Unternehmer.
Gabriel Rath: Social Media als Chance für Unternehmer.
orbit_crossmedia
 
Mensaje de Palabra Rema 2010
Mensaje de Palabra Rema 2010Mensaje de Palabra Rema 2010
Mensaje de Palabra Rema 2010
Centro de Vida Victoriosa (Iglesia)
 
Energieeffizienz-Netzwerke – ein Beitrag zum Klimaschutz in Deutschland und w...
Energieeffizienz-Netzwerke – ein Beitrag zum Klimaschutz in Deutschland und w...Energieeffizienz-Netzwerke – ein Beitrag zum Klimaschutz in Deutschland und w...
Energieeffizienz-Netzwerke – ein Beitrag zum Klimaschutz in Deutschland und w...
Ulla Herbst
 
El periodismo y la cultura del cambio
El periodismo y la cultura del cambioEl periodismo y la cultura del cambio
El periodismo y la cultura del cambio
grmadryn
 
Folien advisory board meeting
Folien advisory board meetingFolien advisory board meeting
Folien advisory board meetingJulia Kloiber
 
Catàleg 2010 de propostes formatives de TransEducaMundi
Catàleg 2010 de propostes formatives de TransEducaMundiCatàleg 2010 de propostes formatives de TransEducaMundi
Catàleg 2010 de propostes formatives de TransEducaMundiTecno Pedagogia
 

Andere mochten auch (20)

Erst kaufen, dann denken
Erst kaufen, dann denkenErst kaufen, dann denken
Erst kaufen, dann denken
 
.NET Datenzugriff einfach und performant mit Micro O/R Mappern
.NET Datenzugriff einfach und performant mit Micro O/R Mappern .NET Datenzugriff einfach und performant mit Micro O/R Mappern
.NET Datenzugriff einfach und performant mit Micro O/R Mappern
 
Alain w. noire portfolio
Alain w. noire portfolioAlain w. noire portfolio
Alain w. noire portfolio
 
Ventas B2B en mercados de IT, Telecomunicaciones y Medios
Ventas B2B en mercados de IT, Telecomunicaciones y MediosVentas B2B en mercados de IT, Telecomunicaciones y Medios
Ventas B2B en mercados de IT, Telecomunicaciones y Medios
 
Cloud OS - Die Vision und Strategie von Microsoft
Cloud OS - Die Vision und Strategie von MicrosoftCloud OS - Die Vision und Strategie von Microsoft
Cloud OS - Die Vision und Strategie von Microsoft
 
Spring - Summer Collection 2014 Mc Store Luzern
Spring - Summer Collection 2014 Mc Store LuzernSpring - Summer Collection 2014 Mc Store Luzern
Spring - Summer Collection 2014 Mc Store Luzern
 
Effizienzsteigerung durch remarketing
Effizienzsteigerung durch remarketingEffizienzsteigerung durch remarketing
Effizienzsteigerung durch remarketing
 
Flugschule Salzburg Prospekt 2012
Flugschule Salzburg Prospekt 2012Flugschule Salzburg Prospekt 2012
Flugschule Salzburg Prospekt 2012
 
Fenster Schmidinger Türen Extended
Fenster Schmidinger Türen ExtendedFenster Schmidinger Türen Extended
Fenster Schmidinger Türen Extended
 
Treballem la r
Treballem la rTreballem la r
Treballem la r
 
Instructions ZEISS Victory Compact Point | Optics Trade
Instructions ZEISS Victory Compact Point | Optics TradeInstructions ZEISS Victory Compact Point | Optics Trade
Instructions ZEISS Victory Compact Point | Optics Trade
 
Kommunikasjon
KommunikasjonKommunikasjon
Kommunikasjon
 
Bd Cap 2
Bd Cap 2Bd Cap 2
Bd Cap 2
 
1 introd a los sistemas de base de datos
1 introd  a los sistemas de base de datos1 introd  a los sistemas de base de datos
1 introd a los sistemas de base de datos
 
Gabriel Rath: Social Media als Chance für Unternehmer.
Gabriel Rath: Social Media als Chance für Unternehmer. Gabriel Rath: Social Media als Chance für Unternehmer.
Gabriel Rath: Social Media als Chance für Unternehmer.
 
Mensaje de Palabra Rema 2010
Mensaje de Palabra Rema 2010Mensaje de Palabra Rema 2010
Mensaje de Palabra Rema 2010
 
Energieeffizienz-Netzwerke – ein Beitrag zum Klimaschutz in Deutschland und w...
Energieeffizienz-Netzwerke – ein Beitrag zum Klimaschutz in Deutschland und w...Energieeffizienz-Netzwerke – ein Beitrag zum Klimaschutz in Deutschland und w...
Energieeffizienz-Netzwerke – ein Beitrag zum Klimaschutz in Deutschland und w...
 
El periodismo y la cultura del cambio
El periodismo y la cultura del cambioEl periodismo y la cultura del cambio
El periodismo y la cultura del cambio
 
Folien advisory board meeting
Folien advisory board meetingFolien advisory board meeting
Folien advisory board meeting
 
Catàleg 2010 de propostes formatives de TransEducaMundi
Catàleg 2010 de propostes formatives de TransEducaMundiCatàleg 2010 de propostes formatives de TransEducaMundi
Catàleg 2010 de propostes formatives de TransEducaMundi
 

Blue Skittles

  • 1. Blue Skittles Branded Content: Social Media Nina Huber, Anna Weißenbacher, Judith Regelsberger, Martina Pilz, Philip Jeschko, Katharina Kirisits, Katrin Zulechner S
  • 2. Theorie/Recherche S Warum gab es keine blauen Skittles? S bei Produktpolitik beschlossen S unappetitlich S blaue Lebensmittel -> unnatürlich S höhere Produktionskosten – mehr Zucker
  • 3. Facts S Blue Skittles – Limited Edition S geplant: 3 Monate nur in UK erhältlich S Frühling 2011 S Werbeagentur TBWA (Teil von Omnicom Group) ist verantwortlich für Kampagne
  • 4. Bought Media S in diesem Case nicht vorhanden S kamen komplett ohne Anzeigen, TV- & Radio-Spots aus
  • 6. Owned Media S Ausgangspunkt: Produkt (On Pack) S empfundener Mangel der Konsumenten S ausgelöst durch blauen Streifen auf Verpackung S Facebook – Skittles Fanseite S Forderung der User nach blauen Skittles -> AUSLÖSER S YouTube Channel
  • 7.
  • 8. Owned Media (2) S Branded Entertainment - eigenes Event: Reise des LKW-Fahrers S Sympathie S Interaktion mit Usern S blauer LKW als Werbeträger S neue Verpackung der Limited Edition
  • 9. Blue Skittles – Limited Edition
  • 10. Earned Media S „PR“ via Blogbeiträge S Social Media: Facebook S neue Fans: 500.000 S Partizipation: Shares, Likes, Comments S -> mehr Likes, Bekanntheitssteigerung S Word of Mouth S Collaboration
  • 11. Earned Media: Resultate der Kampagne S Ausverkauft in 3 Wochen S Verkaufssteigerung um fast 30% ≙ S Neue Facebook-Fans: 500.000 +20%