SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Ein Blind          Date mit Rails
Michael Whittaker
Campus Consult e. V., Paderborn
11. Mai 2010
Hey, erzähl doch mal was über dich!

 ich bin Ruby on Rails...


 ... und ich mache jeden Tag Tausende von Menschen glücklich!


 Meistens sind das Webentwickler, häufig aber auch deren Kunden!


 Fängst du was mit mir an, kannst du ...


 ... Webanwendungen unvorstellbar einfach und schnell entwickeln.


 Fühl mir ausgiebig auf den Zahn... ich bin ganz unkompliziert und tu dir nicht
 weh. ;-)


 Mir brauchst du auch nix zwei mal sagen...
Ich bin gefragt!




                    yp e!
                   H
Wie alt bist du? Und wo kommst du her?

Im Juli werde ich sechs Jahre alt!


Mein Großvater „Matz“ kommt zwar aus Japan,...

(Yukihiro Matsumoto, Erfinder von Ruby)




... geboren bin ich aber in Dänemark

(David Heinemeier Hansson, hat RoR als Framework geschaffen)
Wow! Aus Japan?!

• Programmiersprache ist Ruby


• objekt-orientierte, interpretierte Skriptsprache


• „Nimm das Beste aus C, Perl und Python und mach es noch besser!“


• Rails verdankt vieles Ruby -- etliche Konzepte lassen sich nur mühsam in
  anderen Sprachen umsetzen




• Soll ich dir mal kurz was zeigen?
... erzähl mehr über dich!

• Framework für Webanwendungen


• basiert auf dem Model-View-Controller-Paradigma


• zwei Grundprinzipien:


  • DRY = Don‘t Repeat Yourself


  • CoC = Convention over Configuration
Mich gibt‘s (fast) nur im Paket!

• ActionPack
  (ActionController, ActionView)


• ActiveRecord
  (ORM)


• ActionMailer
  (Mailing)


• ActiveRessource
  (Webservices: REST, XML-RPC, RSS, ...)


• häufig auch mit Prototype und script.aculou.us
... aber das beste: Ich bin wunderschön!




some parts from: http://media.rubyonrails.org/presentations/
pursuitofbeauty.pdf
Partials (Teil von ActionView)
Wie tickst du tief in deinem Inneren?




                from http://www.slideshare.net/jweiss/an-introduction-to-ruby-on-rails
Entwicklung mit Rails

• agil


• test driven


• extrem iterativ


• kollaborativ


• so modular wie möglich (DRY, Plugins/Gems, Webservices)


• fun!
lange Rede, kurzer Sinn...
LIVE DEMO
weiterführende Links

  Da sich Rails ständig rasant weiterentwickelt, ist besonders bei Tutorials im Web oder auch in Büchern Vorsicht geboten, was die
   gezeigten Vorgehensweisen angehen. Diese unterscheiden sich teilweise drastisch je nach Version (sei es, dass es teilweise bei
               aktuellen Versionen gar nicht mehr funktioniert oder aber dass es keineswegs mehr „Best Practice“ ist).
                                    Die zur Zeit aktuelle Version ist Rails 2.3, bald erscheint 3.0!


• Galileo OpenBook zum Thema                                         • Rails-Buch aus dem „Pragmatic Bookshelf“ (sehr
                                                                       als Einstiegswerk zu empfehlen!)

• Getting Started - offizielles (und aktuelles)
  Tutorial                                                           • Rails Recipies (hier bekommt man ein Gefühl für
                                                                       den „Rails way to do things“, aber Achtung: von
                                                                       2008!)
• InstantRails
  (komplette Railsumgebung für Windows)
                                                                     • API-Dokumentation

• Rails für MacOS X: schon dabei, evtl. für ein paar
  Tipps noch Googlen!                                                • NetBeans (wenn man nicht unter Mac TextMate
                                                                       nutzt und IDEs mag, die wohl beste „wirkliche“ IDE
                                                                       für Rails - verfügbar für alle Plattformen, beim
• Rails für Linux: über Paketmanager, Googlen oder                     Download die Ruby Edition wählen)
  mich fragen!
Kontakt

• Michael Whittaker


• XING-Link


• mwhittaker@campus-consult.de


• sehr gerne auch im persönlichen Gespräch evtl. auch
  um Demos von konkreten Projekten vorzuführen




• Danke für die Aufmerksamkeit und das Interesse!

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Exportacion de menajes
Exportacion de menajesExportacion de menajes
Exportacion de menajes
Roxana P
 
Thomas Hobbes
Thomas Hobbes Thomas Hobbes
Thomas Hobbes
Candelamatt
 
Passau privatheit 2010_print
Passau privatheit 2010_printPassau privatheit 2010_print
Passau privatheit 2010_print
Jan Schmidt
 
Presentacion yohana ramirez
Presentacion yohana ramirezPresentacion yohana ramirez
Presentacion yohana ramirez
yramirezq
 
Como aprender en colaboración
Como aprender en colaboraciónComo aprender en colaboración
Como aprender en colaboración
MIGUEL ANGEL PALACIOS SOSA
 
Edwin oviedo
Edwin oviedoEdwin oviedo
Morning linede alfonsorodriguezveralar24oct15[1]
Morning linede alfonsorodriguezveralar24oct15[1]Morning linede alfonsorodriguezveralar24oct15[1]
Morning linede alfonsorodriguezveralar24oct15[1]
Winston1968
 
Kommunikationswandel hamburg 2010_print
Kommunikationswandel hamburg 2010_printKommunikationswandel hamburg 2010_print
Kommunikationswandel hamburg 2010_print
Jan Schmidt
 
Trabajo en equipo...
Trabajo en equipo...Trabajo en equipo...
Trabajo en equipo...
velapalacios
 
Evolucion de la comunicacion humana
Evolucion de la comunicacion humanaEvolucion de la comunicacion humana
Evolucion de la comunicacion humana
Cesar Ostos
 
Schantalle zieht um!
Schantalle zieht um!Schantalle zieht um!
Schantalle zieht um!DIM Marketing
 
Análisis 1
Análisis 1Análisis 1
Análisis 1
Randy_Angel13
 
El tren pasa primero de elena poniatowska
El tren pasa primero  de elena poniatowskaEl tren pasa primero  de elena poniatowska
El tren pasa primero de elena poniatowska
tovarish
 
Escuela de negocios --robert kiyosaki
Escuela de negocios --robert kiyosakiEscuela de negocios --robert kiyosaki
Escuela de negocios --robert kiyosaki
wjhovany
 
Propiedades de Funciones - EMdH
Propiedades de Funciones - EMdHPropiedades de Funciones - EMdH
Propiedades de Funciones - EMdH
Adela M. Ramos
 
Webdesigner an die Macht
Webdesigner an die MachtWebdesigner an die Macht
Webdesigner an die Macht
Eric Eggert
 
Tribus urbanas
Tribus urbanasTribus urbanas
Tribus urbanas
yazmin123456
 
Morning linedealfonsorodriguezveralar4dic15[1]
Morning linedealfonsorodriguezveralar4dic15[1]Morning linedealfonsorodriguezveralar4dic15[1]
Morning linedealfonsorodriguezveralar4dic15[1]
Winston1968
 
Karol cervantes
Karol cervantesKarol cervantes
Karol cervantes
davidcalambas
 

Andere mochten auch (20)

Exportacion de menajes
Exportacion de menajesExportacion de menajes
Exportacion de menajes
 
Thomas Hobbes
Thomas Hobbes Thomas Hobbes
Thomas Hobbes
 
Passau privatheit 2010_print
Passau privatheit 2010_printPassau privatheit 2010_print
Passau privatheit 2010_print
 
Presentacion yohana ramirez
Presentacion yohana ramirezPresentacion yohana ramirez
Presentacion yohana ramirez
 
Como aprender en colaboración
Como aprender en colaboraciónComo aprender en colaboración
Como aprender en colaboración
 
EU_VET_STARS
EU_VET_STARSEU_VET_STARS
EU_VET_STARS
 
Edwin oviedo
Edwin oviedoEdwin oviedo
Edwin oviedo
 
Morning linede alfonsorodriguezveralar24oct15[1]
Morning linede alfonsorodriguezveralar24oct15[1]Morning linede alfonsorodriguezveralar24oct15[1]
Morning linede alfonsorodriguezveralar24oct15[1]
 
Kommunikationswandel hamburg 2010_print
Kommunikationswandel hamburg 2010_printKommunikationswandel hamburg 2010_print
Kommunikationswandel hamburg 2010_print
 
Trabajo en equipo...
Trabajo en equipo...Trabajo en equipo...
Trabajo en equipo...
 
Evolucion de la comunicacion humana
Evolucion de la comunicacion humanaEvolucion de la comunicacion humana
Evolucion de la comunicacion humana
 
Schantalle zieht um!
Schantalle zieht um!Schantalle zieht um!
Schantalle zieht um!
 
Análisis 1
Análisis 1Análisis 1
Análisis 1
 
El tren pasa primero de elena poniatowska
El tren pasa primero  de elena poniatowskaEl tren pasa primero  de elena poniatowska
El tren pasa primero de elena poniatowska
 
Escuela de negocios --robert kiyosaki
Escuela de negocios --robert kiyosakiEscuela de negocios --robert kiyosaki
Escuela de negocios --robert kiyosaki
 
Propiedades de Funciones - EMdH
Propiedades de Funciones - EMdHPropiedades de Funciones - EMdH
Propiedades de Funciones - EMdH
 
Webdesigner an die Macht
Webdesigner an die MachtWebdesigner an die Macht
Webdesigner an die Macht
 
Tribus urbanas
Tribus urbanasTribus urbanas
Tribus urbanas
 
Morning linedealfonsorodriguezveralar4dic15[1]
Morning linedealfonsorodriguezveralar4dic15[1]Morning linedealfonsorodriguezveralar4dic15[1]
Morning linedealfonsorodriguezveralar4dic15[1]
 
Karol cervantes
Karol cervantesKarol cervantes
Karol cervantes
 

Ähnlich wie Blind Date mit Rails - Rails-Einführung

Ruby und Rails für .NET Entwickler
Ruby und Rails für .NET EntwicklerRuby und Rails für .NET Entwickler
Ruby und Rails für .NET Entwickler
NETUserGroupBern
 
Performanter, hochskalierbarer Web 2.0-Dienst in Ruby
Performanter, hochskalierbarer Web 2.0-Dienst in RubyPerformanter, hochskalierbarer Web 2.0-Dienst in Ruby
Performanter, hochskalierbarer Web 2.0-Dienst in Ruby
vesparun
 
Agile Softwareentwicklung mit Rails
Agile Softwareentwicklung mit RailsAgile Softwareentwicklung mit Rails
Agile Softwareentwicklung mit Rails
Hussein Morsy
 
Perl@Hamburg – meine Sicht als Team-Leiter
Perl@Hamburg – meine Sicht als Team-LeiterPerl@Hamburg – meine Sicht als Team-Leiter
Perl@Hamburg – meine Sicht als Team-Leiter
Gregor Goldbach
 
Einführung in die Literaturverwaltung
Einführung in die LiteraturverwaltungEinführung in die Literaturverwaltung
Einführung in die Literaturverwaltung
TIB Hannover
 
Ruby on Rails in a metro session
Ruby on Rails in a metro sessionRuby on Rails in a metro session
Ruby on Rails in a metro sessionVirttoo org
 
LL.gomo – mobile makerspaces für bibliotheken
LL.gomo – mobile makerspaces für bibliothekenLL.gomo – mobile makerspaces für bibliotheken
LL.gomo – mobile makerspaces für bibliotheken
Karsten Schuldt
 
Design Pattern Libraries, Aufzucht und Pflege
Design Pattern Libraries, Aufzucht und PflegeDesign Pattern Libraries, Aufzucht und Pflege
Design Pattern Libraries, Aufzucht und Pflege
Wolf Brüning
 
FMK2015: The Power of JavaScript by Marcel Moré
FMK2015: The Power of JavaScript by Marcel MoréFMK2015: The Power of JavaScript by Marcel Moré
FMK2015: The Power of JavaScript by Marcel Moré
Verein FM Konferenz
 
A NoSQL Summer - The Year After
A NoSQL Summer - The Year AfterA NoSQL Summer - The Year After
A NoSQL Summer - The Year After
MeMo News AG
 
RoofTop Brains & BBQ: Ein Gästbuch für China
RoofTop Brains & BBQ: Ein Gästbuch für ChinaRoofTop Brains & BBQ: Ein Gästbuch für China
RoofTop Brains & BBQ: Ein Gästbuch für China
Johann-Peter Hartmann
 
Devops ohne root
Devops ohne rootDevops ohne root
Devops ohne root
cusy GmbH
 
Ruby on Rails SS09 02
Ruby on Rails SS09 02Ruby on Rails SS09 02
Ruby on Rails SS09 02
Daniel Dengler
 
There and back again - Responsive Webdesign mit WordPress
There and back again - Responsive Webdesign mit WordPress There and back again - Responsive Webdesign mit WordPress
There and back again - Responsive Webdesign mit WordPress
Michael Oeser
 
Ruby On Rails Einführung
Ruby On Rails EinführungRuby On Rails Einführung
Ruby On Rails Einführung
Reinhold Weber
 
Java script security for java developers
Java script security for java developersJava script security for java developers
Java script security for java developers
Johann-Peter Hartmann
 
Rails i18n - Railskonferenz 2007
Rails i18n - Railskonferenz 2007Rails i18n - Railskonferenz 2007
Rails i18n - Railskonferenz 2007
jan_mindmatters
 
Rapid Prototyping mit jQuery (German)
Rapid Prototyping mit jQuery (German)Rapid Prototyping mit jQuery (German)
Rapid Prototyping mit jQuery (German)
Paul Bakaus
 

Ähnlich wie Blind Date mit Rails - Rails-Einführung (20)

Ruby und Rails für .NET Entwickler
Ruby und Rails für .NET EntwicklerRuby und Rails für .NET Entwickler
Ruby und Rails für .NET Entwickler
 
Performanter, hochskalierbarer Web 2.0-Dienst in Ruby
Performanter, hochskalierbarer Web 2.0-Dienst in RubyPerformanter, hochskalierbarer Web 2.0-Dienst in Ruby
Performanter, hochskalierbarer Web 2.0-Dienst in Ruby
 
Agile Softwareentwicklung mit Rails
Agile Softwareentwicklung mit RailsAgile Softwareentwicklung mit Rails
Agile Softwareentwicklung mit Rails
 
Ruby on Rails
Ruby on RailsRuby on Rails
Ruby on Rails
 
Perl@Hamburg – meine Sicht als Team-Leiter
Perl@Hamburg – meine Sicht als Team-LeiterPerl@Hamburg – meine Sicht als Team-Leiter
Perl@Hamburg – meine Sicht als Team-Leiter
 
Einführung in die Literaturverwaltung
Einführung in die LiteraturverwaltungEinführung in die Literaturverwaltung
Einführung in die Literaturverwaltung
 
Ruby on Rails in a metro session
Ruby on Rails in a metro sessionRuby on Rails in a metro session
Ruby on Rails in a metro session
 
LL.gomo – mobile makerspaces für bibliotheken
LL.gomo – mobile makerspaces für bibliothekenLL.gomo – mobile makerspaces für bibliotheken
LL.gomo – mobile makerspaces für bibliotheken
 
Design Pattern Libraries, Aufzucht und Pflege
Design Pattern Libraries, Aufzucht und PflegeDesign Pattern Libraries, Aufzucht und Pflege
Design Pattern Libraries, Aufzucht und Pflege
 
FMK2015: The Power of JavaScript by Marcel Moré
FMK2015: The Power of JavaScript by Marcel MoréFMK2015: The Power of JavaScript by Marcel Moré
FMK2015: The Power of JavaScript by Marcel Moré
 
A NoSQL Summer - The Year After
A NoSQL Summer - The Year AfterA NoSQL Summer - The Year After
A NoSQL Summer - The Year After
 
RoofTop Brains & BBQ: Ein Gästbuch für China
RoofTop Brains & BBQ: Ein Gästbuch für ChinaRoofTop Brains & BBQ: Ein Gästbuch für China
RoofTop Brains & BBQ: Ein Gästbuch für China
 
Devops ohne root
Devops ohne rootDevops ohne root
Devops ohne root
 
Ruby on Rails SS09 02
Ruby on Rails SS09 02Ruby on Rails SS09 02
Ruby on Rails SS09 02
 
There and back again - Responsive Webdesign mit WordPress
There and back again - Responsive Webdesign mit WordPress There and back again - Responsive Webdesign mit WordPress
There and back again - Responsive Webdesign mit WordPress
 
Ruby On Rails Einführung
Ruby On Rails EinführungRuby On Rails Einführung
Ruby On Rails Einführung
 
Java script security for java developers
Java script security for java developersJava script security for java developers
Java script security for java developers
 
Virtuelle Teams
Virtuelle TeamsVirtuelle Teams
Virtuelle Teams
 
Rails i18n - Railskonferenz 2007
Rails i18n - Railskonferenz 2007Rails i18n - Railskonferenz 2007
Rails i18n - Railskonferenz 2007
 
Rapid Prototyping mit jQuery (German)
Rapid Prototyping mit jQuery (German)Rapid Prototyping mit jQuery (German)
Rapid Prototyping mit jQuery (German)
 

Blind Date mit Rails - Rails-Einführung

  • 1. Ein Blind Date mit Rails Michael Whittaker Campus Consult e. V., Paderborn 11. Mai 2010
  • 2. Hey, erzähl doch mal was über dich! ich bin Ruby on Rails... ... und ich mache jeden Tag Tausende von Menschen glücklich! Meistens sind das Webentwickler, häufig aber auch deren Kunden! Fängst du was mit mir an, kannst du ... ... Webanwendungen unvorstellbar einfach und schnell entwickeln. Fühl mir ausgiebig auf den Zahn... ich bin ganz unkompliziert und tu dir nicht weh. ;-) Mir brauchst du auch nix zwei mal sagen...
  • 4. Wie alt bist du? Und wo kommst du her? Im Juli werde ich sechs Jahre alt! Mein Großvater „Matz“ kommt zwar aus Japan,... (Yukihiro Matsumoto, Erfinder von Ruby) ... geboren bin ich aber in Dänemark (David Heinemeier Hansson, hat RoR als Framework geschaffen)
  • 5. Wow! Aus Japan?! • Programmiersprache ist Ruby • objekt-orientierte, interpretierte Skriptsprache • „Nimm das Beste aus C, Perl und Python und mach es noch besser!“ • Rails verdankt vieles Ruby -- etliche Konzepte lassen sich nur mühsam in anderen Sprachen umsetzen • Soll ich dir mal kurz was zeigen?
  • 6. ... erzähl mehr über dich! • Framework für Webanwendungen • basiert auf dem Model-View-Controller-Paradigma • zwei Grundprinzipien: • DRY = Don‘t Repeat Yourself • CoC = Convention over Configuration
  • 7. Mich gibt‘s (fast) nur im Paket! • ActionPack (ActionController, ActionView) • ActiveRecord (ORM) • ActionMailer (Mailing) • ActiveRessource (Webservices: REST, XML-RPC, RSS, ...) • häufig auch mit Prototype und script.aculou.us
  • 8. ... aber das beste: Ich bin wunderschön! some parts from: http://media.rubyonrails.org/presentations/ pursuitofbeauty.pdf
  • 9.
  • 10.
  • 11.
  • 12.
  • 13.
  • 14. Partials (Teil von ActionView)
  • 15. Wie tickst du tief in deinem Inneren? from http://www.slideshare.net/jweiss/an-introduction-to-ruby-on-rails
  • 16. Entwicklung mit Rails • agil • test driven • extrem iterativ • kollaborativ • so modular wie möglich (DRY, Plugins/Gems, Webservices) • fun!
  • 17. lange Rede, kurzer Sinn... LIVE DEMO
  • 18. weiterführende Links Da sich Rails ständig rasant weiterentwickelt, ist besonders bei Tutorials im Web oder auch in Büchern Vorsicht geboten, was die gezeigten Vorgehensweisen angehen. Diese unterscheiden sich teilweise drastisch je nach Version (sei es, dass es teilweise bei aktuellen Versionen gar nicht mehr funktioniert oder aber dass es keineswegs mehr „Best Practice“ ist). Die zur Zeit aktuelle Version ist Rails 2.3, bald erscheint 3.0! • Galileo OpenBook zum Thema • Rails-Buch aus dem „Pragmatic Bookshelf“ (sehr als Einstiegswerk zu empfehlen!) • Getting Started - offizielles (und aktuelles) Tutorial • Rails Recipies (hier bekommt man ein Gefühl für den „Rails way to do things“, aber Achtung: von 2008!) • InstantRails (komplette Railsumgebung für Windows) • API-Dokumentation • Rails für MacOS X: schon dabei, evtl. für ein paar Tipps noch Googlen! • NetBeans (wenn man nicht unter Mac TextMate nutzt und IDEs mag, die wohl beste „wirkliche“ IDE für Rails - verfügbar für alle Plattformen, beim • Rails für Linux: über Paketmanager, Googlen oder Download die Ruby Edition wählen) mich fragen!
  • 19. Kontakt • Michael Whittaker • XING-Link • mwhittaker@campus-consult.de • sehr gerne auch im persönlichen Gespräch evtl. auch um Demos von konkreten Projekten vorzuführen • Danke für die Aufmerksamkeit und das Interesse!