Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Go2market v10 slideshare

736 Aufrufe

Veröffentlicht am

Unternehmenspräsentation go2market

Veröffentlicht in: Business, Karriere
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Go2market v10 slideshare

  1. 1. Unternehmenspräsentation Richard Schwab, Geschäftsführer/Inhaber 09.07.10
  2. 2. Ausgangslage <ul><li>Viele Technologie-Unternehmen haben: </li></ul><ul><ul><ul><li>eine solide und nachhaltige Geschäftsbasis mit </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><ul><li>exzellenten Produkten, </li></ul></ul></ul></ul><ul><ul><ul><ul><li>sehr zufriedenen Kunden, </li></ul></ul></ul></ul><ul><ul><ul><ul><li>einer guten Ertragssituation; </li></ul></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>aber sie wachsen sehr langsam aufgrund </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><ul><li>einer starken Konzentration auf die „harten“ Disziplinen (Entwicklung, Produktion, Qualität), </li></ul></ul></ul></ul><ul><ul><ul><ul><li>und vernachlässigen Produktmanagement, Marketing und Sales; </li></ul></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>die Folgen sind </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><ul><li>ein langsames Wachstum bis zur Stagnation, </li></ul></ul></ul></ul><ul><ul><ul><ul><li>das Potenzial bei Produkten und Services liegt brach. </li></ul></ul></ul></ul> 09.07.10
  3. 3. Woran liegt‘s? <ul><ul><li>Flexibilisierung </li></ul></ul><ul><ul><li>der Kosten </li></ul></ul><ul><ul><li>Schnelle Time-To-Market </li></ul></ul><ul><ul><li>Management der Risiken </li></ul></ul>Kosten Zei t Risiken <ul><li>Anstellung 100% Sales-Mitarbeiter ist zu teuer </li></ul><ul><li>langsamer kontrollierter Aufbau notwendig, aber wie? </li></ul><ul><li>laufende finanzielle Mittel beschränkt </li></ul><ul><li>Sales-Auslastung schwankt stark in Abh. Projekte </li></ul> 09.07.10 <ul><li>Abgangsrisiko Angestellte </li></ul><ul><li>Schadenpotenzial im Stammgeschäft </li></ul><ul><li>negative Auswirkungen auf Brand </li></ul><ul><li>„ Ablenkung“ vom Stammgeschäft </li></ul><ul><li>Erste Reaktionen vom Markt bewirken ein Stop </li></ul><ul><li>„ niemand hat Zeit“ für Expansion/Akquisition </li></ul><ul><li>rasches Vorgehen ist nicht möglich, andere Prioritäten </li></ul><ul><li>Aufbau eigener Sales-Strukturen bindet Management-Kapazität </li></ul>
  4. 4. Woran liegt‘s auch? <ul><ul><li>Kompetenzen sind Erfolgsbasis </li></ul></ul><ul><ul><li>„ Spass“ am Verkauf </li></ul></ul><ul><ul><li>Erfahrung sichert Effektivität </li></ul></ul>Kompetenzen „ My Business“ Erfahrung, Wissen <ul><li>keine verfügbaren Ressourcen </li></ul><ul><li>keine Vertriebs Know-How </li></ul><ul><li>keine Vertriebskultur </li></ul><ul><li>keine Salesorganisation </li></ul><ul><li>kein Business Development </li></ul> 09.07.10 <ul><li>Kenntnis des Zielmarktes fehlt </li></ul><ul><li>Erfahrung in der Zielbranche ist klein </li></ul><ul><li>kein Netzwerk im Zielmarkt </li></ul><ul><li>Vertriebserfahrung fehlt </li></ul><ul><li>Verkaufen ist ein Beruf wie jeder andere </li></ul><ul><li>Verkaufen als „Nebenbeschäftigung“ funktioniert nicht </li></ul><ul><li>Verkäuferpersönlichkeit ≠ Ingenieurpersönlichkeit </li></ul>
  5. 5. Lösung <ul><li>Vorteile einer Zusammenarbeit mit go 2 market… </li></ul><ul><ul><ul><li>Kosten </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><ul><li>Variabilisierung von Fixkosten </li></ul></ul></ul></ul><ul><ul><ul><ul><li>„ pay what you get“, Sales on Demand </li></ul></ul></ul></ul><ul><ul><ul><ul><li>go2market Abgeltungsmodell beinhaltet Erfolgskomponente </li></ul></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Risiken </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><ul><li>kein Sockelrisiko durch Anstellung einer bestimmten Person </li></ul></ul></ul></ul><ul><ul><ul><ul><li>„ dezentes“ oder anonymes Abklären von Kunden- und Marktsituationen </li></ul></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Zeit </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><ul><li>Time-to-Market ist sehr kurz, rascher Projektsetup </li></ul></ul></ul></ul><ul><ul><ul><ul><li>Tätigkeit kann jederzeit verstärkt, aufgeschoben oder gestoppt werden </li></ul></ul></ul></ul> 09.07.10
  6. 6. Lösung <ul><li>… Vorteile einer Zusammenarbeit mit go 2 market </li></ul><ul><ul><ul><li>Kompetenzen </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><ul><li>Verkaufen ist unser Beruf </li></ul></ul></ul></ul><ul><ul><ul><ul><li>ausgezeichnetes Netzwerk, in der Schweiz, in einzelnen Branchen </li></ul></ul></ul></ul><ul><ul><ul><ul><li>Branchen Know-How (Netzwerk von Branchen-Spezialisten) </li></ul></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Erfahrung </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><ul><li>langjährige Erfahrung im Sales-Management </li></ul></ul></ul></ul><ul><ul><ul><ul><li>realistische Einschätzung von Verkaufssituationen </li></ul></ul></ul></ul><ul><ul><ul><ul><li>Coaching von bestehenden Mitarbeitern </li></ul></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>„ My Business“ </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><ul><li>Vollblut-Verkäufer </li></ul></ul></ul></ul><ul><ul><ul><ul><li>akquisitionsorientiert </li></ul></ul></ul></ul> 09.07.10
  7. 7. Lösung <ul><li>Effekte einer Zusammenarbeit mit go 2 market… </li></ul><ul><ul><ul><li>„ Sauerteigeffekt“ </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><ul><li>go2market ist Benchmark und Herausforderung für internen Verkauf </li></ul></ul></ul></ul><ul><ul><ul><ul><li>Neue Ideen und Betrachtungsweisen ergänzen das Eigenbild des Kunden </li></ul></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>mehr erreichen ohne mehr zu tun </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><ul><li>Bessere Nutzung bestehender Produkte und Marktpositionen </li></ul></ul></ul></ul><ul><ul><ul><ul><li>Business Development und Sales ohne Aufbau einer Organisation </li></ul></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Fokussierung auf Kerngeschäft </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><ul><li>Eigener Verkauf kann sich auf das laufende Geschäft konzentrieren </li></ul></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>„ Aufwuchsfähigkeit“ , Möglichkeit zum Freeze </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><ul><li>Wechsel von extern nach intern sowie eine zeitweilige Sistierung jederzeit möglich </li></ul></ul></ul></ul> 09.07.10
  8. 8. Ansatz go2market ist der Spezialist für aussergewöhnliche Vertriebssituationen <ul><li>Expansion in neue Märkte </li></ul><ul><li>Support im Angebotslifecyle </li></ul>neue Kunden neue Vertriebsformen neue Geographie neue Produkte Einführungs- phase Wachstums- phase Reife- und Sättigungsphase Rückgangs- phase Zeit Umsatz Gewinn
  9. 9. Dienstleistungsportfolio <ul><li>Angebot im Verkaufsprozess </li></ul> 09.07.10 <ul><li>Marktanalyse </li></ul><ul><li>Identifikation Kunde </li></ul><ul><li>Studie, Umfrage </li></ul><ul><li>Verifizierung </li></ul><ul><li>Erstkontakt </li></ul><ul><li>Qualifikation Lead </li></ul><ul><li>Bedürfnis bei Kunde erfassen </li></ul><ul><li>Businesscase erstellen </li></ul><ul><li>Freigabe Projekt </li></ul><ul><li>Pflichtenheft analysieren </li></ul><ul><li>Offerte erstellen </li></ul><ul><li>Positionierung gegenüber Konkurrenz </li></ul><ul><li>Proof of Concept </li></ul><ul><li>Buy and Try </li></ul><ul><li>Entscheidungsträger bearbeiten </li></ul><ul><li>Offerte anpassen </li></ul><ul><li>Unterschrift, Projektstart </li></ul>1. LEAD Generation S a l e s p r o z e s s 2. Bedürfnis konkretisieren 3.Offerte erstellen 4.Abschluss forcieren Dienstleistungs-Portfolio go2market

×