Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Diversität                 Multifaktoren      DiversityVerschiedenheit                       Vielfalt   Buntheit
Bin ich alleine?                          Philosophien                                           Kulturen   7.000.000.000 ...
Andere Menschen auch da?                          IMMER ENGER?Bild: 2.bp.blogspot.com
Was ist Diversity?        VIELFALT = positiver Ausdruck für                                  Unterschiedlichkeiten   Unte...
Gibt es ein Problem?   Andere Menschen haben Eigenschaften, die wir auch   selbst gerne hätten - egal ob Einzelperson, Tea...
Unterschiede machen es aus!     KONFLIKT           gibt es immer wieder:         Die eine Person möchte es ordentlich    ...
Unterschiede machen es aus!     KONFLIKT           gibt es immer wieder:         Die eine Person möchte es ordentlich    ...
Unterschiede machen es aus!     KONFLIKT           gibt es immer wieder:         Die eine Person möchte es ordentlich    ...
Unterschiede machen es aus!     KONFLIKT           gibt es immer wieder:         Die eine Person möchte es ordentlich    ...
Zusammengefasst …                            Letztlich kann man sagen:            „Wir kommen als Menschen nicht          ...
Diversity <-> CI / GL?   Auch taube / gehörlose / schwerhörige / CI-tragende /   (spät-)ertaubte Personen haben Beziehunge...
Diversity <-> CI / GL?   Auch taube / gehörlose / schwerhörige / CI-tragende /   (spät-)ertaubte Personen haben Beziehunge...
Wie wird man „divers“?                                          Wahrnehmung                                             WI...
Bereich GL/SH/CI/…ÖGS–Standardisierung      alte und/oder neue GebärdenSchulbesuch der GL        Sprachbewusstsein &    ...
Türkis – Symbol für GL-KulturBeide Bilder: oeglb.at
Faleminderit          Gracias        Ευχαριστώ     Salamat       Merci          Gràcies                 Děkuji        Kiit...
Diversity-Vortrag (@WITAF - 2012-02-10)
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Diversity-Vortrag (@WITAF - 2012-02-10)

782 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

Diversity-Vortrag (@WITAF - 2012-02-10)

  1. 1. Diversität Multifaktoren DiversityVerschiedenheit Vielfalt Buntheit
  2. 2. Bin ich alleine? Philosophien Kulturen 7.000.000.000 Menschen Sozialstatus 230 Staaten Sexuelle Orientierung Behinderung Religion 4.500 Sprachen Alter Bildung GeschlechtBild: traumportal.at
  3. 3. Andere Menschen auch da? IMMER ENGER?Bild: 2.bp.blogspot.com
  4. 4. Was ist Diversity? VIELFALT = positiver Ausdruck für  Unterschiedlichkeiten Unterschiede zu anderen Menschen können verschieden sein … INSPIRIEREND FREMD ÄNGSTLICHBild: alibytes.com
  5. 5. Gibt es ein Problem? Andere Menschen haben Eigenschaften, die wir auch selbst gerne hätten - egal ob Einzelperson, Team oder Partnerschaften TROTZDEM KONFLIKT?Bild: presuma.com
  6. 6. Unterschiede machen es aus! KONFLIKT gibt es immer wieder:  Die eine Person möchte es ordentlich  Die andere Person braucht das kreative Chaos ORDENTLICH <-> CHAOTISCH WIDERSPRUCH?Bild: presuma.com
  7. 7. Unterschiede machen es aus! KONFLIKT gibt es immer wieder:  Die eine Person möchte es ordentlich  Die andere Person braucht das kreative Chaos  Die eine Person wacht schon früh auf  Die andere Person wird erst in der Nacht richtig munter MORGENMENSCH <-> NACHTMENSCH WIDERSPRUCH?Bild: presuma.com
  8. 8. Unterschiede machen es aus! KONFLIKT gibt es immer wieder:  Die eine Person möchte es ordentlich  Die andere Person braucht das kreative Chaos  Die eine Person wacht schon früh auf  Die andere Person wird erst in der Nacht richtig munter  Die eine Person raucht  Die andere Person raucht nicht NICHTRAUCHENDE PERSON <-> RAUCHENDE PERSON WIDERSPRUCH?Bild: presuma.com
  9. 9. Unterschiede machen es aus! KONFLIKT gibt es immer wieder:  Die eine Person möchte es ordentlich  Die andere Person braucht das kreative Chaos  Die eine Person wacht schon früh auf  Die andere Person wird erst in der Nacht richtig munter  Die eine Person raucht  Die andere Person raucht nicht  usw. Unterschiede u.a. zwischen den Religionen, sozialen Schichten und Hautfarben führen oft zu Kriegen.Bild: presuma.com
  10. 10. Zusammengefasst … Letztlich kann man sagen: „Wir kommen als Menschen nicht herum, mit UNTERSCHIEDEN umzugehen. WAHL Und dabei haben wir die : zwischen einem konstruktiven oder destruktiven Umgang…???„Quelle: IDSS 2008, N. Schefzig (sinngemäß / frei übersetzt von M. Fenkart)
  11. 11. Diversity <-> CI / GL? Auch taube / gehörlose / schwerhörige / CI-tragende / (spät-)ertaubte Personen haben Beziehungen zueinander und zu anderen Personen.Bild: alibytes.com
  12. 12. Diversity <-> CI / GL? Auch taube / gehörlose / schwerhörige / CI-tragende / (spät-)ertaubte Personen haben Beziehungen zueinander und zu anderen Personen. Beziehungen zwischen Menschen = UNTERSCHIEDLICHKEITEN GLEICHE WAHL wie vorher: wie gehen wir mit Unterschieden um?  Konstruktiv oder destruktiv?Bild: alibytes.com
  13. 13. Wie wird man „divers“? Wahrnehmung WIE WIRD Antastung Reflexion MAN „DIVERS“? UmsetzungQuelle: IDSS 2008, N. Schefzig (sinngemäß übersetzt u. abgeändert von M. Fenkart)
  14. 14. Bereich GL/SH/CI/…ÖGS–Standardisierung  alte und/oder neue GebärdenSchulbesuch der GL  Sprachbewusstsein & Gebärdensprachgemeinschaft (vgl. Krausneker, 2002  Vier Gruppen unter Gehörlose)Ältere und alte Konflikte  verschiedene Institutionenusw.
  15. 15. Türkis – Symbol für GL-KulturBeide Bilder: oeglb.at
  16. 16. Faleminderit Gracias Ευχαριστώ Salamat Merci Gràcies Děkuji KiitosБлагодаря Teşekkür ederim감사합니다 Dankon Danke ありがとう MulţumescDziękuję Fax: 01 / 409 83 18 21 matthias.fenkart@equalizent.com СпасибоTakk für Infos & Kontakt Grazie Sipas dekem Köszönöm Obrigado 谢谢 Tack Hvala Go raibh maith aga

×