Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Wie Web 2.0 in bestehende
      Businessprozesse integrieren?
Schnell starten und Kurs halten mit dem cm|navigator




   ...
Web 2.0 und Social
           Software verbinden:

                            Generieren




               Verteilen    ...
Das Management von Web 2.0 in
Unternehmen ist turbulent

                                         Generieren




         ...
Collaboration & Web 2.0
lässt sich planen,
erfordert aber
Agilität

• schnell von Wachstumsinseln aus starten

• unterwegs...
cm|navigator:
ein Framework für Web 2.0 in Unternehmen

                       Generieren                       Durch Mita...
cm|navigator: Drei Steuerungsdimensionen


                                              Generieren




Vernetzung von    ...
cm|navigator: Visualisierung
cm|navigator: Nutzung
3. Mit Bestandsaufnahmen auf Kurs bleiben




                                                      ...
Summary: Erfolgsrezept von Web 2.0 in Unternehmen
- gemeinsam schnell starten, unterwegs reagieren, auf Kurs bleiben -



...
03/2009

cm|d - corporate mind development
im Technologie Centrum Chemnitz
Annaberger Str. 240
09125 Chemnitz
www.cm-devel...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Wie Web 2.0 in bestehende Businessprozesse integrieren? Schnell starten und Kurs halten mit dem cm|navigator

802 Aufrufe

Veröffentlicht am

Collaboration & Web 2.0 lässt sich planen, erfordert aber Agilität
• schnell von Wachstumsinseln aus starten
• unterwegs agieren und reagieren
• immer auf Kurs bleiben

Veröffentlicht in: Business, Technologie, Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

Wie Web 2.0 in bestehende Businessprozesse integrieren? Schnell starten und Kurs halten mit dem cm|navigator

  1. 1. Wie Web 2.0 in bestehende Businessprozesse integrieren? Schnell starten und Kurs halten mit dem cm|navigator Generieren Verteilen Finden Speichern Anwenden
  2. 2. Web 2.0 und Social Software verbinden: Generieren Verteilen Finden Speichern Anwenden Wissen Kommunikations- Menschen & Inhalte medien
  3. 3. Das Management von Web 2.0 in Unternehmen ist turbulent Generieren Verteilen Finden Speichern Anwenden …sind wir überhaupt noch auf Kurs?“
  4. 4. Collaboration & Web 2.0 lässt sich planen, erfordert aber Agilität • schnell von Wachstumsinseln aus starten • unterwegs agieren und reagieren • immer auf Kurs bleiben
  5. 5. cm|navigator: ein Framework für Web 2.0 in Unternehmen Generieren Durch Mitarbeiterbefragung: • Wachstumsinseln identifizieren Verteilen Finden • schnell starten • schrittweise Erweiterung Speicher Anwenden n • immer auf Kurs bleiben „Sind wir noch auf Kurs?“
  6. 6. cm|navigator: Drei Steuerungsdimensionen Generieren Vernetzung von Vernetzung von Menschen >>> Verteilen Finden Wissen& Inhalten >>> (1) Kooperations- (2) Interner intensität Wissensmarkt Speiche Anwenden rn Rahmenbedingungen der Wissensteilung >>> (3) Wissensmillieu
  7. 7. cm|navigator: Visualisierung
  8. 8. cm|navigator: Nutzung 3. Mit Bestandsaufnahmen auf Kurs bleiben Ad-Hoc-Folgeprojekt Ad-Hoc-Folgeprojekt •Startanalyse (Entwicklungsfelder) •Bestandsaufnahme 2 (Entwicklungsfelder) Wissensmillieu Wissensmillieu 2,45 3,01 2,23 Vertrieb •Bestandsaufnahme 1 2,45 3,01 2,23 Vertrieb •Bestandsaufnahme 3 Arb.Gr. 1 Arb.Gr. 1 Arb.Gr. 2 Arb.Gr. 2 Marketing Wissensmillieu Marketing Wissensmillieu Arb.Gr. 4 Arb.Gr. 4 Prod. 3,01 Prod. 3,01 Kooperation Kooperation 2,45 2,45 Buchhalt. Buchhalt. 2,23 2,23 Vertrieb Vertrieb Wissensmarkt Arb.Gr. 1 Wissensmarkt Arb.Gr. 1 Arb.Gr. 2 Arb.Gr. 2 Marketing Marketing Arb.Gr. 4 Arb.Gr. 4 Prod. Prod. Kooperation Kooperation Buchhalt. Buchhalt. Wissensmarkt Wissensmarkt Startprojekt Ad-Hoc-Folgeprojekt (Wachstumsinseln) (Entwicklungsfelder)
  9. 9. Summary: Erfolgsrezept von Web 2.0 in Unternehmen - gemeinsam schnell starten, unterwegs reagieren, auf Kurs bleiben - • Ziele von Web 2.0 im Unternehmen • aussichtsreiche Wachstumsinseln • vielversprechende Entwicklungsfelder • Ad-Hoc-Folgeprojekte • im Zeitverlauf weitere Ideen generieren • eigene Kriterien für Erfolgskontrolle finden • Motivation und Zielorientierung aufrecht erhalten
  10. 10. 03/2009 cm|d - corporate mind development im Technologie Centrum Chemnitz Annaberger Str. 240 09125 Chemnitz www.cm-development.de www.blog.cm-development.de Dr. Lutz Gerlach Tel.: (0371) 53 47 267 lutz.gerlach@cm-development.de Stefan Hauptmann Tel.: (0371) 53 47 267 stefan.hauptmann@cm-development.de Foto Folie 5: Quelle Garmin

×