Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Die SlideShare-Präsentation wird heruntergeladen. ×

MAN Rental | EURO-Leasing | Newsletter | August 2013

MAN Rental | EURO-Leasing | Newsletter | August 2013

Herunterladen, um offline zu lesen

EURO-Leasing bietet überzeugende Argumente: Fahrzeuge neuester Technologie, die jederzeit verfügbar sind, ohne als teuer finanziertes Eigentum die Firmenbilanz zu belasten. Das verstehen wir unter modernem Fuhrparkmanagement. So unterstützen wir alle Transportunternehmer in Europa, auf der Erfolgsstraße zu bleiben.


EURO-Leasing GmbH | Hansestraße 1 | 27419 Sittensen

Haben Sie Fragen oder Rückmeldungen? Sie können uns auch persönlich erreichen. Wir freuen uns auf Ihre

Anfrage!
Allgemeine Hotline: 0 42 82/9319-0

Service-Hotline:
0 18 06/25 46 73*
Montag bis Freitag von 7.30 Uhr bis 17.30 Uhr

*0,20 € per Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 € per Anruf

EURO-Leasing bietet überzeugende Argumente: Fahrzeuge neuester Technologie, die jederzeit verfügbar sind, ohne als teuer finanziertes Eigentum die Firmenbilanz zu belasten. Das verstehen wir unter modernem Fuhrparkmanagement. So unterstützen wir alle Transportunternehmer in Europa, auf der Erfolgsstraße zu bleiben.


EURO-Leasing GmbH | Hansestraße 1 | 27419 Sittensen

Haben Sie Fragen oder Rückmeldungen? Sie können uns auch persönlich erreichen. Wir freuen uns auf Ihre

Anfrage!
Allgemeine Hotline: 0 42 82/9319-0

Service-Hotline:
0 18 06/25 46 73*
Montag bis Freitag von 7.30 Uhr bis 17.30 Uhr

*0,20 € per Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 € per Anruf

Anzeige
Anzeige

Weitere Verwandte Inhalte

Anzeige

Ähnliche Bücher

Kostenlos mit einer 30-tägigen Testversion von Scribd

Alle anzeigen

Ähnliche Hörbücher

Kostenlos mit einer 30-tägigen Testversion von Scribd

Alle anzeigen

MAN Rental | EURO-Leasing | Newsletter | August 2013

  1. 1. News A us gabe A ugus t 2 0 1 3 F UHRPARKMANAGEMENT MAN Solutions maximiert Kundennutzen L eistung erhöhen, Kosten senken: Vor allem im internationalen Fernverkehr nimmt der Wettbewerb stetig zu und fordert von den Unternehmen eine kontinuierliche Verbesserung ihres Fuhrparkmanagements. Spediteure können sich dabei nicht nur auf die zuverlässigen und besonders effizienten Lkw der TG-Reihe verlassen, sondern auch auf ein umfassendes Dienstleistungsangebot aus dem Hause MAN Truck & Bus. MAN Solutions kombiniert die Dienstleistungen von MAN Service, MAN Support, MAN Rental und MAN Finance zu inte- grierten Transportlösungen, die auf den individuellen Bedarf jedes einzelnen Kunden passgenau abgestimmt sind. Dabei helfen MAN-Berater den Kunden, die Kostenstruktur ihrer Fuhrparks zu optimieren und maximale Zuverlässigkeit bei gleichzeitiger Flexibilität sicherzustellen. Mit MAN Solutions kann sich der Kunde komplett auf sein eigentliches Kerngeschäft konzentrieren, denn das professionelle MAN-Fuhrparkmanagement reduziert beispielsweise seinen Verwaltungsaufwand und sichert einen reibungslosen und effizienten Flottenbetrieb. KR ÜGER + V oig t Vom Kunden zum erfolgreichen Servicepartner M it der Krüger + Voigt internationale Spedition GmbH im mecklenburgischen Parchim verfügt MAN Rental / Euro-Leasing nicht nur über eine weitere typisch mittelständische Mietkundin. ur arat Rep Reparatur are enC tur Reif Repara on ekti Insp Inspe ktion Reifen Care Inspektion e ReifenCar Seit 2012 agiert ihre Schwestergesellschaft Truck + Bus Service – Krüger + Voigt Fahrzeugservice GmbH auch als neue Werkstatt- und Depotpartnerin in MecklenburgVorpommern. D urch ein aktualisiertes, herstellerübergreifendes Telematikangebot setzt EURO-Leasing neue Maßstäbe im Vermietgeschäft. Die ab 5. August zur Verfügung stehende Lösung ermöglicht es Mietkunden, Einsparpotenziale sofort zu ermitteln und erforderliche Optimierungsschritte einzuleiten. Die Telematik optimiert den Informationsfluss und Kundenservice. Die lückenlose technische Fahrzeugüberwachung reduziert nicht nur Dieselkosten, sondern registriert praxisgerecht auch Kostentreiber wie die teuren Wartezeiten bei der Be- und Entladung. Imp r es s u m Herausgeber: EURO-Leasing GmbH Hansestraße 1 27419 Sittensen Telefon: +49 4282 9319-0 Fax: +49 4282 9319-730 info@euro-leasing.de www.euro-leasing.de Verantwortlich im Sinne des Presserechts: Ein Vorteil der neuen Telematik ist ihre einfache Handhabung und Bedienbarkeit. Das fängt bei der flexiblen und kostenlosen Freischaltung an. Nach der Fahrzeuganmietung erhalten Kunden per EMail einen Aktivierungslink und können sich sofort in das komplett neu gestaltete MAN Rental/EURO-Leasing-Telematikportal einloggen, dort registrieren und ihre Fahrzeuge freischalten. Die individuellen Fahrzeugdaten stehen dann innerhalb von 24 Stunden zur Verfügung. Die Telematikgebühren werden monatlich in der Mietrechnung separat ausgewiesen. Von großem Vorteil ist, dass Kunden unabhängig vom Mietvertrag völlig risikolos selbst entscheiden können, ob und wie lange sie unser Telematikangebot nutzen (ab 1 Monat). Außerdem profitieren sie nachweislich von dem fundierten, sechsjährigen Know-how, das EURO-Leasing seit 2007 als Vermieter im Bereich Telematik aufgebaut hat. Die Daten der Mietfahrzeuge (motorisierte Einheiten/Auflieger/Anhänger) stehen Kunden rund um die Uhr im MAN Rental/EURO-Leasing-Portal herstellerübergreifend zur Verfügung. Durch eine Kooperation mit der neutralen Telematikplattform NIC-base können Transporteure bei Bedarf auch auf die Daten ihres Gesamtfuhrparks (alle Fabrikate) zugreifen. Hierbei handelt es sich um laufende Fahrzeugpositionen sowie Daten aus dem Elektronischen Bremssystem (EBS), dem Kühlgerät und dem Fahrzeugmanagementsystem (FMS). Alle Temperaturdaten werden dadurch permanent überwacht und vorschriftenkonform archiviert. Die Telematik der neu angebotenen, zertifizierten „Pharmaliner“ sichert eine lückenlose Temperaturkontrolle (inklusive Diebstahl- und Streckenüberwachung) und erfüllt dadurch alle Anforderungen der Pharmazertifizierung. Meldungen erfolgen standardmäßig alle 15 Minuten, kürzere Intervalle sind bei Bedarf möglich. Zum Leistungsumfang gehören: aktuelle Positionsdaten und Tourenverläufe, dargestellt auf einer digitalen Landkarte, Temperaturen und Kühlmaschinendaten, Geschwindigkeitsangaben im Übertragungstakt, Informationen über den Zustand und Energieverbrauch der Batterie sowie Statusmeldungen über die Auflieger-Portaltüren. ik mat Tele Bernd Karpfen MBWA PR GmbH Postfach 67 04 30 22344 Hamburg www.mbwa.de Verbunden ist das neue Angebot mit einheitlichen, europaweit gültigen Standardtarifen für Standardauflieger, Kühlauflieger sowie für LKW und Zugmaschinen. Durch Telematik alle Fahrzeugdaten stets einfach, übersichtlich und kostengünstig im Blick atik Die dortige Krüger + Voigt internationale Spedition GmbH arbeitet als Partnerin der DHL in den Bereichen Spedition und Logistik. Dabei sind nicht nur die Stückgut-, Ladungs-, Euro- und Lagerlogistik Der variable Mietanteil liegt bei Zugmaschinen zwischen 15 und 20 Prozent und deckt Ful D amag e Rate Nachfragespitzen und mage Rate Full Da Saisongeschäfte ab. Besonders angetan ist Krüger + Voigt vom EURO-Leasing-Servicebaustein „Full Damage Rate“ (FDR). Diese Gebühr wird monatlich mit der Miete erhoben und sichert stressfreie Reparaturen während und nach der Mietzeit. Neue EURO-Leasing-Telematik – für Kunden so flexibel und wirtschaftlich wie die Miete Auch Werkstattaufenthalte können jetzt besser mit den Routenplanungen koordiniert und reparatur- sowie servicebedingte Stillstände können minimiert bzw. vermieden werden. Das garantiert Spediteuren, Transporteuren und Logistikern die höchste Fahrzeugverfügbarkeit und optimiert ihr Fuhrparkmanagement. Die Krüger + Voigt Fahrzeugservice GmbH agiert in ihrer Region als erfolgreiche MANPartnerin und verfügt über eine der ersten deutschen Waschstraßen für Lang-LKW. Das 1990 gegründete Joint Venture Krüger + Voigt basiert auf Zuverlässigkeit und Tradition und setzt Premium-MAN-Zugmaschinen, BDF-Züge und Gardinenauflieger (Tautliner) ein. Sie werden in der Langzeitmiete im gelb-grünen Voigt-Logistik-Branding geliefert. F u hr pa r k m a n a ge m e n t m Tele Pro Beide Firmen gehören zu 50 Prozent der bundes- und europaweit aktiven VoigtLogistik-Gruppe. Diese beschäftigt an ihren Standorten Neumünster, Lübeck und Parchim insgesamt 460 Mitarbeiter, von denen fast 100 in Parchim tätig sind. auf einem professionellen und flexiblen Niveau. Die Parchimer Speditionsanlage integriert auch ein Güterverteilzentrum und ein modernes Hochregallager-System sowie Blocklager. News A u s g a b e August 2 0 1 3 Pro Te lemati k atik Pro Telem Telem a tik Telematik
  2. 2. News News A us gabe A ugus t 2 0 1 3 Ausgabe August 2013 Marcus Burmeister, Geschäftsführer Vertrieb und Technik Die Nase vorn durch Telematik Kundennähe, Flexibilität, Technik und Kostenkontrolle entscheiden in turbulenten Zeiten über unternehmerischen Erfolg oder Misserfolg. Insbesondere im äußerst konjunkturaffinen Nutzfahrzeuggeschäft. Das haben zahlreiche Gespräche auf der Branchenleitmesse transport logistic 2013 bestätigt. Zugegeben: Derartige Events sind zwar Jahrmärkte der Eitelkeiten, gerade deshalb aber auch Innovationstreiber. Jeder präsentiert sich von seiner besten Seite und zeigt, was er zu bieten hat. Für EURO-Leasing und MAN Truck & Bus war München wieder ein voller Erfolg. Ohne Wenn und Aber. Und ohne viel Schnickschnack. Wir haben den Startschuss für unsere neue Telematikplattform gegeben und viele Kunden und Interessenten von der Einzigartigkeit und Einfachheit unserer IT-Systeme überzeugt. Durch eine Telematik, die so flexibel und wirtschaftlich wie die Miete ist, Einsparpotenziale aufzeigt und Kostenoptimierungen ermöglicht. Und wie sich Effizienz, Wirtschaftlichkeit und Wettbewerbsfähigkeit praktisch abonnieren lassen, zeigt die umfassende Dienstleistungspalette von MAN Solutions mit den Bausteinen MAN Service, MAN Support, MAN Rental und Man Finance. Ihr Marcus Burmeister MANAGEMENT MARKET I NG Lars Creutzmann neuer Finanzgeschäftsführer Edi t orial Logistikmesse München war ein voller Erfolg D ipl.-Kaufmann Lars Creutzmann (37) ist neuer Chief Financial Officer (CFO) der EURO-Leasing GmbH. Nach einer vierjährigen Zugehörigkeit zum Daimler-Konzern wechselte der studierte Betriebswirt (Schwerpunkte Controlling und Bilanzierung) zunächst für zwei Jahre in die MAN Truck & Bus-Zentrale nach München. Lars Creutzmann Vor seinem Wechsel nach Sittensen war Creutzmann in Prag als CFO für die MANTochtergesellschaften in Tschechien und der Slowakei tätig. Weitere Mitglieder der EURO-LeasingGeschäftsführung sind außerdem Marcus Burmeister (Vertrieb und Technik) und Manfred Klappstein (Handel). PERSONAL Fabian Erxleben Depotleiter Senden Fabian Erxleben (33) ist neuer Depotleiter „Kurzzeitmiete“ von MAN Rental/EUROLeasing im westdeutschen Senden. Erxleben ist ausgebildeter Kfz-Mechaniker sowie Bürokaufmann und war unter anderem als Kfz-Mechaniker bei Schmitz Cargobull sowie im Vermietgeschäft aktiv. Fabian Erxleben Sein Nachfolger im Vertriebsinnendienst ist der gelernte Karosserie- und Fahrzeugbauer Ralf Scharmann (36). Nach einem Grundstudium Fahrzeug- und Verkehrstechnik in Dortmund absolvierte Scharmann eine Zweitausbildung zum Speditionskaufmann im IT-Bereich, und zwar bei Wheels Logistics (ehemalige Westermann Spedition) in Münster. Adresse: Am Dorn 13, 48308 Senden Mobil: +49 151 42605181 KÜHLAU F LIEGER Jetzt auch Pharmatrailer im Angebot M AN Rental/EURO-Leasing hat seine Vermietflotte um neue Spezialkühlauflieger – sogenannte Pharmatrailer – erweitert. Zu den Besonderheiten der Fahrzeuge gehören unter anderem Kühlmaschinen für Ein- und Mehrkammersysteme, Telematik und GPS, 4-Fühler-Anordnungen für Pharmatransporte sowie 3-Punkt-kalibrierte Temperatursensoren. Hinzu kommen Qualifizierungszertifikate für die Pharmatransportabnahme und der Nachweis für den Probelauf des Kühlgeräts nach Vorgaben der Pharmazertifizierungsvorschriften. Die Telematik der Pharmatrailer dient der Transportkontrolle inklusive Temperatur-, Diebstahl- und Streckenüberwachung und erfüllt dadurch alle Anforderungen der Pharmazertifizierung. Von großem Vorteil für nationale und internationale Pharmalogistiker ist die absolut lückenlose technische Fahrzeugüberwachung. Wobei das permanente Monitoring und die zeitgemäße Telematik für minimale bzw. gar keine Ausfallzeiten sorgen. E ne neue Rekordmarke von über i 53.000 Besuchern bei steigender Internationalität von Ausstellern und Besuchern. So lautet das Fazit des Veranstalters Messe München GmbH. Vier Tage lang waren auf der transport logistic 2013 als internationale Fachmesse für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management Branchenvertreter aus aller Welt zu Gast. 4. – 7. Juni 2013, Messe München Die Aussteller zeigten sich laut Veranstalter nicht nur mit der Quantität, sondern vor allem auch mit der Qualität ihrer Fachbesucher zufrieden. Neben bestehenden Kunden und bekannten Geschäftskontakten konnten die Unternehmen vielversprechende Neukontakte knüpfen. Zu den Profiteuren zählt auch EUROLeasing, das seine nationalen und internationalen Vermiet- und Servicekonzepte wiederum gemeinsam mit MAN Truck & Bus in Halle A5 präsentierte. Bei den ausstellenden Geschäftsbereichen handelte es sich um MAN Finance, MAN Rental, MAN Service, MAN Solutions, MAN Support und MAN Telematics. Besonderes Interesse beim Fachpublikum weckte die neue MAN Rental/EURO- Leasing-Telematikplattform. Wobei viele Kunden, Interessenten, Lieferanten und Pressevertreter sich von der Einzigartigkeit der aktualisierten Systeme und den vielen Vorteilen moderner Fahrzeugmiete überzeugen konnten. KUN D ENSER V I C E Kurzzeitvermietung wird gezielt ausgebaut D ie EURO-Leasing GmbH forciert ihre nationalen und internationalen Aktivitäten und setzt dabei verstärkt auf Kurzzeitvermietung (ab 1 Tag) und modernste Fahrzeugtechnologie (Euro-VI). Grundgedanke der 2011 gestarteten Kurzzeitvermietung ist es, dass Kunden bis zur nächsten Mietstation höchstens 50 Kilometer fahren sollen. Für die zehn deutschen MAN Truck & BusCenter mit ihren jeweils vier bis fünf regionalen Satelliten sind bereits mehr als 20 neue Vertriebsmitarbeiter eingestellt und entsprechend geschult worden. Genutzt wird das neue Angebot von Mietern, die EURO-Leasing schon von der Langzeitmiete (ab 12 Monate) her kennen, und natürlich MAN-eigenen Kunden, die mit Mietfahrzeugen unter anderem Werkstattaufenthalte oder Lieferzeiten sinnvoll überbrücken. MAN Rental/EURO-Leasing bietet seine Mietfahrzeuge jetzt an rund 60 deutschen Standorten an. Wobei das Servicenetz unter der Leitung von Sascha Üblacker laufend strukturell überprüft wird und ggf. weitere, gut frequentierte MAN-Dependancen integriert werden. Die rund 1.300 in diesem Bereich eingesetzten Premiumfahrzeuge reduzieren auch die MAN-eigene Vorführflotte und ermöglichen Kunden eine bequeme Abdeckung von Auftragsspitzen. Abgerundet wird die Kurzzeitmiete durch die erfolgreichen Servicebausteine Full Damage Rate (FDR), Telematik sowie den transparenten und fairen Rückgabeprozess garantierenden Online-Schadenkatalog. Die FDR deckt Reparaturen während und nach der Mietzeit ab. Alle neuen Telematikdienste können kostenlos, unkompliziert und ohne lange Vertragsbindung (Minimum 1 Monat) über das EURO-Leasing-Portal aktiviert werden.

×