Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

2009 09-09 vortrag-med_uni_wien

579 Aufrufe

Veröffentlicht am

Uniability - ARGE zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen und chronischer Erkrankungen an Österreichs Universitäten und Hochschulen

Veröffentlicht in: Bildung, Gesundheit & Medizin
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

2009 09-09 vortrag-med_uni_wien

  1. 1. ARGE zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen und chronischer Erkrankungen an Österreichs Universitäten und Hochschulen
  2. 2. Uniability = ? Plattform Informieren Impulse setzen Verein als formale Basis Gemeinsam auftreten Gleichstellung als Ziel
  3. 3. Uniability Behinderten beauftragte BetreuerInnen von Blindenleseplätzen Behinderten Vertrauens Personen (BVPs) Wissen- schaftliche MitarbeiterInnen
  4. 4. Uniability  Veranstaltung von halbjährlichen Treffen  Regelmäßige Konferenzschaltungen  Gemeinsame Mailingliste  Themenspezifische Arbeitsgruppen  Herausgabe der Broschüre SOWIESO  Info Website (www.uniability.org)  Träger des Projektes ABAK
  5. 5. Uniability  Studienbedingungen sehr unterschiedlich  Behindertenbeauftragte noch nicht überall  Literaturaufbereitung für blinde und sehbeeinträchtigte Studierende  Gehörloser Studierende  Chronisch kranke Studierende und Studierende mit psychischen Beeinträchtigungen
  6. 6. Uniability  Behindertenbeauftragte an jeder Universität ◦ Eigene Betroffenheit ◦ Erfahrungen im Studienalltag ◦ Geeignetes organisatorisches Umfeld ◦ Eigene finanzielle Mittel (Budget)  Gleichstellung im Studienalltag ◦ Unterstützende Serviceleistungen durch Universität ◦ Verpflichtende, barrierefreie, Lehrmaterialen  Diskriminierungen entgegenwirken
  7. 7. Uniability  p.A. Integriert Studieren Alpen-Adria-Universität Klagenfurt Universitätsstraße 65-67 9020 Klagenfurt  Tel: +43 (0) 463 2700 9583  Fax: +43 (0) 463 2700 999583  Web: http://www.uniability.org  E-Mail: info@uniability.org

×