SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 6
Zürich, im Juli 2016
ENERGY
CASE – BERGER AM BERG.
2
ENERGY BASEL
Täglich 103’000 Hörer. Nummer 1 bei der
werberelevanten Zielgruppe.
ENERGY WEBRADIO
22 verschiedene Channels
mit rund 500’000 Visits pro Monat.
WEBSITE
Über 8 Millionen Page Impressions und rund
277’000 Unique Clients pro Monat.
ENERGY TV
Das Musikfernsehen mit
100% Musik und Energy Now,
das junge Schweizer Musik-
Magazin.
FACEBOOK
Über 200’000 Fans folgen
Energy auf Facebook.
ENERGY MOBILE
Rund 2 Millionen Energy App-Downloads auf
Android und iOS.
EVENTS
Grosse Events wie
Energy Stars For Free, Energy
Air oder Energy Fashion
Night.
ENERGY ZÜRICH
Mit täglich rund 268’000 Hörern das
zweitgrösste Privatradio der Schweiz.
ENERGY BERN
Die Nummer 1 in Bern mit täglich 110’000 Hörern.
ENERGY BERN
Die Nummer 1 in Bern mit täglich 110’000 Hörern.
ENERGY BASEL
Täglich 103’000 Hörer. Nummer 1 bei der
werberelevanten Zielgruppe.
ENERGY WEBRADIO
22 verschiedene Channels
mit rund 500’000 Visits pro Monat.
WEBSITE
Über 8 Millionen Page Impressions und rund
277’000 Unique Clients pro Monat.
ENERGY TV
Das Musikfernsehen mit
100% Musik und Energy Now,
das junge Schweizer Musik-
Magazin.
FACEBOOK
Über 290’000 Fans folgen
Energy auf Facebook.
ENERGY MOBILE
Rund 2 Millionen Energy App-Downloads auf
Android und iOS.
EVENTS
Grosse Events wie
Energy Stars For Free, Energy
Air oder Energy Fashion
Night.
ENERGY ZÜRICH
Mit täglich rund 290’000 Hörern das grösste
Privatradio der Schweiz.
THE STUDIO
Die neue Café-Bar im Herzen von Zürich mit
integriertem Energy Flagship Studio.
DIE ENERGY UNIVERSUM.
CASE – BERGER AM BERG.
3
Über die Rubrik.
Die Energy Moderatorin Jasmin Berger berichtete von Dezember 2015 bis Februar 2016 während elf Wochen in der Rubrik «Berger am Berg» über das Wintergeschehen in den
Schweizer Schneedestinationen. Sei es das Ausprobieren von neuen Wintersportarten, das Entlocken von Skilehrer-Geheimnissen, das Gespräch mit der Schweizerischen
Rettungsflugwacht REGA zu Lawinen Niedergängen oder das entlocken von schräge Aprés-Ski Stories beim Berghütten-Wirt – Energy brachte den Winter wöchentlich ins
Unterland.
Anbei alle Umsetzungen dieser Rubrik.
Woche 1: Schweizerische Rettungsflugwacht REGA
Woche 2: Jatzhütte – Aprés Ski Davos
Woche 3: Winterfahrtraining Audi, Flüehlapass
Woche 4: Skischule Davos
Woche 5: Freestyle Academy Laax
Woche 6: Bag Jump Laax
Woche 7: Snow Tubing Laax
Woche 8: Langlauf Training, St. Moritz
Woche 9: Husky Hundeschlittenfahrt, Melchsee Frutt
Woche 10: Paragliding, Flims
Woche 11: Snowboard Camp, Niseko Japan
HIGHLIGHTS.
4
Paragliding. Japan.Freestyle Academy Laax.
UMSETZUNGEN.
5
On Air.
Zu jeder Umsetzung wurde pro Woche ein 2-3
minütiger Beitrag produziert.
 Bericht zum Geschehen.
 Interviews mit beteiligten Personen.
 Umrandung mit Bumper und Stinger.
Website.
Für jede Folge wurde ein textlicher Beitrag mit
entsprechenden Fotos auf die «Berger am Berg»
Subsite auf Energy.ch hochgeladen.
 Eigene Subsite für Rubrik.
 Textlicher Bericht zum Geschehenen.
 Entsprechendes Bildmaterial.
Facebook.
Bei vorhandenem Material wurde ein entsprechender
Post auf alle Energy Facebook Seiten (ca. 240’000
Fans) geschaltet.
 Video-Post.
 Humorvolles und zum Thema passendes Meme.
KONTAKT.
6
Jasmin Berger
Programm Redaktion
Energy Schweiz AG
Dufourstrasse 23
CH-8008 Zürich
Tel: +41 44 250 91 61
jasmin.berger@energy.ch

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Andere mochten auch (11)

MMD16 - Dr. Astrid Carolus - Smartphones als digitale Begleiter
MMD16 - Dr. Astrid Carolus - Smartphones als digitale BegleiterMMD16 - Dr. Astrid Carolus - Smartphones als digitale Begleiter
MMD16 - Dr. Astrid Carolus - Smartphones als digitale Begleiter
 
Lokalrundfunktage 2016: Muttertagswochen Antenne Kärnten
Lokalrundfunktage 2016: Muttertagswochen Antenne KärntenLokalrundfunktage 2016: Muttertagswochen Antenne Kärnten
Lokalrundfunktage 2016: Muttertagswochen Antenne Kärnten
 
MMD16 - Dr. Sascha Hölig - Katzen und Katastrophen
MMD16 - Dr. Sascha Hölig - Katzen und KatastrophenMMD16 - Dr. Sascha Hölig - Katzen und Katastrophen
MMD16 - Dr. Sascha Hölig - Katzen und Katastrophen
 
MMD16 - Bertram Gugel - Mobile Video
MMD16 - Bertram Gugel - Mobile VideoMMD16 - Bertram Gugel - Mobile Video
MMD16 - Bertram Gugel - Mobile Video
 
MMD16 - Maximilian Münch - Virtual & Augmented Reality
MMD16 - Maximilian Münch - Virtual & Augmented RealityMMD16 - Maximilian Münch - Virtual & Augmented Reality
MMD16 - Maximilian Münch - Virtual & Augmented Reality
 
MMD16 - Espen Systad - Audio, the next mobile battleground
MMD16 - Espen Systad - Audio, the next mobile battlegroundMMD16 - Espen Systad - Audio, the next mobile battleground
MMD16 - Espen Systad - Audio, the next mobile battleground
 
Lokalrundfunktage 2016: Markus Wasmeier
Lokalrundfunktage 2016: Markus WasmeierLokalrundfunktage 2016: Markus Wasmeier
Lokalrundfunktage 2016: Markus Wasmeier
 
Digital in 2017: Western Europe
Digital in 2017: Western EuropeDigital in 2017: Western Europe
Digital in 2017: Western Europe
 
2016 Digital Yearbook
2016 Digital Yearbook2016 Digital Yearbook
2016 Digital Yearbook
 
Digital in 2017 Global Overview
Digital in 2017 Global OverviewDigital in 2017 Global Overview
Digital in 2017 Global Overview
 
Digital in 2016
Digital in 2016Digital in 2016
Digital in 2016
 

Mehr von Lokalrundfunktage

Mehr von Lokalrundfunktage (16)

MMD 16 - Sandra Cortesi - Youth and Online News
MMD 16 - Sandra Cortesi - Youth and Online NewsMMD 16 - Sandra Cortesi - Youth and Online News
MMD 16 - Sandra Cortesi - Youth and Online News
 
Lokalrundfunktage 2016: Radio und serielles Storytelling
Lokalrundfunktage 2016: Radio und serielles StorytellingLokalrundfunktage 2016: Radio und serielles Storytelling
Lokalrundfunktage 2016: Radio und serielles Storytelling
 
Lokalrundfunktage 2016: Gong 96.3
Lokalrundfunktage 2016: Gong 96.3Lokalrundfunktage 2016: Gong 96.3
Lokalrundfunktage 2016: Gong 96.3
 
Lokalrundfunktage 2016: Hitradio rt1 Die Tortentheorie
Lokalrundfunktage 2016: Hitradio rt1 Die Tortentheorie Lokalrundfunktage 2016: Hitradio rt1 Die Tortentheorie
Lokalrundfunktage 2016: Hitradio rt1 Die Tortentheorie
 
Lokalrundfunktage 2016: Unterhaltung zum snacken - BigNick
Lokalrundfunktage 2016: Unterhaltung zum snacken - BigNickLokalrundfunktage 2016: Unterhaltung zum snacken - BigNick
Lokalrundfunktage 2016: Unterhaltung zum snacken - BigNick
 
#mmd15 - Jan-Keno Janssen, c't Magazin
#mmd15 - Jan-Keno Janssen, c't Magazin#mmd15 - Jan-Keno Janssen, c't Magazin
#mmd15 - Jan-Keno Janssen, c't Magazin
 
#mmd15 - Philipp Steuer, philippsteuer.de
#mmd15 - Philipp Steuer, philippsteuer.de#mmd15 - Philipp Steuer, philippsteuer.de
#mmd15 - Philipp Steuer, philippsteuer.de
 
#mmd15 - Dipl.-Psych. Christine Hennighausen, Universität Würzburg
#mmd15 - Dipl.-Psych. Christine Hennighausen, Universität Würzburg#mmd15 - Dipl.-Psych. Christine Hennighausen, Universität Würzburg
#mmd15 - Dipl.-Psych. Christine Hennighausen, Universität Würzburg
 
#mmd15 - Dorothea utzt, streetspotr
#mmd15 - Dorothea utzt, streetspotr#mmd15 - Dorothea utzt, streetspotr
#mmd15 - Dorothea utzt, streetspotr
 
#mmd15, Franz Buchenberger, Pylba GmbH
#mmd15, Franz Buchenberger, Pylba GmbH#mmd15, Franz Buchenberger, Pylba GmbH
#mmd15, Franz Buchenberger, Pylba GmbH
 
#mmd15 - Christian Daubner, BR24
#mmd15 - Christian Daubner, BR24#mmd15 - Christian Daubner, BR24
#mmd15 - Christian Daubner, BR24
 
#mmd15 - Keynote Sascha Pallenberg
#mmd15 - Keynote Sascha Pallenberg#mmd15 - Keynote Sascha Pallenberg
#mmd15 - Keynote Sascha Pallenberg
 
Transforming Media 2015 - Abschlusskeynote: Kein Geld verdienen ist auch kein...
Transforming Media 2015 - Abschlusskeynote: Kein Geld verdienen ist auch kein...Transforming Media 2015 - Abschlusskeynote: Kein Geld verdienen ist auch kein...
Transforming Media 2015 - Abschlusskeynote: Kein Geld verdienen ist auch kein...
 
Transforming Media 2015 - Was Livestreaming Plattformen für Journalisten leis...
Transforming Media 2015 - Was Livestreaming Plattformen für Journalisten leis...Transforming Media 2015 - Was Livestreaming Plattformen für Journalisten leis...
Transforming Media 2015 - Was Livestreaming Plattformen für Journalisten leis...
 
Transforming Media 2015 - Bewegtbildvermarktung für journalistische Inhalte
Transforming Media 2015 - Bewegtbildvermarktung für journalistische InhalteTransforming Media 2015 - Bewegtbildvermarktung für journalistische Inhalte
Transforming Media 2015 - Bewegtbildvermarktung für journalistische Inhalte
 
Transforming Media 2015 - Von Lesern gewollt, von Lesern bezahlt?
Transforming Media 2015 - Von Lesern gewollt, von Lesern bezahlt?Transforming Media 2015 - Von Lesern gewollt, von Lesern bezahlt?
Transforming Media 2015 - Von Lesern gewollt, von Lesern bezahlt?
 

Lokalrundfunktage 2016: Berger am Berg Energy Schweiz

  • 1. Zürich, im Juli 2016 ENERGY CASE – BERGER AM BERG.
  • 2. 2 ENERGY BASEL Täglich 103’000 Hörer. Nummer 1 bei der werberelevanten Zielgruppe. ENERGY WEBRADIO 22 verschiedene Channels mit rund 500’000 Visits pro Monat. WEBSITE Über 8 Millionen Page Impressions und rund 277’000 Unique Clients pro Monat. ENERGY TV Das Musikfernsehen mit 100% Musik und Energy Now, das junge Schweizer Musik- Magazin. FACEBOOK Über 200’000 Fans folgen Energy auf Facebook. ENERGY MOBILE Rund 2 Millionen Energy App-Downloads auf Android und iOS. EVENTS Grosse Events wie Energy Stars For Free, Energy Air oder Energy Fashion Night. ENERGY ZÜRICH Mit täglich rund 268’000 Hörern das zweitgrösste Privatradio der Schweiz. ENERGY BERN Die Nummer 1 in Bern mit täglich 110’000 Hörern. ENERGY BERN Die Nummer 1 in Bern mit täglich 110’000 Hörern. ENERGY BASEL Täglich 103’000 Hörer. Nummer 1 bei der werberelevanten Zielgruppe. ENERGY WEBRADIO 22 verschiedene Channels mit rund 500’000 Visits pro Monat. WEBSITE Über 8 Millionen Page Impressions und rund 277’000 Unique Clients pro Monat. ENERGY TV Das Musikfernsehen mit 100% Musik und Energy Now, das junge Schweizer Musik- Magazin. FACEBOOK Über 290’000 Fans folgen Energy auf Facebook. ENERGY MOBILE Rund 2 Millionen Energy App-Downloads auf Android und iOS. EVENTS Grosse Events wie Energy Stars For Free, Energy Air oder Energy Fashion Night. ENERGY ZÜRICH Mit täglich rund 290’000 Hörern das grösste Privatradio der Schweiz. THE STUDIO Die neue Café-Bar im Herzen von Zürich mit integriertem Energy Flagship Studio. DIE ENERGY UNIVERSUM.
  • 3. CASE – BERGER AM BERG. 3 Über die Rubrik. Die Energy Moderatorin Jasmin Berger berichtete von Dezember 2015 bis Februar 2016 während elf Wochen in der Rubrik «Berger am Berg» über das Wintergeschehen in den Schweizer Schneedestinationen. Sei es das Ausprobieren von neuen Wintersportarten, das Entlocken von Skilehrer-Geheimnissen, das Gespräch mit der Schweizerischen Rettungsflugwacht REGA zu Lawinen Niedergängen oder das entlocken von schräge Aprés-Ski Stories beim Berghütten-Wirt – Energy brachte den Winter wöchentlich ins Unterland. Anbei alle Umsetzungen dieser Rubrik. Woche 1: Schweizerische Rettungsflugwacht REGA Woche 2: Jatzhütte – Aprés Ski Davos Woche 3: Winterfahrtraining Audi, Flüehlapass Woche 4: Skischule Davos Woche 5: Freestyle Academy Laax Woche 6: Bag Jump Laax Woche 7: Snow Tubing Laax Woche 8: Langlauf Training, St. Moritz Woche 9: Husky Hundeschlittenfahrt, Melchsee Frutt Woche 10: Paragliding, Flims Woche 11: Snowboard Camp, Niseko Japan
  • 5. UMSETZUNGEN. 5 On Air. Zu jeder Umsetzung wurde pro Woche ein 2-3 minütiger Beitrag produziert.  Bericht zum Geschehen.  Interviews mit beteiligten Personen.  Umrandung mit Bumper und Stinger. Website. Für jede Folge wurde ein textlicher Beitrag mit entsprechenden Fotos auf die «Berger am Berg» Subsite auf Energy.ch hochgeladen.  Eigene Subsite für Rubrik.  Textlicher Bericht zum Geschehenen.  Entsprechendes Bildmaterial. Facebook. Bei vorhandenem Material wurde ein entsprechender Post auf alle Energy Facebook Seiten (ca. 240’000 Fans) geschaltet.  Video-Post.  Humorvolles und zum Thema passendes Meme.
  • 6. KONTAKT. 6 Jasmin Berger Programm Redaktion Energy Schweiz AG Dufourstrasse 23 CH-8008 Zürich Tel: +41 44 250 91 61 jasmin.berger@energy.ch