Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Thermal Runaway bei AGM-Batterien verhindern
Thermisches Durchgehen von AGM-Batterien in Batterieanlagen wie Sicherheitsli...
Haben SIE verschlossene
Bleivliesbatterien (AGM)
installiert, sind die nächsten
Folien für Sie sicher
interessant !
Auch die Einhaltung der vorgeschriebenen
Wartungsintervalle schützt Sie NICHT vor dem
unvorhergesehen
Thermischen Durchgeh...
Folgen des Thermal Runaway
Batterie-Anlagen befinden sich
meistens im Gebäudekeller
Störungsmeldungen werden oft zu spät bemerkt !
Das muß nicht sein...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Thermal runaway bei agm batterien verhindern

1.120 Aufrufe

Veröffentlicht am

Wie kann ein Thermal runaway bei AGM Batterien frühzeitig erkannt werden ?

Veröffentlicht in: Technologie
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Thermal runaway bei agm batterien verhindern

  1. 1. Thermal Runaway bei AGM-Batterien verhindern Thermisches Durchgehen von AGM-Batterien in Batterieanlagen wie Sicherheitslichtanlagen und anderen USV kann unbemerkt schlimme Folgen haben ! Christian Ecke batterie-ecke.de Mein Name ist Christian Ecke seit 1985 Batterieservice Batterie-Ecke in Hohen Neuendorf SIE haben eine zentrale Notlichtanlage oder eine andere Unterbrechungsfreie Strom Versorgungsanlage USV ? Meistens sind in diesen Anlagen geschlossene oder jetzt immer häufiger verschlossene Bleivlies- oder Bleigelbatterien installiert.
  2. 2. Haben SIE verschlossene Bleivliesbatterien (AGM) installiert, sind die nächsten Folien für Sie sicher interessant !
  3. 3. Auch die Einhaltung der vorgeschriebenen Wartungsintervalle schützt Sie NICHT vor dem unvorhergesehen Thermischen Durchgehen der AGM- Batterien Mit vielleicht diesen oder ähnlichen Folgen: Völlig ausgebrannte Batterieanlage Auf der nächsten Folie mehr...
  4. 4. Folgen des Thermal Runaway
  5. 5. Batterie-Anlagen befinden sich meistens im Gebäudekeller Störungsmeldungen werden oft zu spät bemerkt ! Das muß nicht sein ! Beugen Sie dem vor: RUFEN SIE MICH AN ! 03303-403926 oder klicken SIE auf den Link unter diesem Video

×