Custom Post Types:
vs.
Eine kurze Einführung
Daniel Jagszent • SaaS Web Internet Solutions GmbH
Custom Post Types?
• Machen aus WordPress mehr als nur Blog
• Zusätzlich zu den eingebauten Blogbeiträgen
und Seiten eigen...
Custom Fields!
• Erweitern Beiträge/Seite/Custom Post Types um
Metadaten
• Machen aus Custom Post Types etwas Nutzbares
• ...
Pods
http://pods.io/
Pods (cont)
• Plugin für Custom Post Types & Fields
• Seit 2008 ständig weiterentwickelt
• Alle Custom Post Types und Fiel...
Demo
Piklist
https://piklist.com/
Piklist (cont)
• Framework, mit dem Custom Post Types/Fields
schneller erstellt werden können
• Relativ jung (Seit Ende 20...
Demo
Der Rest
… mehr als 100 Alternativen!
http://bit.ly/1kpsCd0
Und Du?
• Benutzt Ihr Custom Post Types/Fields?
• Welches Framework verwendet Ihr? Warum?
Warum keines?
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Daniel Jagszent / Custom Post Types: Piklist vs. Pods

125 Aufrufe

Veröffentlicht am

Dieser Vortrag soll eine kleine Einführung in Custom Post Types sein anhand zweier Plugins zeigen, wie man sie benutzen kann.

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
125
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
26
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Daniel Jagszent / Custom Post Types: Piklist vs. Pods

  1. 1. Custom Post Types: vs. Eine kurze Einführung Daniel Jagszent • SaaS Web Internet Solutions GmbH
  2. 2. Custom Post Types? • Machen aus WordPress mehr als nur Blog • Zusätzlich zu den eingebauten Blogbeiträgen und Seiten eigene Type wie z.B.»Buch« definierbar add_action( 'init', 'create_post_type' ); function create_post_type() { register_post_type( 'book', array( 'labels' => array( 'name' => __( 'Bücher' ), 'singular_name' => __( 'Buch' ) ), 'public' => true, 'has_archive' => true, ) ); }
  3. 3. Custom Fields! • Erweitern Beiträge/Seite/Custom Post Types um Metadaten • Machen aus Custom Post Types etwas Nutzbares • Mit WordPress Bordmitteln nicht sehr nutzerfreundlich <?php echo esc_html(get_post_meta( get_the_ID(), 'isbn-13', true)); ?>
  4. 4. Pods http://pods.io/
  5. 5. Pods (cont) • Plugin für Custom Post Types & Fields • Seit 2008 ständig weiterentwickelt • Alle Custom Post Types und Fields werden über eigene UI erstellt • Viele Feld-Typen, komplexe Beziehungen zwischen Typen abbildbar
  6. 6. Demo
  7. 7. Piklist https://piklist.com/
  8. 8. Piklist (cont) • Framework, mit dem Custom Post Types/Fields schneller erstellt werden können • Relativ jung (Seit Ende 2012) • Einfache PHP-API – keine eigene UI • Auch komplexe Felder/Gruppierungen möglich • Sehr viel mehr als »nur« Custom Post Types/Fields (Widgets, Workflows, User Meta, Hilfeseiten…)
  9. 9. Demo
  10. 10. Der Rest … mehr als 100 Alternativen! http://bit.ly/1kpsCd0
  11. 11. Und Du? • Benutzt Ihr Custom Post Types/Fields? • Welches Framework verwendet Ihr? Warum? Warum keines?

×