Zufrieden Leben in Verbundenheit

36 Aufrufe

Veröffentlicht am

Prototyp für das Modul "Verbundenheit" aus einem Kurs über alle fünf Eigenschaften des glücklichen Lebens

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
36
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Zufrieden Leben in Verbundenheit

  1. 1. Was macht ein glückliches Leben aus ? Was davon können wir wissenschaftlich verstehen und begründen?
  2. 2. PPositive Gefühle EEngagement und Motivation Relations – Positive Beziehungen Meaning – Sinn Accomplishment - Wirksamkeit Bausteine des glücklichen Lebens
  3. 3. Was sie für unser Glück und unsere Gesundheit bedeuten Positive Beziehungen
  4. 4. Um vorherzusagen, ob aus einem 5o-jährigen Menschen ein gesunder und glücklicher Achtzigjähriger wird, kommt es nicht auf seinen Cholesterinspiegel an, sondern darauf, wie zufrieden er in seinen Beziehungen ist.
  5. 5. Einsamkeit macht krankEinsamkeit macht krank und führt zu vorzeitigemund führt zu vorzeitigem Tod.Tod. Made with love by Ryan McGuire
  6. 6. Ausschlag- gebend für den Wert von Beziehungen ist das Gefühl, sich in harten Zeiten aufeinander verlassen zu können.
  7. 7. Dauerhafte tiefgehende Konflikte in einer Beziehung sind ebenfalls schädlich. Alltägliche Streitereien sindAlltägliche Streitereien sind unschädlich, wenn das grundlegendeunschädlich, wenn das grundlegende Vertrauen erhalten bleibt.Vertrauen erhalten bleibt.
  8. 8. Es geht nicht um die Zahl der Freunde und es geht nicht darum, ob du in einer festen Beziehung lebst.
  9. 9. Die Qualität der nahen Beziehungen ist wesentlich.
  10. 10. QualitätQualität entsteht durchentsteht durch Momente derMomente der VerbundenheitVerbundenheit Geteilte positive Emotionen und gespiegelte körperliche Biochemie
  11. 11. Voraussetzungen ist ein Gefühl der Sicherheit und eine Verbindung über die Sinne
  12. 12. "old guy" (CC BY-NC-ND 2.0) by gato-gato-gato Gesundes Altern entsteht durch vertrauensvolle Beziehungen
  13. 13. Gute Beziehungen schützen unseren Körper und unseren Geist - auch vor Altersdemenz
  14. 14. Neue Kontakte knüpfen Nähe erleben Vorhandene Beziehungen vertiefen Mit Unter- schieden besser umgehen Was ist für Dich am interessantesten?
  15. 15. Wenn Du mehr wissen willst schau mal hier
  16. 16. Und wenn Du mit jemandem drüber reden willst Dann klicke hier Kontakt

×