Königliche Rede anlässlich des 62. Jahrestages der Revolution des Königs und des
Volkes
Die Direktwahl des Präsidenten und...
Liebe Bürger,
Die kommenden Wahlen, die in ein paar Tagen stattfinden werden, werden von
entscheidender Bedeutung für die ...
Einige von ihnen denken dennoch, dass ihre Mission mit der Registrierung als Kandidaten
beginnt und endet. Sobald sie gewä...
Im Dienste der Bürgerinnen und der Bürger zu sein, halte ich für das ultimative Ziel aller
nationalen Politiken; Ich halte...
In dieser Hinsicht glaube ich nicht, dass ich brauche, die Marokkaner zu drängen, um sie als
Gäste zu behandeln und ihnen ...
sicherzustellen, dass Marokko nach wie vor Einheit, Solidarität, Sicherheit und Entwicklung
genießt.
Dies ist der Weg, um ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Königliche rede anlässlich des 62. jahrestages der revolution des königs und des volkes

179 Aufrufe

Veröffentlicht am

Seine Majestät der König Mohammed VI sagte in einer Rede an die Nation anlässlich des 62. Jahrestages der Revolution des Königs und des Volkes, dass die gewählten Vertreter sich inmitten einer "neuen Revolution" befinden, nämlich, dass Marokko mit der Umsetzung der fortgeschrittenen Regionalisierung beginnt, die eine echte Säule für die nationale Einheit und für die territoriale Integrität konstituiert, um die Solidarität, die Komplementarität und das interregionale Gleichgewicht zu bewerkstelligen.

Veröffentlicht in: News & Politik
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
179
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Königliche rede anlässlich des 62. jahrestages der revolution des königs und des volkes

  1. 1. Königliche Rede anlässlich des 62. Jahrestages der Revolution des Königs und des Volkes Die Direktwahl des Präsidenten und der Mitglieder des Verwaltungsrates der Region ist eine Entscheidungsbefugnis der Bürger Seine Majestät der König Mohammed VI sagte in einer Rede an die Nation anlässlich des 62. Jahrestages der Revolution des Königs und des Volkes, dass die gewählten Vertreter sich inmitten einer "neuen Revolution" befinden, nämlich, dass Marokko mit der Umsetzung der fortgeschrittenen Regionalisierung beginnt, die eine echte Säule für die nationale Einheit und für die territoriale Integrität konstituiert, um die Solidarität, die Komplementarität und das interregionale Gleichgewicht zu bewerkstelligen. "Wenn jede Stufe durch ihre Männer und ihre Frauen gekennzeichnet ist, startet die Revolution mit der Wahl von Beamten aufrichtigen Herzes, vor allem um ihrem Land und den Bürgern, denen sie ihre Stimme gewährt haben, zu dienen", so weiter seine Majestät der König. "Sie müssen wissen, dass die Direktwahl des Präsidenten und der Mitglieder des Regionalrates entscheidend bei der Auswahl Ihrer Vertreter ist. Sie müssen sich auf Ihren Gewissen einlassen und das Richtige tun. Damit Sie, wenn Sie morgen haben, das Recht zu stimmen, sich nicht über schlechtes Management oder Mängel der Dienstleistungen, die zur Verfügung gestellt werden, beklagen. " Es folgt der vollständige Wortlaut der Königlichen Rede: Gelobt sei Gott allein und möge Frieden sowie Segen dem Propheten, seinen Kindern und seinen Mitgefährten zuteilwerden, Liebe Bürger, Heute, mit dem Gefühl der Wertschätzung und der Dankbarkeit, feiern wir den 62. Jahrestag der glorreichen Revolution des Königs und des Volkes. Dies ist eine jährliche Gelegenheit, um sich an die Werte der Aufopferung und des Patriotismus zu erinnern, vor allem an das Moment der Erzeugung der Unabhängigkeit und des Kampfes der Nation für die Freiheit und wie unser Land sich auf eine neue Revolution vorbereitet. Die Umsetzung des fortgeschrittenen Regionalisierungsplans wird den Grundstein für die Einheit und für die territoriale Integrität Marokkos darstellen und wird uns dazu helfen, die soziale Solidarität sowie die Ausgewogenheit und die Komplementarität zwischen den Regionen zu bewerkstelligen. Da jede Epoche durch ihre Männer und Frauen gekennzeichnet ist, wird die kommende Revolution ehrlich gewählte Vertreter kennen, deren Hauptanliegen darin liegt, der Nation und den Bürgern zu dienen.
  2. 2. Liebe Bürger, Die kommenden Wahlen, die in ein paar Tagen stattfinden werden, werden von entscheidender Bedeutung für die Zukunft Marokkos sein, angesichts der den Regionalräten und den lokalen Gemeinschaften von der Verfassung und dem Gesetz gewährten weitreichenden Befugnisse. Aus Gründen der Klarheit, werde ich den Auftrag erteilen, die Rolle, welche jeder einzelnen Institution obliegt, zu bestimmen, damit Auswirkungen auf das Leben der Bürgerinnen und der Bürger zustande kommen, die das Recht besitzen, Alles über die Organisation aufgeklärt zu werden, so dass sie die richtige Entscheidung und die richtige Wahl treffen können. Die Regierung ist dafür verantwortlich, unter der Aufsicht des Chefs der Regierung, die Umsetzung der Gesetze, die Entwicklung staatlicher Maßnahmen und die Ausarbeitung der sektoriellen Pläne zu realisieren. Sie ist auch für die öffentliche Verwaltung zuständig und hat die Pflicht der Verbesserung der Verwaltungsdienstleistungen, um den Bürgerinnen und den Bürgern näherzukommen. Wie ich bereits in einer früheren Rede gesagt habe, ist die Regierung nicht für die Qualität der Dienstleistungen der gewählten Räte verantwortlich. Der Minister für Energie ist für die Straßenbeleuchtung, für Wasser-und- Stromdienstleistungen oder für Abwasserentsorgung zuständig. Aus dem gleichen Grund ist der Innenminister nicht für die Straßenreinigung verantwortlich, noch ist der Minister für Ausrüstung und für Verkehr für lokale Straßenpflaster oder für den städtischen Verkehr zuständig. Die Bürger müssen sich bewusst werden, dass die Verantwortlichen dieser sozialen und administrativen Dienstleistungen, die sie in ihrem Alltag benötigen, die Menschen sind, die sie in ihrer Gemeinde oder in ihrer Region gewählt haben. Entgegen dem, was einige Bürger der Meinung sind, dass die Mitglieder des Parlaments nichts mit der Verwaltung der lokalen Angelegenheiten zu tun haben. Ihre Pflicht ist es, vorzuschlagen, zu diskutieren und Gesetze zu verabschieden, behördliche Maßnahmen zu überwachen und die öffentliche Politik zu bewerten. Liebe Bürger, Wenn viele Bürger nur wenig Interesse für Wahlen aufbringen und nicht daran teilnehmen, ist es, weil einige gewählte Beamte ihre Aufgaben nicht einwandfrei erfüllen; in der Tat, einige dieser Beamten kennen nicht einmal die Menschen, die sie gewählt haben. Genau wie Ärzte, Rechtsanwälte, Lehrer und Beamte, gewählte Beamte müssen hart an einer täglichen Basis arbeiten und zusätzliche Anstrengungen leisten, denn sie sind für die Interessen anderer Menschen, nicht für ihre Eigenen, verantwortlich.
  3. 3. Einige von ihnen denken dennoch, dass ihre Mission mit der Registrierung als Kandidaten beginnt und endet. Sobald sie gewählt werden, verschwinden sie Jahre entlang, um nur in der folgenden Umfrage aufzutauchen. Wählen sollte nicht diejenigen, die mehr oder lauterer als Andere sprechen und leere Slogans wiederholen; noch sollten es diejenigen sein, die ein paar Dirham während Wahlkampagnen ausstreuen und falsche Versprechungen den Bürgern gegenüber geben. Solche Handlungen sind nicht nur durch das Gesetz strafbar, aber sie sind auch ein eklatantes Zeichen der Respektlosigkeit für die Wähler. Die Bürger sollten kompetente und glaubwürdige Kandidaten wählen, die im Dienste der Öffentlichkeit stehen. Ich möchte an dieser Stelle den politischen Parteien sowie den Bewerbern sagen: Der durch die Wahlen gesuchte Zweck ist nicht, in Führungspositionen zu kommen, aber den Bürgern zu dienen. Den Bürgern würde ich dies sagen: die Abstimmung ist ein Recht und eine nationale Pflicht, eine große Verantwortung, die geschultert werden muss. Sie ist ein Werkzeug in der Hand; Entweder sie einsetzen, um die tägliche Verwaltung Ihrer Angelegenheiten zu ändern oder den Status quo, gut oder schlecht, aufrechtzuhalten. Sie sollten wissen, dass die Direktwahl des Präsidenten und der Mitglieder Ihrer Region Ihnen die Macht zuteil lassen wird, zu entscheiden und Ihren Vertreter zu wählen. Treffen Sie eine gewissenhafte und eine verantwortungsvolle Entscheidung, denn morgen werden Sie kein Recht haben, sich über Missmanagement bzw. über schlechte Leistungen zu beschweren. Es ist eine Sache der tiefen Befriedigung, dass die Zahl der neu registrierten Wähler auf dem Vormarsch ist. Dies umfasst die Teilnahme der Stimmen an den Wahlen in der Vergangenheit, die nicht mit der Arbeit der gewählten Räte zufrieden waren. Heute wollen sie sich ihrem Recht bedienen und ihre nationale Pflicht erfüllen, aber viele von ihnen stellen sich immer noch Fragen, wem sie vertrauen und wen sie bewerten können. Parteien und Kandidaten haben also die Pflicht, Sie zu überzeugen, Ihnen zu zeigen, wie ernst es ist, relevante und realistische Programme zu präsentieren, Ihre Vision zu teilen und mit Ihnen zu kommunizieren. In diesem Zusammenhang fordere ich die Akteure der Zivilgesellschaft und die Gewerkschaften, sich tief mit der Aufforderung der Bürger im Wahlprozess zu beschäftigen. "Eine Bewertung abgeben", kurzgesagt kann in einem Wort zusammengefasst werden: die Macht der Bürger, ihre Interessen zu schützen, Lösungen für einige ihrer Probleme ausfindig zu werden, ihre Vertreter zur Rechenschaft zu ziehen und sie zu ersetzen. Liebe Bürger,
  4. 4. Im Dienste der Bürgerinnen und der Bürger zu sein, halte ich für das ultimative Ziel aller nationalen Politiken; Ich halte auch die Sicherheit der Bürger und die Stabilität für ein Top- Anliegen. Heute erleben die Welt im Allgemeinen und der Maghreb und die arabischen Regionen im Besonderen schnelle Änderungen durch den Aufstieg des religiösen Extremismus und durch die Verbreitung von Terrorgruppen. Da wir in Marokko wissen, dass der Terrorismus nicht einer bestimmten Religion bzw. einem Land zugeschrieben wird, leistet das Königreich internationale Bemühungen zur Bekämpfung dieser globalen Geißel. Auf der nationalen Ebene bekämpft das Königreich die Ursachen, die zum Extremismus und zum Terrorismus führen können und wir danken Gott für die Sicherheit und für die Stabilität, die unser Land genießt. Doch wie jedes andere Land in der Region, wenn nicht in der Welt, wird Marokko auch diesen Bedrohungen ausgesetzt. Leider durchlaufen einige Länder der Region schwierige Zeiten wegen der Unsicherheit und wegen der Verbreitung von Waffen und von radikalen Gruppen. Dementsprechend musste Marokko eine Reihe präventiver Maßnahmen treffen, um seine Sicherheit und seine Stabilität zu schützen. In dieser Hinsicht hat das Königreich Einreisevisa einigen arabischen Ländern vorgeschrieben, nämlich Syrien und Libyen. Trotz der Solidarität mit diesen Völkern war Marokko bedauerlicherweise gezwungen worden, eine solche Maßnahme unter den gegebenen Umständen zu ergreifen. Diese Entscheidung ist nicht auf jede Partei ausgerichtet und sollte nicht als eine unfreundliche Geste betrachtet werden. Sie ist eine souveräne Entscheidung und eine Verteidigung der Sicherheit und der Stabilität des Landes, denn ich werde keine Unachtsamkeit oder keine Nachlässigkeit beim Schutz Marokkos und der Marokkaner tolerieren. In der Tat arbeitet Marokko kontinuierlich daran, um die Sicherheit vor allem in den letzten zwei Jahren zu bewahren und um seine Grenzen vollkommen zu schützen. Diese Mission wird dank der gemeinsamen Anstrengungen aller beteiligten Behörden und Streitkräfte erfüllt. Wir werden unsere Bemühungen mit äußerster Wachsamkeit und Entschlossenheit fortsetzen, damit Niemand illegal in das Land einreist. In der Vergangenheit wurde eine Reihe von Flüchtlingen genehmigt, das Land zu betreten, welche Ländern entstammten, die von Sicherheitsproblemen geplagt waren. Wir sind über die schrecklichen Bedingungen betrübt, unter denen einige dieser Flüchtlinge leben; in der Tat griffen einige von ihnen zum Betteln, um überleben zu können.
  5. 5. In dieser Hinsicht glaube ich nicht, dass ich brauche, die Marokkaner zu drängen, um sie als Gäste zu behandeln und ihnen beizustehen. Ich bin sicher, sie teilen ihr Leid und versuchen, ihnen dabei so viel wie möglich behilflich zu sein. Im Gegenzug haben diese Flüchtlinge die marokkanischen Gesetze und die heiligen nationalen und religiösen Werte zu respektieren, vor allem den sunnitischen Maliki-Ritus. Jede Verletzung der marokkanischen Gesetze und der Vorschriften wird zur Abschiebung führen. Ich meine insbesondere diejenigen, die Chaos innerhalb und außerhalb der Moscheen herstellen bzw. kriminelle und terroristische Banden gründen. Marokko wird ein Land der Gastfreundschaft für die Gäste dennoch bleiben, ohne sich in ein Land der Zuflucht zu verwandeln. Was ich sagen will ist, dass wir unsere eigenen Prioritäten haben und dass wir sie zu lösen haben. Wir sind danach bestrebt, unsere eigenen Herausforderungen zu meistern, um sicherzustellen, dass Marokkaner ein Leben in Würde genießen. Ich nehme diese Gelegenheit wahr, um allen Sicherheitskräften für ihre Mobilisierung und Wachsamkeit zu danken, um jede terroristische Verschwörung im Keim zu ersticken, die das marokkanische Modell verhindern würde, das weltweit als einzigartig qualifiziert wird. Ich möchte auch betonen, dass die Sicherheit und die Stabilität des Landes nicht in die ausschließliche Zuständigkeit der staatlichen Institutionen fällt, sondern auch die Pflicht aller Bürger ist, in Zusammenarbeit und in Abstimmung mit den zuständigen Behörden. In der Tat kann Extremismus nur durch einen partizipativen Ansatz bekämpft werden, auf der Grundlage der Förderung der Grundwerte der Offenheit und der Toleranz der Marokkaner und mittels der Kombination der sozialen Entwicklung und der religiösen und erzieherischen Dimensionen sowie der Sicherheitsaspekte. Liebe Bürger, Wir sind dankbar für all die Segnungen, die der Allmächtige unserem Land verschenkt hat, vor allem die Symbiose zwischen dem Volk und dem Thron und das echte Engagement für die Einheit der Nation und für die territoriale Integrität. Durch den Erfolg der Regionalisierung und durch die Aufrechterhaltung der Sicherheit und der Stabilität der Nation, möchten wir ein gemeinsames Ziel erreichen, im vorliegenden Fall, im Dienste der marokkanischen Bürger zu stehen. Es geht um eine historische Pflicht, die wir gemeinsam durchführen müssen, um die Flamme der erneuerten Revolution des Königs und des Volkes in Brand zu halten und um
  6. 6. sicherzustellen, dass Marokko nach wie vor Einheit, Solidarität, Sicherheit und Entwicklung genießt. Dies ist der Weg, um den Helden dieser epischen Revolution treu zu bleiben, vor allem meinem verehrten Großvater seiner Majestät dem König Mohammed V und meinem verehrten Vater seiner Majestät dem König Hassan II – mögen sie in Frieden ruhen -, zusammen mit all den tapferen Märtyrern der Nation. Wassalamou alaikoum warahmatoullahi wabarakatouh." Quellen: http://www.corcas.com http://www.sahara-online.net http://www.sahara-culture.com http://www.sahara-villes.com http://www.sahara-developpement.com http://www.sahara-social.com

×