in grossengruppenschlummernriesigepotenziale:machen wir siewach!
Nachlassende Bewerberzahlen,steigender Wettkampf um die besten    Köpfe - wir müssen etwas tun!
Rekruiting intensivieren    und Talente binden
Fluktuation abbauen, Nachwuchs-   und Führungskräfte entwickeln
Karrierestau vermeiden,Geschäftsdynamik beachten
Qualität der Führung und Möglichkeiten       für ältere Mitarbeiter verbessern
schwankenden Personalbedarf und Abgangswellen beachten
Qualifikationen, Teamgeist und  Kommunikation verbessern
Wie bekommen wir unser gemeinsamesWissen und unsere Fähigkeiten schnell     und zielgerichtet zusammen?
Was müssen wir gemeinsam tun, um  dauerhaft die besten Mitarbeiter zugewinnen und diese langfristig zu binden?
Re                                    k ru                                        iti                                     ...
Re                                                 k ru                                                     iti           ...
Teilnehmer werdenden Themen zugeordnet
Zuordnung bestimmt  Abläufe und Rollen
Themenmacher
Kritiker
Themenmacher           simultane Besprechung      gegenüber liegender Themen
Kritiker
Überbringer
a b c d e gh i j f l k              6 x 2 simultane              Themenrunden
a b c d e g h i j f l kj g c   l b d   e   f c k   i   j   Jedes Thema ist direkt                                    mit a...
a b c d e g            h i j f l kc   d   f   j   l   k   f g   g   k    d    ib   c   j   i   d   i   e b   l   e    b   ...
a b c d e g    h i j f l k20 minuten        Themenmacher                     diskutieren
a b c d e g     h i j f l k20   5 minuten          Kritiker                   reflektieren
a b c d e g     h i j f l k20   5   20   5 10        Überbringer verfolgen                     einstündige Themenrunden
a b c d e g                  plenum h i j f l k60 Minuten   15        Themenrunden enden                        mit einem ...
Was ist?      Was kann?     Maßnahmena b c d e g   a b c d e g   a b c d e gh i j f l k   h i j f l k   h i j f l k       ...
umfassender Maßnahmenplanumsetzbare Ideen und neue Potenziale,Schritt machende Lösungen! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! !...
12 Themen            8 Themen             6 Themen18 bis 42 Personen   21 bis 28 Personen   9 bis 21 Personen3,5 Tage     ...
www.gruppenbing.dewww.facebook.com/gruppenbingwww.twitter.com/gruppening
gruppenbing HRInnovationSlam 2011
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

gruppenbing HRInnovationSlam 2011

1.051 Aufrufe

Veröffentlicht am

gruppenbing! zur Lösung von Herausforderungen der Personalarbeit. Wettbewerbsbeitrag zum HR Innovator 2011

Veröffentlicht in: Business, Karriere
1 Kommentar
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Diese Präsentation wird am 30.06. bei einem Wettbewerb mit 3 weiteren Teilnehmern gezeigt! Im HR Innovation Slam werden innovative Dienstleistungen für die Personalarbeit in einem einstündigen Webinar vorgestellt. Wer diese Präsentation live erleben will, kann sich hier anmelden: http://goo.gl/rlJHu
       Antworten 
    Sind Sie sicher, dass Sie …  Ja  Nein
    Ihre Nachricht erscheint hier
Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.051
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
7
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
1
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

gruppenbing HRInnovationSlam 2011

  1. 1. in grossengruppenschlummernriesigepotenziale:machen wir siewach!
  2. 2. Nachlassende Bewerberzahlen,steigender Wettkampf um die besten Köpfe - wir müssen etwas tun!
  3. 3. Rekruiting intensivieren und Talente binden
  4. 4. Fluktuation abbauen, Nachwuchs- und Führungskräfte entwickeln
  5. 5. Karrierestau vermeiden,Geschäftsdynamik beachten
  6. 6. Qualität der Führung und Möglichkeiten für ältere Mitarbeiter verbessern
  7. 7. schwankenden Personalbedarf und Abgangswellen beachten
  8. 8. Qualifikationen, Teamgeist und Kommunikation verbessern
  9. 9. Wie bekommen wir unser gemeinsamesWissen und unsere Fähigkeiten schnell und zielgerichtet zusammen?
  10. 10. Was müssen wir gemeinsam tun, um dauerhaft die besten Mitarbeiter zugewinnen und diese langfristig zu binden?
  11. 11. Re k ru iti ng Tr un ai ni d ng Ta un le nt Pe rs d bi on Qu nd al al un -u ifi g st zie ra nd ru te Te ng gi am sc en Ge he sc Pe tw hä rs ick ft on lu Al sd al ng te yn pl rs am an ris ik un ik vs g Fa en .H ch he R- kr ut Dy äf te e na Fü la un d m hr uf m ik un ba or gs hn ge Fü kr n hr äf un te en gs tw Fl ku ick uk ltu lu tu r ng ak tio Ko n m m un Pe ik at rs io on n al co nt ro lli ngThemen, die besprochen werden Teilnehmer ermitteln zwölf
  12. 12. Re k ru iti ng Tr un ai ni d ng Ta un le nt Pe rs d bi on Qu nd al al un -u ifi g st zie ra nd ru te Te ng gi am sc en Ge he sc Pe tw hä rs ick ft on lu Al sd al ng te yn pl rs am an ris ik un ik vs g Fa en .H ch he R- kr ut Dy äf te e na Fü la un d m hr uf m ik un ba or gs hn ge Fü kr n hr äf un te en gs tw Fl ku ick uk ltu lu tu r ng ak tio Ko n m m un ik a b c d e f g h i j k l Pe at rs io on n al co nt ro lli ngeinen Würfel platziert Themen werden auf
  13. 13. Teilnehmer werdenden Themen zugeordnet
  14. 14. Zuordnung bestimmt Abläufe und Rollen
  15. 15. Themenmacher
  16. 16. Kritiker
  17. 17. Themenmacher simultane Besprechung gegenüber liegender Themen
  18. 18. Kritiker
  19. 19. Überbringer
  20. 20. a b c d e gh i j f l k 6 x 2 simultane Themenrunden
  21. 21. a b c d e g h i j f l kj g c l b d e f c k i j Jedes Thema ist direkt mit anderen gekoppelt
  22. 22. a b c d e g h i j f l kc d f j l k f g g k d ib c j i d i e b l e b f Kritiker geben weitere Sichtweisen
  23. 23. a b c d e g h i j f l k20 minuten Themenmacher diskutieren
  24. 24. a b c d e g h i j f l k20 5 minuten Kritiker reflektieren
  25. 25. a b c d e g h i j f l k20 5 20 5 10 Überbringer verfolgen einstündige Themenrunden
  26. 26. a b c d e g plenum h i j f l k60 Minuten 15 Themenrunden enden mit einem Statement
  27. 27. Was ist? Was kann? Maßnahmena b c d e g a b c d e g a b c d e gh i j f l k h i j f l k h i j f l k täglich neuer Themenfokus
  28. 28. umfassender Maßnahmenplanumsetzbare Ideen und neue Potenziale,Schritt machende Lösungen! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! !! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! !! ! !neuer Teamgeist Abläufe verbessertMotivationsschub Kosten gespartverbesserte Kommunikation schnelle Umsetzung
  29. 29. 12 Themen 8 Themen 6 Themen18 bis 42 Personen 21 bis 28 Personen 9 bis 21 Personen3,5 Tage 2,5 Tage 2 bis 2,5 Tage
  30. 30. www.gruppenbing.dewww.facebook.com/gruppenbingwww.twitter.com/gruppening

×