@: Es ist ein Symbol für das englische "
AT"
, was übersetzt so viel wie "
BEI"
 heißt.<br />Access: Da nicht alle Leute a...
Blog
Blog
Blog
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Blog

444 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
444
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Blog

  1. 1. @: Es ist ein Symbol für das englische " AT" , was übersetzt so viel wie " BEI" heißt.<br />Access: Da nicht alle Leute auf alle Computer in einem Netz wie dem Internet Zugang haben, ist für euch der Access auf bestimmte nicht möglich.<br />Account: Wenn man in das Internet will, muss man bei einer " Internetfirma" einen Account bestellen.<br />Active-x control: Von Microsoft entwickelte Programmiersprache als Antwort auf Java und Java Script.<br />ADSL: Internet-Anschluß mit hoher Datenübertragungsrate vom Internet zum Kunden<br />Backbones: Als das " backbone" wird eine zentrale Verbindungsleitung innerhalb eines großen Rechnernetzes oder eine Leitung, die Rechnernetze unter einander verbindet, bezeichnet.<br />Blog: Blog kommt von " Web-log" , und ist eine Webseite, die regelmässig neue Einträge enthält.<br />Bookmark: Wenn man im Internet surft, heißt das nichts anderes, als dass man sich viele Seiten anguckt. Damit man die besten Seiten auch wiederfindet, kann man sie sich mit einem Bookmark markieren.<br />Browser : Programme wie der Netscape Communicator und Internet Explorer von Microsoft sind Browser.<br />Chat: Alle Leute, die im Internet sind, können miteinander chatten. Das ist so ähnlich, wie miteinander reden, nur dass man das, was man sagen will, in den Computer tippt.<br />Client: Ein Client ist in der Netzwerktechnik ein Kommunikationspartner in einem Netzwerk, der Dienste von einem Server nutzt.<br />Cookie: Ein Cookie ist eine kleine Datei, die von einem Internet - Anbieter auf deiner Festplatte gespeichert wird, wenn dir eine Internetseite angesehen hast.<br />Datentransfer: Transport von Daten, wobei der Übertragungsweg im allgemeinen nicht durch die Funktionen der Rechteprüfung und Rechteverwaltung gesichert ist.<br />DNS: es handelt sich mehr um die pragmatische Umsetzung des Systems als Dienst.<br />Domain: Die " Adresse" , die man im Internet hat. Weltweit gibt es jede Domain nur 1x.<br />Downloaden: Dateien aus dem Internet auf euren Computer herunter laden und speichern. <br />DSL: DSL ist eine neue Technik, um einen Computer von zu Hause mit einem Provider zu verbinden.<br />E-mail: Elektronische Post: Briefe, die über das Internet verschickt werden.<br />FAQ: häufig gestellte Fragen.<br />Flash: Flash ist ein Datenformat, das von einem Browser abgespielt werden kann.<br />Forum: Foren sind Treffpunkte, an denen verschiedene Leute zu bestimmten Themen diskutieren.<br />Hacker : Ein Hacker ist jemand, der sich Zugang zu Computern verschafft auf die er eigentlich nicht zugreifen dürfte.<br />Hardware: Alles, was man bei einem Computer anfassen kann, wird so bezeichnet.<br />Homepage: Eine Homepage besteht z.B. aus vielen Seiten mit Bildern. Diese sind meistens in Kapitel gegliedert.<br />HTML: HTML ist eine Programmiersprache für Hompages. Sie besteht aus Befehlen, mit der man Informationen im Internet sichtbar machen kann.<br />Hypertext: Im Internet-Dienst World Wide Web (WWW) angewandtes Verfahren zur inhaltlichen und logischen Verknüpfung von Informationsseiten.<br /> <br />Interaktiv: Interaktiv ist etwas, auf das man reagieren kann, wenn man es sieht.<br />Internet: Viele Computer die über Kabel oder Funk weltweit verbunden sind. <br />Intranet: Computer, die miteinander verbunden sind, aber nicht von jedem Interessierten genutzt werden können.<br />IP-Adresse: IP-Adressen werden von dem IP-Protokoll verwendet, um netzwerkfähige Geräte in einem IP-Netzwerk zu adressieren.<br />Java: Java ist ein Programm, mit dem man Programme für einen Browser schreiben kann.<br />Java-applet: Programme im Internet, die in der Programmiersprache " Java" geschrieben sind.<br />Link: Links sind Verbindungen zwischen Texten oder Bildern innerhalb einer Website, zwischen den einzelnen Seiten oder anderen Homepages.<br />Login: Individueller Name zur eindeutigen Identifikation eines Users gegenüber dem Server oder Host.<br />Modem: Gerät zum Anschluss von Computern an das Telefonnetz.<br />Online: Der Computer ist gerade mit dem Internet verbunden.<br />Passwortsicherheit: Mit dieser geheimen Zeichenfolge kann man Computer, Computerprogramme, Dateien oder auch den Zugang zu elektronischer Post sichern.<br />PDF: Ein weit verbreitetes Dateiformat, das alle Schriften, Formatierungen, Graphiken der Ausgangsdokumente beibehält.<br />Phishing: Masche von Betrügern, die durch Vortäuschen einer fremden Identität mittels gefälschter E-Mails und Webseiten vertrauliche Daten erlangen.<br /> <br />Plug-in: eine Art Adapter, um mit Ihrem Browser Seiten ansehen zu können, die mit einer anderen Software geschrieben wurden.<br />Provider: Provider sind Anbieter wie Lycos, T-Online oder AOL, die den Internetzugang ermöglichen und Speicherplatz für Websites zur Verfügung stellen.<br />Site: ursprünglich also das gleiche wie eine Homepage. Zunehmend spricht man aber von Site oder Website.<br />Suchmaschine: Ein Programm, das im Internet oder auf deinem Computer nach Begriffen suchen kann.<br /> <br />Support: technische Unterstützung<br />Tag: Tags sind Auszeichnungen eines Datenbestandes mit zusätzlichen Informationen.<br />Thread: Roter Faden durch die News der Newsgroups oder eine Mailkonversation.<br />Topleveldomain: Die oberste Domain eines Adreßbereiches: z.B. .de für Deutschland.<br />Traffic: Bezeichnet die Auslastung eines Netzes oder Netzbereiches in Bit/s.<br />Upload: Hochladen einer Datei ins internet.<br />URL: Einheitliche Ortsbezeichnung für eine Ressource in einem Computernetzwerk.<br />User: Benutzer des Internets<br />Virus: Ein Virus ist ein Programm, welches (z.B. von Hackern) geschrieben wird, um andere Computer kaputt zu machen.<br />Webdesign: die Gestaltung von Websites entsprechend den Vorgaben des Marketings.<br />Webserver: Webserver sind große Computer, auf denen Websites gespeichert sind.<br />Webspace: Webspace bedeutet Speicherplatz.<br />WWW: Durch das World Wide Web, also das Internet, werden Texte, Bilder, Videos und Musik weltweit verfügbar.<br />

×