Der gratis werbemotor für webmaster und blogger

932 Aufrufe

Veröffentlicht am

Der gratis Werbemotor,
sind Sie auch auf der Suche nach Besuchern und mehr Traffic?

Da geht es Ihnen wie Millionen von Webseitenbetreibern-aber wie kommen Sie Sie nun zu mehr Besuchern ?

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
932
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Der gratis werbemotor für webmaster und blogger

  1. 1. 1/1 pdfcrowd.com Twitter Guru werden So werden Sie zum Twitter Guru -Produkte f ür Ihr Business Tweuropa News Blog Sofort Geld verdienen ohne eigene Homepage, keine Inv estitionen, Sof ortauszahlung Tweuropa News Blog Jetzt 14 Tage gratis Test Newsletter Flatrate testen und Geld v erdienen Tweuropa News Blog Gratis Video Kurs Erf olgreich Geld v erdienen im Internet" auch f uer Einsteiger Tweuropa Network News Blog  FavAds    Der gratis Werbemotor,   sind Sie auch auf der Suche nach Besuchern und mehr Traffic? Da geht es Ihnen wie Millionen von Webseitenbetreibern-aber wie kommen Sie Sie nun zu mehr Besuchern ? Sie haben natürlich die Möglichkeit für Ihre Besucher zu bezahlen,also einen Werbedienst zu beauftragen,der für Sie Werbung im Internet schaltet. Das ist grade für eine neue Webseite sinnvoll, aber längerfristig sollten die Besucher doch über die Suchmaschinen zu Ihnen kommen. Dafür sollten Sie über eine gepflegte Homepage und/oder einen Blog verfügen, wenn Sie grade Anfangen möchten-achten Sie bei der Homepageauswahl darauf-das der Anbieter über einen RSS/Feed verfügt-warum erklären wir noch später. Was ist RSS? | RSS Verzeichnis Wenn Sie bereits eine Homepage ohne RSS/Feed betreiben,eröffnen Sie zusätzlich einen Blog für Ihre Homepage-auf dem Sie über Ihre Neuigkeiten und Aktionen berichten. Wir empfehlen Ihnen den Testsieger Jimbo.com Für gewerbliche Nutzer empfehlen wir professionelle Angebote- Die richtige Firmenhomepage – das ultimative Geheimnis zum Erfolg Mit der richtigen Webpräzenz gleich mehr Umsatz und Gewinn über das Internet Wenn Sie einen Blog eröffnen möchten,empfehlen wir blogger.com oder Wordpress.com Oder Sie suchen sich hier einen anderen Anbieter aus- Testbericht über 71 Blog Anbieter Wenn Sie über keine oder über zu wenige Kenntnisse im Aufbau einer Homepage oder eines Blog verfügen-empfehlen wir Ihnen die Dienstleistungsplattform yoofive.de, hier tummeln sich hunderte Fachleute in diversen Bereichen,die Ihre Dienste schon für 5,-€ anbieten. Wenn Ihr/e Blog/Webseite fertig ist,können wir mit dem Werbemotor anfangen. Melden Sie sich bei folgenden Diensten kostenlos an- 1. ViralUrl-ein kostenloses Multifunktionstool 2. Maxiad-Werbung die ankommt 3. Blog-Linktausch 4. Blogupp 5. Bonuscounter Alle die hier aufgeführten Dienste können Sie komplett kostenlos nutzen, Sie dienen uns als Besuchertausch. Das sind natürlich nur Beispiele-die wir selber nutzen. Es gibt hunderte von Besuchertausch/Paidmaildiensten-aber wir haben diese Anbieter ganz bewußt ausgewählt-hier müssen Sie keine Surfbar installieren oder ähnliches. Wir wollten auch keine Bannerfarm auf unserem Blog haben-und zusätzlich  können Sie mit den Anbietern nebenbei auch etwas verdienen. Wir verzichten hier auf die Beschreibung der einzelnen Dienste-da jeder Anbieter genaue Anleitungen (teilweise auch Videoanleitungen) bietet. Installieren Sie jetzt die einzelnen Dienste auf Ihrer Webpräsenz-hier ein Beispiel wie wir die Dienste auf unserem Blog nutzen. Tweuropa Network News Wenn Sie alles Installiert haben,wird es Zeit den Motor zu starten Unser Werbemotor ist in diesem Fall ViralUrl, viele meiner Network Kollegen nutzen dieses Tool bereits-um Ihre Affilatelinks zu maskieren,ohne die vollen Möglichkeiten von ViralUrl auszunutzen. Nutzen Sie in Zukunft für jeden Beitrag oder Partnerlink ViralUrl.aber richtig. Für jeden Link den Sie mit ViralUrl erzeugen-geben Sie ein geignetes Key/Schlüsselwort ein. Und jetzt das wichtigste-geben Sie für jeden Link eine genaue Beschreibung an-genauso als wenn Sie Ihre Webseite in eine Suchmaschine eintragen würden. z.B Twacebook Anzeigenverteiler wird der ViralUrlLink Jetzt ist aus einer Webseite eine zweite Webseite in den Suchmaschinen aufgelistet worden-Sie haben Ihre Webseite dubliziert. Und das passiert in Zukunft mit jeden Link den Sie mit ViralUrl erstellen-deshalb immer eine Beschreibung des Link einführen. Jedesmal wenn ein Besucher über ein ViralUrlLink Ihre Webseite besucht-erhalten Sie einen Besucher von den anderen Besuchertauschdiensten,die Sie eingebunden haben. Aber es wird noch besser-Sie haben bei ViralUrl die Möglichkeit einen eigenen Textlink und einen Banner kostenlos einzutragen. Und was tragen Sie da ein? Natürlich Ihre Webpräsenz-aber Achtung als ViralUrl,so bekommen Sie für jeden Besucher wieder 1 Besucherpunkt gutgeschrieben. Und wenn Sie ein Werbemittel von ViralUrl auf Ihrer Webpräsenz einbinden-verdoppeln Sie denn Effekt. Nutzen Sie Ihren ViralUrlLink von Ihrer Webpräsenz jetzt überall als Signatur-in Ihrem Impressum,in Ihrer Emailsignatur,in Foren und Communitys,in Gästebücher u.s.w... Jetzt arbeitet Ihr Werbemotor- aber wie bei jedem Motor,braucht man um Vollgas geben zu können viel Sprit. Unsere Tankstellenempfehlung- eine Werbeanzeige bei Agentur Biehl - hier können Sie schon für 90 Cent Werbung kaufen. Weitere günstige Werbeanbieter finden Sie hier Bitte beachten-auch bei kostenpflichtiger Werbung immer Ihren ViralUrlLink eintragen-damit Ihr Werbemotor richtig rund läuft. Als kostenlose Alternative eignen sich noch Zeitbanneranbieter und Linklisten. Keinen Banner? Nutzen Sie einen kostenlosen Bannergenerator Wenn Sie alle Schritte durchgeführt haben-sollte ihr Werbemotor laufen. Wofür RSS/Feed? Jetzt haben Sie die Zeit Ihren RSS/Feed zu nutzen und den Suchmaschinen einzutragen. Immer mehr Nutzer entdecken diesen bequemen und bislang spamfreien Weg, sich über Neuigkeiten informieren zu lassen. Zugleich eröffnet das Format neue Chancen fürs Marketing. In diesem Artikel finden Sie die wichtigsten Vor- und Nachteile von RSS und RSS- Marketing. Und die Antwort auf die Frage: Gehört das Marketing per E-Mail nun zum alten Eisen? Hier finden Sie eine Liste mit den wichtigsten deutschen RSS/Feed Portalen-wo Sie Ihre Feeds kostenlos eintragen können. Hier ist noch ein Blog Pingservice-wo Sie Ihren Blog RSS/Feed übermitteln können. Und zum Schluß noch einen kostenlosen internationalen RSS/Feed Submitter Wenn Sie diese Tipps und Tricks umsetzen-werden Sie sehr bald eine gut besuchte Homepage/Blog haben. Natürlich sollten Sie die klassischen Werbemethoden nicht vergessen-Eintragung in den wichtigsten Suchmaschinen,Webkatalogen und Artikelverzeichnissen u.s.w Jetzt haben Sie sehr viele Informationen,die ersteinmal verarbeitet werden müssen. Setzen Sie sich nicht unter Druck-machen Sie sich einen Schritt-für-Schrittplan-und setzen diesen in den nächsten Tagen und Wochen um. Jetzt liegt es an Ihnen-wie erfolgreich Ihre Webpräsenz wird- wir können Ihnen nur die Informationen liefern-die Arbeit haben Sie.    Diesen Inhalt teilen...Twitter-Follower!       Add to Google Buzz Zu Facebook hinzufügen Zu den Favoriten hinzufügen Zu Digg hinzufügen Zu Reddit hinzufügen Zu StumbleUpon hinzufügen Zu MySpace hinzufügen Zu Technorati hinzufügen Aktuelles von Michael Volkmann Job und Karriere - Chancen für Webmaster und solche, die es werden wollen Gratis Videokurs-wie Sie gutes Geld im Internet verdienen können Neues Konzept-Geld verdienen mit Musikbox -eBooks

×