2013-3_arbeitswelt im 21. jahrhundert

588 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
588
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
16
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

2013-3_arbeitswelt im 21. jahrhundert

  1. 1. DIE ARBEITSWELT IM 21. JAHRHUNDERT ursula c. linden effeff® | beratung für virtuelle arbeitsrealitäten März 2013
  2. 2. D I E A R B E I T S W E LT I M 2 1 . JA H R H U N D E RTPRÄGEN D E FA K TOR EN F Ü R D IE W IRTSC HA F T Kostendruck Globalisierung Institutioneller Technologische Wandel Entwicklungen 2 effeff® | ursula c. linden
  3. 3. D I E A R B E I T S W E LT I M 2 1 . JA H R H U N D E RTGESEL LSC H A F TL ICH E EN TW IC KLU N G 3 effeff® | ursula c. linden
  4. 4. D I E A R B E I T S W E LT I M 2 1 . JA H R H U N D E RTV ER Ä N D ERU N GEN VON R A H M EN B EDIN GU N GEN U N D ORGA N ISATION SF ORMEN Quelle: Jessica Lipnack, NetAge 4 effeff® | ursula c. linden
  5. 5. D I E A R B E I T S W E LT I M 2 1 . JA H R H U N D E RT Ü B ERBRÜ CKU N G VON EN TF ER N U N GEN D U RCH TEC H N OLOGISCH EN F ORTSC H RITT„Mobilisierung“ auf allen Ebenen Andreas Mertens, The Next Generation Internet (2009) 5 effeff® | ursula c. linden
  6. 6. D I E A R B E I T S W E LT I M 2 1 . JA H R H U N D E RT EN TW IC KLU NG D ER IN TER N ETN U TZ U N G Internet-Nutzer/innen weltweit in Mio Quelle: Internetworldstats1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 6 effeff® | ursula c. linden
  7. 7. D I E A R B E I T S W E LT I M 2 1 . JA H R H U N D E RT TEC H N OLOGISCH E EN TW IC KLU NGEN IN TER N ET1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 7 effeff® | ursula c. linden
  8. 8. D I E A R B E I T S W E LT I M 2 1 . JA H R H U N D E RT TEC H N OLOGISCH E EN TW IC KLU NGEN : M IC R OSOF T OF F IC E1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 Textverarbeitung Datenbanken Organisation von Inhalten (CM) Organisation (CM) Kommunikation Kommunikation Tabellenkalkulation Mail-Dienste Nahtlose Geschäftsprozesse Nahtlose Kollaboration Präsentation Nachrichten Teamarbeit Inhalte suchen, finden, ablegen Inhalte ablegen 8 effeff® | ursula c. linden
  9. 9. D I E A R B E I T S W E LT I M 2 1 . JA H R H U N D E RT TEC H N OLOGISCH E V ER Ä N D ERU N GEN B EW IR KEN V ERH A LTEN SÄ N DERU NGENProfunde Veränderungen innerhalb von kurzer Zeit: Ende 20. Jahrhundert 21. Jahrhundert Präsenztreffen Videokonferenz  Telepresence Festnetztelefon Mobiltelefon  Smartphone Telefonat Skype / VoIP, Messenger Briefpost, eMail eMail, Messenger Anhang Link Memo, Newsletter Wiki, Blog, RSS Feed Reise zum Schulungscenter Login zu Webinar Bibliothek Wikipedia, Google, Online-Suche Archivräume, Regale, Festplatte Datei-Ordner auf Servern  Cloud Kaffeemaschine oder Raucherecke Online-Community, Facebook War Room Virtueller Raum PC, Laptop Laptop, Tablet PC, Smartphone Kabel, am Standort Kabellos, mobil Lizenzen SaaS 9-5 24/7 – „Always On“ 9 effeff® | ursula c. linden
  10. 10. D I E A R B E I T S W E LT I M 2 1 . JA H R H U N D E RT Z EITALTER D ER KOL LA BOR ATION„Zu Recht wird diesem Zusammenhang von einer neuen Produktivitätswelle gesprochen, die nur mitder Ablösung von Schreibmaschinen durch PCs vergleichbar ist. Dieser Umbruch braucht nicht nurtechnologische Weichenstellungen, sondern vor allem kulturelle und organisatorische Veränderungen.“(Computacenter 2011) 10 effeff® | ursula c. linden
  11. 11. D I E A R B E I T S W E LT I M 2 1 . JA H R H U N D E RT PASSION – M ETIER - F OK U S Ursula C. Linden effeff® | beratung für virtuelle arbeitsrealitäten • Teamentwicklung • Change Management • Kollaborationsplattformen www.effxeff.com 11 effeff® | ursula c. linden

×