Protestbewegung der 60er<br />Ein Referat von Peter Silie.<br />
Gliederung<br />Protestbewegung der 60er Jahre<br />    Beginn<br />    Ziele   <br />Aktionen<br />    Polizeigewalt<br /...
Protestbewegung der 60er Jahre<br /><ul><li>auch in anderen Ländern (z.B. USA, Frankreich)
fast die ganzen 60er Jahre – von Anfang bis Ende</li></li></ul><li>Gliederung<br />Protestbewegung der 60er Jahre<br />Beg...
Beginn<br /><ul><li>Beginn im Jahre 1961
Ausgelöst durch Ausschluss des SDS aus der SPD
Attentate auf Dutschke und Erschießung Ohnesorgs führten zur Militarisierung </li></ul>SDS – <br />Sozialistischer Deutsch...
Gliederung<br />Protestbewegung der 60er Jahre<br />    Beginn<br />Ziele   <br />Aktionen<br />    Polizeigewalt<br />   ...
Ziele<br /><ul><li>Emanzipation der Frauen	</li></ul>-	gegen Notstandsgesetze <br /><ul><li>antiautoritär
antikapitalistisch
antikommunistisch
gegen Vietnamkrieg
gegen bisherige Sexualmoral
gegen die bleibenden                      </li></ul>	Machtpositionen mancher                                    <br />	Naz...
Gliederung<br />Protestbewegung der 60er Jahre<br />    Beginn<br />    Ziele   <br />Aktionen<br />    Polizeigewalt<br /...
Aktionismus<br />-	Demonstrationen<br />-	Vandalismus<br /><ul><li>Hausbesetzungen
Reden</li></li></ul><li>Gliederung<br />Protestbewegung der 60er Jahre<br />    Beginn<br />    Ziele   <br />Aktionen<br ...
Polizeigewalt<br /><ul><li>Polizei wurde vom Staat geschützt
d.h. wenn Aussage gegen Aussage stand, wurde dem Polizist Recht gegeben</li></li></ul><li>Waffen der Polizei<br />
Waffen der Polizei<br />
Waffen der Polizei<br />
Waffen der Polizei<br />
Polizeigewalt<br /><ul><li>Verletzte Demonstranten wurden zur Auskunft gezwungen, andernfalls wurden sie nicht behandelt</...
 Benno Ohnesorg<br /><ul><li>Deutscher Student
Am 2. Juli 1967 auf Demonstration von Polizisten erschossen
Polizeiangabe:</li></ul>	Querschläger<br />-	Augenzeugenbericht:<br />	gezielter Schuss<br />
 Benno Ohnesorg<br /><ul><li>Polizist: Karl-Heinz Kurras
vor Gericht freigesprochen
später stellte man fest, dass er bei der Stasi war</li></li></ul><li> Benno Ohnesorg<br />Einige Dutzend Demonstranten hab...
Gliederung<br />Protestbewegungder 60er Jahre<br />    Beginn<br />    Ziele   <br />Aktionen   <br />    Polizeigewalt<br...
Rudi Dutschke<br />-	Marxist<br /><ul><li>Wortführer der </li></ul>	Studentenbewegung West-Berlins und Westdeutschlands <b...
Rudi Dutschke<br /><ul><li>Attentat am 11. April
Attentäter: Josef Bachmann
Tatmotiv: rechte Hintergründe</li></li></ul><li>Rudi Dutschke<br />	Ich möchte zu meinem Bedauern feststellen, dass Dutsch...
Gliederung<br />Protestbewegungder 60er Jahre<br />    Beginn<br />    Ziele   <br />Aktionen<br />    Polizeigewalt<br />...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Studentenbewegung der 60er

2.326 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.326
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
6
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Studentenbewegung der 60er

  1. 1. Protestbewegung der 60er<br />Ein Referat von Peter Silie.<br />
  2. 2. Gliederung<br />Protestbewegung der 60er Jahre<br /> Beginn<br /> Ziele <br />Aktionen<br /> Polizeigewalt<br /> Benno Ohnesorg<br />Rudi Dutschke<br />Bewaffneter Widerstand<br /> Bewegung 2. Juni<br /> Rote Armee Fraktion (RAF)<br />
  3. 3. Protestbewegung der 60er Jahre<br /><ul><li>auch in anderen Ländern (z.B. USA, Frankreich)
  4. 4. fast die ganzen 60er Jahre – von Anfang bis Ende</li></li></ul><li>Gliederung<br />Protestbewegung der 60er Jahre<br />Beginn<br /> Ziele <br />Aktionen<br /> Polizeigewalt<br /> Benno Ohnesorg<br />Rudi Dutschke<br />Bewaffneter Widerstand<br /> Bewegung 2. Juni<br /> Rote Armee Fraktion (RAF)<br />
  5. 5. Beginn<br /><ul><li>Beginn im Jahre 1961
  6. 6. Ausgelöst durch Ausschluss des SDS aus der SPD
  7. 7. Attentate auf Dutschke und Erschießung Ohnesorgs führten zur Militarisierung </li></ul>SDS – <br />Sozialistischer Deutscher Studentenbund<br />
  8. 8. Gliederung<br />Protestbewegung der 60er Jahre<br /> Beginn<br />Ziele <br />Aktionen<br /> Polizeigewalt<br /> Benno Ohnesorg<br />Rudi Dutschke<br />Bewaffneter Widerstand<br /> Bewegung 2. Juni<br /> Rote Armee Fraktion (RAF)<br />
  9. 9. Ziele<br /><ul><li>Emanzipation der Frauen </li></ul>- gegen Notstandsgesetze <br /><ul><li>antiautoritär
  10. 10. antikapitalistisch
  11. 11. antikommunistisch
  12. 12. gegen Vietnamkrieg
  13. 13. gegen bisherige Sexualmoral
  14. 14. gegen die bleibenden </li></ul> Machtpositionen mancher <br /> Nazis<br />
  15. 15. Gliederung<br />Protestbewegung der 60er Jahre<br /> Beginn<br /> Ziele <br />Aktionen<br /> Polizeigewalt<br /> Benno Ohnesorg<br />Rudi Dutschke<br />Bewaffneter Widerstand<br /> Bewegung 2. Juni<br /> Rote Armee Fraktion (RAF)<br />
  16. 16. Aktionismus<br />- Demonstrationen<br />- Vandalismus<br /><ul><li>Hausbesetzungen
  17. 17. Reden</li></li></ul><li>Gliederung<br />Protestbewegung der 60er Jahre<br /> Beginn<br /> Ziele <br />Aktionen<br /> Polizeigewalt<br /> Benno Ohnesorg<br />Rudi Dutschke<br />Bewaffneter Widerstand<br /> Bewegung 2. Juni<br /> Rote Armee Fraktion (RAF)<br />
  18. 18. Polizeigewalt<br /><ul><li>Polizei wurde vom Staat geschützt
  19. 19. d.h. wenn Aussage gegen Aussage stand, wurde dem Polizist Recht gegeben</li></li></ul><li>Waffen der Polizei<br />
  20. 20. Waffen der Polizei<br />
  21. 21. Waffen der Polizei<br />
  22. 22. Waffen der Polizei<br />
  23. 23. Polizeigewalt<br /><ul><li>Verletzte Demonstranten wurden zur Auskunft gezwungen, andernfalls wurden sie nicht behandelt</li></li></ul><li>Gliederung<br />Protestbewegung der 60er Jahre<br /> Beginn<br /> Ziele <br />Aktionen<br /> Polizeigewalt<br /> Benno Ohnesorg<br />Rudi Dutschke<br />Bewaffneter Widerstand<br /> Bewegung 2. Juni<br /> Rote Armee Fraktion (RAF)<br />
  24. 24. Benno Ohnesorg<br /><ul><li>Deutscher Student
  25. 25. Am 2. Juli 1967 auf Demonstration von Polizisten erschossen
  26. 26. Polizeiangabe:</li></ul> Querschläger<br />- Augenzeugenbericht:<br /> gezielter Schuss<br />
  27. 27. Benno Ohnesorg<br /><ul><li>Polizist: Karl-Heinz Kurras
  28. 28. vor Gericht freigesprochen
  29. 29. später stellte man fest, dass er bei der Stasi war</li></li></ul><li> Benno Ohnesorg<br />Einige Dutzend Demonstranten haben den traurigen Verdienst erworben, nicht nur einen Gast der BRD in der deutschen Hauptstadt beschimpft zu haben, sondern auf ihr Konto gehen auch ein Toter und zahlreiche Verletzte – Polizeibeamte und Demonstranten. Die Polizei durch Rowdies provoziert, war gezwungen, scharf vor zu gehen und von ihren Schlagstöcken Gebrauch zu machen.<br /> Pressesprecher des Senats – Hanns-Peter Herz<br />
  30. 30. Gliederung<br />Protestbewegungder 60er Jahre<br /> Beginn<br /> Ziele <br />Aktionen <br /> Polizeigewalt<br /> Benno Ohnesorg<br />Rudi Dutschke<br />Bewaffneter Widerstand<br /> Bewegung 2. Juni<br /> Rote Armee Fraktion (RAF)<br />
  31. 31. Rudi Dutschke<br />- Marxist<br /><ul><li>Wortführer der </li></ul> Studentenbewegung West-Berlins und Westdeutschlands <br />- Studentenführer der APO<br />APO – <br /> Außerparlamentarische Opposition<br />
  32. 32. Rudi Dutschke<br /><ul><li>Attentat am 11. April
  33. 33. Attentäter: Josef Bachmann
  34. 34. Tatmotiv: rechte Hintergründe</li></li></ul><li>Rudi Dutschke<br /> Ich möchte zu meinem Bedauern feststellen, dass Dutschke noch lebt. Ich hätte eine Maschinenpistole kaufen können. Wenn ich das Geld dazu gehabt hätte, hätte ich Dutschke zersägt.<br /> Josef Bachmann<br />
  35. 35. Gliederung<br />Protestbewegungder 60er Jahre<br /> Beginn<br /> Ziele <br />Aktionen<br /> Polizeigewalt<br /> Benno Ohnesorg<br />Rudi Dutschke<br />Bewaffneter Widerstand<br /> Bewegung 2. Juni<br /> Rote Armee Fraktion (RAF)<br />
  36. 36. Bewaffneter Widerstand<br /><ul><li>Widerstand</li></ul> radikalisierte sich nach Erschießung Ohnesorgs und Attentat auf Dutschke<br />
  37. 37. Bewaffneter Widerstand<br /><ul><li>der Widerstand militarisierte sich
  38. 38. nicht komplett, nur Gruppen
  39. 39. bekannte Gruppierungen</li></ul> -Bewegung 2. Juni -RAF<br />
  40. 40. Gliederung<br />Protestbewegungder 60er Jahre<br /> Beginn<br /> Ziele <br />Aktionen<br /> Polizeigewalt<br /> Benno Ohnesorg<br />Rudi Dutschke<br />Bewaffneter Widerstand<br /> Bewegung 2. Juni<br /> Rote Armee Fraktion (RAF)<br />
  41. 41. Bewegung 2. Juni<br /><ul><li>Januar 1972
  42. 42. Todestag Ohnesorgs
  43. 43. Anschläge
  44. 44. Entführungen
  45. 45. auch Mord
  46. 46. schloss sich 1980 der RAF an</li></li></ul><li>Gliederung<br />Protestbewegungder 60er Jahre<br />Beginn<br />Ziele <br />Aktionen<br />Polizeigewalt<br />Benno Ohnesorg<br />Rudi Dutschke<br />Bewaffneter Widerstand<br />Bewegung 2. Juni<br />Rote Armee Fraktion (RAF)<br />
  47. 47. Rote Armee Fraktion (RAF)<br /><ul><li>linksextremistische terroristische Vereinigung
  48. 48. 1970 – 1998
  49. 49. kommunistisch
  50. 50. antiimperialistisch
  51. 51. Stadtguerilla </li></li></ul><li> Rote Armee Fraktion (RAF)<br /><ul><li>34 Morde
  52. 52. Banküberfälle
  53. 53. Sprengstoffanschläge
  54. 54. Entführungen
  55. 55. Auflösung: 20.04.1998
  56. 56. 2001 Gerücht um Neuformatierung </li></li></ul><li>Rote Armee Fraktion (RAF)<br />
  57. 57. Rote Armee Fraktion (RAF)<br />
  58. 58. Rote Armee Fraktion (RAF)<br />
  59. 59. Rote Armee Fraktion (RAF)<br />

×