UNSER WASSER. UNSER
LEBEN.
VortexPower AG – Trink Wasser 4.0
 Unsere Vision
„Jeder Mensch hat einen einfachen und freien
Zugang
zu quellfrischem und gesundem Wasser.“
Wasser heute
 Was sind die Probleme?
 Was ist die Lösung
 Wer sind wir?
 Warum auch für Sie?
Unsere Probleme
 Schlechte
Leitungswasserqualität
...
 ... führt zu
Gesundheitsproblemen
...
 ... und
Umweltverschmutzu...
Unser Wasser
 Schlechte
Qualität
 Schwindende
Quantität
 Unzureichende
Parameter
Evian Leitungswasser Salzburg VortexWa...
Unsere Gesundheit
 Chronische
Erkrankungen
 Übergewicht
 Säure/Basen
Gleichgewicht
 Ernährung
Unsere Umwelt
Unsere Lösung
 24/7 quellfrisch aus dem
eigenen Wasserhahn
 naturkonform revitalisiert
 max. Sauerstoff
angereichert
 ...
Naturkonforme Technologie
 Vorbild Bergbach
 Patentiertes System
 Wissenschaftlich
anerkannt
 Höchster
Qualitätsstanda...
Ressourcenschonend
 Ohne Transport von
Flaschen
 Ohne Entsorgung von
Leergut
 Unter 1 Rappen pro Liter
KMU Mietmodell VortexPower
Sense
Das Flatrate Sparpotential (Bsp. 80 MA / je 2 l Wasser pro Tag)
Anzahl Mitarbeiter
Literv...
Wer ist VortexPower?
 Unternehmensporträt
 Tausende zufriedene
Kunden
 Swiss Made Product
Gründer
 Alexander Class
Forscher & Entwickler
 Matthias C. Mend
Initiator, Trinkwasser-Experte
 Peter Züger
Stratege
Weltweit mehr als 10‘000 Nutzer
täglich
VortexPower in den Medien
Bilanz 11/2013 – Öko Special
33 Ideen für die Welt
Tagesanzeiger, 01.03.2013
Kinder geniessen in...
VortexPower AG, Aeschstrasse 1, 8127 Forch, Switzerland,
www.vortexpower.ch
Fragen
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Unser Wasser. Unser Leben - warum VortexPower

189 Aufrufe

Veröffentlicht am

The new style of water drinking, less costs, less trash - more health

Veröffentlicht in: Lifestyle
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
189
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • Links Leitungswasser, recht vitalisiertes, „gewirbeltes“ VortexWasser (aus der selben Leitung!)
  • Ohne Wasser kein Leben!
    Reines, frisches, gesundes Wasser – ein knappes Gut
  • Immer weniger unbelastete Quellen
    Mit Pflanzen lassen sich die biophysikalischen Unterschiede am schnellsten sichtbar machen
  • Chemische Qualität nicht ausschliesslich relevant (siehe „renaturierte Fliessgewässer)
    Menge Wasser konstant, Herausforderung ist die Qualität des zur Verfügung stehenden Wassers
    Biophysikalische Parameter bislang zu wenig beachtet
  • Zusätzlich Immer grössere Gefahr der Multipharmacy – Giftstoffe werden nicht mehr ausgeschieden,
    Nobelpreis in Medizin 1912 Dr. Alexis Carrel, Degeneration von Zellen
    Nobelpreis in Medizin 1931 Dr. Otto Warburg, Zellen in sauerstoffhaltiger Umgebung
  • Problem wird täglich grösser (Pestitizide, Fungizide, Insektizide, Phosphate, Tenside etc.)
    Mit jeder weggeworfenen PET Flasche wachsen die Probleme
    Mit jedem vernichteten Quadratmeter Wald verschwinden auch die Quellen und der Grundwasserspiegel sackt weiter ab
  • Naturkonforme Technologie,
    Wasser fliesst nie gerade,
    Ausschliesslich lebensmitteltaugliche und hochwertige Materialien,
    Maximaler Komfort
  • Vorbild Natur
    Problem Clusterbildung durch Druckleitungen
    Wirbelbildung löst die Cluster
    Sauerstoff wird eingebunden
    Wissenschaftlich einwandfreier Nachweis (Prof. Dr. Ignatov)
  • Schonung der Ressourcen (ein Tausendstel Rohölverbrauch)
    Entfall von LKW Transport und Entsorgung
    Dezentraler Einsatz immer vor Ort
  • Einsparung für ein KMU mit 80 Mitarbeitern über 5 Jahre,
    gegenüber dem Kauf von konventionellem Flaschenwasser
    oder dem Bezug aus sogenannten Wasserdispensern,
    grösster Kunde Phonak/Sonova hat in den letzten 3 Jahren rund 700‘000 Franken eingespart
  • Entstehung der Idee
    Filtern nur als Teil der Natur zu verstehen
    Was fehlt uns in der Sanitärtechnik?

  • 3 Gründer,
    mehr als 25 Jahre Erfahrung im Bereich Wasseraufbereitung und Vermarktung,
    schlanke Organisation
    grosse Vision
  • Zufriedene Endkunden aus allen Branchen, weltweit, privat und gewerblich, Medizin, Lebensmittel- und Naturkosmetikproduktion, Bachblüten, Gips Herstellung
  • Ob Tageszeitung, Monatsmagazin, Radio oder Fernsehen – VortexPower ist seit 4 Jahren präsent
  • Wir suchen fortschrittlich denkende Kunden, Handels-Partner, neue Märkte und Investoren.
  • Unser Wasser. Unser Leben - warum VortexPower

    1. 1. UNSER WASSER. UNSER LEBEN. VortexPower AG – Trink Wasser 4.0
    2. 2.  Unsere Vision „Jeder Mensch hat einen einfachen und freien Zugang zu quellfrischem und gesundem Wasser.“
    3. 3. Wasser heute  Was sind die Probleme?  Was ist die Lösung  Wer sind wir?  Warum auch für Sie?
    4. 4. Unsere Probleme  Schlechte Leitungswasserqualität ...  ... führt zu Gesundheitsproblemen ...  ... und Umweltverschmutzung.
    5. 5. Unser Wasser  Schlechte Qualität  Schwindende Quantität  Unzureichende Parameter Evian Leitungswasser Salzburg VortexWasser Salzburg
    6. 6. Unsere Gesundheit  Chronische Erkrankungen  Übergewicht  Säure/Basen Gleichgewicht  Ernährung
    7. 7. Unsere Umwelt
    8. 8. Unsere Lösung  24/7 quellfrisch aus dem eigenen Wasserhahn  naturkonform revitalisiert  max. Sauerstoff angereichert  max. fliess- und lösungsfähig
    9. 9. Naturkonforme Technologie  Vorbild Bergbach  Patentiertes System  Wissenschaftlich anerkannt  Höchster Qualitätsstandard
    10. 10. Ressourcenschonend  Ohne Transport von Flaschen  Ohne Entsorgung von Leergut  Unter 1 Rappen pro Liter
    11. 11. KMU Mietmodell VortexPower Sense Das Flatrate Sparpotential (Bsp. 80 MA / je 2 l Wasser pro Tag) Anzahl Mitarbeiter Literverbrauch pro Tag Arbeitstage Einkaufspreis pro Liter Handlingkosten pro Liter Aufwand pro Liter Gesamtkosten pro Jahr Heute Mineralwasser in Flaschen Lagerhaltung, Zeitaufwand, Transport 80 2 230 0,60 0,15 0,75 27‘600,- mit VortexPower Hahnaufsatz plus Trinkkaraffe für jeden MA inkl. Montage und Service VortexPower Trinksystem 100,- CHF MA pro Jahr Strom, Spülmittel Leitungs- wasser 0,005 - - 8‘000,- 27,60 176,- 8‘203,60 Einsparung über 5 96‘982,-
    12. 12. Wer ist VortexPower?  Unternehmensporträt  Tausende zufriedene Kunden  Swiss Made Product
    13. 13. Gründer  Alexander Class Forscher & Entwickler  Matthias C. Mend Initiator, Trinkwasser-Experte  Peter Züger Stratege
    14. 14. Weltweit mehr als 10‘000 Nutzer täglich
    15. 15. VortexPower in den Medien Bilanz 11/2013 – Öko Special 33 Ideen für die Welt Tagesanzeiger, 01.03.2013 Kinder geniessen in der Schweiz bestes Trinkwasser PUNKT Magazin, 12.2012 Quellwasser für Zuhause Magazin Anavant, Januar 2015 Unser Wasser, unser Leben Traumhaus, Februar 2015 Schutz vor Verkalkung, VortexPower Source
    16. 16. VortexPower AG, Aeschstrasse 1, 8127 Forch, Switzerland, www.vortexpower.ch Fragen

    ×