6719 ''Ich kam Selbst zur Erde ....''

112 Aufrufe

Veröffentlicht am

GOTTES WORT ... durch Bertha Dudde.
Für die gegenwärtige Zeit sind aus christlicher Sicht die Offenbarungen durch Bertha Dudde hochaktuell. Zeitgeist und Weltgeschehen bestätigen fast täglich die Erfüllung dieser Prophezeiungen.
— Herausgegeben von Freunden der Neuoffenbarung -Weiterführende Informationen, Bezug aller Kundgaben, CD-ROM, Bücher, Themenhefte usw. im Internet unter:
http://www.bertha-dudde.info
bzw. http://www.bertha-dudde.org
- kein copyright - Die Verbreitung der Kundgaben ist sehr erwünscht.
Es sind nur ganze Kundgaben ohne jegliche Veränderung weiterzugeben.

Veröffentlicht in: Seele & Geist
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
112
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

6719 ''Ich kam Selbst zur Erde ....''

  1. 1. GOTTES WORT ... durch Bertha Dudde 6719 "Ich kam Selbst zur Erde ...." Alle Engel im Himmel loben und preisen Mich, daß Ich zur Erde niederstieg, um die Menschen zu erlösen .... Im geistigen Reich erst erkennt es die Seele, welches Liebe-werk Ich an euch vollbracht habe, denn sowie sie im Licht steht, kann sie alles miterleben und somit auch Meine Niederkunft, Mein Erlösungswerk auf der Erde in seiner ganzen Bedeutung erfassen, und ihre Liebe und ihr Dankgefühl lässet sie immer nur Lob und Dank singen dem Retter der Menschheit, Jesus Christus, Den sie nun als ihren Gott und Vater von Ewigkeit erkennt und Ihm in heißer Liebe ergeben ist für ewig. Nur ein liebendes Herz kann die Tiefe Meiner Liebe und Erbarmung ermessen, zur Erde herabzusteigen in eine Welt des Hasses und der Lieblosigkeit .... Aber die Menschen waren in größter geistiger Not, denn sie wurden geknebelt von Meinem Gegner, der sie völlig in seiner Gewalt hatte, der ihnen jegliche Freiheit nahm und dem sie sich nicht aus eigener Kraft hätten entwinden können. Ich sah das vergebliche Ringen der Menschen, in denen noch der Glaube an einen Gott und Schöpfer lebte und die Ihn darum anriefen in ihrer Not .... Und Ich hatte durch Seher und Propheten auf das Erscheinen des Messias hingewiesen lange zuvor .... Und in banger Not erwarteten sie diesen Messias, weil sie noch an Mich glaubten.
  2. 2. Und so sandte Ich ihnen den Retter von oben .... Ich sandte Meinen Sohn zur Erde, um dann in Ihm Aufenthalt nehmen zu können, um Selbst zu ihnen zu reden, um Mich Selbst ihnen zu offenbaren und ihre Herzen reif zu machen, daß sie Mich erkannten und nun auch verstehen lernten, in welcher Weise Ich ihnen Rettung bringen wollte aus ihrer Not. Denn auch sie dachten noch zu sehr irdisch, auch sie ersahen in Mir einen Retter aus irdischer Not, weil sie ihre geistige Not nicht erkannten, die allein aber Mich bewogen hat, zur Erde herabzusteigen. Und Ich mußte daher erst ihre Seelen zubereiten durch Meine Lehre, Ich mußte sie anregen und ermahnen zu einem Liebe-leben und ihnen Selbst ein solches Liebeleben vorleben, auf daß sie nun auch an Erkenntnis zunahmen, um den größten Akt göttlicher Liebe nun auch verstehen und würdigen zu können .... Und Meine Niederkunft zur Erde vollzog sich wohl ganz natürlich, aber sie war mit wunderlichen Begleiterscheinungen verbunden, die denen, deren Herzen nicht liebearm waren, auch bald ein helles Licht schenkten, wer in dem Kindlein Jesus diese Erde betreten hatte. Meine übergroße Liebe und Erbarmung hatte sich einen Weg gesucht, die Mir verlorengegangenen Geschöpfe wieder ganz für Mich zurückzugewinnen, und diesen Weg bin Ich Selbst gegangen in dem Menschen Jesus .... Wiewohl er überaus leidvoll und bitter war, aber er brachte den geknechteten Menschen Rettung, er brachte ihnen Erlösung aus der Gewalt des Satans, er brachte euch Mir wieder zurück, die ihr es wollet, daß ihr Erlösung findet .... Ich kam Selbst zur Erde .... aber Ich konnte es nicht in Meiner Macht und Herrlichkeit, die für euch Menschen völliges Vergehen bedeutet hätte. Und darum bin Ich unscheinbar in einem Kindlein zur Welt gekommen, Das Mir Hülle war und blieb, bis das Erlösungswerk vollbracht war,
  3. 3. denn Ich Selbst bin im Menschen Jesus den Weg über die Erde gegangen, Ich bin aus Liebe zu euch, Meinen Geschöpfen, Mensch geworden, um euch zu verhelfen, wieder zurückzukehren zu eurem Gott und Vater von Ewigkeit .... Amen Herausgegeben von Freunden der Neuoffenbarung — Weiterführende Informationen, Bezug aller Kundgaben, CD-ROM, Bücher, Themenhefte usw. im Internet unter: http://www.bertha-dudde.info und http://www.bertha-dudde.org

×